Dienste

 

 

Ausland

Amtsinhaber Goodluck Jonathan kommt mit seiner Frau Patience zur Wahl. Foto: George Esiri © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. März 2015 16:25
 

Terror am Wahltag in Nigeria

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat in Nigeria die Präsidentenwahl begonnen. Rund 70 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, sich ... mehr

Kontrollen während des Liga-Gipfels im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich. Foto: Khaled Elfiqi © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. März 2015 16:05
 

Saudi-Arabien stimmt auf langen Krieg im Jemen ein

Saudi-Arabiens König Salman hat die arabischen Staaten auf einen langen Krieg im Jemen eingeschworen. mehr
 
E-Mail-Affäre: Hillary Clinton hat offensichtlich ihren Rechner gesäubert. Foto: Brooks Kraft © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. März 2015 13:54
 

Kein Ende in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton

Neue Vorwürfe in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton: Die wahrscheinliche demokratische Präsidentschaftskandidatin hat anscheinend alle ... mehr
 
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier nimmt an den Atom-Verhandlungen in Lausanne teil. Foto: Lukas Schulze © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. März 2015 13:32
 

Steinmeier bei Atom-Verhandlungen: Endspiel hat begonnen

Bei den Atomgesprächen mit dem Iran hat nach Ansicht von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) die entscheidende Phase begonnen.  mehr
 
Der chinesische Premier Li Keqiang (rechts) spricht mit dem indonesischen Präsidenten Joko Widodo in Peking. Foto: Feng Li Pool © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. März 2015 12:14
 

China will neue «regionale Ordnung» aufbauen

Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat zu verstärkter Kooperation in Asien aufgerufen. mehr
 
Aus Furcht vor Terroranschlägen der islamistischen Boko Haram findet die Wahl in Nigeria unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Foto: STR © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. März 2015 20:57
 

Nigerianer wählen neuen Präsidenten

Abuja (dpa) – Knapp 70 Millionen Nigerianer sind heute aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen.  mehr
 
Ein Mitglied der schiitischen Huthi-Rebellen in Sanaa. Foto: Yahya Arhab © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. März 2015 19:50
 

Neue Luftschläge im Jemen

Saudi-Arabien und seine arabischen Verbündeten haben den zweiten Tag in Folge die schiitischen Huthis im Jemen aus der Luft angegriffen und ... mehr
 
Der griechische Finanzminister Varoufakis während einer Sitzung im Parlament in Athen. Foto: Yannis Kolesidis © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. März 2015 17:34
 

Athener Regierungskreise: Können Schulden bald nicht mehr zahlen

Die griechische Regierung schlägt Alarm: Sollten nicht bald Finanzhilfen der internationalen Geldgeber fließen, werde das Land seine ... mehr
 
Einst floh Sana-Bairo Sabally vor dem Regime in Gambia – einem Regime, dem er zur Macht verholfen hatte. In der Bundesrepublik bekam er Asyl. Foto: Uli Deck © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. März 2015 16:31
 

Flucht vor dem Diktator: Warum Gambier nach Deutschland kommen

Einst floh Sana-Bairo Sabally vor dem Regime in Gambia – einem Regime, dem er zur Macht verholfen hatte. In der Bundesrepublik bekam er ... mehr
 
Nigerianische Soldaten patrouillieren in dem von der Boko Haram zurückeroberten Ort Michika. Foto: str © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. März 2015 16:13
 

Nigerias Militär: Soldaten erobern Boko-Haram-Zentrale

Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Nigeria haben die Streitkräfte des westafrikanischen Landes nach eigenen Angaben ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Ausland

Europa, USA, Naher Osten, Afrika, Asien, Südamerika: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu den internationalen Krisen, Kriegen und Konflikten.
 
Copilot soll Absturzgegend in Frankreich gekannt haben
Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine soll die Unglücksregion in den Alpen seit seiner Jugendzeit gut gekannt haben. Er und seine Eltern ...  mehr
 
 
 
 
 
 
 

Zwei-Personen-Regel in deutschen Cockpits

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Nach dem tragischen Airbus-Unglück reagieren die deutschen Airlines und führen die Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein. Kann diese neue Regel das Fliegen sicherer machen?
 Zum Glück wurde diese Regel eingeführt! So werden solch schreckliche Vorfälle verhindert.
 Dazu müssten die Flugbegleiter noch entsprechend geschult werden, damit sie als "Aufsichtsperson" den Überblick im Cockpit behalten können.
 Im Ernstfall bringt das doch gar nichts - will ein Pilot das Flugzeug zerstören, wird er dieses Hindernis auch zu umgehen wissen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Für den Schutz gegen Viren gibt es zahlreiche Programme. Stiftung Warentest hat 17 von ihnen getestet und neun für «gut» befunden. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Stiftung Warentest: Die besten Virenschutzprogramme

Computer sind im Internet zahlreichen Gefahren ausgesetzt. Zum Schutz gegen Viren, Malware, erpresserische Verschlüsselungstrojaner und Phishing sind ...  mehr
 
 

Arcor Video-Tipp

 
Germanwings-Absturz: Neues Video zeigt Unglücksort © Zoom.in
 

Germanwings-Absturz: Neues Video zeigt Unglücksort

Das französische Innenministerium hat Aufnahmen veröffentlicht, die erstmals detaillierte Bilder des Absturzortes der Germanwings-Maschine in den ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Toni Albir
 

Neues Ranking: Top Ten der bestbezahlten Fußballer

Welcher Fußballer hat im Jahr 2014 am meisten verdient? Das französische Magazin France Football hat nachgerechnet. Neben Gehältern wurden auch die ...  mehr