Dienste

 

 

Arbeitsmarkt Nahles will Lohngefälle in Deutschland verkleinern

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will das Lohngefälle in Deutschland verkleinern. «Das kann nicht so bleiben», sagte die SPD-Politikerin. Sie kündigte an, dass einem Gespräch mit Spitzenvertretern von Arbeitgebern, Gewerkschaften und Sozialverbänden zu dem Thema weitere Treffen folgen sollten. 
  • Niedriglohnbranche Gastronomie: Arbeitsministerin Andrea Nahles will das Lohngefälle in Deutschland verkleinern. Foto: Marc Tirl © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Niedriglohnbranche Gastronomie: Arbeitsministerin Andrea Nahles will das Lohngefälle in Deutschland verkleinern. Foto: Marc Tirl © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Niedriglöhner bei der Arbeit: Arbeitsministerin Nahles schlägt ein persönliches Erwerbstätigenkonto mit 20 000 Euro Guthaben für jeden über 18-Jährigen ein, der eine Arbeit aufnimmt. Foto: Jens Büttner © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Niedriglöhner bei der Arbeit: Arbeitsministerin Nahles schlägt ein persönliches Erwerbstätigenkonto mit 20 000 Euro Guthaben für jeden über 18-Jährigen ein, der eine Arbeit aufnimmt. Foto: Jens Büttner © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD). Foto: Kay Nietfeld/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD). Foto: Kay Nietfeld/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
1 / 3

Nahles sagte bei einer Veranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion weiter, dass seit Mitte der 90er Jahre die oberen 60 Prozent Einkommenszuwächse gehabt hätten, die unteren 40 Prozent aber nicht. Etwa in der Pflegebranche führe Fachkräftemangel nicht automatisch zu Lohnsteigerungen.

Nahles zufolge soll in der kommenden Wahlperiode zudem die Stärkung der Tarifbindung ein zentrales Thema werden. Die Ministerin forderte ferner eine «neue Logik der Arbeitsmarktpolitik». So solle es ein Recht auf Weiterbildung geben. 

Der Sozialverband VdK Deutschland forderte Einschränkungen bei Minijobs, Leih- und Zeitarbeit und befristeten Jobs zur Eindämmung des Niedriglohnsektors.

Laut OECD sank der Anteil der Jobs für Menschen mit mittlerer Qualifikation und mit mittlerem Lohn innerhalb von 20 Jahren um rund 8,2 Prozent. Der Anteil der hoch qualifizierten Jobs stieg bis 2015 um 4,7 Prozent, der der niedrigqualifizierten um 3,4 Prozent.

© dpa-infocom GmbH
 
6007868
Nahles will Lohngefälle in Deutschland verkleinern
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will das Lohngefälle in Deutschland verkleinern. «Das kann nicht so bleiben», sagte die SPD-Politikerin. Sie kündigte an, dass einem Gespräch mit Spitzenvertretern von Arbeitgebern, Gewerkschaften und Sozialverbänden zu dem Thema weitere Treffen folgen sollten. 
http://www.arcor.de/content/aktuell/news_politik_inland/6007868,1,Arbeitsmarkt--Nahles-will-Lohngef%C3%A4lle-in-Deutschland-verkleinern,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/V46KNnmvZVIzgD0+GjUdR72eppyx05s5xJbfSCS55GtOIuCRoP4XJcw2QxJWzwk1GOvzo0Trgjfc1oUZceCkcA==.jpg

Arcor Video-News des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Instant Messenger «Slack», «IM+ Pro», «Facebook Messenger», «Threema», «Signal», «Protonet Messenger», «WhatsApp», «FaceTime» und «Apple Nachrichten»auf einem Mobiltelefon. Foto: Wolfram Kastl/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Staatstrojaner soll in Zeiten von WhatsApp & Co mitlesen

Während der Zugriff von Sicherheitsbehörden auf Telefonate und SMS-Nachrichten seit langem geregelt ist, nutzen Kriminelle inzwischen verstärkt ...  mehr
 
 
 

Deutsche werden immer älter

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephan Scheuer/Archiv
Das Statistische Bundesamt berichtet: 2017 in Deutschland geborene Jungen könnten bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt werden. Aber will man das überhaupt?
 Klar! Ich will soviel Zeit wie möglich mit meinen Lieben haben und viel von der Welt sehen.
 Nein - wenn man gebrechlich und auf Hilfe angewiesen ist und Schmerzen hat, hat man davon doch gar nichts.
 Kommt ganz drauf an, wie es im Alter um meine finanzielle und gesundheitliche Situation bestellt ist...
Abstimmen Ergebnis
 
Tierische Jagd: Radfahrer auf Hundefang
 

Tierische Jagd: Radfahrer auf Hundefang

Dieser Radfahrer hat einen Orden verdient. Mitten in Mexico City nimmt er die Verfolgung von einem ausgebüchsten Hund auf. Eine dramatische Jagd ...  mehr
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Steffen Henssler tritt demnächst auf ProSieben ohne Kochlöffel an. © dpa
 

Jetzt heißt es: "Schlag den Henssler"

Das ehemalige Raab-Format "Schlag den Star" bekommt ein Makeover - es wird zu "Schlag den Henssler".  mehr
 
 
 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kalenderblatt 2017: 24. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Juni 2017:  mehr