Dienste

 

 

Ausland

Die US-Botschafterin in Mexiko, Roberta Jacobson, empfängt US-Außenminister Rex Tillerson (r) in Mexiko-Stadt. Foto: Valente Rosas © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
23. Februar 2017 13:45
 

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

Kein Land hat US-Präsident Trump in den vergangenen Wochen so heftig angegriffen wie Mexiko. Jetzt schickt er seinen Chefdiplomaten zu den ... mehr

Ein Gruppe junger Männer verlässt in Begleitung eines Polizisten das Flughafengebäude in Kabul. Erneut sind abgelehnte Asylbewerber von Deutschland nach Afghanistan abgeschoben worden. Foto: Mohammad Jawad © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
23. Februar 2017 12:51
 

Dritte Sammelabschiebung von Afghanen

Wieder hat Deutschland afghanische Flüchtlinge abgeschoben - und wieder sind Menschen aus umkämpften Provinzen dabei. «Die würde nicht ... mehr
 
Zehn Tage nach dem rätselhaften Tod Kim Jong Nams berichteten Nordkoreas Staatsmedien zum ersten Mal über den Vorfall in Kuala Lumpur. Foto: JoongAng Sunday/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
23. Februar 2017 12:50
 

Malaysia bittet Interpol um Mithilfe im Fall Kim Jong Nam

Nordkorea wehrt sich gegen den Verdacht, mit dem Fall um den Tod des Halbbruders von Machthaber Kim Jong Un etwas zu tun zu haben. Den ... mehr
 
Der UN-Gesandte für Syrien, Staffan de Mistura, dämpft die Erwartungen an die Verhandlungen. Foto: Martial Trezzini © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
23. Februar 2017 11:35
 

Syrien: UN-Vermittler trifft Regierung und Opposition

Nach zehn Monaten Pause soll in Genf unter UN-Vermittlung wieder über einen Frieden für Syrien verhandelt werden. Doch die Hoffnungen auf ... mehr
 
Demonstranten versammeln sich zur Unterstützung von Transgender-Studenten vor dem Weißen Haus in Washington. Foto: Oliver Contreras © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
23. Februar 2017 10:52
 

Trump nimmt Schutz für Transgender zurück

Die US-Regierung von Präsident Donald Trump hat am Mittwoch (Ortszeit) die von Vorgänger Barack Obama geschaffene Freizügigkeit für ... mehr
 
Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen hält die Vorwürfe wegen Scheinbeschäftigung zweier Vertrauter für eine «politische Intrige». Foto: Ian Langsdon © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
22. Februar 2017 21:18
 

Justiz eröffnet Ermittlungsverfahren gegen Le-Pen-Vertraute

Nach dem konservativen Élysée-Anwärter Fillon steckt nun Frankreichs Rechtspopulistin Marine Le Pen in einer Affäre um Parlamentsjobs. ... mehr
 
Polizisten der US-Zollbehörde verhaften in Los Angeles einen ausländischen Staatsangehörigen. Foto: Charles Reed / U.S. Immigration and Customs Enforcement © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
22. Februar 2017 18:32
 

Neue US-Abschieberichtlinien könnten zu Klagewelle führen

Deutlich mehr Menschen als bisher können in den USA von Abschiebung betroffen sein. Wie angekündigt, verschärft die US-Regierung die ... mehr
 
Der für rechtspopulistische Aussagen bekannte Blogger Milo Yiannopoulos verlässt Breitbart News. Foto: Seth Wenig © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
22. Februar 2017 18:29
 

«Alt-Right»-Star Yiannopoulos verlässt Breitbart News

Der englische Autor und Provokateur Milo Yiannopoulos ist nach umstrittenen Äußerungen zum Thema Kindesmissbrauch als Redakteur der ... mehr
 
22. Februar 2017 16:02
 

Kinder im Krieg: Schreie nach Menschlichkeit in Syrien

Die 7-jährige Bana berichtet auf Twitter über das Schicksal der Kinder im Syrien-Konflikt. Sie hat einen Jungen besucht, der bei einem ... mehr
 
Kim Jong Nam ist mutmaßlich Opfer eines Giftanschlags geworden. Foto: JoongAng Sunday © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
22. Februar 2017 11:14
 

Nordkoreanischer Diplomat im Fall Kim Jong Nam verdächtigt

In Malaysia laufen die Ermittlungen zum mysteriösen Tod von Kim Jong Nam, dem Halbbruder von Nordkoreas Diktator. Einige Spuren führen ... mehr
 
