Dienste

 

 

Inland

Die Tk kritisiert die politische Entscheidung, die Nutzen bestehender Arzneimittel nicht mehr zu überprüfen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Fredrik von Erichsen/Archiv- und Symbolbild
20. August 2014 08:11
 

Bis zwei Milliarden Einsparpotenzial bei Arzneimitteln

Die Techniker Krankenkasse (TK) geht davon aus, dass durch eine konsequente Überprüfung des Nutzens bestehender Arzneimittel erhebliche ... mehr

Das Geld, das die Länder in Zukunft beim Bafög sparen, sollen sie zusätzlich für Bildung ausgeben.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Waltraud Grubitzsch/Archiv/Symbolbild
20. August 2014 06:42
 

Kabinett will Bafög-Reform beschließen

Das Bundeskabinett wird heute die Bafög-Reform beschließen. So sollen die Bafög-Fördersätze für bedürftige Studierende und Schüler ... mehr
 
Es soll flächendeckend für eine schnelle Internetverbindung in Deutschland gesorgt werden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Matthias Balk/Archiv
20. August 2014 06:39
 

Schnelles Internet für alle? Branche will Zuschüsse

Beim Aufbau einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet fordert die Telekommunikationsbranche finanzielle Hilfe des Staates. ... mehr
 
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung verlangt höhere Vergütungen für Ärzte.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi/Symbolbild
20. August 2014 06:37
 

Kassenärzte und Kassen verhandeln über Honorare für 2015

Für die 150 000 niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten beginnen die Honorarverhandlungen für 2015. mehr
 
Geht es nach der SPD, dann muss sich die Rüstungsindustrie in Deutschland auf härtere Zeiten einstellen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bernd Settnik/Archiv
19. August 2014 17:57
 

Gabriel will trotz Unions-Kritik weniger Rüstungsexporte

Geht es nach Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, dann muss sich die Rüstungsindustrie in Deutschland auf härtere Zeiten einstellen. ... mehr
 
Aus Angst vor Ansehensverlust sind Firmen sehr zurückhaltend damit, zu offenbaren, wenn sie Opfer von Cyberattacken werden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Frank Rumpenhorst/Archiv- und Symbolbild
19. August 2014 17:36
 

Neues IT-Sicherheitsgesetz soll vor Cyberangriffen schützen

Die Bundesregierung will kritische Infrastrukturen wie Energie- oder Telekommunikationsnetze besser vor Cyberangriffen schützen. ... mehr
 
Akten in der Posteingangsstelle des Berliner Sozialgerichts.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephanie Pilick/Archiv
19. August 2014 16:12
 

Prüfung: Fünf Prozent der Hartz-IV-Entscheidungen falsch

Etwa fünf Prozent der Hartz-IV-Bescheide sind fehlerhaft. Das haben Kontrolleure der Bundesagentur für Arbeit (BA) bei einer größeren ... mehr
 
Holzöfen belasten die Umwelt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Angelika Warmuth/Archiv
19. August 2014 12:15
 

Umweltbundesamt warnt vor Heizen mit Kaminen

Das Umweltbundesamt (UBA) sieht die Zunahme von Kaminen und Holzöfen wegen der hohen Schadstoffbelastung kritisch. «Wir empfehlen Kamine ... mehr
 
Am 19.08.1989 flohen bei einer Friedensdemonstration auf einer Wiese im ungarischen Sopronpuszta Hunderte DDR-Bürger durch dass Grenztor nach Österreich.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ungarisches Tourismusamt
19. August 2014 09:52
 

«Paneuropäisches Picknick»: Wie DDR-Bürger den Mauerfall probten

Bitte stehenbleiben!», hat Johann Göltl noch gerufen. Freilich hat diese Aufforderung nichts genützt. mehr
 
Das Justizzentrum in Thüringens Landeshauptstadt Erfurt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bodo Schackow
19. August 2014 06:47
 

Überfall auf Kunsthaus: Mutmaßliche Rechtsextremisten vor Gericht

Zwei Jahre nach einem brutalen Überfall auf das Kunsthaus in Erfurt müssen sich von heute an sieben mutmaßliche Rechtsextremisten vor dem ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland

Große Koalition, Wahlen, Parteien, Politskandale: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe aus der deutschen Politik.
 
Ein hochgerüsteter Polizist zielt mit seiner Waffe auf Demonstranten.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Larry W. SmithAnalyse: Polizei sucht nach Strategie in Ferguson
Die US-Behörden bekommen die Krawalle in Ferguson nicht in den Griff. Beobachter sprechen von schweren Verstößen gegen die Pressefreiheit. Barack ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Ferguson-Proteste: Drehen die Behörden durch?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ed Zurga
Der Gouverneur von Missouri schickt die Nationalgarde nach Ferguson. Ist das die richtige Maßnahme gegen die Krawalle?
 Völlig überzogene Aktion! Die Bewohner der Stadt haben ein Recht zu protestieren!
 Nun ja, es sollten weniger die Demonstranten und mehr die Randalierer gestoppt werden. Dafür muss man aber nicht gleich die Nationalgarde schicken!
 Aufgrund der ausufernden Proteste mit Gewalt und Vandalismus scheint die Nationalgarde die richtige Lösung zu sein!
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Beim Drucken von Fotos haben Tintenstrahldrucker immer noch die Nase vorn.  © Canon Deutschland GmbH
 

Tinte oder Laser – was druckt besser?

Einst war die Faustformel: Tintenstrahldrucker sind Arbeitstiere für den privaten Gebrauch, Laserdrucker Schnellläufer fürs Büro. Doch das stimmt ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / Geisler-Fotopress / Marcus Golejewski
 

Sun Tzu und die Kunst des Krieges

Deutsche Waffen für die irakischen Kurden? Das ist der Preis für die politischen Versäumnisse der Vergangenheit.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Es gibt nun mal Dinge, mit denen Mann sich den Spaß im Bett gründlich vermasseln kann ... © dpa picture alliance / Jens Kalaene
 

Mann! Für diese neun Dinge gibt es Bettverbot!

Rauscht bei ihen im Schlafzimmer regelmäßig die Stimmung in den Keller? Könnte es eventuell an ihren Unterhosen oder an den fettigen Haaren liegen? ...  mehr