Dienste

 

 

Panorama

Ein Stau hat sich nach der Vollsperrung auf der Autobahn 3 gebildet.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arne Dedert
19. August 2014 22:44
 

Weltkriegsbombe nahe Frankfurter Flughafen gesprengt

Eine an der Autobahn 3 zwischen dem Flughafen Frankfurt/Main und Offenbach gefundene Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstagabend ... mehr

Isolierstation in der Berliner Charité.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Tobias Kleinschmidt/Archiv
19. August 2014 22:26
 

Berliner Ebola-Verdachtsfall bestätigt sich nicht

Der Verdachtsfall auf Ebola in Berlin hat sich nicht bestätigt. Das Universitätskrankenhaus Charité teilte am Dienstagabend mit, alle ... mehr
 
Durch eine mutige Aktion verhinderten mehrere Lastwagenfahrer einen Unfall wegen eines Geisterfahrers.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Armin Weigel
19. August 2014 16:37
 

Geisterfahrer-Unfall verhindert: Lkw-Fahrer bremsen Verkehr aus

Mehrere Lastwagenfahrer haben sich auf der Autobahn 3 in Bayern zusammengetan, um einen Geisterfahrer-Unfall zu verhindern. Ein 44-Jähriger ... mehr
 
Mit Bohrungen prüfen Arbeiter die Belastbarkeit der Straße über der U-Bahn-Baustelle.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Wolfgang Kumm
19. August 2014 16:12
 

Boulevard Unter den Linden nach Mini-Erdrutsch wieder frei

Nach dem Mini-Erdrutsch in die U-Bahn-Baustelle nahe dem Brandenburger Tor rollt der Verkehr auf der Straße Unter den Linden wieder. mehr
 
In ländlichen Gebieten werden längst nicht alle Erkrankungen und Sterbefälle von den nationalen Gesundheitsbehörden registriert. Foto: Ahmed Jallanzo © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
19. August 2014 11:28
 

Offiziell 1229 Ebola-Tote - wie hoch ist die Dunkelziffer?

Durch die Ebola-Epidemie in Westafrika sind wahrscheinlich bereits mindestens 1229 Menschen umgekommen. mehr
 
Auf Usedom raste ein Kleintransporter in einen gerade umgestürzten Baum.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Steffen
19. August 2014 10:04
 

Zwei Tote durch Sturmtief «Wilma»

Bei schweren Sturmböen sind in Mecklenburg-Vorpommern zwei Menschen umgekommen und mehrere verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher in ... mehr
 
Nahe der Magellanstraße lief die Fähre auf Grund. Foto: Chile Navy © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
19. August 2014 09:33
 

Chilenische Fähre läuft auf Grund

Passagiere und Besatzungsmitglieder haben in Chile das Kentern ihrer Fähre unverletzt überstanden. Das Schiff war laut Medienberichten am ... mehr
 
Der Angeklagte versteckt sein Gesicht beim Prozess im Landgericht Düsseldorf hinter einem Aktenordner.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Matthias Balk
18. August 2014 19:12
 

Cousin erschlagen: Zehnjährige Haftstrafe für 28-Jährigen

Für die Tötung eines 35-Jährigen an einer Landstraße bei Düsseldorf ist dessen Cousin wegen Totschlags zu zehn Jahren Haft verurteilt ... mehr
 
Eine liberianische Krankenschwester überprüft die Temperatur einer Frau.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ahmed Jallanzo
18. August 2014 18:57
 

Liberia droht Ebola-GAU: Schießbefehl an der Grenze

Die Flucht von Ebola-Patienten aus einer Isolierstation schürt in Liberia die Angst vor einer weiteren Ausbreitung der Epidemie. mehr
 
Die Botschaft von Saudi-Arabien in Paris.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ian Langsdon
18. August 2014 16:56
 

Schwer bewaffnete Gangster überfallen Saudi-Prinzen

Bei einem spektakulären Raubüberfall auf den Autokonvoi eines saudi-arabischen Prinzen haben Gangster in Paris 250 000 Euro erbeutet. Zum ... mehr
 
 

Panorama: Nachrichten, die uns alle interessieren

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Umweltkatastrophen, Kriminalität, Verkehr, Religion, Wetter uvm.
 
Ein hochgerüsteter Polizist zielt mit seiner Waffe auf Demonstranten.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Larry W. SmithAnalyse: Polizei sucht nach Strategie in Ferguson
Die US-Behörden bekommen die Krawalle in Ferguson nicht in den Griff. Beobachter sprechen von schweren Verstößen gegen die Pressefreiheit. Barack ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Ferguson-Proteste: Drehen die Behörden durch?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ed Zurga
Der Gouverneur von Missouri schickt die Nationalgarde nach Ferguson. Ist das die richtige Maßnahme gegen die Krawalle?
 Völlig überzogene Aktion! Die Bewohner der Stadt haben ein Recht zu protestieren!
 Nun ja, es sollten weniger die Demonstranten und mehr die Randalierer gestoppt werden. Dafür muss man aber nicht gleich die Nationalgarde schicken!
 Aufgrund der ausufernden Proteste mit Gewalt und Vandalismus scheint die Nationalgarde die richtige Lösung zu sein!
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Beim Drucken von Fotos haben Tintenstrahldrucker immer noch die Nase vorn.  © Canon Deutschland GmbH
 

Tinte oder Laser – was druckt besser?

Einst war die Faustformel: Tintenstrahldrucker sind Arbeitstiere für den privaten Gebrauch, Laserdrucker Schnellläufer fürs Büro. Doch das stimmt ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / Geisler-Fotopress / Marcus Golejewski
 

Sun Tzu und die Kunst des Krieges

Deutsche Waffen für die irakischen Kurden? Das ist der Preis für die politischen Versäumnisse der Vergangenheit.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Es gibt nun mal Dinge, mit denen Mann sich den Spaß im Bett gründlich vermasseln kann ... © dpa picture alliance / Jens Kalaene
 

Mann! Für diese neun Dinge gibt es Bettverbot!

Rauscht bei ihen im Schlafzimmer regelmäßig die Stimmung in den Keller? Könnte es eventuell an ihren Unterhosen oder an den fettigen Haaren liegen? ...  mehr