Dienste

 

 

Die Schlagzeilen des Tages

26. Juli 2017 20:46
 

VW nach Kartellverdacht: Austausch «üblich»

Volkswagen schweigt weiterhin zum Kartellvorwurf gegen deutsche Autobauer, hält den Austausch zwischen Konzernen zu technischen Fragen aber ... mehr
 
26. Juli 2017 20:45
 

Ehemaliges Privatauto der Queen für 49 000 Euro versteigert

Ein ehemaliges Auto der britischen Königin Elizabeth II. ist für rund 49 000 Euro versteigert worden. Es lag damit etwas unter ... mehr
 
26. Juli 2017 20:44
 

Heftiger Regen lässt teilweise nach - leichte Entwarnung

Der heftige Dauerregen lässt in Teilen Deutschlands langsam nach. In Sachsen-Anhalt deutet sich eine leichte Entspannung an. Auch in ... mehr
 
26. Juli 2017 19:52
 

Kampfhubschrauber der Bundeswehr stürzt in Mali ab

Ein Hubschrauber der Bundeswehr mit zwei deutschen Besatzungsmitgliedern ist in Mali abgestürzt. Das Unglück mit dem ... mehr
 
26. Juli 2017 19:46
 

Baby Charlie soll in einem Hospiz sterben

Das todkranke britische Baby Charlie Gard soll in einem Hospiz für Kinder sterben. Darauf einigten sich britischen Medien zufolge Eltern ... mehr
 
 

Video-Highlights des Tages

 

Top Themen des Tages

 
 
 
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Auspacken, einstecken, lossurfen - wenn es doch so einfach wäre. Doch wer einen sicheren Router möchte, muss ein wenig Zeit fürs Konfigurieren und Aktualisieren investieren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

So bleiben Angreifer draußen: Router und WLAN absichern

Ihren Router nehmen viele als Einbahnstraße ins Netz wahr. Doch die Realität sieht anders aus: Software-Fehler oder falsch konfigurierte ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Nazan Eckes sucht Talente. Foto: Jens Kalaene © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Nazan Eckes wird Jurorin bei «Das Supertalent»

Seit 18 Jahren moderiert sie bei RTL - jetzt übernimmt Nazan Eckes eine neue Rolle: Bei «Das Supertalent» sitzt sie mit Dieter Bohlen am ...  mehr
 
 
Schlacht bei Starbucks: Gast verprügelt Räuber
 

Schlacht bei Starbucks: Gast verprügelt Räuber

Was würden Sie tun, wenn Sie einen Kaffee trinken, und dann ein Räuber den Laden überfällt? Cregg Jerri schreitet ein und greift den Täter an. ...  mehr
 
 

US-Repräsentantenhaus billigt weitere Russland-Sanktionen

Das Kapitol in Washington: Hier finden die Sitzungen des Senats und des Repräsentantenhauses statt. Foto: Evan Golub © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Demokraten und Republikaner wollen Trump in seiner Russland-Politik Grenzen aufzeigen: Mit deutlicher Mehrheit wurde für eine Verschärfung der Sanktionen gegen Moskau gestimmt. Europa sieht das eher kritisch. Verständlich?
 Ja! Kann doch nicht sein, dass die Sanktionen dazu missbraucht werden, russisches Gas zu verdrängen, um amerikanisch verkaufen zu können!
 Ich finde den Schritt vor allem gut, weil es Trumps Handlungsspielraum in Sachen Russland deutlich einschränken wird.
 Nein. Härte gegen Russland ist in diesem Falle die einzige Option - klare Kante zeigen!
 Das Ganze wirkt eher fragwürdig und nicht durchdacht, wie eine Anti-Trump-Aktion...gerade in Hinblick auf die Ermittlungen in der Russland-Affäre.
Abstimmen Ergebnis