Dienste

 

 

Thema des Tages

Generalbundesanwalt Harald Range bezieht in Karlsruhe Stellung zu den Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog Netzpolitik.org. Foto: Wolfram Kastl © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 22:43
 

Generalbundesanwalt Range muss seinen Posten räumen

Am Morgen provoziert der Generalbundesanwalt mit einem Frontalangriff den Bundesjustizminister. Am Abend ist Range seinen Posten los. Und ... mehr

Peter Frank soll Nachfolger von Harald Range als Generalbundesanwalt werden. Foto: Bayerisches Staatsministerium der Justiz/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 22:43
 

Peter Frank: Steile Karriere in der bayerischen Justiz

Der von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) für den Posten des Generalbundesanwalts vorgeschlagene Peter Frank hat eine so steile wie ... mehr
 
Generalbundesanwalt Harald hat seinen Dienstherren, Justizminister Heiko Maas, in beispielloser Schärfe kritisiert. Dafür muss er nun gehen Foto: Ralf Stockhoff © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 22:43
 

Range provoziert - und verliert

Es dauert fast neun Stunden. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) lässt sich lange Zeit, bis er auf die Anschuldigungen von ... mehr
 
Generalbundesanwalt Harald Range ist über die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen Journalisten des Blogs Netzpolitik.org gestürzt. Foto: Ralf Stockhoff © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 22:43
 

Der zurückhaltende Chefermittler Harald Range muss gehen

Harald Range hätte seine Amtszeit als Generalbundesanwalt vielleicht nicht verlängern sollen. Dann wäre ihm die vorzeitige unrühmliche ... mehr
 
Bundesjustizminister Heiko Maas kündigt an, dass Generalbundesanwalt Harald Range in den Ruhestand versetzt wird. Foto: Paul Zinken © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 22:43
 

Maas: Vertrauen zu Range nachhaltig gestört

In der Affäre um Landesverrats-Ermittlungen gegen Journalisten muss Generalbundesanwalt Harald Range seinen Posten räumen. mehr
 
Das Bundeskanzleramt in Berlin. Die Geheimschutzbeauftragte des Kanzleramtes soll 2014 zwei interne Prüfvorgänge angeordnet haben, bei denen Journalistenquellen eine Rolle spielten. Foto: Maja Hitij/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 19:56
 

Zeitung: Auch Kanzleramt suchte Journalistenquellen

Auch das Bundeskanzleramt und das Innenministerium haben laut «Tagesspiegel» Medienberichte auf Geheimschutzverstöße untersuchen lassen. mehr
 
Mit dem Verfahren gegen Journalisten wegen Landesverrats steht Generalbundesanwalt Range allein auf weiter Flur. Foto: Bernd von Jutrczenka © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 13:04
 

Der Generalbundesanwalt untersteht dem Bundesjustizminister

Geht es um Terrorismus oder Spionage, kommt die Bundesanwaltschaft ins Spiel. Die Behörde mit ihren 200 Mitarbeitern verfolgt ... mehr
 
Im Visier der Justiz: Der Gründer des Blogs Netzpolitik.org, Markus Beckedahl. Foto: Britta Pedersen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 13:04
 

Chronologie: Die Affäre um Netzpolitik.org

Schon im Frühjahr hatte der Verfassungsschutz wegen Landesverrats Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Anfang Juli gelangte der Vorgang dann ... mehr
 
Fordert den Rücktritt von Generalbundesanwalt Range: Linke-Vorsitzender Bernd Riexinger. Foto: Bernd Weißbrod © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 13:03
 

Riexinger bringt U-Ausschuss wegen Blog-Affäre ins Spiel

Linksparteichef Bernd Riexinger hält einen Bundestags-Untersuchungsausschuss wegen der Affäre um Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog ... mehr
 
«Unerträglicher Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz»: Generalbundesanwalt Range kritisiert das Vorgehen des Justizministerium scharf. Foto: Ralf Stockhoff © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. August 2015 12:59
 

Range im Wortlaut: «Unerträglicher Eingriff»

Der wegen der Landesverrats-Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog Netzpolitik.org stark in der Kritik stehende Generalbundesanwalt Harald ... mehr
 
 

Juncker zu Griechenland: Grexit muss verhindert werden


Arcor Video-News des Tages

 
 

Obamas Klimaziele

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Präsident Obama hat am Montag die bisher schärfsten Maßnahmen zur Bekämpfung des Treibhauseffekts angekündigt. Zahlreiche Bundesstaaten kündigten nun Widerstand gegen diese Klimaschutzpläne an. Verständlicherweise?!
 Nein, Obama hat recht - wir haben nur einen Planeten und wir müssen alles tun, um ihn zu retten.
 Absolut, Hunderte Kohlekraftwerke müssten schließen; zahlreiche Menschen stünden ohne Job da - so geht das nicht, Mr. President!
 Im Moment ist das doch nur Gerede um den internationalen Ruf zu wahren. Erstmal abwarten, was tatsächlich umgesetzt wird.
Abstimmen Ergebnis
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Deutschlands günstigster Neuwagen ist der Lada Granta, der bereits für 6.750 Euro den Besitzer wechselt.  © Lada
  • Citroen bietet seinen Kleinstwagen C1 für 8.890 Euro an. © Citroen
  • Deutlich unter der 10.000-Euro-Grenze rangiert auch der Dacia Sandero. Für 6.890 Euro ist der Kleinwagen von Renaults Billig-Tochter erhältlich.  © Dacia
  • Ein günstiges Angebot macht mit 6.990 Euro auch Mitsubishi für seinen Space Star.  © Mitsubishi
  • Für alle, die einen preiswerten und praktischen Kleinwagen wollen, bietet Opel den Karl an.  © Opel
 

