Dienste

 

 

Inland

Flüchtlinge aus Syrien im Grenzdurchgangslager Friedland.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Swen Pförtner/Archiv
20. April 2014 12:29
 

Starker Zustrom von Asylsuchenden hält an

Der starke Zustrom von Asylsuchenden nach Deutschland hält an. Insgesamt 37 820 Menschen stellten in den ersten drei Monaten dieses Jahres ... mehr

Ein Schild weist am Grenzübergang Weißbach bei Füssen auf die Mautpflicht auf österreichischen Autobahnen hin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
20. April 2014 11:25
 

Oettinger für europaweite Pkw-Maut

EU-Kommissar Günther Oettinger hat sich für eine europaweite Pkw-Maut ausgesprochen. «Wir haben längst keine Grenzkontrollen mehr. 28 ... mehr
 
Schuldenuhr beim Bund der Steuerzahler in Düsseldorf.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jan-Philipp Strobel/Archiv
20. April 2014 09:54
 

Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ... mehr
 
Stahlarbeiter in Brandenburg: Der Entwurf von Arbeitsministerin Nahles für eine Rente mit 63 steht bei der Union unvermindert in der Kritik.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi/Archiv
20. April 2014 09:29
 

CDU-Wirtschaftsrat: Rente ab 63 beschädigt Merkels Ziele

Der CDU-Wirtschaftsrat beklagt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der von der SPD durchgesetzten Rente ab 63 Politik gegen ihre ... mehr
 
Die Ostermarschbewegung hat ihre Wurzeln im Protest gegen das atomare Wettrüsten während des Kalten Krieges.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Caroline Seidel
20. April 2014 08:26
 

Bundesweite Ostermärsche für Frieden werden fortgesetzt   

Zu Ostermärschen der Friedensbewegung werden wieder mehrere tausend Menschen erwartet. Unter anderem soll in Essen, Bonn und Frankfurt/Oder ... mehr
 
Mutter mit Kind auf dem Weg zur Kindertagesstätte.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / David Ebener
19. April 2014 19:59
 

Medien: Immer mehr Mütter arbeiten

Immer mehr Mütter sind nach Informationen der «Welt am Sonntag» erwerbstätig. Nach der Geburt eines Kindes kehrten sie immer früher an ... mehr
 
Ostermarschierer am Potsdamer Platz in Berlin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rainer Jensen/Archiv
19. April 2014 16:50
 

Mehrere tausend Teilnehmer bei Ostermärschen in Deutschland

Die Ostermärsche wirken auch dieses Jahr nicht gerade beeindruckend - trotz neuer Kriegsgefahr angesichts der Ukraine-Krise. Einige tausend ... mehr
 
Die Diskussion um eine Helmpflicht für Radfahrer gewinnt an Schwung.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Bockwoldt/Archiv
19. April 2014 13:28
 

SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert, hat eine Helmpflicht für Fahrer von Elektrorädern ins Gespräch ... mehr
 
Mit Laptop und Kind: Eine junge Mutter arbeitet in einem Straßencafe in Berlin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rainer Jensen/Archiv
19. April 2014 13:18
 

«Welt am Sonntag»: Immer mehr Mütter arbeiten

Immer mehr Mütter sind nach Informationen der «Welt am Sonntag» erwerbstätig. Nach der Geburt eines Kindes kehrten sie immer früher an ... mehr
 
Ein Zöllner zählt in Lindau Bargeld, das in einem Auto gefunden wurde.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stefan Puchner/Archiv
19. April 2014 09:29
 

Steuersünder unter Druck: Bargeldschmuggel aus Schweiz boomt

Zahlreiche Steuersünder versuchen zurzeit, Schwarzgeld aus der Schweiz zurück nach Deutschland zu schmuggeln. «Zum Teil werden wir bei ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland

Große Koalition, Wahlen, Parteien, Politskandale: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe aus der deutschen Politik.
 
Pro-russische Bewaffnete klettern in Slawjansk in einen Panzer.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Roman PilipeyKiew: Ein Toter bei Kämpfen in Slawjansk
In der von prorussischen Kräften kontrollierten Stadt Slawjansk im Osten der Ukraine ist nach Angaben von Behörden in Kiew bei einer Schießerei ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa picture alliance / Rainer Jensen
Brustvergrößerung ist mittlerweile ganz normal geworden, doch ist die Barbie-Figur mit Atombusen und Wespentaille eigentlich noch zeitgemäß?
 Brustvergrößerung ist in den meisten Fällen einfach nur prollig & peinlich.
 Tja, bei manchen Dingen gilt einfach: Größer ist besser ...
 Ach Gott, Schönheits-OPs nehmen generell zu, warum nicht auch den Busen optimieren?
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Fragen Sie sich, wohin die Lust verschwunden ist? Lesen Sie unsere Tipps im Beziehungsratgeber! © ingimage.com
 

Flaute im Bett: Wenn der Partner keinen Sex will

Wenn der Partner keine Lust auf Sex hat, kann das schnell zum Problem werden. Hier sind Tipps, wie man mit der Situation umgehen kann.  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Brustimplantate sind jetzt auch Polizeibeamtinnen erlaubt © dpa picture alliance
 

Dienst mit Kurven? Von Bullen, Barbies und Richtern

Ist die jetzt auch Polizistinnen erlaubte Busenvergrösserung wirklich ein zivilisatorischer Fortschritt?  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die "Let's Dance"-Kandidaten und ihre Tanzpartner © RTL / Stefan Gregorowius
 

Promis auf dem Parkett: Quiz doch mal "Let's Dance"

Rumba, Jive und Blasen-Pflaster: Was wissen Sie über die RTL-Show "Let's Dance"? Machen Sie den Test!  mehr