Dienste

 

 

Wirtschaft

Im größten Transporter-Werk der Daimler AG in Düsseldorf standen wegen der Arbeitsniederlegung die Bänder still.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daimler AG
30. September 2014 11:35
 

Daimler-Beschäftigte im Sprinter-Werk legen Arbeit nieder

Im Düsseldorfer Sprinter-Werk der Daimler AG haben am Dienstagmorgen Beschäftigte der Nacht- und Frühschicht aus Protest gegen ... mehr

Der Shell-Studie zufolge sollen in 25 Jahren Pkw-Besitz und Fahrleistungen nicht wesentlich geringer liegen als heute.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Seeger
30. September 2014 11:25
 

Shell-Szenario: Pkw-Bestand erreicht in acht Jahren seinen Gipfel

Die Zahl der Autos wird in Deutschland einer Studie zufolge noch einige Jahre lang zunehmen und 2022 mit rund 45,2 Millionen Pkw den ... mehr
 
Sowohl Irland als auch Apple haben den Vorwurf illegaler Beihilfen wiederholt zurückgewiesen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Kneffel
30. September 2014 11:20
 

EU sieht Apples niedrige Steuern in Irland als Staatsbeihilfe

Die EU-Kommission geht davon aus, dass Apple in Irland jahrelang von unerlaubten Steuervergünstigungen profitiert hat. mehr
 
Der Streit bei Opel geht in die nächste Runde.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marius Becker
30. September 2014 10:57
 

Nächste Runde im Verfahren um Aus des Opel-Werks Bochum

Der Streit zwischen dem Betriebsrat des Bochumer Opel-Werkes und dem Autobauer ist am Dienstag vor dem Landgericht Darmstadt fortgesetzt ... mehr
 
Im festgefahrenen Tarifstreit bei der Lufthansa wollen die Piloten den Druck erhöhen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arne Dedert
30. September 2014 10:50
 

Fünfter Lufthansa-Streik bringt kaum sichtbares Chaos

Ohne sichtbares Chaos am Frankfurter Flughafen hat die fünfte Streikwelle der Lufthansa-Piloten in diesem Jahr begonnen. «Unser Plan geht ... mehr
 
Eisenabstich vor einem Hochhofen der Salzgitter AG.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Steffen/Archiv
30. September 2014 10:47
 

Licht und Schatten in der Stahlbranche

Die Stahlindustrie profitiert Brancheneinschätzungen zufolge zwar gerade von steigender Nachfrage, in Europa stehe aber jeder zweite Job ... mehr
 
Für die Fachleute präsentiert sich der Arbeitsmarkt derzeit noch überraschend robust.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Sebastian Kahnert
30. September 2014 10:43
 

Herbstaufschwung senkt Arbeitslosigkeit auf 2,808 Millionen

Mit dem Beginn des jährlichen Herbstaufschwungs ist die Erwerbslosigkeit in Deutschland um 94 000 auf 2,808 Millionen gesunken. Die ... mehr
 
Argentiniens Außenminister Héctor Timerman bezeichnete die Entscheidung des Richters als «eine Verletzung des internationalen Rechts». Foto: David Fernández/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
30. September 2014 09:27
 

US-Richter will Argentinien bestrafen - Urteil missachtet

Der Streit mit US-Hedgefonds um alte Staatsschulden hat für Argentinien ein weiteres bitteres Nachspiel. mehr
 
Beim Investorentag machen Firmen normalerweise Werbung für die eigenen Aktien. Ford misslang das zum Wochenbeginn gründlich - die Papiere gingen mit dem tiefsten Schlusskurs seit März aus dem Handel.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Uli Deck
30. September 2014 08:23
 

Ford schockt Anleger - Aktie sackt ab

Der US-Autobauer Ford hat Aktionäre mit einem deutlich gesenkten Geschäftsausblick schockiert. mehr
 
Laut einer aktuellen Umfrage sind 78 Prozent der Beschäftigten in Deutschland mit ihren Vorgesetzten zufrieden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jan-Philipp Strobel/Archiv
30. September 2014 08:03
 

Arbeitnehmer oft zufrieden mit ihren Chefs

Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland sind einer Umfrage zufolge ziemlich zufrieden mit ihren Vorgesetzten. Obwohl gerne mal auf ihn ... mehr
 
 
Mehr zum Thema Wirtschaft

Welcher Manager lenkt welches Unternehmen?


Wissen Sie, welcher Vorstand in welchem DAX-Unternehmen das Ruder in der Hand hält? Bilden Sie die richtigen Pärchen! mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wirtschaft

Euro-Krise, Internationale Finanzmärkte, DAX-Entwicklung: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu Wirtschaft, Börse, Finanzen und Unternehmen.
 
In der Flüchtlingsunterkunft leben derzeit rund 700 Menschen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Federico GambariniNRW zieht nach Skandal in Flüchtlingsheimen Konsequenzen
Nach den Übergriffen privater Wachleute gegen Flüchtlinge will die nordrhein-westfälische Landesregierung Konsequenzen ziehen.  mehr
 
 
 
 
 
 

Gewalt gegen Asylanten - wer ist Schuld?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ina Fassbender
Wachleute schlagen und erniedrigen Flüchtlinge in Asylunterkünften - wer trägt die Verantwortung für den Skandal?
 Die Chefs der privaten Sicherheitsdienste, die mit mies bezahlten und unqualifizierten Leuten arbeiten.
 Die Politik ist schuld, wenn sie heikle staatliche Aufgaben an halbseidene Privatfirmen ausgliedert!
 Letztlich sind auch die Schuld, die gegen Asylsuchende und Flüchtlinge hetzen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © Twitter, Instagram
 

Stars und ihre Tattoos: Was gehört zu wem?

Obs nun eine spontane Idee oder länger geplant war - zu einem richtigen Musiker gehört heutzutage mindestens ein Tattoo. Können Sie erraten, ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Die Terrorgruppe Abu Sayyaf verlangt u. a. die Einstellung der deutschen Waffenlieferungen an kurdische Milizen © dpa picture alliance
 

Deutsche IS-Geiseln: Kein Einknicken!

Philippinische Terroristen wollen zwei Deutsche enthaupten. Dürfen wir der Erpressung nachgeben?  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Kaffee läst sich in vielen verschieden Arten zubreiten. © ingimage.com
 

Kaffee genießen: 10 Varianten im Vergleich

Deutschland ist eine Nation der Kaffeetrinker. Etwa 150 Liter des koffeinhaltigen Muntermachers trinken wir hierzulande im Durchschnitt pro Jahr als ...  mehr