Dienste

 

 

 
 
 
«Jerome zieh neben uns ein». Junge Fans vor dem Spielbeginn in Augsburg mit einem solidarisierenden Plakat. Foto: Christian Charisius © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

AfD-Vize Gauland sorgt mit Boateng-Äußerungen für Empörung

Mit einer umstrittenen Äußerung über die angebliche Einstellung der Bevölkerung zum Nationalspieler Jérôme Boateng hat AfD-Vize Alexander Gauland für breite Empörung gesorgt. mehr
 
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz lehnt eine Kanzlerkandidatur kategorisch ab. Foto: Patrick Seeger © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schulz will nicht SPD-Kanzlerkandidat werden

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz steht für die SPD nicht als Kanzlerkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl zur Verfügung. «Mein Platz ist in Brüssel», sagte er der «Welt am Sonntag». mehr
 
«Die Linke wird gebraucht». Sahra Wagenknecht wurde von den rund 580 Delegierten auf dem Parteitag in Magdeburg gefeiert. Foto: Peter Endig © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wagenknecht schwört Partei auf Eigenständigkeit ein

Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht hat ihre Partei auf einen eigenständigen Kurs gegen alle anderen Parteien eingeschworen. «Die Linke wird gebraucht», sagte sie unter dem Jubel ... mehr
 

 
Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande gedenken auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Consenvoye bei Verdun den Opfern des Ersten Weltkrieges. Foto: Kay Nietfeld © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Merkel und Hollande gedenken der «Hölle von Verdun»

100 Jahre nach der Schlacht von Verdun haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident François Hollande die Freundschaft ihrer einst verfeindeten Länder beschworen. mehr
 
In letzter Sekunde springen Flüchtlinge vor der libyschen Küste von einem sinkenden Boot. Foto: Italienische Marine © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erneut hunderte Tote im Mittelmeer

Das zentrale Mittelmeer wird einmal mehr zur tödlichen Falle für Migranten auf dem Weg nach Europa. Binnen weniger Tage sind vermutlich mehr als 700 Menschen bei dem Versuch umgekommen, mit ... mehr
 
Nichts mehr übrig: Ein Einwohner von Donezk betrachtet sein zerschossenes Haus. Foto: Alexander Ermochenko © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kiew: Lage in der Ostukraine verschärft sich

Angesichts neuer Gefechte im Kriegsgebiet Ostukraine hat die Führung in Kiew vor einer Verschärfung der Lage im Donbass gewarnt. Bei Kämpfen mit prorussischen Separatisten seien fünf Soldaten ... mehr
 

 © CONCON Content-Consulting GmbH
 
 
 
Nach einem Unwetter mit starken Regenfällen istkam es in Schwäbisch Gmünd zu starken Überschwemmungen. Foto: Jonas Heilgeist © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unwetter mit Starkregen und Hagel über Süddeutschland

Schwere Unwetter sind am Abend über die Südhälfte Deutschlands gezogen. Zu den besonders betroffenen Regionen gehörten Teile Bayerns und Thüringens. Für eine fast 40-minütige Zwangspause sorgte ... mehr
 
Ein Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Polizei erschießt Randalierenden in Filderstadt

Die Polizei hat in Filderstadt einen mit einem Messer und einer Machete bewaffneten Mann erschossen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurden die Beamten am Nachmittag gerufen, weil der ... mehr
 
Gestrichene Flüge auf der Anzeigetafel des Flughafens Hannover: 54 Flüge wurden auf andere Flughäfen umgeleitet. Foto: Peter Steffen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fliegerbombe am Flughafen Hannover entschärft

Eine US-amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg haben Experten auf dem Flughafen Hannover entschärft. Es handele sich um eine Fünf-Zentner-Bombe mit mechanischem Aufschlagzünder, ... mehr
 

 
Eine Spenderin begrüßt die Empfängerin ihrer Stammzellenspende. Foto: Soeren Stache/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

56 000 Mal Hoffnung auf Leben: Spenderdatei wird 25

Im Kampf gegen Blutkrebs hat die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) seit 1991 rund 56 000 Patienten eine neue Lebenschance ermöglicht. mehr
 
Das Wohnmodul «Beam» an der ISS. Foto: NASA/TV © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aufblasen von Wohnmodul an der ISS schlägt fehl

Der erste Test mit einem aufblasbaren Wohnmodul an der Internationalen Raumstation ISS ist fehlgeschlagen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa brach den Versuch nach einigen Stunden ab, nachdem das Modul ... mehr
 

 
 

 
Ein Büro der Agentur für Arbeit in einer Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge. Foto: Sebastian Kahnert © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Flüchtlinge drängen ab Spätsommer auf den Arbeitsmarkt

