Dienste

 

 

Inland

Nachdem die AfD im Wahlkampf mit Forderungen wie Volksabstimmungen über Moschee-Bauten für Aufmerksamkeit sorgte, haben Rassisten in Dormagen ihrem Hass freien Lauf gelassen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Linda Hammer
21. Dezember 2014 17:22
 

Moschee-Neubau in Dormagen mit Hakenkreuzen beschmiert

Mit Hakenkreuzen und fremdenfeindlichen Sprüchen haben Unbekannte einen Moschee-Neubau in Dormagen beschmiert. Die Täter brachten zwischen ... mehr

Angeblich droht die EU-Kommission damit, den Flughafen als «Non-Schengen-Airport» einzustufen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Uwe Anspach
21. Dezember 2014 15:48
 

Schwere Sicherheitsprobleme am Flughafen Frankfurt

Die EU-Kommission hat an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt nach einem Medienbericht erhebliche Sicherheitsrisiken aufgedeckt. ... mehr
 
Teilnehmer einer «Pegida»-Demonstration laufen durch Dresden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi/Archiv
21. Dezember 2014 14:36
 

Kirchen und Bürger rufen zum Protest gegen «Pegida»

Kirchen, Gewerkschaften und Bürgergruppen haben zu Kundgebungen gegen die islamfeindliche «Pegida»-Bewegung aufgerufen. mehr
 
Erzbischof Burger wies darauf hin, dass «wir im reichen Deutschland bisher nicht einmal 0,5 Prozent der Menschen aufnehmen, die weltweit auf der Flucht sind».  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Fredrik von Erichsen
21. Dezember 2014 10:07
 

Freiburger Erzbischof ruft zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat zu mehr Engagement für Flüchtlinge aufgerufen. Deutschland stehe als wohlhabendes Land in der ... mehr
 
SPD-Parteichef Sigmar Gabriel.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bernd von Jutrczenka/Archiv
21. Dezember 2014 09:49
 

Gabriel verteidigt Verhalten gegenüber Edathy

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sein Verhalten nach Bekanntwerden der Kinderpornografie-Vorwürfe gegen Sebastian Edathy verteidigt. mehr
 
Frank-Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini/Archiv
21. Dezember 2014 08:52
 

Weise: Nach zehn Jahren größte Hartz-IV-Schwächen überwunden

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hält zehn Jahre nach dem Start von Hartz IV die größten ... mehr
 
Die Causa Edathy macht der SPD zu schaffen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Kay Nietfeld
20. Dezember 2014 15:23
 

Linke wirft SPD im Edathy-Ausschuss Parteilichkeit vor

In der Edathy-Affäre fordert die Linke strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke. «Es ... mehr
 
Sollen in Deutschland geborene Zuwandererkinder dauerhaft zwei Pässe haben können? Ja, sie dürfen - mit Einschränkungen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Britta Pedersen/Archiv
20. Dezember 2014 14:28
 

Zuwandererkinder können Doppelpass nun behalten

In Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern dürfen ab sofort zwei Pässe behalten. Bisher mussten sie sich bis zum 23. Geburtstag ... mehr
 
Demonstranten laufen in Dresden durch die Innenstadt. Sie folgten einem Aufruf der Initiative «Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes» (PEGIDA).  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Matthias Hiekel/Archiv
20. Dezember 2014 13:45
 

Zentralrat der Juden nimmt Muslime gegen «Pegida» in Schutz

Angesichts islamfeindlicher Proteste der umstrittenen «Pegida»-Bewegung nimmt der Zentralrat der Juden die Muslime in Deutschland in ... mehr
 
«Wenn in Dresden 15 000 Menschen auf die Straße gehen, wäre es abwegig, so zu tun, als seien das alles Faschisten», sagt der schleswig-holsteinische Ministerpräsident.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Carsten Rehder
20. Dezember 2014 09:31
 

Albig sieht bei «Pegida» «verängstigtes Bürgertum»

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung «Pegida». mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland

Große Koalition, Wahlen, Parteien, Politskandale: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe aus der deutschen Politik.
 
Kulturstaatsministerin Monika Grütters würdigte den Sänger und Komponisten als «Ausnahmekünstler».  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Naupold/ArchivReaktionen auf den Tod von Udo Jürgens
Der plötzliche Tod von Udo Jürgens hat Künstler, Politiker, Sportler und Medienmanager tief bewegt. Eine Auswahl der Reaktionen vom Sonntag:  mehr
 
 
 
 
 
 

Filmsatire "The Interview" zurückgezogen

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Justin Lane
Nach der Hackerattacke gegen Sony Pictures und Terrordrohungen gegen Kinos wurde die Filmsatire "The Interview" umgehend zurückgezogen. Hat Sony richtig reagiert?
 Ja, natürlich! Sicherheit geht IMMER vor!
 Die hätten halt schon vorher wissen müssen, dass ein Film, in dem Kim Jong Un getötet werden soll, keine so gute Idee ist...
 Sony hat viel zu schnell klein beigegeben - die Hacker haben somit leider gewonnen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © Zoomin.TV B.V.
 

Weihnachts-Braten: Skandal in deutschem Mastbetrieb

In vielen Familien kommt Weihnachten der Enten- oder Gänsebraten auf den Tisch. Doch Tierschützer enthüllten nun die schreckliche Wahrheit über ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / ZB / Arno Burgi
 

Pegida - Brandbeschleuniger für die Brandstifter?

Die Pegida ist mehr als unappetitlich. Aber verdient die Rassistengruppe wirklich die derzeitige Beachtung in den Medien?   mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Besitzen Sie Nervenstärke oder geraten Sie leicht in Panik? Nach unserem Test erfahren Sie es! © ingimage.com
 

Psychotest: Wie gut sind Ihre Nerven?

Manche Zeitgenossen lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen, anderen hingegen geraten bei jeder Gelegenheit aus der Fassung: Testen Sie doch ...  mehr