Dienste

 

 

Thema des Tages

Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag auf dem Weg zum Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
12. September 2016 19:36
 

Ist die Koalition am Ende?

Sind die jüngsten Verbalattacken Seehofers gegen den Kurs der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik ins Leere gelaufen? Nach dem Treffen der ... mehr

Lehnt eine gesetzliche Obergrenze für Flüchtlinge weiter ab: Bundeskanzlerin Merkel. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
12. September 2016 16:18
 

Merkel weist Eindruck von Chaos zurück

Kanzlerin Angela Merkel hat den Eindruck eines Versagens der Regierung in der Flüchtlingskrise zurückgewiesen. «Die Bundesregierung war ... mehr
 
Liegen beim Thema Flüchtlingspolitik weiter über Kreuz: Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer. Foto: David Ebener/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
12. September 2016 11:25
 

Was nun, Frau Merkel? Was nun Herr Seehofer?

Was sie wohl besprochen haben, Angela Merkel und Horst Seehofer? Zwei Stunden saßen die Kanzlerin und der CSU-Chef am Sonntag im Kanzleramt ... mehr
 
Bei ihrem ersten Treffen nach der Sommerpause hatten die Parteichefs der großen Koalition die Flüchtlingspolitik ausgeklammert. Foto: Patrick Pleul © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
12. September 2016 09:40
 

Opposition sieht Handlungsfähigkeit der Koalition am Ende

Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt haben Linke und Grüne im Bundestag die Handlungsfähigkeit der Bundesregierung in der ... mehr
 
Horst Seehofer verlässt das Kanzleramt nach dem Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
12. September 2016 09:26
 

SPD-Generalsekretärin greift CSU an

Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat der Union die Schuld für fehlende Lösungen in strittigen Fragen der großen Koalition ... mehr
 
Der bayerische Ministerpräsident Seehofer und Kanzlerin Merkel Mitte Juni bei einer Klausur in Potsdam. Foto: Ralf Hirschberger © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
11. September 2016 21:01
 

Koalition klammert Flüchtlingsdebatte aus

Die Parteichefs der großen Koalition haben sich auf einen Fahrplan zur Lösung der in der Regierung strittigen Sachthemen geeinigt, den ... mehr
 
Der CSU-Parteivorsitzende, Horst Seehofer verlässt das Kanzleramt in Berlin nach dem Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
11. September 2016 18:25
 

Koalition einigt sich auf Lösungen bei zentralen Streitfragen

Nach einem Sommer des Streits setzen sich die Koalitionsgranden zusammen. Doch zwischen Merkel und Seehofer sind die Fronten in der ... mehr
 
Der CSU-Parteivorsitzende Horst Seehofer auf dem Weg zum Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
11. September 2016 18:14
 

Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition

Sie wollten ein Signal der Handlungsfähigkeit setzen - und mehr ist am Ende erwartungsgemäß auch nicht herausgekommen. Zwei Stunden lang ... mehr
 
Flüchtlinge stehen vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) in Berlin, während Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma die Warteschlangen organisieren. Foto: Michael Kappeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
11. September 2016 10:37
 

Hintergrund: Wahlkampfthemen im letzten Koalitionsjahr

Ein Jahr vor der Bundestagswahl wirft der Wahlkampf seine Schatten schon voraus. Der Ton in der Koalition ist gereizt, die Abgrenzung ... mehr
 
11. September 2016 10:33
 

Gabriel macht Union für AfD-Erfolge verantwortlich

Eine Woche vor der Berliner Abgeordnetenhaus-Wahl hat SPD-Chef Sigmar Gabriel die Union für den Aufschwung der AfD verantwortlich gemacht. mehr
 

Anschlag in Ansbach: Täter tot, 12 Menschen verletzt


Arcor Video-News des Tages

 
 

Grausame Tierhaltung bei deutschen Landwirten - alles nur Einzefälle?

Schweine mit großen Wunden, blutig gebissene Schwänze und stark verschmutzte Ställe. Solche Bilder wollen Tierschützer heimlich in Ställen von Bauernfunktionären gefilmt haben. Foto: Rolf Vennenbernd © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Kannibalistische Schweine, todkranke Puten, zerschmetterte Ferkel: Ausgerechnet auf den Höfen führender Agrarfunktionäre wurden drastische Missstände enthüllt. Alles nur Einzelfälle?
 Wohl kaum, bei Massentierhaltung ist die Grausamkeit einfach Teil des Systems.
 Ach was, die meisten Betriebe arbeiten sauber, und bezahlbares Fleisch wollen wir schließlich alle auf dem Teller haben, oder?
 Ich frage mich nur, wann die zuständigen Behörden endlich rigoros kontrollieren, warum müssen Tierschützer sowas aufdecken?
Abstimmen Ergebnis
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Mit diesen 10 Tipps starten Sie in einen erholsamen Winter. © ingimages
 

Stark & gesund in den Winter: 10 Tipps für den Herbst

Je besser wir unseren Körper vorbereiten, desto leichter fällt uns die kalte dunkle Jahreszeit: So nutzen Sie den Herbst richtig um den Winter ...  mehr
 
 
SEX im Film Hier war er echt
 

SEX im Film: Hier war er echt

In den meisten Filmen sind die Sexszenen gestellt. Doch so mancher Regisseur wollte es echt und hat seine Schauspieler wirklich Sex haben lassen. Seht ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Canons Systemkamera EOS M5 hat einen 24-Megapixel-Chip mit zwei Fotozellen pro Pixel. Sie schießt bei mitlaufendem Autofokus bis zu sieben Bilder pro Sekunde. Foto: Canon © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die KeyMission 170 für 400 Euro von Nikon bleibt dicht bis in zehn Meter Wassertiefe. Foto: Nikon © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die Lumix DMC-FZ2000 von Panasonic besitzt einen 20-fachen Zoom. Foto: Panasonic © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Wenn sich Kompaktkameras heute behaupten wollen, brauchen sie größere Sensoren und eine 4K-Videofunktion - Panasonics neue Lumix LX15 besitzt beides. Foto: Panasonic © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Auch Panasonics Systemkamera DMX-G81 kann sogenannte 4K-Videos filmen. Mit ihren Wechselobjektiven bietet sie Fotografen noch mehr Spielraum. Foto: Panasonic © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Nikons Keymission 170 kostet 400 Euro, unterstützt 4K-Aufnahmen und ermöglicht Filme und Fotos in 170-Grad-Weitwinkel. Foto: Nikon © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Nikons KeyMission 80 für 300 Euro besitzt eine Selfiekamera an der Rückseite. Foto: Nikon © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Passt in einen Rucksack: die Drohne mit der Bezeichnung Karma von GoPro. Foto: GoPro © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die Actioncam Hero5 Black mit passendem Gehäuse: Sie bietet 4K-Auflösung und ermöglicht eine Sprachsteuerung. Foto: GoPro © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Fast so vielseitig wie das große Schwestermodell: Die Hero5 Session von GoPro ist kompakt und würfelförmig - verzichtet aber auf einen Bildschirm. Foto: GoPro © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die Sony FDR-X3000R - hier in voller Schutzmontur - sieht fast so aus wie ein Mini-Camcorder. Foto: Sony © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Auch ohne Schutzhülle ist Sonys neue FDR-X3000R bis zu einem gewissen Grad vor Frost und Spritzwasser geschützt. Foto: Sony © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Neue Trends auf der Photokina

Die Kamera hat es schwer. Nicht, weil niemand mehr Fotos machen möchte. Sondern eher, weil fast jeder immer eine Kamera mit sich trägt: in seinem ...  mehr