Dienste

 

 

Wirtschaft

Die Anleihen der Bundesrepublik werden als «sicherer Hafen» angesehen, die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank tut ein übriges.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Uli Deck
01. Oktober 2014 13:58
 

Rendite-Rekordtief bei zehnjährigen Bundesanleihen

Die Bundesrepublik kann sich weiter zu extrem günstigen Bedingungen frisches Geld am Kapitalmarkt besorgen. mehr

Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering (l), Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD, M) und der russische Botschafter in Deutschland, Wladimir Grinin (r) beim Russland-Tag.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Büttner
01. Oktober 2014 13:34
 

"Russland-Versteher": Schröder steht dazu

Ex-Kanzler Gerhard Schröder fühlt sich Russland weiter eng verbunden und will trotz Kritik auch künftig als «Russland-Versteher» für ... mehr
 
Der Zweibrücker Flughafen hatte im Juli einen Insolvenzantrag gestellt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Oliver Dietze
01. Oktober 2014 13:29
 

Insolvenzverfahren für Flughafen Zweibrücken eröffnet

Für den Flughafen Zweibrücken in Rheinland-Pfalz ist das Insolvenzverfahren eröffnet worden. mehr
 
Das Porto für einen Standardbrief innerhalb Deutschlands solle zum 1. Januar 2015 von 60 auf 62 Cent steigen, teilte der DAX-Konzern in Bonn mit.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martin Gerten
01. Oktober 2014 13:11
 

Briefporto steigt auf 62 Cent

Briefeschreiben wird im nächsten Jahr teurer: Die Deutsche Post will zum 1. Januar die Preise erhöhen. Das Porto für einen Standardbrief ... mehr
 
Ein Demonstrant neben einer Anzeigetafel für den fallenden Hang Seng-Börsenindex.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
01. Oktober 2014 13:07
 

Hongkong-Proteste beunruhigen Finanzmärkte

Die Proteste in Hongkong gegen die Regierung lösen an den Finanzmärkten zunehmend Sorgen aus. Noch scheint die Lage unter Kontrolle zu ... mehr
 
Die Nürburgring Rennstrecke in der Eifel und sämtliche begünstigte Unternehmen sind inzwischen insolvent.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jan Woitas
01. Oktober 2014 13:02
 

EU-Kommission: Beihilfen für Nürburgring waren unzulässig

Der Nürburgring hat staatliche Beihilfen von fast einer halben Milliarde Euro zu Unrecht erhalten. Die EU-Kommission erklärte die ... mehr
 
Für das kommende Jahr sind die Maschinenbauer optimistischer.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Felix Kästle
01. Oktober 2014 12:45
 

Bestellungen im Maschinenbau stagnieren erneut

Trotz der kräftig gestiegenen Inlandsnachfrage treten die deutschen Maschinenbauer weiterhin auf der Stelle. mehr
 
Karbonbürsten werden für Stromabnehmer an Elektroloks benötigt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rainer Jensen
01. Oktober 2014 12:15
 

Bahn bekommt Entschädigung für Karbon-Kartell

Die Deutsche Bahn hat in einem weiteren Kartellverfahren Schadenersatz von wichtigen Lieferanten erstritten. mehr
 
Die Nachfrage nach Zalando-Aktien ist nach Angaben des Modehändlers zehn Mal höher als die angebotene Menge.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Oliver Berg
01. Oktober 2014 11:55
 

Zalando-Aktie fährt zum Börsenstart Achterbahn

Die Aktie des Online-Händlers Zalando hat zum Börsenstart am Mittwoch eine Berg- und Talfahrt erlebt. mehr
 
Bei den Streiks der Lufthansa-Piloten sind die meisten Flugpassagiere diesmal glimpflich davongekommen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Reinhardt/Archiv- und Symbolbild
01. Oktober 2014 11:31
 

Lufthansa will nach fünftem Streik wieder verhandeln

Nach der mittlerweile fünften Welle des Pilotenstreiks hat die Lufthansa die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit zur Rückkehr an den ... mehr
 
 
Mehr zum Thema Wirtschaft

Welcher Manager lenkt welches Unternehmen?


Wissen Sie, welcher Vorstand in welchem DAX-Unternehmen das Ruder in der Hand hält? Bilden Sie die richtigen Pärchen! mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wirtschaft

Euro-Krise, Internationale Finanzmärkte, DAX-Entwicklung: Die aktuellen Nachrichten und Hintergründe zu Wirtschaft, Börse, Finanzen und Unternehmen.
 
Jonas Schmidt-Chanasit, der Leiter der Virusdiagnostik des Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Bockwoldt/ArchivHamburger Virus-Experte: Keine Gefahr durch US-Ebolafall
Für einen Hamburger Virusexperten ist von dem ersten in den USA diagnostizierten Ebola-Patienten keine Ansteckungsgefahr im Flugzeug ausgegangen.  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ahmed Jallanzo
Schocknachricht: In den USA ist weltweit erstmals ein Ebola-Fall außerhalb Afrikas diagnostiziert worden. Haben Sie Angst vor der Krankheit?
 Afrika und die USA sind doch weit weg - dieser Alarmismus ist fehl am Platz!
 Besorgt bin ich schon, aber Industriestaaten wie die USA können die Krankheit sicher schnell in den Griff bekommen.
 Die Krankheit ist schon längst außer Kontrolle geraten - es ist nur eine Frage der Zeit, bis vom ersten Fall hierzulande berichtet wird!
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © Twitter, Instagram
 

Stars und ihre Tattoos: Was gehört zu wem?

Obs nun eine spontane Idee oder länger geplant war - zu einem richtigen Musiker gehört heutzutage mindestens ein Tattoo. Können Sie erraten, ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Die Terrorgruppe Abu Sayyaf verlangt u. a. die Einstellung der deutschen Waffenlieferungen an kurdische Milizen © dpa picture alliance
 

Deutsche IS-Geiseln: Kein Einknicken!

Philippinische Terroristen wollen zwei Deutsche enthaupten. Dürfen wir der Erpressung nachgeben?  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Kaffee läst sich in vielen verschieden Arten zubreiten. © ingimage.com
 

Kaffee genießen: 10 Varianten im Vergleich

Deutschland ist eine Nation der Kaffeetrinker. Etwa 150 Liter des koffeinhaltigen Muntermachers trinken wir hierzulande im Durchschnitt pro Jahr als ...  mehr