Dienste

 

 

Wirtschaft

Die Amtszeit des künftigen EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker beginnt im November.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephanie Lecocq
26. Juli 2014 14:33
 

Bericht: Juncker will EU-Finanzmarktkommissar

Der neuen EU-Kommission soll einem Bericht zufolge ein Kommissar für Finanzmärkte angehören. Der künftige EU-Kommissionspräsident ... mehr

Bei der geplanten Mietpreisbremse der Bundesregierung zeichnen sich mehr Ausnahmen ab als bisher vorgesehen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andrea Warnecke
26. Juli 2014 14:28
 

Mietpreisbremse wohl mit mehr Ausnahmen

Bei der geplanten Mietpreisbremse der schwarz-roten Bundesregierung zeichnen sich mehr Ausnahmen ab als bisher vorgesehen. Justizminister ... mehr
 
 
Am Ende hielt der Frühjahrsaufschwung doch nicht ganz, was er zunächst versprochen hatte. Nach flauem Mai und flauem Juni habe der deutsche Arbeitsmarkt im Juli aber wieder an Tempo zugelegt, glauben jedenfalls Volkswirte.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Soeren Stache
26. Juli 2014 10:18
 

Volkswirte: Nach Flaute wieder mehr Tempo auf Arbeitsmarkt

Nach einer kurzen Flaute im späten Frühjahr hat der deutsche Arbeitsmarkt nach Experten-Einschätzung im Juli wieder an Fahrt gewonnen. mehr
 
Mark Bezner, Geschäftsführender Gesellschafter der Olymp Bezner GmbH & Co. KG. Die Spannungen zwischen Europa und Russland treiben auch dem Hemdenhersteller Olymp Sorgenfalten auf die Stirn.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Maurer
26. Juli 2014 10:18
 

Hemdenhersteller Olymp blickt mit Sorge nach Russland

Der Hemdenhersteller Olymp verfolgt mit Sorge die Spannungen zwischen Russland und der Europäischen Union. «Russland ist unser wichtigster ... mehr
 
Filiale der zypriotischen FBME-Bank in Nikosia.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Katia Christodoulou
25. Juli 2014 18:19
 

Troika sieht Sparfortschritte auf Zypern

Die «Troika» der internationalen Geldgeber aus EU, Internationalem Währungsfonds (IWF) und Europäischer Zentralbank sehen Zypern mit ... mehr
 
Für das laufende Quartal peilt Amazon ein kräftiges Umsatzplus zwischen 15 bis 26 Prozent an.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Sebastian Kahnert
25. Juli 2014 16:12
 

Amazon schockiert Anleger mit hohem Verlust

Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat die Anleger mit einem hohen Verlust schwer verärgert. Sie ließen den Aktienkurs am Freitag um ... mehr
 
Die Bundesbürger legen viel auf die sprichwörtliche "hohe Kante" und bevorzugen risikoärmere Anlagen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Büttner
25. Juli 2014 15:30
 

Geldvermögen der Bundesbürger wächst trotz Niedrigzinsen

Die Bundesbürger werden trotz Mini-Zinsen immer reicher. mehr
 
Eine Hopfenplantage in Sachsen-Anhalt. Das «grüne Gold» wird hauptsächlich zum Bierbrauen verwendet.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jan Woitas
25. Juli 2014 15:30
 

Hopfenbauern erwarten bessere Ernte als 2013

Deutschlands Hopfenbauern erwarten trotz Mehltaus und Kartoffelbohrers auf ihren Feldern eine bessere Ernte als im Vorjahr. mehr
 
Kunden auf den Rolltreppen eines Kaufhauses: Die Kauflust der Bundesbürger ist fast unbegrenzt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Tim Brakemeier
25. Juli 2014 14:39
 

Verbraucher trotz Krisenherde in bester Stimmung

Auch die Zuspitzung internationaler Krisen hat im Juli die Stimmung der deutschen Verbraucher nicht trüben können. mehr
 
 
Mehr zum Thema Wirtschaft

Welcher Manager lenkt welches Unternehmen?


Wissen Sie, welcher Vorstand in welchem DAX-Unternehmen das Ruder in der Hand hält? Bilden Sie die richtigen Pärchen! mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wirtschaft

Euro-Krise, Internationale Finanzmärkte, DAX-Entwicklung: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu Wirtschaft, Börse, Finanzen und Unternehmen.
 
Zwei Frauen wagen sich in Beit Hanun während der Waffenruhe auf die Straße.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Oliver WeikenGaza: Zwölfstündige Waffenruhe in Kraft getreten
Die zwischen Israel und der radikal-islamistischen Hamas vereinbarte zwölfstündige Waffenruhe im Gazastreifen hält zunächst.  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marcel Kusch/dpa
Deutsche Politiker schlagen Alarm: Mehrfach kam es bei Demos gegen den Krieg in Gaza zu antisemitischen Äußerungen. Sollten Israel-kritische Demonstrationen komplett verboten werden?
 Ja - für Antisemitismus ist kein Platz hier in Deutschland!
 Demos sollten erlaubt bleiben, bei solchen Äußerungen muss aber sofort die Polizei eingreifen.
 Antisemitismus ist in keinster Weise akzeptabel, aber ein Verbot von Demos lässt sich nicht mit der herrschenden Meinungsfreiheit vereinbaren.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Spionage-Tools für den Windows-PC? Da gibt es so einige! © picture alliance
 

Pssst! Vier PC-Spionage-Tools für jedermann

Was Geheimdienste können, können Sie schon lange: Sie wollen via PC verschlüsselte Botschaften verschicken? Ein Windows-Passwort knacken? ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Trauer nach dem Abschuss des Passagierflugzeugs aus Amsterdam © dpa picture alliance
 

Europäisches Kasperletheater: Lachnummer Russlandpolitik

Trotz der Ukraine-Krise Waffenlieferungen an Moskau? So verkommt die Russlandpolitik der EU-Staaten zur Lachnummer.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die besten Apps für Schnäppchenjäger © Apple iTunes
 

Preisvergleiche und Schnäppchen: Mit diesen Apps sparen Sie richtig!

Sie wollen immer den besten Preis, das günstigste Sonderangebot? Hier sind fünf Apps, mit denen das Smartphone zum Preiskompass wird!  mehr