Dienste

 

 

 © CONCON Content Consulting
 

Raumfahrt Bremer Raumfahrtunternehmen OHB steigert Ergebnis

Bremen (dpa) - Mit der Entwicklung und Fertigung erdnaher und geostationärer Satelliten ist der Bremer Raumfahrtkonzern OHB weiter wirtschaftlich erfolgreich. Im Geschäftsjahr 2016 stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 6,2 Prozent auf 42,7 Millionen Euro, wie das familiengeführte Unternehmen am Dienstag bei der Vorstellung seiner Bilanz mitteilte. Der Konzernjahresüberschuss lag bei 25,6 Millionen Euro - nach 25,4 Millionen im Vorjahr. Der Umsatz des börsennotierten Konzerns sank von 719,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 699,2 Millionen Euro. Die Dividende soll unverändert bei 40 Cent pro Aktie liegen. Rund 70 Prozent der Aktien sind im Familienbesitz.
Der Vorstandsvorsitzende der OHB System AG Marco Fuchs. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Der Vorstandsvorsitzende der OHB System AG Marco Fuchs. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den größten Anteil an der positiven Geschäftslage der OHB SE hat der Unternehmensbereich Space Systems, in dem der Fokus auf der Entwicklung und Umsetzung von Raumfahrtprojekten liegt. «Das EBIT stieg bei den Satellitenprogrammen von 24,0 Millionen Euro im Vorjahr auf 25,5 Millionen Euro», hieß es. Im Unternehmensbereich Aerospace und Industrial Products erwirtschaftete das Unternehmen ein EBIT von 17,2 Millionen Euro. In diesen Bereich fällt etwa die Zulieferung für die Ariane-5-Trägerrakete.

Die Zahl der Mitarbeiter der OHB SE stieg um 242 auf 2298. Sie arbeiteten in deutschen Gesellschaften, im europäischen Ausland sowie in Chile und Französisch-Guayana. Für das laufende Gesamtjahr 2017 erwartet OHB ein EBIT von 44 Millionen Euro. Der Auftragsbestand in Höhe von 1,6 Milliarden Euro (Vorjahr 1,7 Milliarden) liege weiterhin auf einem hohen Niveau, hieß es.

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht Niedersachsen & BremenZur Startseite 
 

 
 
5718623
Bremer Raumfahrtunternehmen OHB steigert Ergebnis
Bremen (dpa) - Mit der Entwicklung und Fertigung erdnaher und geostationärer Satelliten ist der Bremer Raumfahrtkonzern OHB weiter wirtschaftlich erfolgreich. Im Geschäftsjahr 2016 stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 6,2 Prozent auf 42,7 Millionen Euro, wie das familiengeführte Unternehmen am Dienstag bei der Vorstellung seiner Bilanz mitteilte. Der Konzernjahresüberschuss lag bei 25,6 Millionen Euro - nach 25,4 Millionen im Vorjahr. Der Umsatz des börsennotierten Konzerns sank von 719,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 699,2 Millionen Euro. Die Dividende soll unverändert bei 40 Cent pro Aktie liegen. Rund 70 Prozent der Aktien sind im Familienbesitz.
http://www.arcor.de/content/aktuell/regional_news/niedersachsen/5718623,1,Raumfahrt--Bremer-Raumfahrtunternehmen-OHB-steigert-Ergebnis,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/QNIJsZj0G_bo_OfqbaS7Dd_4UtiJYMbtzXe9+IkQHrpB_EXQZJYkgJbK745cfOboKNYcLmDGXOjKVkjB5KPqiA==.jpg

Arcor Video-News des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Viele Freibäder verbieten das Fotografieren mit Smartphones. Das Telefonieren ist jedoch meistens erlaubt. Foto: Sebastian Kahnert/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?

In der Schule, im Schwimmbad oder Krankenhaus - Smartphones sind überall. Aber nicht überall sind sie auch gern gesehen. Wie verhalten sich Lehrer ...  mehr
 
 
 

Berliner Party-Polizisten

Berliner Polizisten, die zum Schutz des G20-Gipfels in Hamburg waren, müssen vorzeitig die Heimreise antreten. Foto: Jens Kalaene/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Skandal um die Berliner Polizei: Eine exzessive Geburtstagsparty beim G20-Einsatz in Hamburg sorgt für viel Wirbel; die Hamburger Polizei hatte die 220 Beamten sogar zurückgeschickt. Ist die Empörung berechtigt?
 Natürlich! Wie sollen die so ihren Job anständig ausführen?! Wer hat denn da noch Respekt vor der Polizei?
 Quatsch, das sind doch auch nur junge Menschen, da kann das schon mal passieren. Ist doch eigentlich ganz sympathisch.
 Erstmal abwarten, ob es denn wirklich so eine wilde Party war, wie überall spekuliert wird.
Abstimmen Ergebnis
 
Party im Pool: Pinguine erobern neue Welt
 

Party im Pool: Pinguine erobern neue Welt

Im Zoo von San Diego watschelt eine große Pinguin-Gruppe langsam in Richtung Strand. Die possierlichen Tiere erkunden ihr neues Habitat erst ganz ...  mehr
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Sabia Bohlahrouz ist bald wieder im deutschen TV zu sehen. © picture alliance / dpa / Daniel Bockwoldt
 

"6 Mütter": Neues TV-Projekt für Sabia Boulahrouz

Das emotionale Format "6 Mütter" entwickelte sich 2016 für VOX zum Überraschungs-Hit. 2017 geht die Personality-Doku in die zweite Staffel - unter ...  mehr
 
 
 
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kalenderblatt 2017: 29. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Juni 2017:  mehr