Dienste

 

 

Ausland

Die Außenminister der sieben beteiligten Nationen am Verhandlungstisch in Lausanne. Foto: Brendan Smialowski © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. März 2015 19:55
 

Finale der Atomgespräche mit dem Iran

Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran haben die Teilnehmer bis zum Schluss um eine Einigung gerungen. Ein historischer Durchbruch ließ am ... mehr

Wahlbeobachter in Nigeria: Eine Gruppe zivilgesellschaftlicher Wahlbeobachter spricht von besorgniserregenden Berichten über Manipulationen. Foto: Stinger © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. März 2015 19:28
 

Ex-Diktator Buhari führt bei Präsidentenwahl in Nigeria

Bei der Präsidentenwahl in Nigeria liegt der muslimische Oppositionskandidat Muhammadu Buhari ersten Auszählungsergebnissen zufolge knapp ... mehr
 
Schwere Zerstörungen in Jemens Hauptstadt Sanaa: Flugzeuge der von Saudi-Arabien geführten Koalition versetzen nicht nur die Huthi-Rebellen in Angst und Schrecken. Foto: Yahya Arhab © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. März 2015 17:27
 

40 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager im Jemen

Bei einem Luftangriff auf ein Flüchtlingslager im Bürgerkriegsland Jemen sind Dutzende Menschen getötet worden. Die Internationale ... mehr
 
Frankreichs Ministerpräsident Manuel Valls will «die Nachricht verstanden haben». Die Solizailisten wurden in der zweiten Abstimmungsrunde abgestraft. Foto: Etienne Laurent © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. März 2015 16:37
 

Rechtsruck in Frankreichs Départements

Bei den als wichtiger Stimmungstest geltenden Départements-Wahlen in Frankreich haben die Konservativen um Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ... mehr
 
Besoffenes Schwein erhält Hausverbot in Londoner Pub
30. März 2015 15:06
 

Besoffenes Schwein erhält Hausverbot in Londoner Pub

Vier Jahre lang war Schweinchen Frances Bacon Stammgast in einem Londoner Pub. Bis der Besitzer das Familienhaustier aus seiner Kneipe ... mehr
 
Einzig «Europas Feinde» profitieren von den «offenen Feindseligkeitkeiten» zwischen Berlin und Athen, sagte Griechenlands Finanzminister Gianis Varoufakis. Foto: Yannis Kolesidis © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. März 2015 15:01
 

Griechenland-Poker zieht sich hin

Der Poker um neue Milliarden für das pleitebedrohte Griechenland zieht sich länger hin als erwartet. Entgegen ersten Annahmen wollen die ... mehr
 
'Camp La Chapelle': Flüchtlingszelte unter Metrostation
30. März 2015 09:45
 

'Camp La Chapelle': Flüchtlingszelte unter Metrostation

Oben fährt die U-Bahn-Linie 2, unten hausen hunderte Menschen. Alltag an der Station La Chapelle in Paris. Hier verbringen Flüchtlinge ... mehr
 
Wegen Bestechlichkeit schuldig gesprochen worden: Der frühere israelische Ministerpräsident Ehud Olmert. Foto: Finbarr O'reilly/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. März 2015 08:41
 

Weiterer Schuldspruch gegen Israels Ex-Regierungschef Olmert

Der frühere israelische Ministerpräsident Ehud Olmert (69) ist in einem weiteren Fall wegen Bestechlichkeit schuldig gesprochen worden. ... mehr
 
Welle der Hoffnung: Junge Surfer in Gaza
30. März 2015 08:37
 

Welle der Hoffnung: Junge Surfer in Gaza

Weder die Abgeschnittenheit von der Welt durch die israelische Blockade, noch mittelmäßiges Equipment können diese Jugendlichen vom ... mehr
 
US-Außenminister John Kerry trifft sich mit den Spitzen der iranischen Delegation in Lausanne. Foto: Jean-Christophe Bott © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. März 2015 07:27
 

Endspurt im Finale der Atomgespräche mit dem Iran

Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran ist die Ministerrunde komplett. Als letzter Spitzendiplomat traf am Sonntagabend der britische ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Ausland

Europa, USA, Naher Osten, Afrika, Asien, Südamerika: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu den internationalen Krisen, Kriegen und Konflikten.
 
USA: Verlängerung der Atomgespräche möglich
Die USA halten sich die Möglichkeit einer Verlängerung der Atomgespräche mit dem Iran auch über die selbst gesetzte Frist vom 31. März hinaus ...  mehr
 
 
 
 
 
 
 

Deutsche wollen weg von Auto-Städten

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
82 Prozent der Deutschen fordern, die Verkehrsplanung in Städten und Gemeinden nicht vorrangig auf Autos auszurichten. Doch welche Art von Verkehrsausbau erscheint am sinnvollsten?
 So überfüllt wie die Straßen sind besteht da doch der dringendste Bedarf! Viele sind auf ihr Auto einfach angewiesen.
 Wir brauchen dringend mehr Fahrrad- und Fußwege. Immerhin sind das die umweltfreundlichsten Verkehrswege.
 Oberste Priorität sollte der öffentliche Nahverkehr haben - Bahnen und Busse müssen häufiger fahren!
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Fühlen sich Arbeitnehmer gesund, dürfen sie trotz Krankschreibung zur Arbeit gehen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Arbeitnehmer darf trotz Krankschreibung zur Arbeit gehen

Der Arzt hat einen für eine Woche krankgeschrieben. Doch mancher fühlt sich nach zwei oder drei Tagen wieder fit. Darf man dann zur Arbeit gehen? ...  mehr
 
 

Arcor Video-Tipp

 
Besoffenes Schwein erhält Hausverbot in Londoner Pub
 

Besoffenes Schwein erhält Hausverbot in Londoner Pub

Vier Jahre lang war Schweinchen Frances Bacon Stammgast in einem Londoner Pub. Bis der Besitzer das Familienhaustier aus seiner Kneipe verbannt hat. ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Platz 10:<br><b> Laurent Blanc</b> (Frankreich)<br>Verein: Paris St. Germain (Frankreich)<br>Einnahmen: 7 Millionen Euro. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Multimillionäre: Diese Trainer sacken am meisten ein

Das französiche Magazin France Football präsentiert neben den bestbezahlten Weltfußballern auch die zehn Bestverdiener unter den Trainern im Jahr ...  mehr