Dienste

 

 

Thema des Tages

Die GDL will nicht mehr allein für die Lokführer verhandeln. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. Mai 2015 10:32
 

Knackpunkte in den Verhandlungen zwischen Bahn und GDL

Der im Juli 2014 begonnene Tarifkonflikt zwischen der Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL scheint unendlich. Eine Vielzahl von ... mehr

Eine Lok steht am Rangierbahnhof München Nord. Foto: Tobias Hase © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. Mai 2015 09:36
 

Lokführerstreik beginnt

Noch nie haben die Lokführer im laufenden Tarifkonflikt so lange gestreikt: Fast eine Woche soll ihr Ausstand dauern. Auf Bahnreisende und ... mehr
 
Güterwagen der Bahn stehen im brandenburgischen Seddin: Auf die deutsche Wirtschaft kommen schwierige Tage zu. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. Mai 2015 07:07
 

Erst Güter, dann Personenverkehr betroffen

Der Tarifkonflikt zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn eskaliert. Die GDL will den Schienenverkehr in Deutschland ... mehr
 
Der Ausstand soll bis Sonntag um 9.00 Uhr dauern. Foto: Kay Nietfeld/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. Mai 2015 07:07
 

Hintergrund: Das geplante Tarifeinheitsgesetz

Das Bundesarbeitsgericht hat 2010 den Grundsatz der Tarifeinheit gekippt. Für gleiche Beschäftigtengruppen können seither verschiedene ... mehr
 
Claus Weselsky, Vorsitzender der Lokführergewerkschaft GDL. Foto: Uwe Zucchi/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. Mai 2015 07:03
 

Chronologie: Die bisherigen Streiks der GDL

Im Tarifkonflikt mit der Bahn hat die Lokführergewerkschaft GDL den achten Streik aufgerufen. Eine Übersicht der bisherigen Aktionen: mehr
 
Alexander Dobrindt warnt davor, die Bahnkunden regelmäßig zu verärgern. Foto: Markus Scholz/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. Mai 2015 19:15
 

Dobrindt kritisiert Streik-Ankündigung: «Grenzen erreicht»

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Streik-Ankündigung der Lokführer-Gewerkschaft GDL kritisiert: «Ich habe ... mehr
 
Ein Experte der BKA-Tatortgruppe betritt den Appartmentkomplex, in dem die Polizei eine funktionstüchtige Rohrbombe gefunden hatte. Foto: Boris Roessler © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. Mai 2015 15:01
 

Terrorverdächtiger soll mit Al-Kaida-Helfer studiert haben

Nach dem vereitelten Terroranschlag in Hessen verweigert das festgenommene Ehepaar weiterhin die Aussage. Der 35-jährige Deutschtürke und ... mehr
 
Ein Polizeibeamter und ein Beamter der Spurensicherung auf dem Weg zur Wohnung des festgenommenen Ehepaares. Foto: Arne Dedert © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. Mai 2015 13:31
 

Oberurseler Spuren deuten auf Islamisten-Hintergrund

Stück für Stück setzt sich ein Bild von Halil Ibrahim D. zusammen: Der wegen eines mutmaßlichen Anschlagsversuchs im hessischen ... mehr
 
Eine Überwachungskamera im Kölner Hauptbahnhof zeigt den mutmaßlichen Bombenleger Jihad H. auf einer Rolltreppe (l.) und auf einem Bahnsteig mit Koffer. Foto: BKA/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. Mai 2015 13:30
 

Chronologie: Islamistischer Terror in Deutschland

Anschläge islamistischer Extremisten und Terroristen konnten bisher in Deutschland - bis auf einen - vereitelt werden oder schlugen fehl. ... mehr
 
William trägt seine Tocher nach Hause. Foto: Andy Rain © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. Mai 2015 10:00
 

Großbritanniens neue Hoheit ist schon zu Hause

Ihre Königliche Hoheit hat die erste Nacht ihres Lebens standesgemäß verbracht - im Palast. Das neugeborene Töchterchen von William und ... mehr
 
 

Arcor Video-News des Tages

 
 

Ausspäh-Affäre um BND und NSA

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Andreas Gebert
Die Ausspäh-Affäre um BND und NSA weitet sich aus. Sogar das Kanzleramt wusste seit Jahren von rechtswidrigen Spähversuchen des US-Dienstes. Werden Rücktritte die Folge des Skandals sein?
 Da wird sicher nicht nur ein Politiker zurücktreten! Die Menschen werden die Regierung doch sonst nie wieder vertrauen.
 Zumindest de Maizière sollte schleunigst seinen Hut nehmen...und von Merkel erwarte ich eine öffentliche Entschuldigung.
 Abwarten! Im Zweifel für den Angeklagten. Noch glaube ich nicht, dass es personelle Konsequenzen für die Regierung geben wird.
Abstimmen Ergebnis
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Neuauflage eines Klassikers: Der Scirocco GTS soll ab Ende Mai im Handel sein. Die Preise beginnen bei 31 000 Euro. Foto: Volkswagen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kraftvoll: Neue Autos im Überblick

Die Autohersteller zeigen derzeit vor allem sportliche Ambitionen. Nicht nur in dem VW Scirocco GTS steckt eine Turboaufladung, auch der Alfa Romeo 4C ...  mehr
 
 

Arcor Video-Tipp

 
 © Zoomin BV T.V.
 

Tierisch: Welpe kämpft mit erstem Schluckauf

Wenn der erste Schluckauf kommt, dann ist das schon eine aufregende Sache. Auch für den besten Freund des Menschen. Dieser Welpe versucht die ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Bier hat es in sich. Mit einem 0,3-Liter-Glas nimmt man 129 Kalorien zu sich. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

So viele Kalorien stecken in Bier und Wein

Man mag es kaum glauben, aber Alkohol ist ein Dickmacher. Das EU-Parlament beschäftigt sich deshalb mit einer Kalorien-Kennzeichnung für Alkohol. ...  mehr