Dienste

 

 

Inland

Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, fordert vom Gesetzgeber, die Polizei von verzichtbarer Arbeit zu befreien.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marc Müller/Symbol
23. November 2014 09:02
 

Tausende Polizisten werden laut Gewerkschaft falsch eingesetzt

Tausende Polizisten werden nach Einschätzung der Deutschen Polizeigewerkschaft falsch eingesetzt und teilweise «schlicht verheizt». mehr

Der frühere CIA-Mitarbeiter Snowden hatte die Überwachungsprogramme der NSA öffentlich gemacht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Guardian/Glenn Greenwald / Laura Poitras
23. November 2014 08:06
 

Snowden bekommt Stuttgarter Friedenspreis 2014

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wird heute mit dem Stuttgarter Friedenspreis 2014 ausgezeichnet. mehr
 
Die Grünen-Chefs Simone Peter und Cem Özdemir neben dem Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Christian Charisius
23. November 2014 08:05
 

Grünen-Parteitag endet mit Kontroverse über Außenpolitik

Mit einer Debatte zur Außen- und Sicherheitspolitik schließen die Grünen heute ihren Bundesparteitag in Hamburg ab. Dabei werden ... mehr
 
Teilnehmer der Blockupy-Demo zerren mit einem Seil am Sicherheitszaun des Geländes.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Boris Roessler
22. November 2014 19:34
 

Verletzte bei Blockupy-Demo gegen EZB

Rund 80 Aktivisten durchbrachen Sicherheitszaun. mehr
 
Winfried Kretschmann beim Bundesparteitag in Hamburg.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Büttner
22. November 2014 17:50
 

Grünen-Basis stellt sich hinter Kretschmann

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach heftigem Streit über die Asylpolitik die Zustimmung der grünen ... mehr
 
Die noch amtierende Ministerpräsidentin Thüringens Christine Lieberknecht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martin Schutt/Archiv
22. November 2014 14:12
 

Lieberknecht behält sich Kandidatur gegen Ramelow weiter vor

Thüringens amtierende Regierungschefin Christine Lieberknecht (CDU) schließt weiterhin nicht aus, bei der Wahl des Ministerpräsidenten ... mehr
 
Das russische Agentenehepaar mit den Aliasnamen Heidrun (vorn) und Andreas Anschlag im Oberlandesgericht Stuttgart.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marijan Murat
22. November 2014 12:36
 

Russische Top-Agentin trotz Haftstrafe vorzeitig ausgereist

Sie übermittelten geheime Botschaften in Youtube-Kommentaren: Ein russisches Agentenpaar hatte bis zu seiner Enttarnung über Jahrzehnte in ... mehr
 
Wer genau bei den US-Geheimdiensten das Handy der Kanzlerin abgehört hat, wird wohl nie ans Tageslicht gelangen. Generalbundesanwalt Range will die Ermitlungen einstellen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rainer Jensen/Archiv
22. November 2014 12:27
 

Ermittlungen wegen Merkel-Lauschangiff vor Einstellung

Generalbundesanwalt Range war von Anfang an skeptisch. Trotzdem leitete er im Juni Ermittlungen ein, um herauszufinden, wer genau bei den ... mehr
 
Bis vor einem Jahr Bundesgesundheitsminister, seit wenigen Wochen Generalbevollmächtigter bei der Allianz: Daniel Bahr. Foto: Britta Pedersen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
22. November 2014 09:36
 

Bundesländer zögern noch mit Karenzzeit für Ex-Politiker

Gerhard Schröder, Ronald Pofalla, Dirk Niebel, Daniel Bahr: Der Wechsel von Spitzenpolitikern in die Wirtschaft sorgt regelmäßig für ... mehr
 
Der bayerische Finanzminister Markus Söder bei einer Pressekonferenz.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Lukas Barth/Archiv
22. November 2014 08:20
 

Akademie für Völkerstrafrecht in Nürnberg

In Nürnberg wird eine Ausbildungsstätte für Juristen aus aller Welt gegründet, die sie darauf vorbereiten soll, Kriegsverbrecher vor ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland

Große Koalition, Wahlen, Parteien, Politskandale: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe aus der deutschen Politik.
 
Parteitag bittet um Entschuldigung für Pädophilie-Beschlüsse
Die Grünen haben in Hamburg wegen der Pädophilie-Beschlüsse der Partei aus den 80er Jahren um Entschuldigung gebeten.  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nicolas Armer/Archiv
Bundesfamilienministerin Schwesig will Kindern größeren Einfluss auf die Politik geben, indem Elternteile pro Kind eine Stimme mehr abgeben dürfen. Was halten Sie von der Idee?
 Super Idee! Kinder sind schließlich die Zukunft - also sollten sie diese auch mitbestimmen können!
 Durchaus sinnvoll - allerdings sollte man eine Altersgrenze setzen. Die meisten Kinder setzen sich ja frühestens ab der Pubertät mit Politik auseinander.
 Selten so einen Quatsch gehört! Als ob Eltern mit ihren kleinen Kindern über Politik diskutieren würden.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Entstehen die schlimmsten Streitereien wirklich im Auto? Wir haben typische Beziehungsklischees genauer unter die Lupe genommen.  © ingimage.com
 

Paare: Fünf Binsenweisheiten und was wirklich stimmt

Wenn es ums Zwischenmenschliche geht, gibt es zahlreiche Klischees, an denen der ein oder andere noch immer stur festhält. Bei diesem Thema kann ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / dpa
 

Ebola-Katastrophe: Chance für ein besseres Gesundheitswesen?

Der Verdachtsfall in Hamburg hat uns erinnert: Das Ebola-Virus kann jederzeit auch in Deutschland auftauchen.   mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Tatort Schule: Kinder, die zu Mobbingopfern werden, gehen buchstäblich durch die Hölle © dpa picture alliance / Andrea Warnecke
 

Hilfe, mein Kind wird gemobbt!

Eine halbe Million Mal wöchentlich wird auf deutschen Schulhöfen ein Kind zum Opfer von Mobbing. Diese Kinder brauchen Unterstützung. So können ...  mehr