Dienste

 

 

Ausland

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un verfolgt in einem Kommandostand der Koreanischen Volksarmee einen Raketenstart. Foto: KCNA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
09. Februar 2016 09:41
 

Seoul: Nordkoreas Rakete bringt Satelliten auf Erdumlaufbahn

Nordkorea hat mit seinem jüngsten Raketenstart erfolgreich einen Satelliten auf eine Erdumlaufbahn geschossen - doch Signale ... mehr

Im Hong Konger Stadtteil Mong Kok stellen sich Aktivisten der Polizei entgegen, um die Schließung von nicht genehmigten Essensstände zu verhindern. Foto: Anthony Kwan © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
09. Februar 2016 09:35
 

Nach Streit um Essbuden: Aufstand auf Hongkongs Straßen

Vermummte Aktivisten legen Feuer und werfen Steine, Beamte antworten mit Schlagstöcken und Tränengas: In Hongkong ist in der Nacht eine ... mehr
 
Flüchtlinge an der griechisch-mazedonischen Grenze bei Gevgelija. Foto: Georgi Licovski/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
09. Februar 2016 08:33
 

Freiwillige Ausreise: 87 Prozent kehren auf Balkan zurück

Im vergangenen Jahr haben 37 220 ausreisepflichtige Ausländer freiwillig die Bundesrepublik verlassen. mehr
 
Bernie Sanders während einer Wahlkampfveranstaltung in Nashua, New Hampshire. Foto: Michael Reynolds © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
09. Februar 2016 07:01
 

Vorwahl in New Hampshire beginnt

Mit der Vorwahl im Bundesstaat New Hampshire geht in den USA das Rennen um die Präsidentschaftskandidaten von Demokraten und Republikanern ... mehr
 
Menschen suchen Wasser während eines Sandsturms in Ostafrika (Archivbild). In Südsudan und Somalia droht eine riesige Hungersnot. Foto: Dall/Danish Red Cross © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 18:55
 

UN warnen: Hungersnot im Südsudan so schlimm wie noch nie

Im Krisenstaat Südsudan nimmt zu Beginn der Trockenzeit eine Hungersnot ein noch nie dagewesenes Ausmaß an. Rund 2,8 Millionen Menschen - ... mehr
 
"Stoppt das Töten in Syrien!" Demonrtanten protestieren in Genf gegen das Assad-Regime. Foto: Martial Trezzini/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 18:37
 

UN-Ermittler: Tausende von Gefangenen in Syrien getötet

In Gefängnissen des Assad-Regimes sowie Haftlagern extremistischer Gruppen sind in Syrien nach UN-Angaben Tausende von Menschen gequält ... mehr
 
Kanzlerin Angela Merkel mit Ministerpräsident Ahmet Davutoglu in Ankara. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 18:11
 

Merkel um Koalition der Willigen für Flüchtlinge bemüht

Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise setzt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zunehmend auf eine Koalition der Willigen in der EU sowie direkte ... mehr
 
Haitis Präsident Joseph Michel Martelly hat sein Amt niedergelegt. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Foto: Etienne Laurent/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 15:54
 

Haitis Präsident tritt ohne gewählten Nachfolger ab

Haitis Präsident Michel Martelly hat sein Amt ohne gewählten Nachfolger niedergelegt. Martelly verabschiedete sich am Sonntag mit einer ... mehr
 
Der Notenbank-Präsident Jens Weidmann hat sich für eine umfassende Reform der Währungsunion ausgesprochen, wie auch sein französischer Kollege. Foto: Winfried Rothermel/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 13:41
 

Notenbankchefs für umfassende Reform der Währungsunion

Die Notenbank-Präsidenten Deutschland und Frankreichs, Jens Weidmann und Francois Villeroy de Galhau, haben sich für eine umfassende ... mehr
 
Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen noch nicht zufrieden. Foto: Simela Pantzartzi/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 07:30
 

Geldgeber noch unzufrieden mit Griechenlands Reformen

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Ausland

Europa, USA, Naher Osten, Afrika, Asien, Südamerika: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu den internationalen Krisen, Kriegen und Konflikten.

