Dienste

 

 

Thema des Tages

Torte statt Argumente: Die Linken-Fraktionschefin Sarah Wagenknecht nach dem nicht besonders menschenfreundlichen Angriff einer «Antifaschistischen Initiative "Torten für Menschenfeinde"». Foto: Hendrik Schmidt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. Mai 2016 20:28
 

Wagenknecht bekommt auf Linke-Parteitag Torte ins Gesicht

Die Linkspartei hat ihr Spitzen-Duo Katja Kipping und Bernd Riexinger für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Die ostdeutsche ... mehr

Angriff mit einer Sahnetorte: Linken-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht wurde auf dem Bundesparteitag mit einer Torte beworfen. Foto: Hendrik Schmidt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. Mai 2016 20:24
 

Tortenattacke auf Wagenknecht bei Linken-Parteitag

Die Linke rüstet sich für die bevorstehenden Wahlen. Das Ost-West-Duo an der Parteispitze wird bestätigt. Aber geredet wird auf dem ... mehr
 
Katja Kipping und Bernd Riexinger führen die Linke seit vier Jahren. Foto: Hendrik Schmidt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. Mai 2016 16:40
 

Kipping und Riexinger: Harmonie statt Krach

Das ungleiche Duo Katja Kipping und Bernd Riexinger führt die Linke seit vier Jahren ziemlich harmonisch. Beide haben damit einen Anteil ... mehr
 
Spuren der Tortenattacke: Nach turbulenten Zeiten sind sich die Verantwortlichen der Linken nach dem Tortenangriff ausnahmsweise mal einig - und wenn nur in ihrer Ablehnung ist. Foto: Hendrik Schmidt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. Mai 2016 16:40
 

Analyse: Tortenattacke eint die Linke

Für ein paar Minuten steht der Parteitag still. Ein junger Mann in weißem Hemd hat gerade eine Cremetorte direkt ins Gesicht von Sahra ... mehr
 
28. Mai 2016 15:00
 

Aber bitte mit Sahne: Tortenwürfe auf Politiker

Der Tortenangriff auf die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht ist längst nicht der erste seiner Art. Ob Eier, Pudding oder Ketchup: Mit ... mehr
 
Führungstrio: Die Linken-Vorsitzenden der Katja Kipping (l.) und Bernd Riexinger begrüßen Fraktionschefin Sarah Wagenknecht. Foto: Peter Endig © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. Mai 2016 14:57
 

Wagenknecht: Kein «Kuschelkurs» der Linken gegenüber der SPD

Vor dem Linke-Parteitag in Magdeburg hat Fraktionschefin Sahra Wagenknecht ihre Partei vor weiteren Annäherungsversuchen an die SPD ... mehr
 
Energisch: Der Linken-Vorsitzende Bernd Riexinger beim Bundesparteitag. Foto: Hendrik Schmidt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. Mai 2016 13:12
 

Riexinger ruft zu Bruch mit «neoliberaler» Politik auf

Der Linken-Chef Bernd Riexinger hat zu einem Bruch mit der als neoliberal kritisierten Politik in Deutschland aufgerufen. «Von diesem ... mehr
 
28. Mai 2016 13:03
 

Linke will sich «kraft- und saftvoll» in Stellung bringen

Die Linke will «kraft- und saftvoll» in die nächsten Wahlkämpfe starten. Das sagte Sachsen-Anhalts Linke-Chefin Birke Bull zum ... mehr
 
Obama umarmt einen Überlebenden der schrecklichen Katastrophe. Foto: Kimimasa Mayama © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. Mai 2016 22:13
 

Obama gedenkt Atombomben-Opfer in Hiroshima

Obama schreibt Geschichte: Als erster US-Präsident gedenkt er in Hiroshima der Opfer der amerikanischen Atombombe. Seine Ansprache nutzt er ... mehr
 
Barack Obama spricht in Hiroshima mit dem 91-jährigen Atombomben-Überlebenden Sunao Tsuboi. Foto: Kimimasa Mayama © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. Mai 2016 16:00
 

Historischer Besuch: Obama in Hiroshima

US-Präsident Obama hat bei einem historischen Besuch in Hiroshima für eine Welt ohne Atomwaffen geworben. «Wir haben eine gemeinsame ... mehr
 

'Viel zu früh' – Promis reagieren auf Tod von Prince


Arcor Video-News des Tages

 
 

Diskussion um Rentenalter - muss das sein?

Viele Selbstständige sorgen nicht genug vor und sind im Alter auf Grundischerung angewiesen. Foto: Andreas Gebert/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Schäuble brachte die 70 ins Spiel, jetzt "prognostiziert" das Institut der Wirtschaft eine Rentenalter von 73 Jahren: Was soll diese Diskussion?
 Ganz einfach: Die Menschen werden immer älter, es gibt zuwenig Junge, also müssen Lösungen her!
 Das ist neoliberale Politik bei der Arbeit: Angst schüren, Gesellschaft spalten, Interessen der Wirtschaft durchdrücken ...
 Das ganze ist realitätsfremd: Wo sollen denn die ganzen Jobs für die Alten herkommen?
Abstimmen Ergebnis
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Um Akkus ranken sich zahlreiche Mythen. Die meisten davon sind ziemlich veraltet und gelten für moderne Akkus nicht mehr. Zum Beispiel, dass man Akkus nur voll geladen lagern soll. Das schadet ihnen eher, als dass es nützt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andrea Warnecke
  • Akkus erst aufladen, wenn sie ganz leer sind, ist Schnee von gestern. Moderne Lithium-Ionen-Akkus können jederzeit geladen werden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andrea Warnecke
  • Das Telefon ständig am Stecker lassen, schadet dem Akku? Nicht mehr: Moderne Akkus werden nicht mehr ohne Pause geladen. Sind sie voll, wird zunächst wieder etwas Batteriekapazität verbraucht, bevor neuer Strom in den Akku fließt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Franziska Gabbert
 

Richtig oder falsch? Akku-Mythen im Check

Ob im Smartphone, Notebook, Tablet oder im E-Bike: Über die Akkus in Elektronikgeräten halten sich die hartnäckigsten Mythen. Aber welche sind ...  mehr
 
 
Python beißt sich in Penis fest! © Sat.1
 

Python beißt sich in Penis fest!

Die absolute Horror-Vorstellung: Man(n) sitzt auf dem stillen Örtchen und wird aus dem Nichts von einer Schlange angefallen - so geschehen in ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Die Alopecia areata ist eine entzündliche Haarausfallerkrankung. Dabei entstehen typischerweise auf dem Kopf eine oder mehrere münzgroße, haarlose Stellen. Foto: dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Kerstin Zienert hat eine schwere Form des kreisrunden Haarausfalls. Die 45-Jährige engagiert sich in der Selbsthilfegruppe Alopecia Areata Deutschland. Foto: Hubert Niesik © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Hans Wolff ist Leiter der Haarsprechstunde an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Foto: Hans Wolff © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kahler Fleck? Die große Angst vor kreisrundem Haarausfall

Es begann mit einer kahlen Stelle am Hinterkopf. Als ihre Frisörin sie darauf hinwies, war Kerstin Zienert 20 Jahre alt. Bei der einen Stelle blieb ...  mehr