Dienste

 

 

Thema des Tages

Der Plenarsaal im Reichstagsgebäude, aufgenommen in Berlin während der Sitzung des Bundestages.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ole Spata/Symbol
28. August 2014 11:02
 

Bundestag stimmt am Montag über Waffenlieferungen ab

Der Bundestag stimmt nun doch in seiner Sondersitzung am Montag über die geplanten Waffenlieferungen in den Irak ab. mehr

Das Bundeswehr-Materiallager Waren in Mecklenburg-Vorpommern.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bernd Wüstneck/Archiv
28. August 2014 10:36
 

Debatte über Waffenlieferungen geht weiter

Noch vor dem Entscheid über Waffenlieferungen hat Deutschland Bundeswehrsoldaten zur Koordinierung von Hilfeleistungen in den Nordirak ... mehr
 
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen in Alt Duvenstedt auf dem Nato-Flugplatz Hohn.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Axel Heimken/Archiv
28. August 2014 09:56
 

Analyse: Kontinuität der Tabubrüche

Welche grundsätzliche Bedeutung hat die Entscheidung zu Waffenlieferungen in den Irak für die deutsche Außenpolitik? Darüber gehen die ... mehr
 
Ein Panzergrenadier reicht dem Kommandanten eines Schützenpanzer vom Typ «Marder» eine Startvorrichtung für eine Panzerabwehrwaffe vom Typ «Milan».  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens-Ulrich Koch/Symbol
28. August 2014 09:53
 

Oppermann: Gibt keinen «Rückholschein» für deutsche Waffen

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hält es für illusorisch, die Verwendung deutscher Waffen im Nordirak kontrollieren zu können. mehr
 
Eine Transall-Maschine startet in Richtung Irak.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Daniel Friederichs/Archiv
28. August 2014 08:41
 

Hintergrund: Wer entscheidet über Waffenlieferungen in den Irak?

Bei der geplanten Lieferung von Waffen aus Beständen der Bundeswehr in den Irak handelt es sich um eine sogenannte Länderabgabe. mehr
 
Der Linken-Bundesvorsitzende Riexinger spricht in Berlin nach der Sitzung des Parteivorstands während einer Pressekonferenz.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini/Archiv
28. August 2014 08:03
 

Linke wirft Koalition Machtmissbrauch bei Waffenlieferung vor

Wegen der geplanten Waffenlieferungen in den Irak hat die Linkspartei der Bundesregierung «Machtmissbrauch» vorgeworfen. mehr
 
Ein Mann inspiziert im Westen Liberias eine Zibetkatze, die zum Verzehr verkauft wird. Wildfleisch gilt als potenzieller Träger des Ebola-Virus.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ahmed Jallanzo/Archiv
27. August 2014 18:54
 

Ebola-Ausbruch im Kongo durch Verzehr von Wildfleisch

Der Ebola-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo ist aller Wahrscheinlichkeit nach auf eine Virus-Übertragung durch den Verzehr von ... mehr
 
Der erkrankte WHO-Mitarbeiter soll im UKE in einem Behandlungszentrum für hoch ansteckende Erkrankungen betreut werden.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Georg Wendt
27. August 2014 17:49
 

Ebola-Patient wird in Hamburg behandelt

Hamburger Ärzte kämpfen um das Leben des ersten Ebola-Patienten in Deutschland. «Wir glauben, dass wir die richtige Einrichtung sind, um ... mehr
 
Mitarbeiter in der Isolationsstation des Hamburger Universitätsklinikums.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marcus Brandt/Archiv
27. August 2014 16:32
 

Von der Außenwelt abgeschirmt: Spezialklinik in Hamburg

Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Jetzt wurde erstmals ein Patient zur Behandlung nach Deutschland geflogen. Hamburg sieht ... mehr
 
Auf einer isolierten Trage wird der spanische Geistliche Miguel Pajares am 7. August in ein Krankenhaus in Madrid gebracht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Emilio Naranjo
27. August 2014 13:02
 

Hintergrund: Behandlung von Ebola-Kranken außerhalb Afrikas

Einige Ebola-Patienten aus Westafrika sind bereits im Ausland behandelt worden. Bei allen bekannten Fällen handelt es sich um Helfer. In ... mehr
 
 
 
Der Plenarsaal im Reichstagsgebäude, aufgenommen in Berlin während der Sitzung des Bundestages.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ole Spata/SymbolBundestag stimmt am Montag über Waffenlieferungen ab
Der Bundestag stimmt nun doch in seiner Sondersitzung am Montag über die geplanten Waffenlieferungen in den Irak ab.  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © www.ingimage.com
Ab dem kommenden Monat gibt's nur noch Staubsauger mit EU-Energie-Label. Was halten Sie von der Maßnahme?
 Mal wieder eine blöde Schikane aus Brüssel. Erst die Glühbirnen, jetzt das - was kommt als nächstes?
 Ich find's in Ordnung - so lange die Preise für den Verbraucher dadurch nicht steigen.
 Unbedingt zu befürworten. Was durch veraltete Technik an Energie flöten geht, ist kaum vorstellbar.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Gute Einsteiger-Smartphones müssen preisgünstig sein und ausreichend Performance bieten - wie das Motorola Moto G. © Motorola
 

Smartphones für Einsteiger: Die wichtigsten Features

Die Smartphone-Hersteller werfen immer mehr Geräte für Einsteiger auf den Markt. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten.   mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © dpa picture alliance / Universität Jena
 

Die NSU-Untersuchung und das Totalversagen der Politik

Der Bericht des Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses ist ein erschreckendes, aber auch mutiges Dokument. Jetzt gilt es, Konsequenzen zu ziehen.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © dieKLEINERT.de / Andreas Prüstel
 

Heute schon gelacht? Neue Cartoons bei Arcor.de

Steffen Gumpert und Co.: Lachen Sie doch mal mit unseren Cartoonisten ab!  mehr