Dienste

 

 

Wirtschaft

Am Wochenende wird bei der Bahn nicht gestreikt: Soviel steht fest.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Julian Stratenschulte
24. Oktober 2014 16:15
 

Kein Streik bei der Bahn bis 2. November

Die Lokführergewerkschaft GDL verlängert im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn ihre Streikpause. mehr

Das Logo des Chemiekonzerns BASF istin Ludwigshafen an einem Gebäude auf dem Unternehmensgelände zu sehen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Uwe Anspach
24. Oktober 2014 16:14
 

BASF verabschiedet sich von Zielen für 2015

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF spürt die Abkühlung der Weltkonjunktur und korrigiert seine Ziele für 2015 nach unten. mehr
 
Abgeblasen: Das Management hatte eigentlich die steueroptimierende Fusion mit Fyffes durchziehen wollen  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Kalaene
24. Oktober 2014 16:14
 

Bananenriese Chiquita muss Megafusion abblasen

Chiquita muss seinen Zusammenschluss mit dem irischen Konkurrenten Fyffes zum weltgrößten Bananenkonzern abblasen. mehr
 
Der zweitgrößte US-Autobauer Ford kommt in Europa nicht aus den Miesen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Karmann
24. Oktober 2014 15:53
 

Ford kriegt in Europa nicht die Kurve

Nach einem kurzen Ausreißer in die Gewinnzone schreibt Ford in Europa wieder rote Zahlen. mehr
 
High-Noon für Europas Banken: Am Sonntagmittag wird die Öffentlichkeit endlich erfahren, wie es um die Branche steht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Pleul
24. Oktober 2014 15:46
 

Neue Gerüchte über Stresstest-Durchfaller - EZB: Spekulation

Kurz vor Veröffentlichung des EZB-Stresstestes wächst die Nervosität in der Finanzbranche. mehr
 
Ein Frau läuft in Essen vor dem beleuchteten Karstadt Logo an der Zentrale der Warenhauskette vorbei.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Caroline Seidel
24. Oktober 2014 15:40
 

Neuer Karstadt-Chef schließt Häuser und will durchgreifen

Standortschließungen und Einsparungen beim Personal: Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl will den Warenhauskonzern mit harter Hand ... mehr
 
Die Kölner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fragwürdiger «Cum-Ex»-Aktiengeschäfte, bei denen es um den raschen Kauf und Verkauf von Aktien geht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Frank Rumpenhorst
24. Oktober 2014 14:06
 

Durchsuchungen wegen «Cum-Ex»-Geschäften auf Schweiz ausgeweitet

Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung mit dubiosen Aktiengeschäften haben Ermittler auch Büros und Wohnungen in der Schweiz unter ... mehr
 
Insgesamt mussten Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings seit April rund 5900 Flüge wegen der Piloten-Streiks streichen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Kneffel
24. Oktober 2014 11:48
 

Hoffnungsschimmer im Lufthansa-Pilotenkonflikt

Nach acht Streikwellen der Lufthansa-Piloten gibt es in dem Dauer-Tarifkonflikt einen ersten Hoffnungsschimmer. mehr
 
Im harten Wettbewerb drücken die Autobauer ihre Neuwagen zudem wieder vermehrt über Eigenzulassungen in den Markt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini/Illustration
24. Oktober 2014 11:36
 

Schwache Konjunktur: Neuwagen-Rabatte ziehen kräftig an

Die schwache Konjunktur hat das Rabattniveau am deutschen Automarkt nach einer Studie wieder kräftig nach oben getrieben. mehr
 
Bei dem Streit geht es um die Kündigung gut verzinster Sparverträge bei der Sparkasse Ulm.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stefan Puchner
24. Oktober 2014 11:27
 

Scala-Verträge: Sparkasse einigt sich mit einzelnen Kunden

Im Rechtsstreit um die Kündigung gut verzinster Sparverträge hat sich die Sparkasse Ulm mit einzelnen Kunden außergerichtlich geeinigt. mehr
 
 
Mehr zum Thema Wirtschaft

Welcher Manager lenkt welches Unternehmen?


Wissen Sie, welcher Vorstand in welchem DAX-Unternehmen das Ruder in der Hand hält? Bilden Sie die richtigen Pärchen! mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wirtschaft

Euro-Krise, Internationale Finanzmärkte, DAX-Entwicklung: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu Wirtschaft, Börse, Finanzen und Unternehmen.
 
Erste Ebola-Impfungen in Afrika schon im Dezember möglich
Die ersten großangelegten Tests von Ebola-Impfstoffen in Westafrika können nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) möglicherweise ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi/Archiv
In der Nacht auf Sonntag ist es wieder soweit: Die Uhren werden zurückgedreht! Doch viele sind genervt davon, alle halbe Jahr die Zeit umzustellen. Was sagen Sie?
 Die Zeitumstellung sollte abgeschafft werden! Was hat die denn bitte noch für einen Sinn?!
 Ich habe immer "Jetlag" von der Zeitumstellung - das bekommt mir nicht so. Auch wenn ich mich freue, am Sonntag eine Stunde geschenkt zu bekommen.
 Super - jetzt ist es morgens nicht mehr so stockfinster! Ich finde, die Zeitumstellung ist eine nette Abwechslung.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Bei diesen Traumpaaren ist alles aus! © ingimages.com
 

Alles aus: Die Promi-Trennungen 2014

2014 war kein gutes Jahr für Promi-Beziehungen: Sowohl Langzeit-Beziehungen als auch stürmische Kurzzeit-Ehen gingen in die Brüche.   mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / blickwinkel/ / J. S. Peifer
 

Lazarus und Fidyka: Warum Tierversuche nötig sind

Die ersten erfolgreichen Gehversuche eines Gelähmten belebt eine alte Debatte: Sind Tierversuche in der medizinischen Forschung zulässig?   mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © Microsoft Corporation
 

Schwere Sicherheitslücke - Windows ab Vista betroffen

In fast allen Windows-Systemen besteht eine schwere Sicherheitslücke, die von Onlinekriminellen bereits für Angriffe ausgenutzt wird. Manipulierte ...  mehr