Dienste

 

 

Thema des Tages

Die Politik von Kremlchef Putin führt im Westen zu Ratlosigkeit und Verärgerung.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Mikhail Klimentiev / Ria Novosti
29. August 2014 18:55
 

EU und Nato rätseln über Putin

Sieht so möglicherweise die große Zeitenwende aus, die kaum jemand im Westen noch für möglich hielt? Ist der Einsatz russischer Soldaten ... mehr

Putin riet den Separatisten, einen Fluchtkorridor für die eingekesselten ukrainischen Soldaten einzurichten. Foto: Sergei Ilnitsky © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
29. August 2014 17:24
 

EU-Staaten planen weitere Sanktionen gegen Russland

Wegen der Unterstützung Moskaus für die Separatisten in der Ukraine wollen Regierungen der EU-Staaten neue Sanktionen gegen Russland ... mehr
 
Ortstermin: Internationale Experten überprüfen Militärfahrzeuge, die laut Ukraine aus Russland stammen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Tatyana Zenkovich
29. August 2014 15:43
 

Nato: Moskau soll illegale Militäraktionen beenden

Die Nato fordert von Russland ein Ende der Militäraktionen in der Ukraine. «Wir verdammen in schärfster Weise, dass Russland fortgesetzt ... mehr
 
Mitarbeiter in der Isolationsstation des Hamburger Universitätsklinikums.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marcus Brandt/Archiv
29. August 2014 15:34
 

Von der Außenwelt abgeschirmt: Spezialklinik in Hamburg

Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Jetzt wurde erstmals ein Patient zur Behandlung nach Deutschland geflogen. Hamburg sieht ... mehr
 
Das Wort «Invasion» vermied Obama im Zusammenhang mit der russischen Präsenz in der Ukraine.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Michael Reynolds
29. August 2014 15:14
 

Analyse: Präsident planlos?

Im sommerlich-beigen Anzug mit einer schräg gestreiften hellgrauen Krawatte wirkt Barack Obama nicht wie jemand, der etwas Ernstes zu ... mehr
 
Die Ukraine präsentiert Waffen, die sie von den prorussischen Separatisten erbeutet hat.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Tatyana Zenkovich
29. August 2014 14:20
 

OSZE: Kein Beleg für Einsatz regulärer russischer Truppen

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat bisher keine Beweise für einen Einsatz regulärer russischer ... mehr
 
Ortstermin: Internationale Experten überprüfen Militärfahrzeuge, die laut Ukraine aus Russland stammen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Tatyana Zenkovich
29. August 2014 14:16
 

Lawrow weist Vorwürfe einer Militäroffensive zurück

Russland hat Vorwürfe einer Militäroffensive in die Ukraine erneut zurückgewiesen. «Wir hören solche Spekulationen nicht zum ersten ... mehr
 
Die UN beklagen eine dramatisch wachsende Zahl ziviler Opfer. Foto: Sergei Ilnitsky © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
29. August 2014 13:00
 

UN: Bereits fast 2600 Tote in Ukraine-Konflikt

Im Osten der Ukraine ist die Zahl der zivilen Opfer dramatisch angestiegen. Seit Beginn der Kämpfe im April sind nach Angaben der Vereinten ... mehr
 
Als man noch miteinander statt übereinander sprach: Barack Obama und Wladimir Putin im Juni 2012 beim G20-Gipfel.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Alexei Nikolsky/Ria Novosti/Kremlin Pool
29. August 2014 12:11
 

Im Wortlaut: Obama macht Russland für Gewalt verantwortlich

US-Präsident Barack Obama hat Russland für die Gewalt im Osten der Ukraine verantwortlich gemacht und ein militärisches Eingreifen im ... mehr
 
Pro-russische Separatisten in Donezk.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Valentin Egorshin
28. August 2014 22:15
 

Nato wirft Russland Militärintervention in der Ukraine vor

Gegen alle Warnungen des Westens hat Russland aus Nato-Sicht mehr als 1000 eigene Soldaten mit schweren Waffen in die umkämpfte Ostukraine ... mehr
 
 
 
Die Politik von Kremlchef Putin führt im Westen zu Ratlosigkeit und Verärgerung.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Mikhail Klimentiev / Ria NovostiEU und Nato rätseln über Putin
Sieht so möglicherweise die große Zeitenwende aus, die kaum jemand im Westen noch für möglich hielt? Ist der Einsatz russischer Soldaten in der ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Martin H. Simon
US-Präsident Obama gibt offen zu: "Wir haben noch keine Strategie gegen IS." Ist der Kampf gegen die Terror-Milizen überhaupt zu gewinnen?
 Amerika hat die Welt in dieses Chaos geführt - jetzt müssen die USA das Schlamassel bereinigen.
 Der Kampf scheint verloren - aber soll man Irak und Syrien einfach sich selbst überlassen?
 Wenn alle - auch wir! - an einem Strang ziehen, ist den Islamisten noch beizukommen.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Sieht ganz so aus als wäre Amber Rose einer Riesen-Spinne ins Netz gegangen. © picture alliance / AdMedia
 

Klamotten-Katastrophe! Ketten-Chaos bei Amber Rose

Heavy Metal! Model Amber Rose kam in Ketten gelegt zu einer Preisverleihung in Los Angeles.   mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © dpa picture alliance
 

Die Lügen des Kreml: Stunde der Wahrheit für Putin

Wladimir Putin ist ein notorischer Lügner. Jetzt müssen alle harten Beweise für sein schmutziges Ukrainespiel auf den Tisch.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Ein guter Start geht anders: Schalkes leidgeprüfter Trainer Jens Keller (l.) musste beim 1:2 in Hannover auch noch den Ausfall von WM-Teilnehmer Sead Kolasinac verkraften, der mit Kreuzbandriss auf lange Sicht fehlen wird.  © dpa picture alliance / Franz Waelischmiller / Sven Simon
 

Keller-Theater: Warum kein Trainer Schalke kann!

Zwei Spiele, zwei Pleiten – und am Samstagabend kommt der FC Bayern. Schalkes Trainer Jens Keller steht immens unter Druck, sprach sogar schon von ...  mehr