Dienste

 

 

Inland

Euro-Banknoten und Euromünzen -  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Reinhardt/Symbol
17. April 2014 08:19
 

SPD-Länder für Aufhebung des Bankgeheimnisses

Die SPD-regierten Bundesländer wollen zur Minderung der «kalten Progression» die Zinsen höher besteuern und dafür das Bankgeheimnis ... mehr

Bundesumweltminister Barbara Hendricks (SPD) will das Wohngeld erhöhen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini/Archiv
17. April 2014 08:00
 

Hendricks strebt Wohngeld-Erhöhung 2015 an

Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine Erhöhung des Wohngeldes für Geringverdiener im kommenden Jahr angekündigt. mehr
 
Die synthetische Droge Crystal Meth ist beliebt und gefährlich.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / David Ebener
17. April 2014 06:52
 

Mode-Droge Crystal weiter auf dem Vormarsch

Der Konsum der stark süchtig machenden Mode-Droge Crystal Meth ist in Deutschland im achten Jahr in Folge gestiegen. mehr
 
Das Bundesverwaltungsgericht hat den Anspruch auf ein Schulfach Ethik abgelehnt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Hendrik Schmidt
16. April 2014 17:51
 

Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Eltern haben keinen grundgesetzlichen Anspruch auf die Einführung eines Ethikunterrichts für ihre konfessionslosen Kinder. Das hat das ... mehr
 
Der ehemalige rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel im Landgericht Koblenz.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Thomas Frey/Archiv
16. April 2014 16:22
 

Ex-Minister Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

Im Nürburgring-Prozess hat das Landgericht Koblenz den ehemaligen rheinland-pfälzischen Finanzminister Ingolf Deubel zu einer Haftstrafe ... mehr
 
Muster eines Lebensmittelgutscheines für Hartz-IV-Empfänger.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Christoph Schmidt/Symbol
16. April 2014 14:28
 

Hartz-IV-Aufstocker profitieren kaum vom Mindestlohn

Vom geplanten Mindestlohn von 8,50 Euro werden nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern nur wenige Hartz-IV- Aufstocker profitieren. Von ... mehr
 
Sorgt für Diskussionen: der Doppelpass-Kompromiss.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Bockwoldt/Archiv
16. April 2014 14:21
 

315 junge Leute verlieren deutschen Pass wegen Optionspflicht

Die schwierige Wahl zwischen deutschem und ausländischem Pass soll vielen jungen Leuten aus Zuwandererfamilien bald erspart bleiben. ... mehr
 
Für Steuerbetrüger soll es schwerer werden, sich per Selbstanzeige vor Strafe zu retten.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Tobias Hase
16. April 2014 13:39
 

Zahl der Steuer-Selbstanzeigen schnellt in die Höhe

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern ist im ersten Quartal 2014 in die Höhe geschnellt. Von Januar bis März zählten die ... mehr
 
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Hendrik Schmidt
16. April 2014 13:31
 

Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Eltern haben keinen grundgesetzlichen Anspruch auf die Einführung eines Ethikunterrichts für ihre konfessionslosen Kinder. Das hat das ... mehr
 
Nach Messungen des Umweltbundesamtes hat die Feinstaubbelastung deutlich zugenommen. Bereits jetzt seien Grenzwerte, die von der EU für das gesamte Jahr vorgegeben sind, an einigen Messstellen überschritten worden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Holger Hollemann
16. April 2014 09:15
 

Feinstaub: Städtetag für strengere Abgasnormen von Autos

Angesichts der Zunahme der Feinstaubbelastung fordert der Deutsche Städtetag schärfere Abgasnormen für Autos. Die strenge Norm Euro 6 ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland

Große Koalition, Wahlen, Parteien, Politskandale: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe aus der deutschen Politik.
 
Verletzte bei Schießerei um Kaserne in Mariupol
In der ostukrainischen Großstadt Mariupol sind bei Auseinandersetzungen um einen Militärstützpunkt mindestens fünf Menschen verletzt worden. ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Steffen
Panzer für Saudi-Arabien: Die Rüstungslobby wehrt sich gegen Einschränkungen bei Waffenexporten. Finden Sie das in Ordnung?
 Nein, Deutschland sollte sehr genau prüfen, an welche Länder Waffen verkauft werden.
 Geschäft ist Geschäft, wenn wir nicht liefern, dann tun's halt andere Länder!
 Deutschland sollte generell mehr auf friedliche Technik-Exporte setzen statt auf Waffen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Was gegen Altersflecken und Pigmentstörungen hilft. © ingimage.com
 

Ratgeber: Was gegen fleckige Haut hilft

Altersflecken und Pigmentstörungen kommen (nicht nur) mit den Jahren - doch was hilft gegen die störenden Hautverfärbungen? Rezepte und ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Mit seinen Gaslieferungen hat Russland einen wirksamen Hebel im strategischen Ringen um die Ukraine © dpa picture alliance
 

Lupenreine Erpressung

Von wegen strategische Partnerschaft. In der Ukraine-Krise droht Putin jetzt ganz Europa mit der Gas-Keule.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Der Vorgänger des Gameboy, Donkey Kong (o.l.), ein Exemplar der durchsichtigen Sonderedition des ersten Gameboys (o.r.), dessen Nachfolger Game Boy Advance (u.l.) und die aktuelle Version, Nintendo 3D5, im Computerspielmuseum in Berlin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephanie Pilick
 

Kultkonsole: Nintendos Game Boy feiert 25. Geburtstag

Vor 25 Jahren startete ein kleines graues Kästchen eine Revolution: Nintendo brachte seinen Game Boy auf den Markt.  mehr