Dienste

 

 

Panorama

Das Ausmaß der Ebola-Epidemie ist laut WHO unterschätzt worden, weil viele Infizierte von ihren Familien versteckt wurden. Foto: Ahmed Jallanzo © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
22. August 2014 22:25
 

Zahl der Ebola-Toten deutlich gestiegen

Lange hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Ausmaß der Ebola-Epidemie stark unterschätzt. Jetzt schlägt sie Alarm - und zeichnet ... mehr

Genesungswünsche auf dem Spielplatz, auf dem ein sechsjähriges Mädchen Opfer eines Verbrechens wurde.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Klaus Ortgies
22. August 2014 18:43
 

Sechsjährige nach Gewaltverbrechen im künstlichen Koma

Das auf einem Schulgelände im ostfriesischen Upgant-Schott gefundene schwer verletzte Mädchen ist Opfer eines Verbrechens geworden. Zu ... mehr
 
Transportbox in den Räumen der Deutschen Stiftung Organtransplantation in Berlin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Kalaene/Archiv
22. August 2014 17:59
 

Deutsches Herzzentrum wegen Organspenden unter Verdacht

In einem neuen Organspende-Skandal geraten jetzt auch Herz-Transplantationen ins Zwielicht. Zwei Jahre nach der Affäre um manipulierte ... mehr
 
Mit einem Maßband kann man vieles messen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Archiv
22. August 2014 16:29
 

Richterin lässt Penis von Paketboten messen

Die Penislänge eines Paketboten könnte einen Prozess im ostfriesischen Leer entscheiden. Eine Richterin lässt das gute Stück jetzt ... mehr
 
Gustl Mollath legt gegen seinen Freispruch Revision ein.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Karmann/Archiv
22. August 2014 14:52
 

Mollath legt Revision gegen eigenen Freispruch ein

Gibt es einen guten und einen schlechten Freispruch? Für Gustl Mollath schon. Er will sich gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg ... mehr
 
Insgesamt sind in dem Katastrophengebiet rund 3000 Helfer im Einsatz.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Kimimasa Mayama
22. August 2014 14:48
 

Nach Erdrutschen: Retter in Hiroshima suchen Überlebende

Nach dem schweren Unwetter in Hiroshima im Westen Japans suchen die Rettungsmannschaften weiter nach Überlebenden. Laut Medienberichten ... mehr
 
Nach dem Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ist dem beschuldigten Chefarzt gekündigt worden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Karmann
22. August 2014 12:11
 

Missbrauchsvorwürfe: Bamberger Klinikum kündigt Chefarzt

Nach dem Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ist dem beschuldigten Chefarzt gekündigt worden. Die Entscheidung für die ... mehr
 
Ein Holzkreuz am Straßenrand soll an ein Verkehrsopfer erinnern.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Büttner
22. August 2014 08:51
 

Deutlich mehr Tote und Verletzte im Verkehr

Um fast 10 Prozent ist die Zahl der Verkehrstoten im ersten Halbjahr gestiegen. Auf Deutschlands Straßen seien von Januar bis Juni 1576 ... mehr
 
Ein Liberianer aus einem unter Quarantäne stehenden Slum erhält Lebensmittel.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ahmed Jallanzo
22. August 2014 08:47
 

Senegal schließt wegen Ebola Grenze zu Guinea

Die Ebola-Epidemie belastet zunehmend die Verkehrsverbindungen in Afrika. Erneut schloss der Senegal seine Grenzen zum Nachbarstaat Guinea, ... mehr
 
Das Lübecker Landgericht muss entscheiden, ob der Angeklagte eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Bockwoldt/Archiv
22. August 2014 08:12
 

Zahnarzt wegen Tötung seiner Kinder vor Gericht

Der Prozess gegen einen Zahnarzt aus Glinde bei Hamburg, der im Januar seine vier und sechs Jahre alten Kinder getötet haben soll, beginnt ... mehr
 
 

Panorama: Nachrichten, die uns alle interessieren

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Umweltkatastrophen, Kriminalität, Verkehr, Religion, Wetter uvm.
 
Merkel besucht Kiew ausgerechnet einen Tag vor dem Feiertag, an dem die Ukraine ihre Unabhängigkeit von der Sowjetunion vor 23 Jahren zelebriert.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Tatyana ZenkovichPro und Kontra: Merkel in Kiew - Besuch mit Chancen und Risiken
Vor dem Hintergrund anhaltender Spannungen mit Russland fliegt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in die ukrainische Hauptstadt Kiew. Dass sie sich auf ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Soll Deutschland Soldaten in den Irak schicken?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / M. Gambarini/Archiv
Noch läuft die Debatte über Waffenlieferungen in den Irak, da trommeln Politiker für deutsche Soldaten in dem Bürgerkriegsland. Ihre Meinung dazu?
 Völlig durchgeknallt und ohne jede Deckung durch das deutsche Grundgesetz!
 Aufgeregtes Geschrei von Hinterbänklern, am besten gar nicht beachten!
 Wenn Deutschland in der Welt ernst genommen werden will, muss es auch militärische Stärke zeigen!
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Mit seiner antioxidativen, keim- und entzündungshemmenden Wirkung  ist der Knoblauch eine sehr gesundsheitsfördernde Heilpflanze. © ingimage.com
 

Knoblauch - Was er kann, wie er wirkt

Der Knoblauch, auch Allium sativum genannt, kommt ursprünglich aus Zentralasien und soll schon bei den Ägyptern als Stärkungsmittel und gegen ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © dpa picture alliance / Universität Jena
 

Die NSU-Untersuchung und das Totalversagen der Politik

Der Bericht des Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses ist ein erschreckendes, aber auch mutiges Dokument. Jetzt gilt es, Konsequenzen zu ziehen.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Keine Angst vor Vorsorgeuntersuchung - eine frühe Erkennung von Prostata kann Leben retten! © ingimage.com / Lisafx
 

Keine Panik! Was Mann zum Thema Prostata wissen muss

Ein Organ, dass vielen Männern im mittleren Alter Sorgen bereitet: die Prostata. Hier sind wichtige Infos zu Symptomen, zur Vorsorgeuntersuchung und ...  mehr