Arcor Video-News des Tages

 
 

Sind wir alle längst Online-Junkies?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Viele Deutsche haben schon mal gefastet oder Enthaltung geübt, aber kaum jemand mag auch nur temporär auf das Internet verzichten: Ist das noch normal?
 Nein, das geht entschieden zu weit. Immer online sein macht uns Menschen auf Dauer krank!
 Blödsinn, warum soll ich mich freiwillig von Freunden, Kontakten und Infos abschneiden?
 Naja, immer erreichbar sein ist schon Stress, man sollte sich immer mal ein paar Stunden ohne gönnen.
Abstimmen Ergebnis
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  •  © dpa picture alliance
  • Mit 24 Prozent der Stimmen verdient auf dem 1. Platz: Ana Ivanovic ist für die Befragten die heißeste Tennisspielerin! © picture alliance / dpa / Gep/CITYPRESS2
  • Sie ist seit 2007 UNICEF-Botschafterin für Serbien. © picture alliance / Geisler-Fotopress / Steve Vas
  • Die Serbin ist derzeit auf Platz 23 der Weltrangliste und mit unserem WM-Helden Bastian Schweinsteiger liiert. © picture alliance / Photosport
  • Mit 21 Prozent auf Platz 2 gelandet: Maria Sharapova. Die Weltranglisten-Sechste kommt aus Russland... © picture alliance / dpa / Dave Caulkin / Associated Press
  • ...und macht auch bei der Pariser Fashion Week eine gute Figur. © picture alliance / abaca / Zabulon Laurent
  • Gestatten: Die gerade erst 21-jährige Eugenie Bouchard.  © picture alliance / AP Photo / Gareth Fuller
  • Die Kanadierin feierte 2013 ihren Durchbruch. Im Ranking der heißesten Tennisspielerinnen schafft sie es auf den dritten Platz (mit 19 Prozent). © picture alliance/Geisler-Fotopress / Dennis Van Tine
  • Auf den vierten Platz (11 Prozent) wählten die Männer die Dänin Caroline Wozniacki. © picture alliance / dpa / Photosport
  • 2010 setzte sie sich erstmals an die Spitze der Weltrangliste, heute hat sie den 18. Platz inne. © picture alliance / dpa / abaca
  • Die einzige deutsche Tennisspielerin in den Top 10: Angelique Kerber ergattert mit 10 Prozent immerhin den fünften Platz.  © picture alliance / dpa / Wallace Woon
  • Die gebürtige Bremerin befindet sich derzeit auf Platz 2 in der Weltrangliste. © picture alliance / dpa / Frank Hoermann / Sven Simon
  • Mit fünf Prozent auf dem 6. Platz: Garbiñe Muguruza. © picture alliance / dpa / Joseph Nair / AP Photo
  • Die 22-jährige Spanierin ist Weltranglisten-Fünfte. Bereits im zarten Alter von fünf Jahren begann sie mit dem Tennisspielen. © picture alliance / Capital Pictures / Phil Loftus
  • Platz 7 (4 Prozent) geht an die Polin Agnieszka Radwanska. © picture alliance / dpa / Wallace Woon
  • Die Weltranglisten-Vierte gewann letztes Jahr die WTA Championships in Singapur - ihr bisher größter Erfolg. © picture alliance / Geisler-Fotopress / Steve Vas
  • Mit knappen drei Prozent den achten Platz erobert: Tennisprofi Serena Williams. © picture alliance / dpa / Julian Smith
  • Die Rekordspielerin ist derzeit Weltranglisten-Erste - vor Simona Halep und Angie Kerber. © picture alliance / Geisler-Fotopress / Dennis Van Tine
  • Platz 9 (2 Prozent): Die Tschechin Petra Kvitova gewann 2011 und 2014 das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. © picture alliance / dpa / Petra Kvitova
  • ...seit 2006 ist sie im Profi-Tennis aktiv. © picture alliance / dpa / Geisler-Fotopress
  • Mit einem Prozent aller Stimmen sicherte sie sich noch einen Platz in den Top 10: Die 24-jährige Simona Halep. © picture alliance / AP Photo / Charles Krupa
  • Sie ist außerdem Teil des rumänischen Fed-Cup-Teams. © picture alliance / Capital Pictures / Phil Loftus
 

Die 10 heißesten Tennisspielerinnen der Welt

Die Männer haben entschieden: Ana Ivanovic ist die heißeste Tennisspielerin des letzten Jahres.  mehr
 
 
 © Zoomin. TV B.V.
 

Instant-Karma: Teenager tritt Lifttür ein und bereut es

Ein Jugendlicher aus China hat in einem Hotel mit einem Kung-Fu-Kick eine Fahrstuhltür aufgetreten. Danach stürzt der unvorsichtige Teenager in den ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Wer raucht, hat ein erhöhtes Krebsrisiko © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kein unausweichliches Schicksal: Krebsrisiko senken

Vor Krebs fürchten sich die Deutschen wie vor keiner anderen Krankheit. Doch Experten betonen anlässlich des Weltkrebstages: Das Erkrankungsrisiko ...  mehr