Dienste

 

 

Inland

Mutter mit Kind auf dem Weg zur Kindertagesstätte.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / David Ebener
19. April 2014 19:59
 

Medien: Immer mehr Mütter arbeiten

Immer mehr Mütter sind nach Informationen der «Welt am Sonntag» erwerbstätig. Nach der Geburt eines Kindes kehrten sie immer früher an ... mehr

Ostermarschierer am Potsdamer Platz in Berlin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rainer Jensen/Archiv
19. April 2014 16:50
 

Mehrere tausend Teilnehmer bei Ostermärschen in Deutschland

Die Ostermärsche wirken auch dieses Jahr nicht gerade beeindruckend - trotz neuer Kriegsgefahr angesichts der Ukraine-Krise. Einige tausend ... mehr
 
Die Diskussion um eine Helmpflicht für Radfahrer gewinnt an Schwung.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Bockwoldt/Archiv
19. April 2014 13:28
 

SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert, hat eine Helmpflicht für Fahrer von Elektrorädern ins Gespräch ... mehr
 
Mit Laptop und Kind: Eine junge Mutter arbeitet in einem Straßencafe in Berlin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rainer Jensen/Archiv
19. April 2014 13:18
 

«Welt am Sonntag»: Immer mehr Mütter arbeiten

Immer mehr Mütter sind nach Informationen der «Welt am Sonntag» erwerbstätig. Nach der Geburt eines Kindes kehrten sie immer früher an ... mehr
 
Ein Zöllner zählt in Lindau Bargeld, das in einem Auto gefunden wurde.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stefan Puchner/Archiv
19. April 2014 09:29
 

Steuersünder unter Druck: Bargeldschmuggel aus Schweiz boomt

Zahlreiche Steuersünder versuchen zurzeit, Schwarzgeld aus der Schweiz zurück nach Deutschland zu schmuggeln. «Zum Teil werden wir bei ... mehr
 
In orangefarbene Overalls gekleidete Häftlinge im Camp X-Ray auf dem US-Marinestützpunkt Guantanamo Bay auf Kuba.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Shane T. McCoy/US Navy/Archiv
18. April 2014 17:29
 

«Spiegel»: Berlin verhandelt über Aufnahme eines Guantánamo-Häftlings

Die Bundesregierung bereitet nach einem «Spiegel»-Bericht die Aufnahme eines weiteren Häftlings aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo ... mehr
 
Vermeintliche Gratis-Apps für Kinder kommen Eltern oft teuer zu stehen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Henning Kaiser/Archiv
18. April 2014 13:58
 

NRW-Minister will Online-Kostenfallen für Kinder beseitigen

Vermeintliche Gratis-Apps für Kinder kommen Eltern oft teuer zu stehen - Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) ... mehr
 
Experten erwarten weiter steigende Strompreise. Archivbildh  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi
18. April 2014 13:07
 

Warnung vor «Energiearmut»: Immer öfter wird Strom abgestellt

Sozialverbände und Linkspartei haben angesichts einer steigenden Zahl von Menschen, denen wegen offener Rechnungen der Strom abgestellt ... mehr
 
Erntehelferinnen sortieren Spargel.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bernd Settnik
18. April 2014 12:30
 

Bauern und Taxibranche pochen auf Mindestlohn-Branchenlösung

Branchenverbände im Agrar- und Verkehrsbereich haben wegen des geplanten gesetzlichen Mindest-Stundenlohns von 8,50 Euro vor steigenden ... mehr
 
Die Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige einführen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jan Woitas
18. April 2014 11:06
 

Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige

Sie betreiben einen Imbiss, arbeiten als freie Fotografen oder als freischaffende Künstler. Über die Runden kommen sie aber nur mit Hilfe ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland

Große Koalition, Wahlen, Parteien, Politskandale: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe aus der deutschen Politik.
 
Julia Timoschenko will den Konflikt mit prorussischen Kräften am Runden Tisch lösen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Facundo ArrizabalagaTimoschenko will Krise mit Rundem Tisch lösen
Als erste ukrainische Spitzenpolitikerin ist die Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko in die unruhigen Ostprovinzen gereist, um den Weg für ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa picture alliance / Rainer Jensen
Brustvergrößerung ist mittlerweile ganz normal geworden, doch ist die Barbie-Figur mit Atombusen und Wespentaille eigentlich noch zeitgemäß?
 Brustvergrößerung ist in den meisten Fällen einfach nur prollig & peinlich.
 Tja, bei manchen Dingen gilt einfach: Größer ist besser ...
 Ach Gott, Schönheits-OPs nehmen generell zu, warum nicht auch den Busen optimieren?
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Fragen Sie sich, wohin die Lust verschwunden ist? Lesen Sie unsere Tipps im Beziehungsratgeber! © ingimage.com
 

Flaute im Bett: Wenn der Partner keinen Sex will

Wenn der Partner keine Lust auf Sex hat, kann das schnell zum Problem werden. Hier sind Tipps, wie man mit der Situation umgehen kann.  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Brustimplantate sind jetzt auch Polizeibeamtinnen erlaubt © dpa picture alliance
 

Dienst mit Kurven? Von Bullen, Barbies und Richtern

Ist die jetzt auch Polizistinnen erlaubte Busenvergrösserung wirklich ein zivilisatorischer Fortschritt?  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die "Let's Dance"-Kandidaten und ihre Tanzpartner © RTL / Stefan Gregorowius
 

Promis auf dem Parkett: Quiz doch mal "Let's Dance"

Rumba, Jive und Blasen-Pflaster: Was wissen Sie über die RTL-Show "Let's Dance"? Machen Sie den Test!  mehr