Dienste

 

 

Thema des Tages

Blick aus der ISS: Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nasa/Reid Wiseman
17. September 2014 08:56
 

Analyse: Die USA melden sich in bemannter Raumfahrt zurück

Die Show ist perfekt durchkomponiert. Erst kündigt die US-Raumfahrtbehörde Nasa eine «bedeutende Bekanntgabe» an, dann lässt sie per ... mehr

Buzz Aldrin betrat im Rahmen der Apollo-11-Mission kurz nach Neil Armstrong als zweiter Mensch 1969 den Mond. Foto: Nasa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
17. September 2014 08:30
 

Chronologie: Bemannte Raumfahrt in den USA

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa nahm ihre Arbeit am 1. Oktober 1958 auf. Höhen und Tiefen ihrer Geschichte: mehr
 
Start der Raumfähre Atlantis im Jahr 2011.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Darin D Dowe / Archiv
17. September 2014 08:29
 

USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein

Die USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Die amerikanischen Firmen Boeing und SpaceX seien damit beauftragt worden, ... mehr
 
Bankentürme in Frankfurt am Main.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arne Dedert/Archiv
16. September 2014 15:40
 

Stiftung Warentest: Dispo-Abzockerei geht weiter

Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer zu hohe Zinsen fürs Konto-Überziehen. Wer ins Minus rutscht, ... mehr
 
Euro-Skulptur in Frankfurt am Main vor der alten Zentrale der Europäischen Zentralbank.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Uwe Anspach/Archiv
16. September 2014 14:45
 

Hintergrund: Überziehungszinsen sinken nur langsam

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins praktisch abgeschafft: Der Zinssatz, zu dem sich Geschäftsbanken Geld bei der Notenbank ... mehr
 
Wird das Gelb der FDP durch das Blau der AfD dauerhaft ausgetauscht?  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Marc Müller
16. September 2014 10:08
 

Analyse: Von Umbrüchen und neuen Farbenlehren

Ein hoher Diplomat, neulich zu Besuch in der Heimat. Er konstatiert recht ernüchtert: Deutschland sei in einem seltsamen ... mehr
 
Parteienforscher Oskar Niedermayer: «Die Union muss sich mit der AfD argumentativ auseinandersetzen, aber ohne sie rechts zu überholen.»  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Handout
16. September 2014 10:01
 

Parteienforscher: AfD und ihre Wähler nicht verteufeln

Oskar Niedermayer ist in diesen Tagen ein gefragter Mann. Seit Jahren gilt er als einer der profundesten Kenner der deutschen ... mehr
 
CDU-Innenpolitiker Bosbach (l, mit Kanzlerin Merkel) hofft, dass der neue Glanz der AfD im politischen Alltag verblasst.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Soeren Stache
16. September 2014 09:50
 

Was tun gegen die AfD? Union setzt aufs Prinzip Hoffnung

Nach dem Einzug der Alternative für Deutschland (AfD) in drei ostdeutsche Landtage sucht die Union nach Mitteln gegen die ... mehr
 
AfD-Chef Bernd Lucke jubelt während einer Wahlparty seiner Partei.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Jens Büttner
15. September 2014 17:32
 

Union und SPD ziehen scharfe Trennlinie zur AfD

Mit scharfer Abgrenzung und ohne Kurskorrekturen wollen Union und SPD der Alternative für Deutschland (AfD) nach ihrem Wahlerfolg den Wind ... mehr
 
SPD-Chef Sigmar Gabriel schließt Vorgaben für die Thüringer SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert kategorisch aus.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Wolfgang Kumm
15. September 2014 17:22
 

Analyse: Schwarz und Rot immer mehr aufeinander angewiesen

Offiziell halten sich CDU-Chefin Merkel und der SPD-Vorsitzende Gabriel aus den Koalitionsbildungen in den Ländern heraus. Doch es geht um ... mehr
 
 
 
Blick aus der ISS: Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nasa/Reid WisemanAnalyse: Die USA melden sich in bemannter Raumfahrt zurück
Die Show ist perfekt durchkomponiert. Erst kündigt die US-Raumfahrtbehörde Nasa eine «bedeutende Bekanntgabe» an, dann lässt sie per ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Eine Chance für den Frieden?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Roman Pilipey
Straffreiheit für Kämpfer der Separatisten, ein Sonderstatus für die abtrünnige Ostukraine - ist das Eilgesetz aus Kiew der Weg zum Frieden?
 Einlenken aus Kiew - eine echte Chance zur Annäherung im ukrainischen Bürgerkrieg!
 Das wird nicht reichen, die Fronten sind schon zu verhärtet.
 Das hängt von Russland ab, und davon, ob Kiew auf die NATO-Mitgliedschaft verzichtet ...
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Ist Butter wirklich ungesund? © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / David Ebener
 

Ernährungsmythen im Check

Bei der ewigen Debatte zwischen Butter und Margarine hört es noch lange nicht auf - wenn es um die Ernährung geht, mutiert jeder auf einmal zum ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Ebola bedroht die nationale Existenz Liberias. © picture alliance / dpa / Ahmed Jallanzo
 

Die Ebola-Tragödie: Apokalypse now!

Die westafrikanische Ebola-Epidemie endlich ernsthaft zu bekämpfen liegt in unserem eigenen Interesse.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © ddp images
 

Bon Jovi, Rolling Stones - Helene Fischer!

Der deutsche Superstar reiht sich in die Serie der Sondermodelle ein   mehr