Dienste

 

 

Thema des Tages

Ankunft der ersten Todesopfer der Flugzeugkatastrophe in der Ukraine auf dem Flughafen von Eindhoven.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Robin Van Lonnkhuijsen
23. Juli 2014 20:14
 

Report: Die Niederlande ehren MH17-Opfer

Sechs quälende Tage dauerte es - nun sind die ersten 40 Opfer von Flug MH17 zurückgekehrt. Auf dem Rollfeld und im ganzen Land herrschte ... mehr

Ein bewaffneter Separatist bewacht die Leichensäcke am Unglücksort im Osten der Ukraine.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Igor Kovalenko
23. Juli 2014 18:24
 

Trauer, Kämpfe und viele Fragen nach dem Absturz von MH17

Die Aufklärung des mutmaßlichen Abschusses der malaysischen Passagiermaschine im Bürgerkriegsgebiet in der Ostukraine ist Detektivarbeit ... mehr
 
Das russische Raketensystem "Buk" kann Flugzeuge in bis zu 24 Kilometern Höhe treffen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Yuri Kochetkov
23. Juli 2014 17:38
 

Auch Separatisten vermuten «Buk»-Treffer auf MH17

Spuren am Wrack der malaysischen Boeing in der Ostukraine deuten nach Einschätzung der Separatisten auf einen Abschuss durch das ... mehr
 
Su-25-Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Sergey Popsuevich/Archiv
23. Juli 2014 16:59
 

Separatisten schießen zwei ukrainische Kampfjets ab

Sechs Tage nach dem Absturz der malaysischen Boeing in der Ostukraine sind die ersten Todesopfer in die Niederlande gebracht worden. Die ... mehr
 
Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert den Kreml.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini
23. Juli 2014 16:50
 

Merkel: Sanktionen gegen Moskau rasch verschärfen

Die Europäische Union soll nach dem Willen von Kanzlerin Angela Merkel wegen der mangelnden Kooperation Russlands in der Ukraine-Krise ... mehr
 
Die aus den Trümmerstücken rekonstruierte Boeing 747, die 1988 über Lockerbie abgestürzt war.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Archiv
23. Juli 2014 16:27
 

Analyse: Die Ukraine erlebt gerade ihr Lockerbie

Die Flugzeug-Explosion im schottischen Lockerbie 1988 ähnelt den Ereignissen in der Ukraine stark. Damals hatten tausende Ermittler ein ... mehr
 
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sieht einen UN-Blauhelmeinsatz in der Ostukraine nicht auf der Tagesordnung.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jorge Nunez/Archiv
23. Juli 2014 14:34
 

Von der Leyen gegen Blauhelm-Einsatz in der Ukraine

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sieht einen UN-Blauhelmeinsatz in der Ostukraine nicht auf der Tagesordnung. mehr
 
Übergabe: Fifa-Chef Sepp Blatter und Wladimir Putin nach dem WM-Finale in Rio de Janeiro.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Alexey Nikolsky / Ria Novosti / Kremlin Pool
23. Juli 2014 14:28
 

Diskussion um Boykott der Fußball-WM in Russland

Unter deutschen Politikern gibt es unterschiedliche Auffassungen über eine mögliche Boykott-Drohung für die Fußball-WM 2018 in Russland. ... mehr
 
Su-25-Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Sergey Popsuevich/Archiv
23. Juli 2014 14:21
 

Separatisten schießen zwei ukrainische Kampfjets ab

Die prorussischen Separatisten in der Ostukraine haben zwei Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe abgeschossen. Das teilten ein ukrainischer ... mehr
 
Die Flugschreiber der über der Ostukraine abgestürzten Boeing MH17.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Robert Ghement
23. Juli 2014 11:38
 

Flugschreiber von MH17 in Großbritannien eingetroffen

Die geborgenen Flugschreiber der über der Ostukraine abgestürzten Boeing sind in Großbritannien angekommen. Das sagte eine Sprecherin des ... mehr
 
 
 
Ankunft der ersten Todesopfer der Flugzeugkatastrophe in der Ukraine auf dem Flughafen von Eindhoven.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Robin Van LonnkhuijsenReport: Die Niederlande ehren MH17-Opfer
Sechs quälende Tage dauerte es - nun sind die ersten 40 Opfer von Flug MH17 zurückgekehrt. Auf dem Rollfeld und im ganzen Land herrschte Stille. Die ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Politiker fordern Boykott für Russland-WM

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Mikhail Klimentyev
Politiker von Union und Grünen sprechen sich angesichts der Situation in der Ostukraine für ein Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland aus. Halten Sie eine solche Maßnahme für sinnvoll?
 Guter Ansatz! Der Verlust eines so prestigereichen Events wird Putin sicher ganz schön ärgern.
 Das sind doch noch vier Jahre! Wir brauchen Maßnahmen, die jetzt wirken!
 Absoluter Humbug. Anständige Wirtschaftssanktionen müssen her, alles andere bringt nichts.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Starten sie mit gepflegten Füßen in den Sommer! © ingimage.com
 

Mit schönen Füßen durch den Sommer

Wir sagen Hornhaut und Co den Kampf an: Mit diesen 11 Tipps sind Ihre Füße im Nu sommerfit!  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Die Passagiere der malayischen Boing 777 von Amsterdam nach Kuala Lumpur hatten keine Chance © dpa picture alliance / Zurab Dzhavakhadze
 

Außer Kontrolle: Ukraine nach dem Abschuss von Flug MH17

Der Abschuss von Flug MH17 beweist nur eins: Der Konflikt in der Ostukraine ist außer Kontrolle. Da kommen Erinnerungen hoch.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Was wissen Sie über das verrückte Paarungsverhalten der Tiere? © ingimage.com
 

So irre treiben es die Tiere ...

Abgedreht: In der Tierwelt kommt es zu ziemlich merkwürdigem Paarungsverhalten. Testen Sie doch mal, ob Sie wissen, wie bunt die Tiere es treiben!  mehr