Dienste

 

 

Panorama

Die Fähre «Sewol» ist vor Südkorea in schwere Seenot und fast ganz untergegangen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / epa/Yonhap
16. April 2014 20:34
 

Fährunglück in Südkorea: 300 Tote?

Katastrophales Ende eines Schulausflugs: Eine Fähre ist vor Südkorea gesunken und hat möglicherweise fast 300 Menschen in den Tod ... mehr

Aufräumarbeiten in Valparaíso. Die Flammen scheinen gebändigt, doch noch gibt es keine Entwarnung.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Felipe Trueba
16. April 2014 18:29
 

Wetter hilft bei Löscharbeiten in Valparaiso

Chiles Regierung hat den Opfern der Feuerkatastrophe von Valparaiso unbürokratische Hilfe zugesagt. Sie sollen finanziell unterstützt ... mehr
 
Jan Philipp Reemtsma: Ein Großteil des Lösegeldes ist immer noch verschwunden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Angelika Warmuth/Archiv
16. April 2014 17:57
 

Fall Reemtsma: Spanien liefert mutmaßlichen Erpresser aus

Spanien hat einen mutmaßlichen Erpresser im Zusammenhang mit dem Millionen-Lösegeld aus der Reemtsma-Entführung nach Deutschland ... mehr
 
Ein Student ersticht offenbar fünf andere. Die Polizei rätselt über das Motiv. Der 22-Jährige sieht sich jetzt einer fünffachen Anklage wegen Mordes gegenüber.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephen Morrison/Symbol
16. April 2014 12:52
 

Vier Verletzte bei neuem Messerangriff in Kanada

Weniger als 24 Stunden nach der tödlichen Messerattacke von Calgary hat in Kanada erneut ein Mann um sich gestochen. Bei der Attacke in ... mehr
 
2013 kamen auf Deutschlands Straßen 995 Zweiradfahrer bei Unfällen auf deutschen Straßen ums Leben.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Carsten Rehder/Symbolbild
16. April 2014 12:29
 

Zahl der getöteten Zweiradfahrer auf Tiefststand

Die Zahl der getöteten Motorrad- und Fahrradfahrer ist auf den tiefsten Stand seit mehr als 30 Jahren gesunken, vor allem bei den Radlern. ... mehr
 
Das Bluefin-21 kann nur bis 4500 Meter Tiefe sicher tauchen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Leut Kelli Lunt
16. April 2014 12:26
 

Wieder Panne bei der U-Boot-Suche nach MH370

Neue Panne beim Einsatz des unbemannten U-Boots zur Suche nach dem MH370-Wrack: «Das Unterwasserfahrzeug Bluefin-21 war gezwungen, ... mehr
 
Etwa 290 Vermisste nach Fährunglück vor Südkorea.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / dpa
16. April 2014 08:36
 

Bericht: Etwa 290 Vermisste nach Fährunglück vor Südkorea

Nach dem Fährunglück vor der Küste Südkoreas werden nach Medienberichten noch etwa 290 Insassen vermisst. Zunächst war von etwa 100 ... mehr
 
Staatsanwalt Gerrie Nel hatte Pistorius ins Kreuzverhör genommen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Kim Ludbrook
15. April 2014 17:25
 

Staatsanwalt beendet Kreuzverhör: Pistorius wollte töten

Der Staatsanwalt sieht sich nach fünf Tagen Kreuzverhör von Paralympics-Star Oscar Pistorius bestätigt, dass der Angeklagte seine ... mehr
 
Die traurigen Reste einer ausgebrannten Küche.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Felipe Trueba
15. April 2014 16:23
 

Flammen in Valparaíso eingedämmt

Im Kampf gegen die Feuersbrunst von Valparaíso mit nun mindestens 15 Toten haben Einsatzkräfte die meisten Brandherde eingedämmt. Es gebe ... mehr
 
Bei schweren Autounfällen wird Hilfe künftig mittels eines modernen Notrufsystems wesentlich schneller eintreffen können.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Büttner/Archiv
15. April 2014 15:33
 

Schnellere Rettung durch Auto-Notrufsystem eCall

Bei schweren Autounfällen wird Hilfe künftig mittels eines modernen Notrufsystems europaweit wesentlich schneller eintreffen können. ... mehr
 
 

Panorama: Nachrichten, die uns alle interessieren

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Umweltkatastrophen, Kriminalität, Verkehr, Religion, Wetter uvm.
 
Verletzte bei Schießerei um Kaserne in Mariupol
In der ostukrainischen Großstadt Mariupol sind bei Auseinandersetzungen um einen Militärstützpunkt mindestens fünf Menschen verletzt worden. ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Steffen
Panzer für Saudi-Arabien: Die Rüstungslobby wehrt sich gegen Einschränkungen bei Waffenexporten. Finden Sie das in Ordnung?
 Nein, Deutschland sollte sehr genau prüfen, an welche Länder Waffen verkauft werden.
 Geschäft ist Geschäft, wenn wir nicht liefern, dann tun's halt andere Länder!
 Deutschland sollte generell mehr auf friedliche Technik-Exporte setzen statt auf Waffen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Was gegen Altersflecken und Pigmentstörungen hilft. © ingimage.com
 

Ratgeber: Was gegen fleckige Haut hilft

Altersflecken und Pigmentstörungen kommen (nicht nur) mit den Jahren - doch was hilft gegen die störenden Hautverfärbungen? Rezepte und ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Mit seinen Gaslieferungen hat Russland einen wirksamen Hebel im strategischen Ringen um die Ukraine © dpa picture alliance
 

Lupenreine Erpressung

Von wegen strategische Partnerschaft. In der Ukraine-Krise droht Putin jetzt ganz Europa mit der Gas-Keule.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Der Vorgänger des Gameboy, Donkey Kong (o.l.), ein Exemplar der durchsichtigen Sonderedition des ersten Gameboys (o.r.), dessen Nachfolger Game Boy Advance (u.l.) und die aktuelle Version, Nintendo 3D5, im Computerspielmuseum in Berlin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephanie Pilick
 

Kultkonsole: Nintendos Game Boy feiert 25. Geburtstag

Vor 25 Jahren startete ein kleines graues Kästchen eine Revolution: Nintendo brachte seinen Game Boy auf den Markt.  mehr