Dienste

 

 

Thema des Tages

Aus Angst vor Nachbeben trauen sich die Menschen nicht in ihre Häuser zurück. Foto: Narendra Shrestha © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. April 2015 06:57
 

Himalaya-Erdbeben: Hilfe für Nepal läuft an

Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben im Himalaya ist auf mehr als 2900 gestiegen. Im mit Abstand am schwersten betroffenen ... mehr

Hunderttausende Nepalesen campieren nach dem großen Erdbeben in den Straßen. Foto: Narendra Shrestha © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. April 2015 06:50
 

Mindestens 2900 Tote nach Himalaya-Erdbeben

Hunderttausende Nepalesen campieren nach dem großen Erdbeben in den Straßen. Denn der Himalaya bebt noch immer - die Seismologen ... mehr
 
Zusammengestürzte Häuser in Nepals Hauptstadt Kathmandu. Noch immer werden weitere Leichen geborgen. Foto: Narendra Shrestha © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
26. April 2015 18:02
 

Himalaya-Beben tötet mehr als 2400 Menschen

Sie stehen vor Trümmern und arbeiten bis zum Umfallen: Die Helfer in Nepal berichten von grauenhaften Folgen des starken Erdbebens. Und die ... mehr
 
Menschen in Kathmandu suchen Im Schutt nach Überlebende des schweren Bebens. Foto: Narendra Shrestha © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
26. April 2015 18:02
 

2500 Tote und tausende Verletzte durch Himalaya-Erdbeben

Das gewaltige Erdbeben im Himalaya hat mehr als 2500 Menschen den Tod gebracht. Vor allem im armen Touristenland Nepal waren die ... mehr
 
Der Extrembergsteiger und Abenteurer Reinhold Messner. Foto: Horst Ossinger © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
26. April 2015 17:33
 

Reinhold Messner rechnet mit vielen Toten am Everest

Das gewaltige Himalaya-Erdbeben hat am Mount Everest mehrere Lawinen gelöst, die Dutzende Bergsteiger unter sich begruben. mehr
 
Zwei Frauen sitzen vor einem zerstörten Gebäude in Bhaktapur. Foto: Hemanta Shrestha © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
26. April 2015 16:33
 

Beben erschüttert Nepal: «Eine nationale Tragödie»

Um 11.56 Uhr am Samstag hebt und senkt sich der mächtige Himalaya und Millionen von Menschen in Nepal, aber auch in Indien, China, ... mehr
 
Helfer der I.S.A.R. Germany warten am Flughafen in Frankfurt auf den Abflug in Richtung Nepal. Foto: Christoph Schmidt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
26. April 2015 14:14
 

Internationale Hilfe für Nepal läuft an

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal haben Regierungen weltweit sowie zahlreiche Hilfsorganisationen Hilfe für die Krisenregion zugesagt. So ... mehr
 
Durch das Beben hatte sich am Mount Everest eine Lawine gelöst - mit tödlichen Folgen. Foto: Narendra Shrestha / Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
26. April 2015 12:17
 

Drama am Mount Everest: 18 Tote durch Lawinen

Durch die gewaltigen Himalaya-Erdbeben haben sich mehrere Lawinen am Mount Everest gelöst und Dutzende Bergsteiger unter sich begraben. 18 ... mehr
 
Ein aus den Trümmern eines Hauses geretteter Mann wird von Helfern gestützt. Foto: Narendra Shrestha © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
26. April 2015 07:51
 

Erdbeben im Himalaya bringt Tod und Zerstörung

Es ist die heftigste Erdbeben-Katastrophe Nepal seit vielen Jahren. Überall in dem Himalaya-Land berichten die Menschen von eingestürzten ... mehr
 
Helfer bergen einen mit Staub bedeckten Mann aus den Trümmern eines Hauses. Foto: Narendra Shrestha © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
25. April 2015 21:18
 

Viele Tote nach Erdbeben im Himalaya

Ein gewaltiges Erdbeben der Stärke 7,8 hat den Himalaya erschüttert und in mehreren Ländern über 1500 Menschen getötet. Besonders ... mehr
 
 

Arcor Video-News des Tages

 
 

Sichtschutzwände gegen Gaffer

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Immer wieder werden Rettungskräfte bei Unfällen auf der Autobahn von Gaffern behindert. Mit den neuen Sichtschutzwänden soll damit nun Schluss sein. Eine wichtige Investition?
 Ja, klar! Endlich können die Unfallopfer vor neugierigen Blicken geschützt werden.
 Ich weiß ja nicht...bis die Wände aufgestellt sind ist das Chaos doch schon im vollen Gange.
 Überflüssig. Staus werden die Wände eh nicht verhindern können, wenn eine Spur gesperrt werden muss.
Abstimmen Ergebnis
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Hörgeräte-Unternehmer Martin Kind ist mit kurzer Unterbrechung seit 1997 Präsident von Hannover 96. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Zwischen Kompetenz und Gutsherrenart: Wenn Unternehmer das Sagen haben…

Kein Bundesliga-Verein kommt ohne große Unternehmen oder lokale Investoren im Sponsorenpool aus. Das dieser Doppelpass aber nicht immer erfolgreich ...  mehr
 
 

Arcor Video-Tipp

 
Wahnsinns-Fang
 

Wahnsinns-Fang: Riesiger Stachelrochen

Eine Gruppe von Fischern hat im Norden von Peru einen so großen Stachelrochen gefangen, das ein Kranwagen benötigt wurde um ihn zu heben. Laut ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Wenn Deos nicht mehr helfen ... © ingimage.com
 

Starkes Schwitzen - Was hilft?

Die ersten warmen Tage konnten wir schon genießen und haben dabei vielleicht schon ein wenig in der wärmenden Sonne geschwitzt. Dieser normalen ...  mehr