Dienste

 

 

Thema des Tages

Der niederländische Außenminister Frans Timmermans (M, mit seinen Amtskollgen aus Kroatien, Vesna Pusic, und Belgien, Didier Reynders) redete den EU-Außenministern eindringlich ins Gewissen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Julien Warnand
22. Juli 2014 20:30
 

Analyse: Trauer und Entsetzen zwingen EU-Minister zum Handeln

Die Wut war groß, der mutmaßliche Abschuss der MH17 über der Ostukraine zwang zum Handeln. Von «weichenstellenden Entscheidungen» ... mehr

Neue Rekruten einer ukrainischen Einheit leisten ihren Eid. Präsident Poroschenko war eigentlich mit einem Friedensplan angetreten. Nun mobilisiert er erstmals einfache Bürger.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Roman Pilipey
22. Juli 2014 20:13
 

Analyse: Ukrainer müssen in den Krieg gegen die «Terroristen»

Die fast 300 Opfer des Todesflugs MH17 in der Ostukraine sind kaum geborgen, da bläst Kiew zur Verstärkung für den Bürgerkrieg. Zu ... mehr
 
Ukrainische Helfer inspizieren die Trümmer.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Igor Kovalenko
22. Juli 2014 19:58
 

Niederlande leiten Untersuchung zu Absturzursache

Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sollen an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. Das Land übernahm am ... mehr
 
Frank Walter Steinmeier zu Beginn des Treffens der EU-Außenminister in Brüssel.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Julien Warnand
22. Juli 2014 18:44
 

EU droht Russland weitere Sanktionen an

Die Europäische Union hat Russland eine Reihe weiterer Sanktionen angedroht, falls Moskau auch weiterhin nichts gegen die prorussischen ... mehr
 
Australiens Premier Abbott macht prorussische Separatisten für den Absturz verantwortlich.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Alan Porritt
22. Juli 2014 17:56
 

Australiens Premier: Beweise an Absturzstelle manipuliert

Australiens Ministerpräsident Tony Abbott hat nach dem mutmaßlichen Abschuss des Malaysia-Airlines-Fluges MH17 eine Manipulation von ... mehr
 
Russlands Staatschef Wladimir Putin muss mit weiteren Sanktionen gegen sein Land rechnen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Mikhail Klimentyev
22. Juli 2014 16:20
 

Hintergrund: Geplante neue EU-Sanktionen gegen Russland

Die EU will die Gangart gegenüber Russland in der Ukraine-Krise verschärfen, erstmals können auch Firmen mit Sanktionen bestraft werden. ... mehr
 
Niederländische Forensiker bei ihrer Ankunft in der Ukraine.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Dave Hunt
22. Juli 2014 16:19
 

Hintergrund: Identifizierung der Opfer

Den Haag (dpa) – Alle 298 Opfer des Absturzes von Flug MH17 werden in den Niederlanden identifiziert. Verantwortlich dafür ist das ... mehr
 
Der polnische Präsident Bronislaw Komorowski begrüßt seinen lettischen Kollegen Andris Berzins (L) in Warschau.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Radek Pietruszka
22. Juli 2014 15:40
 

Analyse: «Größte Herausforderung seit dem Kalten Krieg»

Seit Monaten überlagert der Konflikt in der Ukraine die Sicherheitsdiskussionen zwischen Ostsee und Karpaten. mehr
 
Ministerpräsident Mark Rutte lässt die Toten in den Niederlanden identifizieren.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Robin Van Lonkhuijsen
22. Juli 2014 15:05
 

Rede des niederländischen Außenministers vor dem UN-Sicherheitsrat

Der niederländische Außenminister Frans Timmermans hat in bewegenden Worten vor dem UN-Sicherheitsrat Gerechtigkeit für die Opfer des ... mehr
 
Niederländische Forensiker bei ihrer Ankunft in der Ukraine.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Dave Hunt
22. Juli 2014 14:49
 

Niederlande leiten Untersuchung zu Absturzursache

Die Niederlande haben die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17 in der Ostukraine übernommen. mehr
 
 
 
Niederlande gedenken der Absturz-Opfer mit Trauertag
Die niederländische Regierung hat den Mittwoch zum Tag der nationalen Trauer erklärt, um die Opfer der Flugzeugkatastrophe über der Ostukraine zu ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Letzte Chance für die Odenwaldschule

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marius Becker/Archiv
Mit einem neuen Konzept will die skandalumwitterte Odenwaldschule ihr weiteres Bestehen sichern. Hat die Schule eine letzte Chance verdient?
 Wie viele letzte Chancen denn noch? Da ist nix mehr zu retten - dicht machen!
 Wenn wirklich mit eisernem Besen gekehrt wird, ist eine Rettung in Ordnung.
 Die sollen erstmal zeigen, was sie vor haben - dann sehen wir weiter.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Robert Downey Jr. führt die Top Ten der Top-Verdiener an. Sein Jahreseinkommen lag zuletzt bei 75 Millionen US-Dollar. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ian Langsdon
 

75 Millionen: Das sind die Abkassierer von Hollywood

"Iron Man"-Star Robert Downey Jr. (49) ist nach Schätzungen des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" Hollywoods Top-Verdiener.  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Die Passagiere der malayischen Boing 777 von Amsterdam nach Kuala Lumpur hatten keine Chance © dpa picture alliance / Zurab Dzhavakhadze
 

Außer Kontrolle: Ukraine nach dem Abschuss von Flug MH17

Der Abschuss von Flug MH17 beweist nur eins: Der Konflikt in der Ostukraine ist außer Kontrolle. Da kommen Erinnerungen hoch.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Was wissen Sie über das verrückte Paarungsverhalten der Tiere? © ingimage.com
 

So irre treiben es die Tiere ...

Abgedreht: In der Tierwelt kommt es zu ziemlich merkwürdigem Paarungsverhalten. Testen Sie doch mal, ob Sie wissen, wie bunt die Tiere es treiben!  mehr