Dienste

 

 

Wirtschaft

Der Unternehmer Klaus Zapf.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Horst Galuschka/Archiv
21. August 2014 16:15
 

Umzugsunternehmer Klaus Zapf gestorben

Der Umzugsunternehmer Klaus Zapf ist tot. Er sei an diesem Mittwoch überraschend im Alter von 62 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts ... mehr

Der Stammsitz des Haushaltswarenherstellers WMF in Geislingen (Baden-Württemberg).  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Maurer
21. August 2014 16:15
 

Erstes Halbjahr stimmt WMF zuversichtlich

Nach der Schließung von Filialen und dem Verkauf einer verlustträchtigen Tochter hat der Küchengerätehersteller WMF seine Geschäftslage ... mehr
 
Zur RTL Group gehören 53 Fernseh- und 28 Radiostationen in zehn Ländern, in Deutschland RTL, Vox, RTL II, Super RTL, RTL Nitro und n-tv.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martin Gerten
21. August 2014 15:36
 

RTL-Aktie knickt nach Gewinneinbruch ein

Wegen schwacher Geschäfte in Frankreich und einer neuen Werbesteuer in Ungarn hat der Fernsehkonzern RTL nach einem Gewinneinbruch seine ... mehr
 
Die Rekordstrafe für die Bank of America wurde Donnerstag verkündet.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rainer Jensen
21. August 2014 15:22
 

Hypothekendeal: Bank of America muss Rekordstrafe zahlen

Rekordstrafe für riskante Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise: Die Bank of America büßt im Rahmen eines Vergleichs mit 16,65 ... mehr
 
Ecclestone hatte der BayernLB die Zahlung von 25 Millionen Euro geboten, wenn die Bank im Gegenzug auf Ansprüche verzichtet.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Angelika Warmuth
21. August 2014 14:31
 

BayernLB hakt 2014 ab

Die BayernLB hat das Jahr nach einem durchwachsenen zweiten Quartal abgehakt. mehr
 
Air Berlin fliegt aus der Verlustzone.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Sebastian Kahnert
21. August 2014 13:56
 

Air Berlin will 2016 wieder profitabel sein

Air Berlin will in zwei Jahren mit einem gestrafften Streckennetz und weniger Einsatzorten für die Crews wieder die Gewinnzone erreichen. mehr
 
Für Jugendliche war es noch nie so einfach, eine Lehrstelle zu bekommen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ralf Hirschberger/Archiv
21. August 2014 12:47
 

Beschäftigungsboom dauert an - Ausbildungsmarkt schwierig

Der robuste Arbeitsmarkt hat die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland auf den zweithöchsten Stand seit der Wiedervereinigung getrieben. mehr
 
Ein 300-Millimeter-Wafer vom Chiphersteller Infineon  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Matthias Hiekel
21. August 2014 12:38
 

Anleger reagieren skeptisch auf Infineons geplanten Milliardendeal

Der Halbleiterhersteller Infineon will sich in den USA mit einem milliardenschweren Zukauf verstärken. mehr
 
Benko kann nun mit dem Umbau des Karstadt-Konzerns beginnen. Vorgänger Berggruen drückt die Daumen  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Julian Stratenschulte
21. August 2014 12:35
 

Kartellamt gibt grünes Licht für Karstadt-Verkauf an Benko

Der österreichische Immobilieninvestor René Benko kann mit dem Umbau von Karstadt beginnen. mehr
 
Neu Euro-Münzen in Litauen. Foto: Valda Kalnina © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
21. August 2014 12:23
 

Bundesbank hilft Litauen bei Euro-Einführung

Litauen bereitet sich mit deutscher Hilfe auf die Einführung des Euro am 1. Januar 2015 vor. mehr
 
 
Mehr zum Thema Wirtschaft

Welcher Manager lenkt welches Unternehmen?


Wissen Sie, welcher Vorstand in welchem DAX-Unternehmen das Ruder in der Hand hält? Bilden Sie die richtigen Pärchen! mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wirtschaft

Euro-Krise, Internationale Finanzmärkte, DAX-Entwicklung: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu Wirtschaft, Börse, Finanzen und Unternehmen.
 
Die Familie James Foleys bestätigte den Tod des Fotografen auf Facebook. Archiv  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nicole Tung / Courtesy Of GlobalUSA scheitern bei Befreiung von US-Geiseln in Syrien
Die US-Armee hat vor einigen Wochen vergeblich versucht, den von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entführten und später enthaupteten ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nicole Tung / Courtesy Of Global
Die Terrorgruppe IS fordert Millionen Dollar Lösegeld für gekidnappte Journalisten. Sollte man um der Entführten willen mit den Islamisten verhandeln?
 Niemals! Man darf diesen Barbaren keinen Schritt entgegen kommen, sondern muss sie kompromisslos verfolgen.
 Kompromisslosigkeit hat uns erst in diese Lage gebracht. Verhandeln, auf Augenhöhe!
 Schwierig. Wenn, dann müsste eine dritte Partei vermitteln.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Beim Drucken von Fotos haben Tintenstrahldrucker immer noch die Nase vorn.  © Canon Deutschland GmbH
 

Tinte oder Laser – was druckt besser?

Einst war die Faustformel: Tintenstrahldrucker sind Arbeitstiere für den privaten Gebrauch, Laserdrucker Schnellläufer fürs Büro. Doch das stimmt ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / Geisler-Fotopress / Marcus Golejewski
 

Sun Tzu und die Kunst des Krieges

Deutsche Waffen für die irakischen Kurden? Das ist der Preis für die politischen Versäumnisse der Vergangenheit.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Es gibt nun mal Dinge, mit denen Mann sich den Spaß im Bett gründlich vermasseln kann ... © dpa picture alliance / Jens Kalaene
 

Mann! Für diese neun Dinge gibt es Bettverbot!

Rauscht bei ihen im Schlafzimmer regelmäßig die Stimmung in den Keller? Könnte es eventuell an ihren Unterhosen oder an den fettigen Haaren liegen? ...  mehr