Dienste

 

 

Schauer und in höheren Lagen auch Schnee möglich

Am Mittwoch ist der Himmel vielfach bedeckt und es regnet häufiger schauerartig verstärkt. Der meiste Niederschlag wird dabei von der Mitte bis nach Bayern erwartet, berichtet der Deutsche Wetterdienst.
Ein Kopf einer Steinskulptur ist mit herbstlich gefärbtem Laub umrankt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Axel Heimken
Ein Kopf einer Steinskulptur ist mit herbstlich gefärbtem Laub umrankt. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH /

Im Nordweststau der östlichen Mittelgebirge und am Alpenrand sind größere Niederschlagssummen möglich. Oberhalb von 600 bis 800 m ist auch Schnee möglich, der oberhalb von 1000 m auch liegen bleiben kann. Zudem legt der Wind abgesehen vom Nordosten im Tagesverlauf wieder kräftig zu. Es muss mit stürmischen Böen und Sturmböen gerechnet werden, im Bergland sind auch schwere Sturmböen oder orkanartige Böen aus Nordwest möglich. Am Nachmittag beruhigt sich das Wetter im Westen und Nordwesten allmählich.

Die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 14 Grad, mit den höchsten Werten im Nordwesten. In der Nacht zum Donnerstag fällt im Westen und Norden nur noch wenig Niederschlag bei zeitweiligen Auflockerungen. Sonst gibt es weitere Niederschläge, die vor allem im Stau von Erzgebirge, Bayerischen Wald und dem östlichen Alpenrand auch noch ergiebig ausfallen können. Oberhalb etwa 1000 m gibt es Schnee.

Die Temperatur sinkt auf 8 bis 2 Grad, nur an den Küsten bleibt es milder. In höheren Berglagen ist leichter Frost möglich. Im Südosten sind weiter Sturmböen aus Nordwest möglich. Sonst beruhigt sich der Wind etwas und stürmischen Böen treten nur noch an der See und im höheren Bergland auf.

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht Wetter-NewsZur Startseite 
 

 
 
ARCOR-Wetterstation
 
Das Urteil gegen Oscar Pistorius ist gesprochen.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Herman VerweyOscar Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt
Wegen der tödlichen Schüsse auf seine Freundin muss Südafrikas Sportidol Oscar Pistorius für fünf Jahre ins Gefängnis.  mehr
 
 
 
 
 
 

Voting: Wie sehen Sie das?

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Siphiwe Sibeko
Paralympics-Star Pistorius muss wegen der fahrlässigen Tötung seiner Freundin für fünf Jahre ins Gefängnis! Ein angemessenes Strafmaß?
 Zu wenig! Für mich war das eindeutig Mord! Aber wer berühmt genug ist kommt ja immer relativ glimpflich davon...
 Genau richtig - auch wenn es vielleicht wirklich ein Unfall war, das Urteil wird der gesamten Waffenlobby eine Lektion erteilen!
 Hausarrest hätte gereicht! Es war nur ein tragischer Unfall, den er zutiefst bereut.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Nur Spießer spielen Golf? Der Herr links dürfte da ganz anderer Meinung sein. © ingimage.com
 

Wie viel Spießer steckt in Ihnen?

Spießer, das sind die Anderen. Ihre Einstellung ist höchst vernünftig, wie Sie finden. Möglicherweise sieht das Ihr Umfeld aber ein bisschen ...  mehr
 
 
 
 

Kolumne: Johannes von Dohnanyi ist "Fassungslos"

 
 © picture alliance / landov  / Xinhua/Niu Xi
 

Doppeltes Spiel: Die Türkei und der IS

Im Kampf gegen den "Islamischen Staat" an der türkisch-syrischen Grenze muss Präsident Recep Tayyip Erdogan endlich Farbe bekennen.   mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Mit dieser App lässt sich sogar die CPU-Spannung regeln:  "SetCPU for Root Users" richtet sich an Profis...
 © SetCPU for Root Users / Google Play Store
 

Mehr Power, mehr Ausdauer: Tuning-Tipps für Android-Handys

Wer seinen Smartphone-Prozessor übertaktet, darf sich über einen Geschwindigkeitsschub freuen. Was bei älteren Geräten sinnvoll ist, bringt bei ...  mehr