Dienste

 

 

 © CONCON Content Consulting
 

Lebensmittel Traditionelle Weizensorten nicht leckerer als neue

Stuttgart (dpa/lsw) - Traditionelle Weizensorten müssen nach Erkenntnissen Stuttgarter Wissenschaftler nicht besser schmecken als neu gezüchtete. Neue Sorten hätten zu Unrecht das Image, fader zu schmecken, als alte, traditionell gemahlen und gebackene Sorten, sagte Friedrich Longin, Leiter Weizenforschung an der Uni Hohenheim am Montag. In einer Studie hatten sein Team, Forscher der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften sowie ein Müller und ein Bäcker 40 Weizensorten verglichen - 20 alte und 20 neue.
Unterschiedliche Weizenvollkorn-Brote liegen in Brotkisten. Foto: Lino Mirgeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Unterschiedliche Weizenvollkorn-Brote liegen in Brotkisten. Foto: Lino Mirgeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das erste Ergebnis war, dass Weizen entgegen seinem Ruf ein hohes Genusspotenzial habe. Nun folge die Erkenntnis, dass alte Sorten und neu gezüchteter Hochleistungsweizen beim Geschmack gleichauf liegen, sagte Longin. «So gab es Sorten, deren Vollkornbrote sehr fade waren, aber auch solche mit intensiven Aroma- und Charakternoten von Rauch, Banane oder Kräutern.» In beiden Gruppen habe es gleichermaßen fad und aromatisch schmeckende Sorten gegeben. «Insofern konnten die Gerüchte, dass man wegen besseren Geschmackes unbedingt auf alte Sorten zurückgreifen müsse, klar widerlegt werden.»

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht Baden-WürttembergZur Startseite 
 

 
 
6008429
Traditionelle Weizensorten nicht leckerer als neue
Stuttgart (dpa/lsw) - Traditionelle Weizensorten müssen nach Erkenntnissen Stuttgarter Wissenschaftler nicht besser schmecken als neu gezüchtete. Neue Sorten hätten zu Unrecht das Image, fader zu schmecken, als alte, traditionell gemahlen und gebackene Sorten, sagte Friedrich Longin, Leiter Weizenforschung an der Uni Hohenheim am Montag. In einer Studie hatten sein Team, Forscher der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften sowie ein Müller und ein Bäcker 40 Weizensorten verglichen - 20 alte und 20 neue.
http://www.arcor.de/content/aktuell/regional_news/baden_wuerttemberg/6008429,1,Lebensmittel--Traditionelle-Weizensorten-nicht-leckerer-als-neue,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/7PT_skJi+rtjFiy2bbxHicZV3sHM+DoY3LOthRfSOrJtwpY5zRsxOVr8nG2hQzJsKP7_j5uvOp8gxwVv2w0ubQ==.jpg

Arcor Video-News des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Instant Messenger «Slack», «IM+ Pro», «Facebook Messenger», «Threema», «Signal», «Protonet Messenger», «WhatsApp», «FaceTime» und «Apple Nachrichten»auf einem Mobiltelefon. Foto: Wolfram Kastl/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Staatstrojaner soll in Zeiten von WhatsApp & Co mitlesen

Während der Zugriff von Sicherheitsbehörden auf Telefonate und SMS-Nachrichten seit langem geregelt ist, nutzen Kriminelle inzwischen verstärkt ...  mehr
 
 
 

Deutsche werden immer älter

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Stephan Scheuer/Archiv
Das Statistische Bundesamt berichtet: 2017 in Deutschland geborene Jungen könnten bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt werden. Aber will man das überhaupt?
 Klar! Ich will soviel Zeit wie möglich mit meinen Lieben haben und viel von der Welt sehen.
 Nein - wenn man gebrechlich und auf Hilfe angewiesen ist und Schmerzen hat, hat man davon doch gar nichts.
 Kommt ganz drauf an, wie es im Alter um meine finanzielle und gesundheitliche Situation bestellt ist...
Abstimmen Ergebnis
 
Tierische Jagd: Radfahrer auf Hundefang
 

Tierische Jagd: Radfahrer auf Hundefang

Dieser Radfahrer hat einen Orden verdient. Mitten in Mexico City nimmt er die Verfolgung von einem ausgebüchsten Hund auf. Eine dramatische Jagd ...  mehr
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Steffen Henssler tritt demnächst auf ProSieben ohne Kochlöffel an. © dpa
 

Jetzt heißt es: "Schlag den Henssler"

Das ehemalige Raab-Format "Schlag den Star" bekommt ein Makeover - es wird zu "Schlag den Henssler".  mehr
 
 
 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kalenderblatt 2017: 24. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Juni 2017:  mehr