Dienste

 

 

  • 23. November 2014 14:31

    Sammlung

    Buddhistische Mönche sammeln während einer Zeremonie in Bangkok Essensgaben von Pilgern ein.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rungroj Yongrit
    Buddhistische Mönche sammeln während einer Zeremonie in Bangkok Essensgaben von Pilgern ein.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rungroj Yongrit
    1 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 23. November 2014 14:29

    Radeln mit Stil

    Teilnehmer eines Klassik-Fahrrad-Ausflugs radeln durch Valencia.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Kai Försterling
    Teilnehmer eines Klassik-Fahrrad-Ausflugs radeln durch Valencia.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Kai Försterling
    2 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 23. November 2014 14:25

    Kirchen-Wächter

    Nach dem tödlichen Überfall von islamischen Terroristen auf einen Bus bewachen kenianische Polizisten eine Kirche in der Region Mandera.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stringer/epa
    Nach dem tödlichen Überfall von islamischen Terroristen auf einen Bus bewachen kenianische Polizisten eine Kirche in der Region Mandera.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stringer/epa
    3 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 23. November 2014 13:57

    Buntes Spektakel

    Das Phänomen «Color Run» geht um die Welt: Inspiriert vom indische Frühlingsfest «Holi» werden Teilnehmer der Laufveranstaltung mit bunten Farben beworfen. Nun ist der Run im indonesischen Jakarta angekommen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Adi Weda
    Das Phänomen «Color Run» geht um die Welt: Inspiriert vom indische Frühlingsfest «Holi» werden Teilnehmer der Laufveranstaltung mit bunten Farben beworfen. Nun ist der Run im indonesischen Jakarta angekommen.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Adi Weda
    4 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 23. November 2014 13:57

    Superstar Messi

    253 Tore in der spanischen Liga! Das hat neben Superstar Lionel Messi keiner geschafft. Seine Teamkollegen feiern den erst 27-Jährigen zurecht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andreu Dalmau
    253 Tore in der spanischen Liga! Das hat neben Superstar Lionel Messi keiner geschafft. Seine Teamkollegen feiern den erst 27-Jährigen zurecht.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andreu Dalmau
    5 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 23. November 2014 13:57

    Silhouetten im Abendlicht

    Die Silhouetten von zwei Spaziergängern stehen im Abendlicht auf dem bayerischen Tafelberg Walberla ab.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Karmann
    Die Silhouetten von zwei Spaziergängern stehen im Abendlicht auf dem bayerischen Tafelberg Walberla ab.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Karmann
    6 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 23. November 2014 13:55

    Strickende Freundin der Revolution

    «Revolution is my Girlfriend» ist das Motto, Stricken die Beschäftigung dieser Grünen-Delegierten beim Bundesparteitag in Hamburg.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Christian Charisius
    «Revolution is my Girlfriend» ist das Motto, Stricken die Beschäftigung dieser Grünen-Delegierten beim Bundesparteitag in Hamburg.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Christian Charisius
    7 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 23. November 2014 12:41

    Vereidigung in Kabul

    Sieht eher kampferprobt als frisch vereidigt aus: Ein afghanischer Soldat bei der Vereidigungszeremonie in Kabul.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jawad Jalali
    Sieht eher kampferprobt als frisch vereidigt aus: Ein afghanischer Soldat bei der Vereidigungszeremonie in Kabul.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jawad Jalali
    8 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 23. November 2014 12:40

    Immer wieder Japan

    Immer wieder Japan: Rund 280 Kilometer nordwestlich von Tokio brachte ein Erdbeben der Stärke 6,8 dutzende Häuser zum Einsturz. Hunderte Menschen wurden verletzt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Kimimasa Mayama
    Immer wieder Japan: Rund 280 Kilometer nordwestlich von Tokio brachte ein Erdbeben der Stärke 6,8 dutzende Häuser zum Einsturz. Hunderte Menschen wurden verletzt.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Kimimasa Mayama
    9 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 22. November 2014 16:08

    Miss Muslimah

    Die tunesische Computeringenieurin Fatma Ben Guefrech (M) bedankt sich im indonesischen Jakarta für ihre Wahl zur «Miss Muslimah» 2014.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bimo Satrio
    Die tunesische Computeringenieurin Fatma Ben Guefrech (M) bedankt sich im indonesischen Jakarta für ihre Wahl zur «Miss Muslimah» 2014.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bimo Satrio
    10 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 22. November 2014 16:06

