Dienste

 

 

Die Schlagzeilen des Tages

07. Dezember 2016 16:30
 

Airline bestätigt Absturz von Passagiermaschine in Pakistan

Die Fluglinie Pakistan International Airlines hat den Absturz einer Passagiermaschine mit 48 Menschen an Bord bestätigt. Das Flugzeug war ... mehr

07. Dezember 2016 15:56
 

Syrische Truppen erobern Aleppos Altstadt

Nach wochenlangen erbitterten Gefechten haben syrische Regierungstruppen die gesamte Altstadt Aleppos erobert. Im Ostteil der Stadt verloren ... mehr
 
07. Dezember 2016 15:27
 

Passagierflugzeug in Pakistan abgestürzt

Im Norden Pakistan ist ein Passagierflugzeug mit mehr als 40 Menschen an Bord abgestürzt. Polizisten in der Nähe des mutmaßlichen ... mehr
 
07. Dezember 2016 15:04
 

Merkel gegen CDU-Parteitags-Beschluss zum Doppelpass

Bundeskanzlerin Angela Merkel sperrt sich gegen den Beschluss des CDU-Parteitags, den Kompromiss mit der SPD zur doppelten ... mehr
 
07. Dezember 2016 15:02
 

Paris wollte Treffen von Netanjahu und Abbas in Paris

Das Ringen um eine friedliche Lösung im Nahost-Konflikt geht weiter. Frankreich hat laut Medienberichten ein Treffen zwischen dem ... mehr
 
 

Video-Highlights des Tages

 

Top Themen des Tages

 
 
 
 
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © picture allaince / Sport Moments/Renke; Uta Konopka/Geisler-Fotopress; SVEN HOOGERHUIS / newscom
 

Star-Vote: Wie heiß finden Sie Mario Götzes Freundin?

  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Der Chef zahlt den Alkohol?! Wenn das mal nicht perfekte Voraussetzungen für eine Mega-Partynacht sind! © ingimage.com
 

Weihnachtsfeier: Der Katastrophen-Guide

Fünf Tipps, wie Sie garantiert für eine legendäre Party sorgen - und sich endlich nach einem neuen Job umgucken dürfen...   mehr
 
 
Irrer Stunt: Russe springt Salto vor U-Bahn
 

Irrer Stunt: Russe springt Salto vor U-Bahn

Dieser junge Russe wagt einen irren Sprung. In Moskau springt er mit einem Salto direkt vor der einfahrenden Bahn auf das gegenüberliegende Gleis. ...  mehr
 
 

Milliarden-Entschädigung für Atomausstieg - Ihre Meinung

Ein Warnschild vor radioaktiver Strahlung hängt im Atommülllager Asse. Foto: Ole Spata/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Nach Fukushima war sich fast ganz Deutschland einig: Ein rascher Atomausstieg sollte her. Nun spricht Karlsruhe den Stromkonzernen deswegen das Recht auf Entschädigung zu. Ist das Urteil ein Skandal?
 Ja! Die Konzerne haben Milliarden mit den AKWs verdient, es ist ungerecht, dass die jetzt noch mehr kriegen sollen!
 Nein, Vertrag ist Vertrag, die Deutschen wollten da vorzeitig raus, also müssen sie zahlen.
 So oder so, das zeigt einfach, dass zentrale Aufgaben wie Energie oder Wasser nicht in die Hand von privaten Konzernen gehören.
Abstimmen Ergebnis