Dienste

 

 

Ausland

Griechenlands neue Regierung kündigt die Zusammenarbeit mit der Troika auf. Die Euro-Partner fühlen sich vor den Kopf gestoßen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Orestis Panagiotou
31. Januar 2015 08:56
 

Griechenland kündigt Zusammenarbeit mit Troika auf

Durch den Regierungswechsel in Griechenland werden nach Einschätzung von Linksfraktionschef Gregor Gysi auch andere finanzschwache Länder ... mehr

Rund 5000 Menschen gingen nach Angaben der Polizei gegen den von der FPÖ ausgerichteten Ball auf die Straße.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Herbert P.Oczeret
31. Januar 2015 08:13
 

54 Festnahmen bei Demo gegen FPÖ-Akademikerball in Wien

Bei Demonstrationen gegen den Akademikerball der rechten FPÖ ist es in der österreichischen Hauptstadt Wien zu Auseinandersetzungen ... mehr
 
Die Fahnen von Italien und der Europäischen Union über dem Quirinals-Palast in Rom.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ettore Ferrari
31. Januar 2015 08:02
 

Ergebnis bei Präsidentenwahl in Italien erwartet

Hochspannung in Rom: Schafft es Italiens Ministerpräsident Renzi, seinen Kandidaten bei der Präsidentenwahl durchzubringen? Probleme ... mehr
 
Eurogruppen-Chef Dijsselbloem (L) und Finanzminister Varoufakis: In Athen ist es zum Eklat gekommen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Simela Pantzartzi
30. Januar 2015 18:29
 

Athen lehnt Kooperation mit Troika ab

Bereits im Wahlkampf hatte sich diese Konfrontation mit den Europartnern angedeutet. Und jetzt stellt sich die neue griechische Regierung ... mehr
 
Frauen in Kanada demonstrieren für die Freilassung des saudiarabischen Bloggers Raif Badawi.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Cole Burston
30. Januar 2015 18:17
 

Keine Prügel für saudischen Blogger

In Saudi-Arabien wurde die Prügelstrafe gegen den saudischen Blogger Badawi wegen Islambeleidigung erneut ausgesetzt - und eine Kollegin ... mehr
 
Die EU, hier Innenminister de Maiziere (M) in Riga, setzt im Anti-Terror-Kampf auf Kooperation.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Valda Kalnina
30. Januar 2015 18:07
 

EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf mehr Kooperation

Nach den tödlichen Anschlägen von Paris wollen die EU-Justizminister mit mehr Kooperation stärker gegen radikalisierte Europäer ... mehr
 
Lebensmittelhilfe für die Menschen in Donezk.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Alexander Ermochenko
30. Januar 2015 17:59
 

Ukrainer bleiben Minsker Krisentreffen fern

Die Signale sind an diesem Tag eines neuen Blutvergießens mit vielen Toten im Kriegsgebiet Donbass alles andere als friedlich. Es gibt zwar ... mehr
 
Anpannung auf dem Sinai: IS-Unterstützer hatten Einrichtungen der Sicherheitskräfte angegriffen und viele Menschen getötet. Foto: Alaa Elkamhawi / Almasry Alyoum © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. Januar 2015 15:46
 

Terrorserie auf dem Sinai: 40 Tote

Bei der schlimmsten Anschlagsserie seit Jahren sind in Ägypten mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Wie lokale Gesundheitsbehörden ... mehr
 
In Nigeria sind immer mehr Menschen vor Boko Haram auf der Flucht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / dpa
30. Januar 2015 14:33
 

AU-Gipfel zwischen Boko Haram und Ebola

Der Kampf gegen den blutigen Terror der nigerianischen Islamistengruppe Boko Haram und weitere Maßnahmen gegen die verheerende ... mehr
 
Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ist der Kandidat der Demokratischen Partei.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / dpa
30. Januar 2015 13:25
 

Auch nach zweitem Wahlgang kein neuer Präsident in Italien

Die Wahl eines neuen italienischen Staatspräsidenten ist auch im zweiten Durchgang gescheitert. mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Ausland

Europa, USA, Naher Osten, Afrika, Asien, Südamerika: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu den internationalen Krisen, Kriegen und Konflikten.
 
Linken-Fraktionschef Gregor Gysi sieht die Troika-Politik der EU und damit auch Kanzlerin Merkel gescheitert.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephanie PilickGysi: Abwenden Athens von Eurogruppe wird Nachahmer finden
Durch den Regierungswechsel in Griechenland werden nach Einschätzung von Linksfraktionschef Gregor Gysi auch andere finanzschwache Länder auf ...  mehr
 
 
 
 
 
 

 

 © MONDIA MEDIA

 

 

Neue AGB bei Facebook

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Büttner
Heute treten die neuen Facebook AGB in Kraft - und diese stoßen vielen ganz schön sauer auf. Jetzt hat das Netzwerk noch mehr Zugriff auf persönliche Daten. Ein Grund, seinen Account zu löschen?!
 Auf jeden Fall! Sofort löschen oder gar nicht erst da anmelden - eine Frechheit, wie die mit den Usern umgehen!
 Löschen bringt doch nichts - Facebook hat eh alle Daten und Fotos auf Ewigkeit gespeichert...
 Nö, das ist mir eigentlich egal. Ich werde Facebook weiterhin wie gewohnt nutzen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Auch der schnellste Browser kann noch schneller werden, vor allem, wenn Datenmüll auf die Tempobremse drückt... © picture alliance / AP Photo / AP Photo / Mark Lennihan, File
 

Chrome: So wird der Google Browser noch schneller

Chrome gilt als schnellster Browser überhaupt – und dennoch lässt sich die Geschwindigkeit des populären Google-Surfprogramms weiter optimieren. ...  mehr
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / ROPI
 

Griechische Albträume: Wenn Tsipras die russische Karte zieht

Brandstifter oder Erlöser? Die zweifelhafte Rolle des Alexis Tsipras.   mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © Aldi
 

Aldi-Hammer: XL-Notebook mit Top-Prozessor

Notebook mit leistungsfähigem Core-i5-Prozessor aus Intels neuer „Broadwell“-Generation: Bei Aldi Nord gibt’s ab Donnerstag, dem 29. Januar, ...  mehr