Etwa 3,4 Millionen der rund 12 Millionen Einwohner des Südsudans sind auf der Flucht. Foto: Beatrice Mategwa/UNMISS © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
22. Februar 2017 08:51
 

Bundesregierung fordert Ende des Kriegs im Südsudan

Rund 100 000 Menschen sind im Südsudan wegen der Hungersnot vom Tod bedroht. Die Bundesregierung nimmt die Konfliktparteien in die ... mehr
 
Ausgaben des Jahresberichts 2016/2017 von Amnesty International liegen in Berlin auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
22. Februar 2017 07:56
 

Amnesty schlägt Alarm: Die Welt ist finsterer geworden

Syrien, China, Iran, Saudi-Arabien, Russland: Bei dem Wort Menschenrechtsverletzung denkt man zuerst an solche Länder. Amnesty ... mehr
 
US-Präsident Donald Trump zusammen mit General Herbert Raymond McMaster. Foto: Susan Walsh © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
21. Februar 2017 17:13
 

«H.R.» McMaster wird nationaler Sicherheitsberater der USA

«H.R.» McMaster dürfte der erste Sicherheitsberater der USA sein, dessen Bestallung auf einem Sofa verkündet wurde. Ganz in dem ihm ... mehr
 
Der israelische Soldat Elor Asaria muss ins Gefängnis. Foto: Jack Guez © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
21. Februar 2017 15:47
 

Haft für Soldaten wegen Tötung von Palästinenser

Ein israelischer Soldat tötet einen palästinensischen Attentäter, obwohl dieser schon außer Gefecht gesetzt ist. Seine Verurteilung ... mehr
 
Der malaysische Gesundheitsminister, Noor Hisham Abdullah, (2.v.l) während einer Pressekonferenz im «Kuala Lumpur Hospital». Foto: Daniel Chan © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
21. Februar 2017 11:01
 

Fall Kim Jong Nam: Todesursache weiter noch unklar

Eine Woche nach dem mysteriösen Tod des älteren Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un steht die Todesursache noch nicht fest. ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Ausland

Europa, USA, Naher Osten, Afrika, Asien, Südamerika: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu den internationalen Krisen, Kriegen und Konflikten.

Arcor Video-News des Tages

 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Wer am Wochenende krank wird, dem wird über die 116117 geholfen. Foto: Bernd Weissbrod/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kassenärzte: Bessere Abstimmung bei Notfällen nötig

Magendrücken, gebrochenes Bein, Schlaganfall - wohin soll der Patient im Notfall gehen, zum niedergelassenen Bereitschaftsarzt oder direkt ins ...  mehr
 
 
 

Gericht verwehrt Witwe das Sperma ihres toten Mannes: Richtig so?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Ein verheiratetes Paar hatte sich vergeblich Kinder gewünscht und auf künstliche Befruchtung gesetzt - doch dann starb der Mann. Der Witwe wurde nun in einem Prozess der Anspruch auf das Sperma des Verstorbenen untersagt. So will es das Embryonenschutzgesetz. Die richtige Entscheidung?
 Eine Frechheit ist das! Die arme Frau musste doch schon genug leiden, ihr sollte der Traum vom gemeinsamen Kind mit ihrem Mann erfüllt werden!
 Völlig richtig so, wie soll man das dem Kind später mal erklären?! Das ist doch ein komplett egoistischer Wunsch.
 Puh, ein schwieriger Fall. Kommt ganz drauf an, wie weit die Planung zur künstlichen Befruchtung zu Lebzeiten des Mannes schon fortgeschritten war.
Abstimmen Ergebnis
 
 
 © Zoomin.tv
 

Brutales Spiel: Bären proben den Ernstfall

Auch wenn es nicht so aussieht, diese beiden wollen nur spielen. Die beiden Bärenwaisen Amy und Jenny zeigen, wie das bei Bären aussieht - nämlich ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
US-Filmstar Goldie Hawn und der österreichische Unternehmer Richard Lugner freuen sich auf den Opernball. Foto: Herbert Pfarrhofer © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen

Die US-Schauspielerin schwärmz in höchsten Tönen von ihrem Gastgeber in Wien: «Er ist besonders nett, großzügig und sehr klug», sagte sie.  mehr
 
 
 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kalenderblatt 2017: 23. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Februar 2017  mehr