Dienste

 

 

Wissenschaft

«Ladee» war im September vergangenen Jahres in Richtung Mond gestartet.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / NASA
18. April 2014 17:42
 

Nasa-Sonde «Ladee» wie geplant auf Mondoberfläche zerschellt

Die vorerst letzte Mond-Mission der US-Raumfahrtbehörde Nasa ist zu Ende. Die Sonde «Ladee» (Lunar Atmosphere and Dust Environment ... mehr

Knapp 20 Prozent der Agrarfläche ist mit Kadmium, Nickel und Arsen kontaminiert.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / MARK
18. April 2014 17:18
 

Regierungsstudie: Ein Fünftel von Chinas Agrarfläche ist verseucht

Rund ein Fünftel von Chinas Agrarland ist verseucht. «Die Situation des Bodens in China stimmt nicht optimistisch», heißt es in einem ... mehr
 
Das Spix-Ara-Küken Karla (l, 26 Gramm) und ihr Bruder Tiago (70 Gramm).  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Pleul
18. April 2014 12:47
 

Kleine Spix-Aras: Nachzucht seltener Papageien gelungen

Spix-Aras gelten als in freier Wildnis ausgestorben - in Brandenburg ist nun eine Nachzucht der seltenen Papageien geglückt. Die beiden ... mehr
 
Sternenhimmel auf dem Schauinsland bei Freiburg.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Seeger/Archiv
18. April 2014 12:35
 

Lyriden-Sternschnuppen gleich nach Ostern am Himmel

Gleich nach Ostern sollten Freunde von Sternschnuppen wieder zum Himmel schauen. Die Lyriden erreichen in der Nacht zum Mittwoch ihren ... mehr
 
Stress kann auch entspannte Beobachter anstecken.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Oliver Berg/Archiv
18. April 2014 12:32
 

Forscher: Stress steckt an

Nicht nur Gähnen, sondern auch Stress kann ansteckend sein. Wer selbst entspannt sei, für den könne es stressig werden, wenn er einen ... mehr
 
Das undatierte Handout zeigt ein weibliches Neotrogla-Insekt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Current Biology/Kazunori Yoshizawa
18. April 2014 10:29
 

Sex mal anders: Bei bestimmten Läusen haben die Mädels den Penis

Bei bestimmten Staubläusen haben die Weibchen den Penis. Die Höhleninsekten seien das erste Beispiel für eine Tierart mit umgekehrten ... mehr
 
NASA-Computersimulation des Planeten Kepler-186f.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / NASA/Jpl-Caltech/T. Pyle
18. April 2014 09:23
 

Weltraumteleskop Kepler: Zweite Erde gefunden?

Astronomen haben nach eigenen Angaben erstmals einen erdgroßen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Wasser ... mehr
 
Die mikroskopische Aufnahme zeigt eine menschliche Eizelle, die von Spermien umgeben ist. Foto: Jan-Peter Kasper/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
17. April 2014 07:42
 

Wie Ei und Spermium sich finden

Bei der Verschmelzung von Ei- und Samenzelle spielt die römische Göttin der Fruchtbarkeit eine bedeutende Rolle: Nach ihr ist ein Protein ... mehr
 
Ein Schimpanse im Zoo von Singapur.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephen Morrison
17. April 2014 07:34
 

Fest gebettet: Schimpansen haben Baumfavorit für Schlafnest

Auch Schimpansen haben gewisse Ansprüche an ihr Bett: Unter allen zur Verfügung stehenden Baumarten wählen sie die mit dem stabilsten, ... mehr
 
Die "Bienen-App" liefert umfangreiche Informationen über bienenfreundliche Pflanzen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marius Becker
15. April 2014 13:39
 

Alles für den Honig: App zu bienenfreundlichen Pflanzen

Den Bienen geht es vielerorts nicht gut - auch in Deutschland nicht. Das Bundeslandwirtschaftsministerium will die Bevölkerung ermuntern, ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wissenschaft

Artenschutz, Bildung, Raumfahrt, Genforschung, Biotechnologie, Medizin, Umweltschutz: Die aktuellen News, Erkennntnisse und Hintergründe aus der Welt der internationalen Wissenschaft.
 
Julia Timoschenko will den Konflikt mit prorussischen Kräften am Runden Tisch lösen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Facundo ArrizabalagaTimoschenko will Krise mit Rundem Tisch lösen
Als erste ukrainische Spitzenpolitikerin ist die Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko in die unruhigen Ostprovinzen gereist, um den Weg für ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa picture alliance / Rainer Jensen
Brustvergrößerung ist mittlerweile ganz normal geworden, doch ist die Barbie-Figur mit Atombusen und Wespentaille eigentlich noch zeitgemäß?
 Brustvergrößerung ist in den meisten Fällen einfach nur prollig & peinlich.
 Tja, bei manchen Dingen gilt einfach: Größer ist besser ...
 Ach Gott, Schönheits-OPs nehmen generell zu, warum nicht auch den Busen optimieren?
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Fragen Sie sich, wohin die Lust verschwunden ist? Lesen Sie unsere Tipps im Beziehungsratgeber! © ingimage.com
 

Flaute im Bett: Wenn der Partner keinen Sex will

Wenn der Partner keine Lust auf Sex hat, kann das schnell zum Problem werden. Hier sind Tipps, wie man mit der Situation umgehen kann.  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Brustimplantate sind jetzt auch Polizeibeamtinnen erlaubt © dpa picture alliance
 

Dienst mit Kurven? Von Bullen, Barbies und Richtern

Ist die jetzt auch Polizistinnen erlaubte Busenvergrösserung wirklich ein zivilisatorischer Fortschritt?  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die "Let's Dance"-Kandidaten und ihre Tanzpartner © RTL / Stefan Gregorowius
 

Promis auf dem Parkett: Quiz doch mal "Let's Dance"

Rumba, Jive und Blasen-Pflaster: Was wissen Sie über die RTL-Show "Let's Dance"? Machen Sie den Test!  mehr