Dienste

 

 

EU McAllister: Großbritannien ist eher «uneiniges Königreich»

Der britischen Gesellschaft droht nach Ansicht des CDU-Europapolitikers David McAllister eine zunehmende Spaltung. «Das Vereinigte Königreich erinnert momentan eher an ein uneiniges Königreich», sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).
  • Fahnen wehen vor dem Gebäude der EU-Kommission in Brüssel. Foto: Julien Warnand © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Fahnen wehen vor dem Gebäude der EU-Kommission in Brüssel. Foto: Julien Warnand © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die britische Premierministerin Theresa May will noch im März den Austrittsprozess aus der EU starten. Foto: Niall Carson © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Die britische Premierministerin Theresa May will noch im März den Austrittsprozess aus der EU starten. Foto: Niall Carson © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Einbürgerungsurkunde: Briten erkunden sich nach dem Brexit-Volksentscheid verstärkt nach der deutschen Staatsbürgerschaft. Foto: Marijan Murat © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Einbürgerungsurkunde: Briten erkunden sich nach dem Brexit-Volksentscheid verstärkt nach der deutschen Staatsbürgerschaft. Foto: Marijan Murat © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die britische Premierministerin Theresa May beantwortet im Unterhaus in London die Fragen des Parlaments. Foto: PA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Die britische Premierministerin Theresa May beantwortet im Unterhaus in London die Fragen des Parlaments. Foto: PA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • So sahen am Rosenmontag die Düsseldorfer Karnevalisten die Lage der britischen Regierungschefin Theresa May. Foto: Ina Fassbender © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    So sahen am Rosenmontag die Düsseldorfer Karnevalisten die Lage der britischen Regierungschefin Theresa May. Foto: Ina Fassbender © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Postfaktische Brexit-Kampagne: Auf diesem Bus wurde eine völlig übertriebene Summe genannt, die die Briten angeblich an die EU zahlen - gleich nach dem Erfolg im Referendum gaben die Initiatoren zu, dass die Zahlen falsch waren. Foto: str © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Postfaktische Brexit-Kampagne: Auf diesem Bus wurde eine völlig übertriebene Summe genannt, die die Briten angeblich an die EU zahlen - gleich nach dem Erfolg im Referendum gaben die Initiatoren zu, dass die Zahlen falsch waren. Foto: str © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
1 / 6

Neun Monate nach dem Brexit-Votum will Großbritannien am 29. März die EU-Austrittserklärung abgeben. Die Schotten sollen deshalb nach dem Willen ihrer Regierungschefin Nicola Sturgeon erneut über die Unabhängigkeit von Großbritannien abstimmen, an diesem Dienstag beginnen die Beratungen im Parlament in Edinburgh.

Nach dem ersten schottischen Unabhängigkeitsreferendum 2014 habe vor allem der Wahlkampf für das britische EU-Referendum im Juni vergangenen Jahres tiefe Gräben gerissen. Der Politiker mit schottischen Wurzeln erwartet bei den Brexit-Verhandlungen eine klare Linie der EU.

So müssten die Rechte der über drei Millionen EU-Bürger, die im Vereinigten Königreich leben, in ihrer jetzigen Form garantiert werden, verlangte McAllister. «Darauf werden wir bestehen - auch im Interesse der 180 000 EU-Bürger, die in Schottland leben.» Nebenverhandlungen zwischen Brüssel und Edinburgh werde es jedoch nicht geben.

© dpa-infocom GmbH
 
Die Abschaffung von «Obamacare» war ein zentrales Wahlversprechen von Donald Trump. Foto: Andrew Harnik © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Trump scheitert mit Gesundheitsreform

Ohrfeige für US-Präsident Donald Trump: Sein Vorschlag einer Gesundheitsreform hatte keine Chance und wurde nicht zur Abstimmung gestellt. Neben den Demokraten war ihm auch ein Teil der eigenen ...
 
