Dienste

 

 

 
 
Hintergrund: Plötzlicher Herztod
Der plötzliche Herztod zählt zu den häufigsten Todesursachen. In Deutschland sterben daran nach Schätzungen von Fachleuten jedes Jahr rund 100 000 ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Gerichtsurteil: Bremsen für Kleintiere nicht nötig

 © Daimler
Wer für Kleintiere bremst, muss eine Mitschuld tragen, wenn ihm jemand auffährt. Das wurde in einem Fall beschlossen, in dem für ein Eichhörnchen gebremst wurde. Ein vernünftiges Urteil?
 Ich bremse auch weiterhin für Eichhörnchen, Mäuse & Co - das sind ja schließlich auch Lebewesen!
 Wer abrupt bremst riskiert das Leben vieler Autofahrer - also lieber keine Rücksicht auf kleine Tiere nehmen, auch wenn's schwerfällt.
 Klar - Mücken erschlagen wir ja schließlich auch, weil wir nicht gestochen werden wollen...
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © Zoomin.TV B.V.
 

Weihnachts-Braten: Skandal in deutschem Mastbetrieb

In vielen Familien kommt Weihnachten der Enten- oder Gänsebraten auf den Tisch. Doch Tierschützer enthüllten nun die schreckliche Wahrheit über ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / ZB / Arno Burgi
 

Pegida - Brandbeschleuniger für die Brandstifter?

Die Pegida ist mehr als unappetitlich. Aber verdient die Rassistengruppe wirklich die derzeitige Beachtung in den Medien?   mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Besitzen Sie Nervenstärke oder geraten Sie leicht in Panik? Nach unserem Test erfahren Sie es! © ingimage.com
 

Psychotest: Wie gut sind Ihre Nerven?

Manche Zeitgenossen lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen, anderen hingegen geraten bei jeder Gelegenheit aus der Fassung: Testen Sie doch ...  mehr