Dienste

 

 

Inland

«Ich habe nicht geglaubt, dass ich alles so erleben werde, wie ich es erlebt habe»: Altkanzler Kohl in Dresden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi/dpa
19. Dezember 2014 21:17
 

Bewegende Rede: Kohl blickt auf Dresden-Besuch 1989 zurück

25 Jahre nach seiner historischen Rede vor der Ruine der Dresdner Frauenkirche hat Altkanzler Helmut Kohl den 19. Dezember 1989 als Signal ... mehr

Pegida-Kundgebung am vergangenen Montag in Dresden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi
19. Dezember 2014 18:09
 

Kirchen distanzieren sich unterschiedlich von «Pegida»

Dürfen Christen bei den Demonstrationen des «Pegida»-Bündnisses mitlaufen? In den Kirchen gibt es dazu unterschiedlich klare Positionen. ... mehr
 
Der Ethikrat lässt mit seiner Stellungnahme zur Sterbehilfe ganz offensichtlich erheblichen Interpretationsspielraum.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Kalaene
19. Dezember 2014 17:54
 

Ethikrat lehnt ärztliche Suizidhilfe ab

Der Deutsche Ethikrat hat sich in die Debatte um Sterbehilfe eingeschaltet und sich im Grundsatz gegen eine ärztlich assistierte ... mehr
 
Sebastian Edathy am Donnerstag in der Bundespressekonferenz in Berlin.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini
19. Dezember 2014 15:44
 

"Lüge" - Edathy legt nach - Staatsanwalt beobachtet

Für die SPD ist die Affäre Edathy noch längst nicht ausgestanden. SPD-Fraktionschef Oppermann könnte schon bald als Zeuge in den ... mehr
 
Bildung, Steuerbetrug und Kinderpornografie stehen auf der Agenda der letzten Sitzung des Bundesrates vor Weihnachten.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Robert Schlesinger/Archiv
19. Dezember 2014 13:52
 

Nacktbilder, Asylrecht, Steuerbetrug im Bundesrat

In seiner letzten Sitzung des Jahres 2014 hat der Bundesrat nochmals wichtige Gesetze abgeräumt: von der Bafög- und Rentenerhöhung über ... mehr
 
In der Nähe seines Wohnortes wurde das Auto von Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele angezündet.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Markus Scholz
19. Dezember 2014 11:38
 

Brandanschlag auf Auto von Hamburgs Sozialsenator Scheele

Auf das Auto von Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele (SPD) ist ein Brandanschlag verübt worden. Eine Streife habe in der Nacht Flammen ... mehr
 
In den ersten elf Monaten des Jahres belief sich das Steuer-Plus des Staates auf 3,4 Prozent.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Tobias Hase
19. Dezember 2014 07:57
 

Steuereinnahmen weiter im Plus

Die Steuereinnahmen des Staates sind trotz der Konjunkturdelle kräftig gestiegen. Im November erhöhte sich das Aufkommen (ohne reine ... mehr
 
Der Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann als Zeuge im U-Ausschuss des Bundestages.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini
19. Dezember 2014 07:05
 

Hartmann widerspricht Edathy im U-Ausschuss

Im Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre steht in einer zentralen Frage zur Weitergabe von vertraulichen Informationen Aussage gegen ... mehr
 
Sebastian Edathy verlässt die Sitzung des Untersuchungsausschuss des Bundestages.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bernd von Jutrczenka
18. Dezember 2014 22:29
 

Edathy zeigt wenig Reue wegen Kinderfotos

Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy war nach eigener Darstellung ständig über die Kinderpornografie-Ermittlungen gegen sich ... mehr
 
Bundeswehrsoldaten im afghanischen Masar-i-Scharif. Obwohl der Kampfeinsatz beendet ist, bleiben zunächst etwa 850 Soldaten im Land.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini/Archiv
18. Dezember 2014 17:43
 

Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten in Afghanistan

Der verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr geht zu Ende. Aber eine neue Mission in Afghanistan schließt sich an. Es ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland

Große Koalition, Wahlen, Parteien, Politskandale: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe aus der deutschen Politik.
 
Der Abgeordnete Michael Hartmann steht dem U-Ausschuss Rede und Antwort.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio GambariniEdathy-Affäre: Oppermann bald als Zeuge im Ausschuss
Für die SPD ist die Affäre Edathy noch längst nicht ausgestanden. SPD-Fraktionschef Oppermann könnte schon bald als Zeuge in den ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Filmsatire "The Interview" zurückgezogen

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Justin Lane
Nach der Hackerattacke gegen Sony Pictures und Terrordrohungen gegen Kinos wurde die Filmsatire "The Interview" umgehend zurückgezogen. Hat Sony richtig reagiert?
 Ja, natürlich! Sicherheit geht IMMER vor!
 Die hätten halt schon vorher wissen müssen, dass ein Film, in dem Kim Jong Un getötet werden soll, keine so gute Idee ist...
 Sony hat viel zu schnell klein beigegeben - die Hacker haben somit leider gewonnen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Beliebte Hunderasse, doch das Leiden des Mopses ist groß.  © www.Rudis-Fotoseite.de  / pixelio.de
 

Schmerzen durch Inzest: Die Leiden der Rassehunde

Nackthunde, Mops und Co.: Der große Teil der Hunde in Deutschland kommt aus reinrassigen Züchtungen. Für die Hunde selbst hat leider nicht selten ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / ZB / Arno Burgi
 

Pegida - Brandbeschleuniger für die Brandstifter?

Die Pegida ist mehr als unappetitlich. Aber verdient die Rassistengruppe wirklich die derzeitige Beachtung in den Medien?   mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die Ex-Tatort-Stars Götz George, Andrea Sawatzki und Bernd-Michael Lade sind weiterhin häufig im TV zu sehen.
 

Außer Dienst: Was aus Ex-"Tatort"-Kommissaren wurde

Schimanski und Sänger, Dellwo und Casstorff: Lieblings-Kommissare von Millionen Krimi-Fans. Was wurde eigentlich aus den Tatort-Stars?  mehr