    Schach und Boxen

    Sven Rooch (r), alter (und neuer) Schachboxweltmeister im Mittelgewicht, und der Spanier Jonathan Rodriguez-Vega spielen bei der Schachbox-WM in Berlin um den Titel.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephanie Pilick
    Sven Rooch (r), alter (und neuer) Schachboxweltmeister im Mittelgewicht, und der Spanier Jonathan Rodriguez-Vega spielen bei der Schachbox-WM in Berlin um den Titel.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephanie Pilick
    11 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 22. November 2014 16:05

    Mit Gottes Segen

    Vor dem Start zur ISS: Ein orthodoxer Priester segnet im Weltraumbahnhof Baikonur eine russische Sojus-Rakete.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maxim Shipenkov
    Vor dem Start zur ISS: Ein orthodoxer Priester segnet im Weltraumbahnhof Baikonur eine russische Sojus-Rakete.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maxim Shipenkov
    12 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 22. November 2014 14:25

    Wie gemalt

    Ein Rothirsch steht am Vorarlberg vor dem schneebedeckten Berg Säntis.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Felix Kaestle
    Ein Rothirsch steht am Vorarlberg vor dem schneebedeckten Berg Säntis.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Felix Kaestle
    13 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 22. November 2014 14:00

    Kunterbunt

    Gewagtes Outfit: Die norwegischen Curler um Skipper Thomas Ulsrud (l) tragen bei der EM-Vorrundenbegegnung gegen Schottland im Schweizer Champéry recht auffällige Hosen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jean-Christophe Bott
    Gewagtes Outfit: Die norwegischen Curler um Skipper Thomas Ulsrud (l) tragen bei der EM-Vorrundenbegegnung gegen Schottland im Schweizer Champéry recht auffällige Hosen.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jean-Christophe Bott
    14 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
  • 22. November 2014 13:55

    Gans-Porträt

    Eine Gans schaut bei einer Geflügelschau in Neumünster in die Kamera des Fotografen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Axel Heimken
    Eine Gans schaut bei einer Geflügelschau in Neumünster in die Kamera des Fotografen.
     
    © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Axel Heimken
    15 / 15
     
     
    Drucken
    Nach Oben
     
    © dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht Bilder des TagesZur Startseite 
 

 
 
 
Drucken
Nach Oben
 
 
2931424
Sammlung
http://www.arcor.de/content/aktuell/bildergalerien/bilder_des_tages/2931424,1,Sammlung,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/VoVUNoA5mjuuGZ9485AJ+EYdybUK+swsVjuswVE+9qs=.jpg
 
Schielt nicht das erste mal auf den WM-Titel: Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ali HaiderHintergrund: Hamilton hat schon zweimal WM-Titel verpasst
Lewis Hamilton hat zum vierten Mal in seiner Karriere im Saisonfinale die Chance auf den WM-Titel. In seiner Premierensaison 2007 verspielte er den ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nicolas Armer/Archiv
Bundesfamilienministerin Schwesig will Kindern größeren Einfluss auf die Politik geben, indem Elternteile pro Kind eine Stimme mehr abgeben dürfen. Was halten Sie von der Idee?
 Super Idee! Kinder sind schließlich die Zukunft - also sollten sie diese auch mitbestimmen können!
 Durchaus sinnvoll - allerdings sollte man eine Altersgrenze setzen. Die meisten Kinder setzen sich ja frühestens ab der Pubertät mit Politik auseinander.
 Selten so einen Quatsch gehört! Als ob Eltern mit ihren kleinen Kindern über Politik diskutieren würden.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Entstehen die schlimmsten Streitereien wirklich im Auto? Wir haben typische Beziehungsklischees genauer unter die Lupe genommen.  © ingimage.com
 

Paare: Fünf Binsenweisheiten und was wirklich stimmt

Wenn es ums Zwischenmenschliche geht, gibt es zahlreiche Klischees, an denen der ein oder andere noch immer stur festhält. Bei diesem Thema kann ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / dpa
 

Ebola-Katastrophe: Chance für ein besseres Gesundheitswesen?

Der Verdachtsfall in Hamburg hat uns erinnert: Das Ebola-Virus kann jederzeit auch in Deutschland auftauchen.   mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Tatort Schule: Kinder, die zu Mobbingopfern werden, gehen buchstäblich durch die Hölle © dpa picture alliance / Andrea Warnecke
 

Hilfe, mein Kind wird gemobbt!

Eine halbe Million Mal wöchentlich wird auf deutschen Schulhöfen ein Kind zum Opfer von Mobbing. Diese Kinder brauchen Unterstützung. So können ...  mehr