Die günstigsten Autos Deutschlands: Aber bitte mit etwas Komfort

Selbst wer nicht allzu viel Geld übrig hat, kann einen Neuwagen kaufen. Bereits im Segment unter 10.000 Euro gibt es zahlreiche Angebote. Und auch ...  mehr
 
 

Arcor Video-Tipp

 
 © Zoomin.TV B.V.
 

Dreiste Anmache: Cristiano Ronaldo eiskalt abserviert

Das australische Model Aline Lima bat Cristiano Ronaldo lediglich um ein Autogramm für ihren Freund. Doch der nutzte die Gelegenheit direkt für eine ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Wir stellen die 8 Promi-Tanzpaare der neuen Reality-Tanzshow „Stepping Out“ bei RTL vor. © picture alliance / Eventpress/ BREUEL-BILD / Geisler-Fotopress / Radke, Daniel Hinz, Sebastian Gabsch
  • Die 50-Jährige Designerin Natascha Ochsenknecht und der 31-jährige ehemalige Profi-Fußballer Umut Kekilli lassen sich den harten Wettkampf der Tanzshow nicht entgehen. Gecoacht wird das Paar von Profi-Coach Nina Uszkureit (32). © picture alliance / Eventpress / Eventpress Radke
  • Lassen sich von Profi-Coach Maria Arces (28) für die Tanzshow in Topform bringen: GZSZ-Liebling Felix von Jascheroff (32) und seine Freundin, die 25-jährige Studentin Lisa Steiner, die sich bereits als Model einen Namen gemacht hat. © picture alliance/Geisler-Fotopress / Clemens Niehaus
  • Vom "Bauer sucht Frau"-Kultpaar zum "Stepping Out"- Siegerpaar? Bruno Rauh (52) und Arzthelferin Anja Rauh (46) versuchen ihr Glück in der Reality-Tanzshow und werden unterstützt von Profi-Coach Timo Kulczak (38). Vor 7 Jahren lernten sie sich in der RTL-Kuppelshow für Landwirte kennen und lieben, 2009 folgte die große Traumhochzeit. © picture alliance / dpa / Frank May
  • Vom Fußball zum Tanzen? Ob er genauso gut das Tanzbein schwingen kann wie er einst Fußball gespielt hat?  Wir lassen uns überraschen und freuen uns auf den Einsatz von Ex-Fußballprofi, Fußballtrainer und Geschäftsführer Mario Basler (46) und seiner Frau,  Vertriebsassistentin Doris Büld (45). Profi-Coach ist Marta Arndt (25). © picture alliance / dpa / Ursula Düren
  • Die 20-jährige Tochter von Schlagerstar Jürgen Drews -  Joelina Drews (ist auch Sängerin) und ihr Freund Sänger Marc Aurel Zeeb (20) wollen es wissen und stellen sich der harten Tanz-Herausforderung. Mit Profi-Coach Alla Bastert-Tkachenko (41) dürfte eigentlich nichts schief gehen. © picture alliance / Geisler-Fotopress / Thomas Bartilla
  • Geht er auf der Tanzfläche genauso flink und raffiniert um wie mit seinen Kochtöpfen? Der 42-jährige Sterne- und Fernsehkoch Björn Freitag und seine Frau, das Model Anna Freitag (35), stellen sich dem Konkurrenzkampf. Profi-Coach Oliver Thalheim (37) steht dem Paar dabei tatkräftig zur Seite. © picture alliance / BREUEL-BILD / Daniel Hinz
  • Wer von den beiden Schauspielern hat wohl das bessere Taktgefühl? Schauspielerin, Autorin und Entertainerin Mimi Fiedler (39) und Schauspieler Bernhard Bettermann (50) werden gemeinsam das Tanzbein schwingen, angeleitet wird das Paar von Profi-Coach Evgenij Voznyuk (31). © picture alliance / SuccoMedia / Ralf Succo
  • Der 45-jährige Profi-Coach Oliver Seefeldt hat die ehrenvolle Aufgabe, Ex-"Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer (26) mit ihrem Freund Marvin Albrecht (26) im harten Wettbewerb von "Stepping Out" anzuleiten. Seit der Teilnahme an der RTL-Kuppelshow sind die Beiden unzertrennlich!



 © picture alliance/Geisler-Fotopress / Sebastian Gabsch
 

Diese Promis tanzen bei "Stepping Out"

Jetzt ist es raus: RTL hat bekannt gegeben, welche acht Promi-Paare ab dem 11. September bei "Stepping Out" das Tanzbein schwingen werden!  mehr