 
 Zur Übersicht AuslandZur Startseite 
 

 
5716819
McAllister: Großbritannien ist eher «uneiniges Königreich»
Der britischen Gesellschaft droht nach Ansicht des CDU-Europapolitikers David McAllister eine zunehmende Spaltung. «Das Vereinigte Königreich erinnert momentan eher an ein uneiniges Königreich», sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).
http://www.arcor.de/content/aktuell/news_politik_ausland/5716819,1,EU--McAllister%3A-Gro%C3%9Fbritannien-ist-eher-%C2%ABuneiniges-K%C3%B6nigreich%C2%BB,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/vZQr9zsMijsGwLvYTLOjKcosHh35yiv9xAP4nQ27KliU04qIAxTbsHJlBXs9z6HTjfwO+pP0uiEfBu2+pG48PA==.jpg

Arcor Video-News des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Das Abwasser-Kanalnetz in Deutschland ist so lang wie 90 Mal die Luftlinienstrecke Berlin-New York. Es gibt kaum etwas, was nicht drin ist im Schmutzwasser. Foto: Britta Pedersen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Abwasser im Fokus: Von Arznei-Rückständen und Nitrat-Lasten

Das Abwasser-Kanalnetz in Deutschland ist so lang wie 90 Mal die Luftlinienstrecke Berlin-New York. Es gibt kaum etwas, was nicht drin ist im ...  mehr
 
 
 

Pressekonferenz zum Germanwings-Jahrestag

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Vor zwei Jahren zerschellte eine Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Der Vater des Copiloten hat den Jahrestag des Unglücks genutzt, um sich an die Öffentlichkeit zu wenden. Ein Gutachten in seinem Auftrag führt viele Details an, die angeblich Zweifel an der Alleinschuld wecken. Ein pietätsloser Auftritt?
 Dieser Mann ist vor allem eins: Ein trauernder Vater! Er liebt seinen Sohn - da hat man vielleicht auch mal Scheuklappen auf...
 Unfassbar, völlig haltlos, was er da behauptet. Und das genau am Jahrestag - ein Schlag ins Gesicht für alle, deren Lieben beim Unglück umkamen.
 Das Gutachten hat tatsächlich viele interessante Details angeführt - langsam hege ich auch Zweifel an der Alleinschuld des Copiloten.
Abstimmen Ergebnis
 
Unendliche Weiten: So wäre ein Flug über den Mars
 

Unendliche Weiten: So wäre ein Flug über den Mars

Ein finnischer Fotograf hat aus Fotos von der Oberfläche des roten Planeten einen Film gemacht. Der gibt das Gefühl, man fliege selbst über den ...  mehr
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Sebastian hat sich in Clea-Lacy verliebt!<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL / Tom Clark
  • Sebastians Eltern Norbern und Renate waren entzückt: Clea-Lacy brach das Eis in nur wenigen Minuten mit ihrer herzlichen Art.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
  • Auch Erika gefiel den Eltern des "Bachelors". Sie sorgte jedoch für unangenehme Momente, als sie nach Sebastians Ex-Freundinnen fragte. Immerhin bekam sie die Antwort, die sie hören wollten: Sebastians Verflossene waren fast alle Blondinen!<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
  • Doch das nützte Erika herzlich wenig: Sebastian hat sich nicht in sie verliebt...<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
  • Prompt stapfte sie wütend davon.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
  • Unsicher versuchte Sebastian ihr nachzulaufen - doch Erika stieß ihn von sich.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
  • Clea-Lacy im Glück: "Ich glaube, ich sterbe", stammelte sie unter Tränen, als Sebastian ihr die letzte Rose überreichte. Genau wie viele Zuschauer sah sie bis kurz vor dem Finale Viola als große Favoritin.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
 

Ja, es ist Liebe: Ein überraschendes "Bachelor"-Finale

Clea-Lacy und "Bachelor" Sebastian sind ein Paar, die verschmähte Erika hat die Show nicht verstanden und die anderen Mädels finden sexy Kattia noch ...  mehr
 
 
 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kalenderblatt 2017: 25. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. März 2017:  mehr