Dienste

 

 

Thema des Tages

Prorussische Separatisten im ukrainischen Mariupol.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Anastasia Vlasova
17. April 2014 19:57
 

Russland stimmt Entwaffnung illegaler Kräfte in Ukraine zu

Der Genfer Krisengipfel zur Ukraine hat sich überraschend auf einen Friedensfahrplan geeinigt, der eine Entwaffnung aller illegalen Kräfte ... mehr

Kremlchef Wladimir Putin in seiner Fernsehshow «Direkter Draht». Foto: Alexey Nikolsky © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
17. April 2014 17:00
 

Report: Putin will keinen Eisernen Vorhang

In seiner großen Fernsehshow «Direkter Draht» bemüht sich Kremlchef Putin demonstrativ um eine Entspannung im Ukraine-Konflikt. Er wolle ... mehr
 
Nach Angaben der russischen Fluglinie Aeroflot hat die Ukraine die Einreisebestimmungen für Russen und Einwohner der Krim massiv verschärft.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Arno Burgi/Archiv
17. April 2014 15:48
 

Aeroflot: Ukraine behindert Einreise für Russen und Krim-Bewohner

Die Ukraine hat die Einreisebestimmungen für Russen und Einwohner der abtrünnigen Halbinsel Krim nach Angaben der staatlichen russischen ... mehr
 
Gas-Pipeline in Polen: Auf diesem Weg will RWE der Ukraine künftig Gas liefern.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Dariusz Delmanowicz/Archiv
17. April 2014 14:24
 

Putin gibt Ukraine einen Monat für Zahlung der Gasschulden

Der Streit um russische Gaslieferungen an die Ukraine und die Europäische Union verschärft sich. Die EU warnte Moskau vor einer ... mehr
 
Das EU-Parlament fordert eine rasche Verschärfung der Sanktionen gegen Russland. Foto: Patrick Seeger © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
17. April 2014 14:22
 

EU-Parlament fordert Rüstungs- und Technologie-Embargo

Straßburg (dpa) – Das EU-Parlament hat angesichts der angespannten Lage in der Ostukraine eine rasche Verschärfung der Sanktionen gegen ... mehr
 
US-Außenminister John Kerry spricht mit der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton in Genf.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Alain Grosclaude / Pool
17. April 2014 10:40
 

Hintergrund: Die Hauptakteure beim Ukraine-Krisentreffen

Ein Krisentreffen soll den Konflikt in der Ukraine entschärfen: Am Donnerstag treffen sich die Außenminister der Ukraine, Russlands, der ... mehr
 
Die Lage in der Ukraine bleibt gespannt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Anastasia Vlasova
17. April 2014 10:33
 

Krisentreffen in Genf soll Entspannung ermöglichen

Mit bilateralen Konsultationen hat in Genf ein internationales Krisentreffen begonnen, bei dem Chancen für eine politische Lösung des ... mehr
 
Moskautreue Aktivisten hatten bei Kramatorsk gewaltlos sechs gepanzerte Fahrzeuge übernommen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Konstantin Ivanov
17. April 2014 09:25
 

Ukrainische Einheit zieht sich aus Gebiet Donezk zurück

Nach einer Blockade durch prorussische Bewaffnete und Anwohner haben sich ukrainische Regierungstruppen mit 15 gepanzerten Fahrzeugen aus ... mehr
 
Gernot Erler (SPD) ist Russland-Koordinator der Bundesregierung.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Seeger
17. April 2014 09:19
 

Erler verlangt von Russland klare Ansagen in Genf

Der Russlandkoordinator der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), sieht in dem Spitzengespräch in Genf ein neues Kapitel in der russischen ... mehr
 
Ein Bewaffneter weist sich im ostukrainischen Slawjansk mit seinem Pass als Ukrainer aus.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Roman Pilipey
16. April 2014 19:04
 

Diplomatie und Drohgebärden in der Ukraine-Krise

Die Nato schickt Flugzeuge, Schiffe und Soldaten nach Osteuropa, um in der Ukraine-Krise Stärke gegenüber Russland zu demonstrieren. Die ... mehr
 
 

Obama will Russland weiter isolieren


 
Hintergrund: Eckpunkte der Genfer Erklärung
Beim Genfer Krisentreffen zur Ukraine haben Vertreter der USA, Russlands, der Ukraine und der EU einen Friedensfahrplan vereinbart. Wichtige ...  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Valdrin Xhemaj
Deutschland schickt ein Schiff und sechs Eurofighter an die Ostgrenze des Militärbündnisses. Ist die Nato-Maßnahme wirklich "rein defensiv"?
 Quatsch, das ist eine unverhohlene Drohung gegen Russland - und Deutschland macht mit!
 Eine verständliche Vorsichtsmaßnahme - die Lage ist halt unübersichtlich!
 Das ist in Anbetracht der Situation das Mindeste, was die Nato tun kann, um Europa zu schützen!
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Fragen Sie sich, wohin die Lust verschwunden ist? Lesen Sie unsere Tipps im Beziehungsratgeber! © ingimage.com
 

Flaute im Bett: Wenn der Partner keinen Sex will

Wenn der Partner keine Lust auf Sex hat, kann das schnell zum Problem werden. Hier sind Tipps, wie man mit der Situation umgehen kann.  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
Mit seinen Gaslieferungen hat Russland einen wirksamen Hebel im strategischen Ringen um die Ukraine © dpa picture alliance
 

Lupenreine Erpressung

Von wegen strategische Partnerschaft. In der Ukraine-Krise droht Putin jetzt ganz Europa mit der Gas-Keule.  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Die "Let's Dance"-Kandidaten und ihre Tanzpartner © RTL / Stefan Gregorowius
 

Promis auf dem Parkett: Quiz doch mal "Let's Dance"

Rumba, Jive und Blasen-Pflaster: Was wissen Sie über die RTL-Show "Let's Dance"? Machen Sie den Test!  mehr