Dienste

 

 

Panorama

Die Unfallstelle wird von der Polizei untersucht. Bei dem Unfall kamen drei Menschen ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Endig
22. Dezember 2014 11:45
 

Falschfahrer für schweren Unfall verantwortlich

Ein schwerer Unfall auf der A38 in Sachsen-Anhalt mit drei Toten ist wie vermutet von einem Falschfahrer verursacht worden. mehr

Das Tsunamidenkmal nördlich von Ban Nam Khem in Südthailand: Angehörige haben dort Kacheln im Gedenken an ihre Lieben angebracht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Christiane Oelrich
22. Dezember 2014 11:44
 

Zehntausende gedenken der Opfer des verheerenden Tsunamis

Rund um den Indischen Ozean gedenken am zweiten Weihnachtsfeiertag Zehntausende Menschen der Opfer des verheerenden Tsunamis von 2004. mehr
 
Drei, zwei, eins: Neujahr! Dann steigen wieder die Raketen in die Luft. Eine aktuelle Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Menschen in Deutschland findet die Knallerei zum Jahreswechsel gut.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Robert Schlesinger
22. Dezember 2014 08:52
 

Trotz Erfahrung mit Verletzungen: Mehrheit findet Feuerwerk gut

Jeder vierte Bürger in Deutschland hat schon mal eine Verletzung beim Abbrennen von Feuerwerk miterlebt. Das hat eine repräsentative ... mehr
 
Unbekannte Täter hatten mitten im Weihnachtstrubel das KaDeWe überfallen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Paul Zinken
22. Dezember 2014 08:25
 

Raubüberfälle wie am KaDeWe sind professionell organisiert

Der spektakuläre Raubüberfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe belegt nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) einen neuen ... mehr
 
Die Angehörigen können die Tat kaum fassen. Eine 37-jährige Frau ist angeklagt, sieben ihrer eigenen Kinder und eine Nichte ermordet zu haben.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Dan Peled
22. Dezember 2014 06:54
 

Anhörung zu Familientragödie in Australien vertagt

Die Umstände des Familiendramas mit acht toten Kindern in Australien bleiben weiter unklar. Die Polizei nannte bei einer richterlichen ... mehr
 
Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters war die A7 zwei Tage lang voll gesperrt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stefan Rampfel
22. Dezember 2014 06:51
 

Nach Gefahrgutunfall: Verkehr auf A7 rollt wieder normal

Kurz vor Weihnachten rollt der Verkehr auf der Autobahn 7 wieder normal. Es gebe keine Behinderungen mehr, sagte eine Polizeisprecherin. mehr
 
Die Paketflut vor Weihnachten nutzen Kriminelle für sich.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Karmann
21. Dezember 2014 19:49
 

Warnung vor Räubern in Paketboten-Verkleidung

Kurz vor Weihnachten mahnt die Polizei Hamburg zu erhöhter Vorsicht bei der Annahme von Paketen. Grund sind zwei Raubüberfälle der ... mehr
 
Hier wollte der Mann aussteigen - und wurde verprügelt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Armin Weigel
21. Dezember 2014 17:52
 

Drei Männer schlagen Asylbewerber zusammen

Ein afrikanischer Asylbewerber ist in einem Regionalzug in Niederbayern von drei Männern zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei am ... mehr
 
Die Einsatzkräfte waren durch Hinweise von Nachbarn alarmiert worden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Steffen
21. Dezember 2014 17:24
 

Mann bedroht Mutter und Brüder - Polizei stürmt Wohnung

Mit einer Blendgranate hat die Polizei in Hannover eine Wohnung gestürmt, in der ein Mann Familienangehörige über mehrere Stunden mit dem ... mehr
 
Kassetten mit eingefrorenen Eizellen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Sebastian Kahnert/Archiv
21. Dezember 2014 16:16
 

«Social Freezing»: Zahlen steigen an

Mehr Frauen in Deutschland lassen sich Eizellen entnehmen und einfrieren und verschieben so ihren Kinderwunsch auf unbestimmte Zeit. «Die ... mehr
 
 

Panorama: Nachrichten, die uns alle interessieren

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Umweltkatastrophen, Kriminalität, Verkehr, Religion, Wetter uvm.
 
Zitate zum Tod von Udo Jürgens
Nach dem Tod von Udo Jürgens (80) zeigen sich weiter zahlreiche Prominente betroffen. Einige der Stimmen dazu:  mehr
 
 
 
 
 
 

Filmsatire "The Interview" zurückgezogen

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Justin Lane
Nach der Hackerattacke gegen Sony Pictures und Terrordrohungen gegen Kinos wurde die Filmsatire "The Interview" umgehend zurückgezogen. Hat Sony richtig reagiert?
 Ja, natürlich! Sicherheit geht IMMER vor!
 Die hätten halt schon vorher wissen müssen, dass ein Film, in dem Kim Jong Un getötet werden soll, keine so gute Idee ist...
 Sony hat viel zu schnell klein beigegeben - die Hacker haben somit leider gewonnen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © Zoomin.TV B.V.
 

Weihnachts-Braten: Skandal in deutschem Mastbetrieb

In vielen Familien kommt Weihnachten der Enten- oder Gänsebraten auf den Tisch. Doch Tierschützer enthüllten nun die schreckliche Wahrheit über ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / ZB / Arno Burgi
 

Pegida - Brandbeschleuniger für die Brandstifter?

Die Pegida ist mehr als unappetitlich. Aber verdient die Rassistengruppe wirklich die derzeitige Beachtung in den Medien?   mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Besitzen Sie Nervenstärke oder geraten Sie leicht in Panik? Nach unserem Test erfahren Sie es! © ingimage.com
 

Psychotest: Wie gut sind Ihre Nerven?

Manche Zeitgenossen lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen, anderen hingegen geraten bei jeder Gelegenheit aus der Fassung: Testen Sie doch ...  mehr