Dienste

 

 

Panorama

Ein Flugzeug der Air Berlin musste wegen randalierender Passagiere umkehren.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Caroline Seidel/Archiv
19. April 2014 16:10
 

Knast statt Strand: Flugzeug-Randalierer in Polizeigewahrsam

Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam ... mehr

U-Boot Bluefin-21: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Leut Kelli Lunt
19. April 2014 16:03
 

Keine Spur von MH370: Wie geht's weiter?

Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. ... mehr
 
Unter schwierigsten Bedingungen wird ein Verletzter am Mount Everest geborgen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Buddhabir Rai/RSS
19. April 2014 15:08
 

13 Lawinentote am Mount Everest geborgen

Hoffnung auf Überlebende der Lawine am Mount Everest gibt es nicht - zu harsch sind die Bedingungen am Berg. Die meisten Opfer sind ... mehr
 
An der Unglücksstelle beginnen die Vorbereitungen für eine Bergung der gesunkenen Fähre.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Kimimasa Mayama
19. April 2014 13:49
 

«Sewol»-Kapitän: Aus Sicherheitsgründen erst spät evakuiert

Der Kapitän der havarierten südkoreanischen Fähre «Sewol» will die Evakuierung des Schiffes aus Sicherheitsgründen hinausgezögert ... mehr
 
«Dragon»-Start: Der Frachter hatte ursprünglich schon Mitte März zur ISS aufbrechen sollen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nasa/Kim Shiflett
19. April 2014 12:54
 

Einen Monat verspätet: «Dragon» zur ISS gestartet

Mit mehr als einem Monat Verspätung ist der private Raumfrachter «Dragon» erfolgreich zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Bei ... mehr
 
Die Odenwaldschule in Oberhambach bei Heppenheim.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Boris Roessler/Archiv
19. April 2014 12:37
 

Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule

Ein Lehrer der hessischen Odenwaldschule steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornographie. Seine Wohnung in dem Internat sei bereits ... mehr
 
Der Kapitän der gesunkenen Fähre wird von Journalisten belagert.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Yna
18. April 2014 20:13
 

Kapitän übergab «Sewol»-Steuerung kurz vor Untergang

Die gesunkene südkoreanische Fähre «Sewol» ist zum Unglückszeitpunkt nicht vom Kapitän, sondern von einer wenig erfahrenen Offizierin ... mehr
 
Das Beben hatte eine Stärke von 7,2.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Alanah M. Torralba/Symbolbild
18. April 2014 18:31
 

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko

Ein schweres Erdbeben hat am Freitag das mittlere und südliche Mexiko erschüttert. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,2 lag rund 36 ... mehr
 
Das schneebedeckte Himalaya-Massiv mit dem Mount Everest (M.).  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martin Athenstädt/Archiv
18. April 2014 15:15
 

Tödlicher Tag am Everest: Zwölf Menschen sterben in Lawine

Es ist das schwerste Unglück in der Geschichte des Bergsteigens am Mount Everest: Eine Lawine hat am Freitag mindestens zwölf Nepalesen in ... mehr
 
Japan macht weiter Jagd auf die Meeressäuger.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jeremy Sutton-Hibbert/Archiv
18. April 2014 12:11
 

Japan setzt Walfang im Nordpazifik fort

Japan macht nach dem Walfang-Verbot für die Antarktis durch das höchste UN-Gericht im Nordpazifik weiter Jagd auf die Meeressäuger. mehr
 
 

Panorama: Nachrichten, die uns alle interessieren

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Umweltkatastrophen, Kriminalität, Verkehr, Religion, Wetter uvm.
 
Julia Timoschenko will den Konflikt mit prorussischen Kräften am Runden Tisch lösen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Facundo ArrizabalagaTimoschenko will Krise mit Rundem Tisch lösen
Als erste ukrainische Spitzenpolitikerin ist die Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko in die unruhigen Ostprovinzen gereist, um den Weg für ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa picture alliance / Rainer Jensen
Brustvergrößerung ist mittlerweile ganz normal geworden, doch ist die Barbie-Figur mit Atombusen und Wespentaille eigentlich noch zeitgemäß?
 Brustvergrößerung ist in den meisten Fällen einfach nur prollig & peinlich.
 Tja, bei manchen Dingen gilt einfach: Größer ist besser ...
 Ach Gott, Schönheits-OPs nehmen generell zu, warum nicht auch den Busen optimieren?
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Fragen Sie sich, wohin die Lust verschwunden ist? Lesen Sie unsere Tipps im Beziehungsratgeber! © ingimage.com
 

Flaute im Bett: Wenn der Partner keinen Sex will

Wenn der Partner keine Lust auf Sex hat, kann das schnell zum Problem werden. Hier sind Tipps, wie man mit der Situation umgehen kann.  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Brustimplantate sind jetzt auch Polizeibeamtinnen erlaubt © dpa picture alliance
 

Dienst mit Kurven? Von Bullen, Barbies und Richtern

Ist die jetzt auch Polizistinnen erlaubte Busenvergrösserung wirklich ein zivilisatorischer Fortschritt?  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die "Let's Dance"-Kandidaten und ihre Tanzpartner © RTL / Stefan Gregorowius
 

Promis auf dem Parkett: Quiz doch mal "Let's Dance"

Rumba, Jive und Blasen-Pflaster: Was wissen Sie über die RTL-Show "Let's Dance"? Machen Sie den Test!  mehr