Dienste

 

 

Inland

Eine Auszubildende arbeitet in der Werkstatt eines Goldschmieds.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Matthias Balk/Symbol
25. Juli 2014 08:23
 

«SZ»: Viele junge Erwachsene brechen Lehre wieder ab

Viele junge Erwachsene, die erstmals eine Berufsausbildung absolvieren, brechen die Lehre wieder ab. mehr

Ein Arzt untersucht einen Patienten mit einem Stethoskop.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Soeren Stache/Symbol
25. Juli 2014 08:18
 

Erste Teile der Gesundheitsreform treten in Kraft

An diesem Freitag treten erste Teile der Gesundheitsreform von Union und SPD in Kraft. So gilt dann die gesetzliche Verpflichtung an den ... mehr
 
Eine elektronische Gesundheitskarte in einer Geldbörse.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bernd Thissen/Symbolbild
25. Juli 2014 08:01
 

Gesundheitskarte kommt trotz Streits voran

Trotz anhaltender Bedenken um die elektronische Gesundheitskarte (eGK) treibt die Industrie im Hintergrund die für viele Anwendungen ... mehr
 
Mehr Kita-Plätze gibt es inzwischen, es fehlen aber genügend Erzieher.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Pleul/Symbol
25. Juli 2014 07:23
 

Bundesweit fehlen 120 000 Erzieherinnen in Kitas

Für eine hochwertige frühkindliche Bildung benötigen die Kitas in Deutschland einer Studie zufolge 120 000 zusätzliche Erzieherinnen. mehr
 
Junge Mütter: Die neuen Bescheide über die aktuelle Rentenanpassung sorgen bei vielen Frauen für Irritation.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
24. Juli 2014 15:31
 

Neuer Rentenbescheid bei Mütterrente sorgt für Verunsicherung   

Die neuen Bescheide über die aktuelle Rentanpassung sorgen für Verunsicherung. Darin wird bei flüchtigem Lesen der Eindruck erweckt, die ... mehr
 
Gustl Mollath steht in einem Gerichtssaal des Landgerichts Regensburg.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Armin Weigel/Archiv
24. Juli 2014 14:24
 

Gutachter schickte Mollath ohne persönliches Gespräch in Psychiatrie

Gustl Mollath wurde 2006 in die Psychiatrie eingewiesen, ohne mit dem verantwortlichen Gutachter richtig gesprochen zu haben. mehr
 
Nach den Umfrageergebnissen halten 85 Prozent der Deutschen ihre Steuerbelastung für zu hoch.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Armin Weigel
24. Juli 2014 14:08
 

Deutsche sind bei Steuer ehrlich wie nie - aber unzufrieden

Der Kauf von Steuer-CDs und Verfahren gegen prominente Steuerhinterzieher zeigen Wirkung: Die Steuermoral der Deutschen ist einer Studie ... mehr
 
Treppe oder Rollstuhlrampe: In der Mehrheit der Arztpraxen in Deutschland gibt es diese Alternative nicht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Fredrik von Erichsen
24. Juli 2014 12:26
 

«SZ»: Deutsche Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich

Die meisten Arztpraxen in Deutschland sind für Behinderte schlecht zugänglich. Nur 22 Prozent der Arztpraxen für Allgemeinmedizin ... mehr
 
Die pro-palästinensischen Proteste schockieren viele Juden in Deutschland. Einige trauten sich nicht mehr, draußen ihre Kopfbedeckung aufzusetzen, erzählt ein Experte.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Florian Schuh
24. Juli 2014 12:25
 

Judenfeindliche Pöbelei: CDU-Politiker tritt zurück

Ein langjähriger CDU-Ratsherr im niedersächsischen Seesen ist über eine judenfeindliche Äußerung im Internet gestürzt. Der 62-Jährige ... mehr
 
Deutschlands Pensionäre sind die Vermögensgewinner der vergangenen Jahre: Ihr durchschnittliches Nettogesamtvermögen legte am deutlichsten zu.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Felix Kästle/Symbol
24. Juli 2014 11:48
 

Vermögen der Pensionäre überdurchschnittlich gestiegen

Deutschlands Pensionäre sind die Vermögensgewinner der letzten Jahre. Das durchschnittliche Nettogesamtvermögen der Pensionäre stieg ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland

Große Koalition, Wahlen, Parteien, Politskandale: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe aus der deutschen Politik.
 
Der prowestliche Ministerpräsident Jazenjuk macht den Weg frei für Neuwahlen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andrew Kravchenko/Government Press Service/PoolUkrainische Regierung zerbricht - Vorwürfe gegen Russland
In der Ukraine-Krise haben die USA neue Vorwürfe gegen Russland erhoben. Es gebe Anzeichen dafür, dass russische Militärs mit Artillerie von ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Badeverbot an Deutschlands Küsten

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Carsten Rehder
Entlang der Ostsee ist es in den letzten Tagen zu einer Reihe tödlicher Badeunfälle gekommen. Die Behörden reagieren und verhängen Badeverbote. Überregulierung oder sinnvolle Maßnahme?
 Pure Regulierungswut. Warnungen sind okay, Verbote aber sind falsch.
 Eine sinnvolle Maßnahme. Die Badegäste können die Verhältnisse doch gar nicht beurteilen und müssen mit aller Macht vom Baden abgehalten werden.
 Niemand kann den Menschen das Baden verbieten, genausowenig,wie man Selbstmord verbieten kann. Allerdings sollten die Schwimmer auch mal an jene denken, die sie bergen müssen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Spionage-Tools für den Windows-PC? Da gibt es so einige! © picture alliance
 

Pssst! Vier PC-Spionage-Tools für jedermann

Was Geheimdienste können, können Sie schon lange: Sie wollen via PC verschlüsselte Botschaften verschicken? Ein Windows-Passwort knacken? ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Die Passagiere der malayischen Boing 777 von Amsterdam nach Kuala Lumpur hatten keine Chance © dpa picture alliance / Zurab Dzhavakhadze
 

Außer Kontrolle: Ukraine nach dem Abschuss von Flug MH17

Der Abschuss von Flug MH17 beweist nur eins: Der Konflikt in der Ostukraine ist außer Kontrolle. Da kommen Erinnerungen hoch.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die besten Apps für Schnäppchenjäger © Apple iTunes
 

Preisvergleiche und Schnäppchen: Mit diesen Apps sparen Sie richtig!

Sie wollen immer den besten Preis, das günstigste Sonderangebot? Hier sind fünf Apps, mit denen das Smartphone zum Preiskompass wird!  mehr