Die deutschen Jobcenter müssen sich nach Experten-Einschätzung voraussichtlich vom Spätsommer an auf einen Andrang arbeitssuchender Flüchtlinge einstellen. mehr
"Schuldenschnitt - IWF Raus" - Protest in Athen. Die Griechen schulden dem Staat fast 87 Milliarden Euro Steuern. Foto: Socrates Baltagiannis/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Griechen schulden dem Staat fast 87 Milliarden Euro Steuern

Die Griechen schulden ihrem Staat aktuell rund 87 Milliarden Euro an Steuern. Dies geht aus Erhebungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) hervor, wie die ... mehr
Josetti-Höfe in Berlin-Mitte: Hier sind zahlreiche Ein-Mann-Unternehmen und Kleinfirmen aus dem Kreativbereich untergebracht. Foto: Steffen Kugler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Studie: Immer weniger «Solo-Selbstständige» in Deutschland

Angesichts der guten Konjunktur in Deutschland suchen laut einer Studie immer weniger sogenannte Solo-Selbstständige ihr Glück auf dem freien Arbeitsmarkt und ... mehr
 
 

Arcor Video-News des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Um Akkus ranken sich zahlreiche Mythen. Die meisten davon sind ziemlich veraltet und gelten für moderne Akkus nicht mehr. Zum Beispiel, dass man Akkus nur voll geladen lagern soll. Das schadet ihnen eher, als dass es nützt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andrea Warnecke
  • Akkus erst aufladen, wenn sie ganz leer sind, ist Schnee von gestern. Moderne Lithium-Ionen-Akkus können jederzeit geladen werden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andrea Warnecke
  • Das Telefon ständig am Stecker lassen, schadet dem Akku? Nicht mehr: Moderne Akkus werden nicht mehr ohne Pause geladen. Sind sie voll, wird zunächst wieder etwas Batteriekapazität verbraucht, bevor neuer Strom in den Akku fließt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Franziska Gabbert
 

Richtig oder falsch? Akku-Mythen im Check

Ob im Smartphone, Notebook, Tablet oder im E-Bike: Über die Akkus in Elektronikgeräten halten sich die hartnäckigsten Mythen. Aber welche sind ...  mehr
 
 
 

 
Python beißt sich in Penis fest! © Sat.1
 

Python beißt sich in Penis fest!

Die absolute Horror-Vorstellung: Man(n) sitzt auf dem stillen Örtchen und wird aus dem Nichts von einer Schlange angefallen - so geschehen in ...  mehr
 
 

Wetterlage in Deutschland

 
Die untergehende Sonne von Wolkenbändern und Dunstschichten umhüllt. Foto: Sebastian Willnow © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Sonne satt auch zum Junibeginn noch nicht in Sicht

Gewitter, Schauer und Windböen begleiten Deutschland auch in die erste Juniwoche hinein. «Ein stabiles Hoch mit Sommersonne ist nicht in Sicht», ...  mehr
 
 

Diskussion um Rentenalter - muss das sein?

Viele Selbstständige sorgen nicht genug vor und sind im Alter auf Grundischerung angewiesen. Foto: Andreas Gebert/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Schäuble brachte die 70 ins Spiel, jetzt "prognostiziert" das Institut der Wirtschaft eine Rentenalter von 73 Jahren: Was soll diese Diskussion?
 Ganz einfach: Die Menschen werden immer älter, es gibt zuwenig Junge, also müssen Lösungen her!
 Das ist neoliberale Politik bei der Arbeit: Angst schüren, Gesellschaft spalten, Interessen der Wirtschaft durchdrücken ...
 Das ganze ist realitätsfremd: Wo sollen denn die ganzen Jobs für die Alten herkommen?
Abstimmen Ergebnis
 

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Die Alopecia areata ist eine entzündliche Haarausfallerkrankung. Dabei entstehen typischerweise auf dem Kopf eine oder mehrere münzgroße, haarlose Stellen. Foto: dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Kerstin Zienert hat eine schwere Form des kreisrunden Haarausfalls. Die 45-Jährige engagiert sich in der Selbsthilfegruppe Alopecia Areata Deutschland. Foto: Hubert Niesik © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Hans Wolff ist Leiter der Haarsprechstunde an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Foto: Hans Wolff © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kahler Fleck? Die große Angst vor kreisrundem Haarausfall

Es begann mit einer kahlen Stelle am Hinterkopf. Als ihre Frisörin sie darauf hinwies, war Kerstin Zienert 20 Jahre alt. Bei der einen Stelle blieb ...  mehr