Dienste

 

 

Thema des Tages

Flüchtlingskinder der Jesiden wurden in der Türkei untergebracht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ulas Yunus Tosun/Archiv
21. August 2014 10:51
 

Unicef beklagt Übergriffe auf Jesiden im Nordirak

Die Übergriffe auf Jesiden im Nordirak durch Kämpfer der Miliz Islamischer Staat gehören nach Angaben des Kinderhilfswerks Unicef zu den ... mehr

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) spricht im Bundestag.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Maurizio Gambarini/Archiv
21. August 2014 08:00
 

Vor Waffenlieferung rückt Bundestagsbeteiligung in den Fokus

Nach der Grundsatzentscheidung der Bundesregierung, zur Terroristenbekämpfung Waffen in den Irak zu liefern, rückt die Frage einer ... mehr
 
Die Familie James Foleys bestätigte den Tod des Fotografen auf Facebook. Archiv  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nicole Tung / Courtesy Of Global
21. August 2014 07:57
 

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert 

Eine Militäraktion zur Befreiung amerikanischer Geiseln aus der Hand der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien ist nach Angaben des ... mehr
 
US-Präsident Barack Obama: «Es muss eine gemeinsame Anstrengung geben, den Krebs zu entfernen, damit er sich nicht ausbreitet.»  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Olivier Douliery/Archiv
21. August 2014 07:31
 

Obama knallhart wie Bush: Terrorismus ausmerzen!

Noch nie in seiner bald sechsjährigen Amtszeit hat sich Barack Obama derart knallhart geäußert, hat er derart hässliche Worte gewählt. mehr
 
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht im Bundeskanzleramt mit Kabinettskollegen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Wolfgang Kumm
21. August 2014 07:22
 

Hofreiter: Waffenlieferung für Leyen nur Profilierungsdrang

Der Bundestagsfraktionschef der Grünen, Anton Hofreiter, hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) angesichts möglicher ... mehr
 
US-Präsident Barack Obama: «Es muss eine gemeinsame Anstrengung geben, den Krebs zu entfernen, damit er sich nicht ausbreitet.»  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Olivier Douliery/Archiv
20. August 2014 19:44
 

Obama verurteilt Foley-Hinrichtung

US-Präsident Barack Obama hat die Enthauptung eines amerikanischen Journalisten durch islamistische Terroristen mit ungewöhnlich scharfen ... mehr
 
Die Familie James Foleys bestätigte den Tod des Fotografen auf Facebook. Archiv  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nicole Tung / Courtesy Of Global
20. August 2014 19:15
 

Entsetzen über Hinrichtungs-Video der Islamisten

Ein Video mit der Enthauptung eines US-Reporters durch islamistische Terroristen hat international Entsetzen ausgelöst. mehr
 
Twitter will aktiv gegen die Verbreitung eines angeblichen Enthauptungs-Videos vorgehen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ole Spata/Archiv
20. August 2014 17:35
 

Umfrage: Mehrheit der Medien verzichtet auf Schockbilder

Die Mehrheit der großen deutschen Nachrichtenmedien verzichtet auf Bilder von der mutmaßlichen Enthauptung des US-Journalisten James Foley ... mehr
 
Gewehre vom Typ G36 von Heckler&Koch.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Seeger/Archiv
20. August 2014 16:28
 

Analyse: Deutsche Sicherheitspolitik ohne Tabus

Deutsche Waffenlieferungen in Krisengebiete sind eigentlich verboten. Die Bundesregierung macht für den Kampf gegen die Terrormiliz IS im ... mehr
 
Transall-Flugzeuge haben bereits Lebensmittel, Sanitätsmaterial und Decken in die Krisenregion gebracht.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Axel Heimken
20. August 2014 16:26
 

Was leistet Deutschland im Irak - und was (noch) nicht?

Die Bundesregierung hat angekündigt, bei ihrer Hilfe für den Irak bis an die Grenze des politisch und juristisch Machbaren zu gehen. Was ... mehr
 
 
 
Chronologie: Die USA im Kampf gegen den Terror im Irak
Um den Terror islamistischer Milizen im Nordirak zu stoppen, fliegt die US-Armee seit zwei Wochen Luftangriffe. Ein Rückblick:  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Pleul/Archiv
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung fordert für 2015 insgesamt fünf Milliarden Euro mehr Budget. Finden Sie diese Forderung angemessen?
 Nein. Ärzte verdienen nach wie vor sehr gut - eine Erhöhung ist nicht nötig!
 Auch die Ärzte müssen knapsen - zu Lasten der Patienten. Mehr Geld würde helfen.
 Erst muss der Service verbessert werden! Solange ich Wochen auf einen Termin warten muss, sollte es keine Erhöhung geben.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Beim Drucken von Fotos haben Tintenstrahldrucker immer noch die Nase vorn.  © Canon Deutschland GmbH
 

Tinte oder Laser – was druckt besser?

Einst war die Faustformel: Tintenstrahldrucker sind Arbeitstiere für den privaten Gebrauch, Laserdrucker Schnellläufer fürs Büro. Doch das stimmt ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / Geisler-Fotopress / Marcus Golejewski
 

Sun Tzu und die Kunst des Krieges

Deutsche Waffen für die irakischen Kurden? Das ist der Preis für die politischen Versäumnisse der Vergangenheit.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Es gibt nun mal Dinge, mit denen Mann sich den Spaß im Bett gründlich vermasseln kann ... © dpa picture alliance / Jens Kalaene
 

Mann! Für diese neun Dinge gibt es Bettverbot!

Rauscht bei ihen im Schlafzimmer regelmäßig die Stimmung in den Keller? Könnte es eventuell an ihren Unterhosen oder an den fettigen Haaren liegen? ...  mehr