Dienste

 

 

Wirtschaft

Staatschefin Cristina Fernández de Kirchner. Foto: Ettore Ferrari © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
20. August 2014 17:36
 

Argentinien will US-Gerichtsurteil mit Anleihetausch aushebeln

Im Dauerstreit mit aggressiven US-Hedgefonds versucht Argentinien ein neues Manöver. Das Land will seine Staatsanleihen in Buenos Aires ... mehr

2014 könnte der prestigeträchtige Titel «Größter Autokonzern der Welt» an Volkswagen gehen. Der VW-Konzern profitiert vor allem von seiner Stärke auf dem Wachstumsmarkt China.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Julian Stratenschulte
20. August 2014 17:32
 

Prognose: VW könnte bereits 2014 weltgrößter Autobauer werden

Volkswagen könnte laut einer aktuellen Prognose bereits im Gesamtjahr 2014 zum weltweit größten Autobauer aufsteigen. Im Kampf mit Toyota ... mehr
 
Die Schattenbanken seien immer noch «ein Bereich, der regulatorisch ziemlich nackt dasteht», mahnte Merkel.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bernd Thissen/Symbolbild
20. August 2014 17:04
 

Merkel verlangt wirksame Regeln für «Schattenbanken»

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat weltweit wirksame Regeln für die sogenannten Schattenbanken verlangt. mehr
 
Mehr als jeder fünfte Fehltag (22,6 Prozent) wurde durch Rückenschmerzen oder Knieprobleme verursacht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi
20. August 2014 17:04
 

DAK: Weniger Krankschreibungen im ersten Halbjahr 2014

Arbeitnehmer in Deutschland haben sich nach Zahlen der DAK im ersten Halbjahr 2014 seltener krankgemeldet als ein Jahr zuvor. mehr
 
Die neuen iPhones werden erst im September erwartet, doch Börsianer scheinen vom Erfolg bereits überzeugt. Foto: Kay Nietfeld © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
20. August 2014 16:21
 

Rekordjagd geht weiter: Apple-Aktie markiert neues Allzeithoch

Die Apple-Rally an der New Yorker Tech-Börse Nasdaq geht weiter: Nachdem die Aktie am Vorabend mit dem höchsten jemals erzielten ... mehr
 
Dem ehemaligen Arcandor-Chef wird Untreue vorgeworfen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Roland Weihrauch/Archiv
20. August 2014 16:18
 

Gribkowsky: Treffen mit Middelhoff waren rein geschäftlich

Thomas Middelhoff hatte nach den Worten des ehemaligen BayernLB-Vorstandes Gerhard Gribkowsky in seiner Zeit als Chef des ... mehr
 
Bierbrauer Carlsberg meldet rückläufige Verkaufszahlen in Russland und der Ukraine.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marcus Brandt
20. August 2014 15:55
 

Russland-Krise setzt Brauereigiganten Carlsberg zu.

Die großen Bierbrauer spüren das rückläufige Russland-Geschäft. mehr
 
Im Stresstest müssen die griechischen Institute beweisen, dass sie auch im Fall eine erneuten Finanzkrise ihr Geschäft fortführen können.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Pleul
20. August 2014 15:32
 

Griechische Banken dementieren Berichte über Milliarden-Kapitalbedarf

Die vier wichtigsten Banken im Euro-Krisenland Griechenland haben am Mittwoch Berichte über einen angeblichen Milliarden-Kapitalbedarf ... mehr
 
Der Portfolioabbau der «Bad Bank» der WestLB geht zügig voran.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martin Gerten
20. August 2014 13:32
 

WestLB-«Bad-Bank» kommt bei Risikoabbau gut voran

Die «Bad Bank» der WestLB kommt beim Abbau der milliardenschweren Altlasten der einstigen Landesbank gut voran. mehr
 
Ein Toyota auf der Automesse Auto China 2012. Foto: Adrian Bradshaw © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
20. August 2014 11:58
 

Japanische Autozulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen

Japanische Autozulieferer müssen in China wegen verbotener Preisabsprachen die Rekordsumme von 1,24 Milliarden Yuan (151 Millionen Euro) ... mehr
 
 
Mehr zum Thema Wirtschaft

Welcher Manager lenkt welches Unternehmen?


Wissen Sie, welcher Vorstand in welchem DAX-Unternehmen das Ruder in der Hand hält? Bilden Sie die richtigen Pärchen! mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wirtschaft

Euro-Krise, Internationale Finanzmärkte, DAX-Entwicklung: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu Wirtschaft, Börse, Finanzen und Unternehmen.
 
Twitter will aktiv gegen die Verbreitung eines angeblichen Enthauptungs-Videos vorgehen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ole Spata/ArchivUmfrage: Mehrheit der Medien verzichtet auf Schockbilder
Die Mehrheit der großen deutschen Nachrichtenmedien verzichtet auf Bilder von der mutmaßlichen Enthauptung des US-Journalisten James Foley durch die ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Pleul/Archiv
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung fordert für 2015 insgesamt fünf Milliarden Euro mehr Budget. Finden Sie diese Forderung angemessen?
 Nein. Ärzte verdienen nach wie vor sehr gut - eine Erhöhung ist nicht nötig!
 Auch die Ärzte müssen knapsen - zu Lasten der Patienten. Mehr Geld würde helfen.
 Erst muss der Service verbessert werden! Solange ich Wochen auf einen Termin warten muss, sollte es keine Erhöhung geben.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Beim Drucken von Fotos haben Tintenstrahldrucker immer noch die Nase vorn.  © Canon Deutschland GmbH
 

Tinte oder Laser – was druckt besser?

Einst war die Faustformel: Tintenstrahldrucker sind Arbeitstiere für den privaten Gebrauch, Laserdrucker Schnellläufer fürs Büro. Doch das stimmt ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / Geisler-Fotopress / Marcus Golejewski
 

Sun Tzu und die Kunst des Krieges

Deutsche Waffen für die irakischen Kurden? Das ist der Preis für die politischen Versäumnisse der Vergangenheit.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Es gibt nun mal Dinge, mit denen Mann sich den Spaß im Bett gründlich vermasseln kann ... © dpa picture alliance / Jens Kalaene
 

Mann! Für diese neun Dinge gibt es Bettverbot!

Rauscht bei ihen im Schlafzimmer regelmäßig die Stimmung in den Keller? Könnte es eventuell an ihren Unterhosen oder an den fettigen Haaren liegen? ...  mehr