Dienste

 

 

Thema des Tages

Militärparade in Hongkong: China hat die bei weitem größten Streitkräfte der Welt. Foto: Hong Kong Government/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. März 2015 15:29
 

Hintergrund: China hat die größten Streitkräfte der Welt

Mit 2,11 Millionen Soldaten hat China zahlenmäßig die größten Streitkräfte der Welt. Im Notfall können zusätzlich 3,25 Millionen ... mehr

Maschinenbau in China: Die Zeiten des Turbo-Wachstums sind vorbei. Foto: Yu Fangping © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. März 2015 15:23
 

Analyse: Der chinesische Drache lahmt

Chinas Wirtschaft läuft nicht mehr unter dem Volldampf voriger Jahre - heimische Firmen und Investoren aus aller Welt setzen daher auf neue ... mehr
 
Chinas Vormarsch lässt bei seinen Nachbarn die Alarmglocken schrillen. Foto: Stephan Scheuer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. März 2015 15:08
 

Trotz Konjunkturschwäche: China rüstet massiv auf

Inmitten von Spannungen in Asien hat China eine weitere kräftige Aufrüstung seiner Streitkräfte angekündigt. Die Militärausgaben ... mehr
 
China liegt mit mehreren Staaten im Streit über Souveränitätsansprüche an Inseln im Süd- und im Ostchinesischen Meer. Foto: Coast Guard Administration/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. März 2015 11:41
 

Analyse: Wettrüsten in Asien

Chinas Muskelspiele alarmieren seine Nachbarn. Zwar tat die Sprecherin des Volkskongresses, Fu Ying, die starke Erhöhung der ... mehr
 
DGB-Zentrale in Düsseldorf. Foto: Maja Hitij © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. März 2015 10:01
 

Weiter Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder setzen Beschäftigte in mehreren Bundesländern die Warnstreiks fort. In ... mehr
 
«Jede Stunde Unterricht, die wegen eines Streiks ausgefallen ist, ist eine gut ausgefallene Stunde», sagte die nordrhein-westfälische GEW-Landesvorsitzende Dorothea Schäfer. Foto: Bernd von Jutrczenka © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. März 2015 16:49
 

Deutschlands Lehrer: «Faule Säcke» oder Burnout-Opfer?

Vor den Warnstreiks brach die Bildungsministerin eine Lanze für die Lehrer: Denen werde «oft unrecht getan», sagte Johanna Wanka. «Wir ... mehr
 
Viele Lehrer trugen sich in Streiklisten ein. Foto: Maja Hitij © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. März 2015 16:46
 

Lehrer eröffnen die Warnstreiks im Öffentlichen Dienst

Mit Warnstreiks und Demonstrationen in vielen Bundesländern haben Tausende Lehrer und andere Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes ihre ... mehr
 
Die Länder wollen nach Angaben der Gewerkschaften die Bezahlung der angestellten Lehrer von der Systematik her an die der Beamte koppeln - sie allerdings nicht durchgängig wirklich so gut bezahlen wie die Beamten. Foto: Jens Kalaene/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. März 2015 14:57
 

Lehrer in Aufruhr: «Früher hieß das Absolutismus!»

Wer hier auf der Streikversammlung der Lehrer steht, ist kein Beamter - sonst dürfte er gar nicht hier sein. An den Beamten messen sie sich ... mehr
 
Laut Bsirske «dürften die Dinge zunächst mal sehr überschaubar bleiben.» Foto: Daniel Reinhardt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. März 2015 12:23
 

Verdi-Chef Bsirske: Warnstreiks Signal an Arbeitgeber

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat der Verdi-Vorsitzende die Arbeitgeber aufgefordert, sich zu bewegen. Die Warnstreiks seien ... mehr
 
Ein angestellter Pädagoge erhält im Durchschnitt 42 Prozent seines Gehalts als Rente, der Beamte rund 70 Prozent als Pension. Foto: Kay Nietfeld © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
03. März 2015 08:34
 

Angestellte und Beamte - große Unterschiede beim Verdienst

Beim Verdienst sind die Unterschiede zwischen angestellten und beamteten Lehrern groß. Die Gehälter klaffen laut Gewerkschaft zudem ... mehr
 
 
 
Militärparade in Hongkong: China hat die bei weitem größten Streitkräfte der Welt. Foto: Hong Kong Government/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbHHintergrund: China hat die größten Streitkräfte der Welt
Mit 2,11 Millionen Soldaten hat China zahlenmäßig die größten Streitkräfte der Welt. Im Notfall können zusätzlich 3,25 Millionen Reservisten ...  mehr
 
 
 
 
 
 
 

Irland verbannt Markenlogos von Zigarettenschachteln

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Als erstes Land in Europa hat Irland Markenzeichen auf Zigarettenschachteln verboten und ersetzt diese durch Schockbilder. Wäre diese Regelung auch hierzulande wünschenswert?
 Ja, nur so können Raucher davon abgehalten werden, sich selbst und ihr Umfeld zu schädigen.
 Ich bin mir unsicher, als Nichtraucher will man doch im Kiosk nicht immer mit diesen Ekel-Bildern konfrontiert werden.
 Nein, das ist doch Quatsch. Wer rauchen will wird es so oder so tun.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Teurer Design-Kniff: Beim Samsung Galaxy S6 Edge läuft das Display über die Kante. Die Preise starten bei 850 Euro. Foto: Till Simon Nagel © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Neue Smartphones: Topleistung wird günstiger

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona (2. bis 5. März) stehen traditionell die Smartphone-Flaggschiffe im Mittelpunkt des Interesses. Samsung ...  mehr
 
 

Arcor Video-Tipp

 
 © Zoomin.TV B.V.
 

Kopfstand: LKW in festgefahrener Situation

Ein wirklich seltsamer Anblick bot sich den Zeugen dieses kuriosen Unfalls. An einem steilen Abhang steckt ein LKW kopfüber fest. Ob der Fahrer sich ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Das Mietrecht ist sehr komplex - und oft ist eine vermeintliche Wahrheit nur ein altes Märchen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Bodo Marks
 

Häufige Irrtümer im Mietrecht

Nachmieter, Mietminderung, Feiern oder Grillen: Zwischen Vermietern und Mietern gibt es viele strittige Themen. Mitunter sollten Mieter einem gut ...  mehr