Dienste

 

 

Wirtschaft

Eine Frau trägt einen High Heel (r) und einen flachen Lederschuh.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rolf Vennenbernd/Symbol
31. Juli 2014 09:13
 

Wegen Frauenquote bleibt kein Aufsichtsrats-Stuhl leer

Eine stärkere Präsenz von Frauen in Spitzenposten der Wirtschaft wird aus Sicht von Bundesjustizminister Heiko Maas nicht an fehlenden ... mehr

Der Vorstandsvorsitzende der Metro Group, Olaf Koch, legt die Zahlen fürs dritte Quartal vor.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Caroline Seidel
31. Juli 2014 08:43
 

Metro rutscht in rote Zahlen

Die Trendwende beim Einzelhandelskonzern Metro lässt auf sich warten. mehr
 
Reifen-Produktion im Continental-Werk in Hannover.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Julian Stratenschulte
31. Juli 2014 08:40
 

Continental hebt Jahresprognose an

Der weltgrößte Autozulieferer Continental schraubt seine Jahresprognose aufs Neue nach oben. mehr
 
Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Karmann
31. Juli 2014 08:21
 

Volkswirte: Im Juli 2,9 Millionen Arbeitslose   

Die Sommerpause mit Werksferien in zahlreichen Unternehmen hat nach Experteneinschätzung die Zahl der Arbeitslosen im Juli wieder leicht ... mehr
 
Der Vorstandsvorsitzende der Siemens AG, Joe Kaeser.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rainer Jensen
31. Juli 2014 08:10
 

Gewinnschub für Siemens - Probleme im Energiegeschäft

Der Elektrokonzern Siemens hat vor allem dank des Wegfalls von Umbaukosten in seinem dritten Geschäftsquartal einen Gewinnschub verbucht. mehr
 
Börse in Buenos Aires.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / David Fernandez/Archiv
31. Juli 2014 07:05
 

Frist abgelaufen: Argentinien steht vor der Staatspleite

Die zweitgrößte südamerikanische Volkswirtschaft Argentinien steuert nach 13 Jahren erneut in die Staatspleite. mehr
 
Lufthansa-Maschinen stehen auf dem Flughafen in Düsseldorf.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Federico Gambarini
31. Juli 2014 06:40
 

Gebeutelte Lufthansa präsentiert Zahlen für erste Halbjahr

Nach einem harten ersten Halbjahr präsentiert die Deutsche Lufthansa AG heute ihre Geschäftszahlen. Mit Erfolgsmeldungen ist nicht zu ... mehr
 
Das Hauptwerk der Volkswagen AG in Wolfsburg.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Wolf
31. Juli 2014 06:38
 

Nach Winterkorns Sparansage: VW-Konzern zeigt Halbjahresbilanz

Die Halbjahresbilanz bei Europas größtem Autobauer Volkswagen steht heute stark im Zeichen von Sparbemühungen. mehr
 
In den USA weht den Banken seit der Finanzkrise ein rauer Wind entgegen. Nun muss die Bank of America für fragwürdige Geschäfte büßen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Foley
30. Juli 2014 22:13
 

Bank of America büßt mit 1,3 Milliarden für Hypotheken-Deals

Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise holen die Bank of America schmerzlich ein. mehr
 
Kauflust: Kundenandrang in einem US-Einkaufszentrum.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Erik S. Lesser/Archiv
30. Juli 2014 21:42
 

US-Konjunktur zieht mächtig an - Fed reduziert Konjunkturhilfe

Nach einer Wachstumsdelle im ersten Quartal zieht die US-Konjunktur unerwartet kräftig an. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltgrößten ... mehr
 
 
Mehr zum Thema Wirtschaft

Welcher Manager lenkt welches Unternehmen?


Wissen Sie, welcher Vorstand in welchem DAX-Unternehmen das Ruder in der Hand hält? Bilden Sie die richtigen Pärchen! mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wirtschaft

Euro-Krise, Internationale Finanzmärkte, DAX-Entwicklung: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu Wirtschaft, Börse, Finanzen und Unternehmen.
 
Graumann vermisst Solidarität mit Juden in Deutschland
Der Zentralrat der Juden beklagt angesichts der jüngsten judenfeindlichen Parolen bei Kundgebungen gegen Israel eine fehlende Unterstützung der ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marcus Brandt
In Westafrika grassiert die schwerste Ebola-Epidemie aller Zeiten. Die Weltgesundheitsorganisation fragte in Hamburg an, ob dort Patienten betreut werden könnten. Was halten Sie davon?
 Richtig so! Mit der fortschrittlichen Medizintechnik kann den Patienten hier besser geholfen werden als in Afrika.
 Das Risiko ist doch viel zu hoch! Nachher breitet sich die Epidemie auch hierzulande aus.
 Die Erkrankten benötigen dringend Hilfe, aber ich kann das Risiko nicht so recht einschätzen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Gegrilltes Steak mit grünem Spargel © dpa picture alliance / Bernd Jürgens
 

Test: Können Sie Steak?

Steak - der ewig junge Klassiker: Die Wahl des richtigen Fleischs und die perfekte Zubereitung sind schon fast eine Geheimwissenschaft. Testen Sie ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Trauer nach dem Abschuss des Passagierflugzeugs aus Amsterdam © dpa picture alliance
 

Europäisches Kasperletheater: Lachnummer Russlandpolitik

Trotz der Ukraine-Krise Waffenlieferungen an Moskau? So verkommt die Russlandpolitik der EU-Staaten zur Lachnummer.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © wikimedia / dpa picture alliance
 

Made in Germany: Hollywood-Stars mit deutschen Wurzeln

Kirsten, Thomas, Sandra: Bei manchen Stars hört man es schon am Namen, bei anderen sind die deutschen Wurzeln weniger offensichtlich: So deutsch ist ...  mehr