Dienste

 

 

Wissenschaft

Die Animation zeigt den Kometen «Siding Spring».  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nasa
20. Oktober 2014 12:39
 

Komet raste in Rekordnähe am Mars vorbei

Ein Komet ist am Sonntag in Rekordnähe an einem Planeten vorbeigerast. Der Schweifstern «Siding Spring» passierte den Mars in nur knapp ... mehr

Bleiben oder gehen? Bund und Länder wollen die Hochschulen nach einem Zeitungsbericht verpflichten, Maßnahmen gegen massenhaften Studienabbruch zu ergreifen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Julian Stratenschulte/Symbol
19. Oktober 2014 17:01
 

Zeitung: Bund und Länder machen gegen Studienabbruch mobil

Bund und Länder wollen die Hochschulen nach einem Zeitungsbericht verpflichten, Maßnahmen gegen massenhaften Studienabbruch zu ergreifen. ... mehr
 
Die künstlerische Darstellung zeigt den Kometen «Siding Spring».  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nasa/dpa
19. Oktober 2014 13:56
 

Flüchtige Begegnung zwischen Komet und Mars

Rendezvous im All: Der Komet «Siding Spring» sollte an diesem Sonntagabend knapp am Mars vorbeirasen. Die US-Weltraumbehörde Nasa ... mehr
 
Der dritte und längste Raumflug einer X-37 endete nach 22 Monaten.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Boeing/Archiv
18. Oktober 2014 21:40
 

Weltraum-Drohne des US-Militärs von Langzeiteinsatz zurück

Nach einem fast zweijährigen geheimen Erprobungseinsatz im All ist die amerikanische Weltraum-Drohne X-37B sicher wieder gelandet. mehr
 
Liberianische Krankenhelfer mit einem Ebola-Opfer: Die Seuche verbreitet sich vor allem in Liberia, Sierra Leone und Guinea.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ahmed Jallanzo/Archiv
17. Oktober 2014 16:57
 

Staaten wollen Kampf gegen Ebola-Epidemie verstärken

Die Teilnehmer des Europa-Asien-Gipfels in Mailand haben zu mehr internationaler Kooperation im Kampf gegen die Ebola-Epidemie aufgerufen. mehr
 
Der Stör ist vom Aussterben bedroht. Rund 12 000 Jungtiere wurden im September 2014 in der Oder ausgesetzt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Pleul/Archiv
17. Oktober 2014 16:06
 

UN bestätigt Finanzhilfe für Entwicklungsländer

Die UN mahnen mehr Anstrengungen an, damit die Ziele zum Artenschutz wie geplant bis 2020 erreicht werden können. Eine wichtige Rolle ... mehr
 
Künstlerische Darstellung des Kometen «Siding Spring» mit dem Mars.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nasa
17. Oktober 2014 14:40
 

Komet rast knapp am Mars vorbei

Ein Komet wird am Wochenende knapp am Mars vorbeirasen. Die flüchtige Begegnung soll genau erfasst werden: Mehr als ein Dutzend Raumsonden, ... mehr
 
Der Habicht ist vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) und dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) zum «Vogel des Jahres 2015» gewählt worden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Wolf
17. Oktober 2014 14:36
 

Habichte erobern Städte. Vogel des Jahres 2015

Er gilt als wendiger Flugsprinter bei der Jagd nach Kaninchen, Tauben und Krähen. Und obwohl der Habicht selbst die Stadt als neuen ... mehr
 
Alle Passagiere von Flügen aus den von dem tödlichen Virus betroffenen Gebieten in Westafrika sollen kontrolliert werden. Foto: Azhar Rahim © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
17. Oktober 2014 12:44
 

Großbritannien weitet Ebola-Screenings an Flughäfen aus

Großbritannien will die Ebola-Kontrollen an seinen Flughäfen ausweiten. Neben Heathrow und Gatwick sollen auch in Manchester und ... mehr
 
Die Ariane-5-Rakete bringt zwei neue Telekommunikationssatelliten ins All.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Cnes/Archiv
17. Oktober 2014 11:49
 

Ariane-5-Rakete bringt zwei Satelliten ins All

Mit dem fünften Start einer Ariane-5-Rakete in diesem Jahr sind zwei neue Telekommunikationssatelliten ins All gebracht worden. Die ... mehr
 
 

Die wichtigsten Nachrichten aus der Wissenschaft

Artenschutz, Bildung, Raumfahrt, Genforschung, Biotechnologie, Medizin, Umweltschutz: Die aktuellen News, Erkennntnisse und Hintergründe aus der Welt der internationalen Wissenschaft.
 
Welche Regeln gelten für eine Urabstimmung?
Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) steht im Verdacht, beim Ergebnis der Urabstimmung über Streiks bei der Bahn nicht die maßgebliche ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Britta Pedersen
Viele waren über den erneuten GDL-Streik am Wochenende empört. Fakt ist aber: Lokführer liegen mit 2500 - 3400€ Bruttoverdienst unter dem Durchschnitt. Ist die Aufregung der Bevölkerung ungerechtfertigt?
 Die GDL ist eindeutig im Recht - für einen so verantwortungsvollen, stressigen Job muss man angemessen bezahlt werden.
 Über die GDL rege ich mich nicht auf - das Problem liegt bei der Bahn mit ihrer Tendenz zum Kaputtsparen.
 Andere haben auch anstrengende Jobs und müssen mit weniger Geld auskommen - ich hab da kein Verständnis für die GDL.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Nervosität ist in einigen Fällen ein Indiz dafür, dass Ihr Gegenüber lügt. © ingimage.com
 

Belogen und betrogen: So enttarnen Sie Lügner

Ihnen werden Märchen aufgetischt, dass sich die Balken biegen? Lügner kann man zwar nicht zu 100 Prozent überführen, aber mit bestimmten Mitteln ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / landov  / Xinhua/Niu Xi
 

Doppeltes Spiel: Die Türkei und der IS

Im Kampf gegen den "Islamischen Staat" an der türkisch-syrischen Grenze muss Präsident Recep Tayyip Erdogan endlich Farbe bekennen.   mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Der 2009 verstorbene Popstar Michael Jackson landet mit einem Jahreverdienst von etwa 160 Millionen Dollar auf Platz 1 der aktuellen Forbes-Liste. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Justin Sullivan
 

Forbes-Liste: Die toten Top-Verdiener

Musiklegenden, Comiczeichner, Sex-Symbole: Diese Stars verdienen auch weit über ihren Tod hinaus noch Millionen.  mehr