Dienste

 

 

Ausland

Der damalige Geheimdienst-Oberst Alexander Litwinenko und ein maskierter Kollege bei einer Pressekonferenz im Jahre 1998. Foto: Sergei Kaptilkin/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. Januar 2015 22:44
 

Mysteriöser Tod von Litwinenko wird öffentlich untersucht

Mehr als acht Jahre nach dem mysteriösen Tod des früheren Sowjet-Spions Alexander Litwinenko wird der mutmaßliche Agentenmord ... mehr

Forensiker sichern auf einer Müllhalde im mexikanischen Bundesstaat Guerrero Spuren. Die Behörden haben die vor Monaten entführten Studenten für tot erklärt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Lenin Ocampo
27. Januar 2015 21:48
 

Mexiko: Staatsanwalt erklärt verschleppte Studenten für tot

Vier Monate nach der Entführung Dutzender Studenten in Mexiko haben die Behörden die jungen Leute für tot erklärt. «Die Beweise ... mehr
 
Gedenken im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andrzej Grygiel
27. Januar 2015 19:14
 

KZ-Überlebende erinnern zum Jahrestag der Befreiung an Auschwitz

70 Jahre nach der Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau haben Überlebende des Holocaust zum Kampf gegen ... mehr
 
Tsipras hat bereits den Amtseid als neuer Ministerpräsident abgelegt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Simela Pantzartzi
27. Januar 2015 16:41
 

Griechenlands neue Regierung steht: Spar-Gegner am Ruder

Der neue griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat in seinem Kabinett zwei scharfen Kritikern der Sparpolitik die Zuständigkeit für ... mehr
 
Argentiniens Präsidentin, Cristina Fernández de Kirchner, geht in die Offensive.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Presidency
27. Januar 2015 15:28
 

Nach Nisman-Tod: Argentiniens Geheimdienst unter der Lupe

Argentiniens Staatspräsidentin Cristina Fernández de Kirchner hat rund eine Woche nach dem ungeklärten Tod des Staatsanwaltes Alberto ... mehr
 
Nach monatelangen Kämpfen haben kurdische Kämpfer die Terrormiliz vollständig aus Kobane vertrieben.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / dpa
27. Januar 2015 15:05
 

Kurden bejubeln Sieg über IS-Miliz in Kobane

Über vier Monate belagerten Dschihadisten die kurdische Stadt Kobane in Nordsyrien. Nun haben die kurdischen Verteidiger Kobanes das letzte ... mehr
 
Bei dem Unglück starben zehn Nato-Soldaten.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Efe Tv
27. Januar 2015 14:31
 

Ursache des Absturzes in spanischem Militärstützpunkt unklar

Einen Tag nach dem Flugzeugunglück mit elf Toten in einem spanischen Militärstützpunkt gibt es noch keine Hinweise auf die Ursache der ... mehr
 
Die Likud-Partei von Ministerpräsident Netanjahu käme nach der Meinungsumfrage auf 23 Mandate.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Hannibal
27. Januar 2015 13:20
 

Israels Mitte-Links-Opposition vor Parlamentswahl vorn

Sieben Wochen vor der Parlamentswahl in Israel hat die Mitte-Links-Opposition nach einer Umfrage die Nase vor. Die Partei Das Zionistische ... mehr
 
Barack Obama traf auch auf den indischen Premier Narendra Modi.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Harish Tyagi
27. Januar 2015 10:40
 

Obama zu Religionsfreiheit: «Wunderschöne Blumen in einem Garten»

US-Präsident Barack Obama hat sich bei einem Besuch im multireligiösen Indien für ein friedliches Miteinander aller Religionen ... mehr
 
Stacheldraht umgibt das frühere Vernichtungslager.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rolf Vennenbernd
27. Januar 2015 07:03
 

Gauck reist zu Gedenkfeiern nach Auschwitz

Bundespräsident Joachim Gauck nimmt heute an der internationalen Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung der Überlebenden des ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Ausland

Europa, USA, Naher Osten, Afrika, Asien, Südamerika: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu den internationalen Krisen, Kriegen und Konflikten.
 
«Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz», sagte Bundespräsident Gauck im Bundestag.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Wolfgang KummÜberlebende erinnern an Auschwitz - Gauck: Auftrag für Zukunft
70 Jahre nach der Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau haben Überlebende des Holocaust zum Kampf gegen Intoleranz, ...  mehr
 
 
 
 
 
 

 

 © MONDIA MEDIA

 

 

Horror-Keiminfektion in Kieler Krankenhaus

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Carsten Rehder
Ein multiresistenter Keim forderte im Universitätsklinikum Kiel mehrere Todesopfer. Wächst jetzt die Angst vor dem nächsten Krankenhausbesuch?
 Ich hatte sowieso schon immer größere Angst vor Infektionen als vor der eigentlichen Behandlung im Krankenhaus...
 Bevor ich Panik schiebe warte ich erstmal ab, bis man weiß warum sich die Infektion so verbreiten konnte.
 Nein, doch nicht bei diesen Hygienestandards! Der Fall in Kiel kommt sicher nicht der Klinik zu Schulden.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © Aldi
 

Aldi-Hammer: XL-Notebook mit Top-Prozessor

Notebook mit leistungsfähigem Core-i5-Prozessor aus Intels neuer „Broadwell“-Generation: Bei Aldi Nord gibt’s ab Donnerstag, dem 29. Januar, ...  mehr
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Pegida-Demonstranten in München. © dpa
 

Im Tal der Verunsicherten

Wer den politischen Rattenfängern das Wasser abgraben möchte, muss den Menschen die Welt erklären. So transparent und ehrlich wie möglich.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © dpa picture alliance / Rhona Wise
 

Miss Universe: Hier sind die schönsten Frauen der Welt!

Aus 88 Teilnehmerinnen wurde die diesjährige "Miss Universe" gekürt.   mehr