Dienste

 

 

Thema des Tages

Die Gespräche fanden hinter verschlossenen Türen im Genfer Hotel Intercontinental statt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martial Trezzini/Archiv
18. April 2014 11:27
 

Analyse: «Kleine Sensation» bei Genfer Krisensitzung

Kaum ein anderes Hotel war so oft Schauplatz von Krisentreffen wie das Genfer Intercontinental. Als es vor Jahrzehnten unweit des UN-Sitzes ... mehr

Der abgesetzte ukrainische Staatschef Viktor Janukowitsch.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Yuri Kochetkov
18. April 2014 11:21
 

Internationale Ermittlungen gegen Janukowitsch möglich

Die Ukraine hat die juristischen Voraussetzungen für internationale Strafverfahren gegen den gestürzten Präsidenten Viktor Janukowitsch ... mehr
 
Bewaffnete in der ostukrainischen Stadt Slawjansk.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Roman Pilipey
18. April 2014 11:17
 

In der Ostukraine wird weiter geschossen

Die Lage in der Ostukraine bleibt auch nach den internationalen Krisengesprächen in Genf weiter gespannt. In der Stadt Slawjansk im Osten ... mehr
 
Schweizer Polizei vor dem Hotel Intercontinental in Genf.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martial Trezzini
18. April 2014 09:09
 

Friedensfahrplan für die Ukraine

In der Ukrainekrise haben die Beteiligten bei ihren Verhandlungen in Genf erstmals konkrete Schritte zur Deeskalation vereinbart. Dennoch ... mehr
 
Schweizer Polizei vor dem Hotel Intercontinental in Genf.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martial Trezzini
17. April 2014 20:30
 

Report: Ein Hauch des Kalten Krieges in Genf

Nur wenige Beobachter wollten dem Genfer Ukraine-Gipfel größere Erfolgschancen einräumen. Doch nach zähen Verhandlungen gab es den ... mehr
 
Bekommen Hilfmittel von den USA: Ukrainische Soldaten auf einem Panzer.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Anastasia Vlasova
17. April 2014 20:17
 

USA schicken weitere Hilfsmittel für ukrainisches Militär

Essen, Helme, Schlafmatten - schwere Geschütze sind nicht unter den neuen Lieferungen der USA an die Ukraine. Verteidigungsminister Hagel ... mehr
 
Prorussische Separatisten im ukrainischen Mariupol.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Anastasia Vlasova
17. April 2014 19:57
 

Russland stimmt Entwaffnung illegaler Kräfte in Ukraine zu

Der Genfer Krisengipfel zur Ukraine hat sich überraschend auf einen Friedensfahrplan geeinigt, der eine Entwaffnung aller illegalen Kräfte ... mehr
 
Kremlchef Wladimir Putin in seiner Fernsehshow «Direkter Draht». Foto: Alexey Nikolsky © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
17. April 2014 17:00
 

Report: Putin will keinen Eisernen Vorhang

In seiner großen Fernsehshow «Direkter Draht» bemüht sich Kremlchef Putin demonstrativ um eine Entspannung im Ukraine-Konflikt. Er wolle ... mehr
 
Nach Angaben der russischen Fluglinie Aeroflot hat die Ukraine die Einreisebestimmungen für Russen und Einwohner der Krim massiv verschärft.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi/Archiv
17. April 2014 15:48
 

Aeroflot: Ukraine behindert Einreise für Russen und Krim-Bewohner

Die Ukraine hat die Einreisebestimmungen für Russen und Einwohner der abtrünnigen Halbinsel Krim nach Angaben der staatlichen russischen ... mehr
 
Gas-Pipeline in Polen: Auf diesem Weg will RWE der Ukraine künftig Gas liefern.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Dariusz Delmanowicz/Archiv
17. April 2014 14:24
 

Putin gibt Ukraine einen Monat für Zahlung der Gasschulden

Der Streit um russische Gaslieferungen an die Ukraine und die Europäische Union verschärft sich. Die EU warnte Moskau vor einer ... mehr
 
 

Obama will Russland weiter isolieren


 
Die Gespräche fanden hinter verschlossenen Türen im Genfer Hotel Intercontinental statt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martial Trezzini/ArchivAnalyse: «Kleine Sensation» bei Genfer Krisensitzung
Kaum ein anderes Hotel war so oft Schauplatz von Krisentreffen wie das Genfer Intercontinental. Als es vor Jahrzehnten unweit des UN-Sitzes im alten ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Valdrin Xhemaj
Deutschland schickt ein Schiff und sechs Eurofighter an die Ostgrenze des Militärbündnisses. Ist die Nato-Maßnahme wirklich "rein defensiv"?
 Quatsch, das ist eine unverhohlene Drohung gegen Russland - und Deutschland macht mit!
 Eine verständliche Vorsichtsmaßnahme - die Lage ist halt unübersichtlich!
 Das ist in Anbetracht der Situation das Mindeste, was die Nato tun kann, um Europa zu schützen!
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Fragen Sie sich, wohin die Lust verschwunden ist? Lesen Sie unsere Tipps im Beziehungsratgeber! © ingimage.com
 

Flaute im Bett: Wenn der Partner keinen Sex will

Wenn der Partner keine Lust auf Sex hat, kann das schnell zum Problem werden. Hier sind Tipps, wie man mit der Situation umgehen kann.  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Mit seinen Gaslieferungen hat Russland einen wirksamen Hebel im strategischen Ringen um die Ukraine © dpa picture alliance
 

Lupenreine Erpressung

Von wegen strategische Partnerschaft. In der Ukraine-Krise droht Putin jetzt ganz Europa mit der Gas-Keule.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die "Let's Dance"-Kandidaten und ihre Tanzpartner © RTL / Stefan Gregorowius
 

Promis auf dem Parkett: Quiz doch mal "Let's Dance"

Rumba, Jive und Blasen-Pflaster: Was wissen Sie über die RTL-Show "Let's Dance"? Machen Sie den Test!  mehr