Dienste

 

 

Musik Gauck: Elbphilharmonie «ein Juwel der Kulturnation»

Sie ist Hamburgs neues Wahrzeichen: Nach knapp zehn Jahren Bauzeit bereichert das spektakuläre Konzerthaus Elbphilharmonie seit heute die Musikwelt. «Viele Menschen in ganz Deutschland haben lange auf diesen Moment gewartet», sagte Bundespräsident Joachim Gauck beim Festakt vor 2100 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Die Konzerthalle könne zum Wahrzeichen einer weltoffenen, vielfältigen Metropole werden und ein Juwel der Kulturnation Deutschland.
© dpa-infocom GmbH
 

Die Schlagzeilen des Tages

24. Februar 2017 00:10
 

Abstiegskampf pur: Werder in Wolfsburg

Das Nord-Duell der Fußball-Bundesliga verspricht Abstiegskampf pur. Der Tabellen-14. VfL Wolfsburg empfängt heute den -16. Werder Bremen. ... mehr

23. Februar 2017 23:56
 

Bannon: Trump wird alle Versprechen umsetzen

US-Präsident Donald Trump wird nach Überzeugung seines seines Stabschefs sämtliche im Wahlkampf gemachten Versprechen umsetzen. Es sei ... mehr
 
23. Februar 2017 23:13
 

Historischer Sieg: Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Mit einem Dreierpack von Lars Stindl und einer furiosen Aufholjagd hat Borussia Mönchengladbach erstmals den Sprung ins Achtelfinale der ... mehr
 
23. Februar 2017 22:48
 

Weitere Rekorde an der Wall Street - aber Verluste an der Nasdaq

Weitere Rekorde an der Wall Street: Dow Jones Industrial, S&P 500 und Nasdaq 100 haben erneut Höchststände erklommen. Der Leitindex ... mehr
 
23. Februar 2017 22:46
 

Sturmtief «Thomas» fegt über Westen Deutschlands hinweg

Sturmtief «Thomas» ist am Abend mit heftigen Böen über den Westen Deutschlands hinweggefegt. Flusspegel stiegen, Bäume wurden ... mehr
 
 

Video-Highlights des Tages

 

Top Themen des Tages

 
 
 
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Wer am Wochenende krank wird, dem wird über die 116117 geholfen. Foto: Bernd Weissbrod/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kassenärzte: Bessere Abstimmung bei Notfällen nötig

Magendrücken, gebrochenes Bein, Schlaganfall - wohin soll der Patient im Notfall gehen, zum niedergelassenen Bereitschaftsarzt oder direkt ins ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Kelly Brook gilt unter Wissenschaftlern schon seit Jahren als die Frau mit dem mathematisch perfektem Körper. © picture alliance / dpa / Geisler-Fotopress
  • Ihre Karriere startete mit 16 Jahren, als Kelly einen Schönheitswettbewerb gewann. © picture alliance / dpa / Abaca 141277
  • Ihr Spielfilmdebüt feierte Kelly im Thriller "Sorted". © picture alliance / dpa / Lexie Appleby/Geisler-Fotopress
  • Für eine Reebok-Werbung zog Kelly komplett blank. © picture alliance / dpa / Photoshot
 

Wissenschaftlich ermittelt: SIE hat den perfekten Körper!

Kelly Brook - noch nie gehört?! Das wird sich sicher demnächst ändern: Das 36-Jährige Model gilt unter Wissenschaftlern als die Frau mit dem ...  mehr
 
 
Nur in Japan: Drohnen-Welpe gibt Stadtführung © Zoom.in
 

Nur in Japan: Drohnen-Welpe gibt Stadtführung

Yukimaru Skywalker ist die Drohnen-Version des alten Maskottchens der Stadt Oji. In einem Clip gibt der Drohnen-Welpe eine kleine Stadtführung.  mehr
 
 

Illegale Autorennen: Was kann man gegen die Raser unternehmen?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Ein 27-jähriger Autofahrer knallte bei einer Raserei mit 160 km/h in einen Jeep. Der 69-jährige Fahrer des Jeeps starb noch am Unfallort. Jetzt steht der Fahrer vor Gericht. Es handelt sich um keinen Einzelfall: Immer wieder kommen Menschen bei illegalen Autorennen ums Leben. Was hilft gegen die Totraser?
 Deutlich härtere Strafen, wer so etwas tut, der nimmt Tote billigend in Kauf!
 Härtere Strafen alleine nützen wenig, verkehrspsychologische Seminare oder Ähnliches könnten eine Lösung sein!
 Hoffentlich gibt es bald intelligente Autos, die so etwas verhindern können.
Abstimmen Ergebnis