Dienste

 

 

Verkehr Jukebox, Jasager und Tiger: Neue Auto-Sondermodelle

Juke Premium, Yes! und Tiger - so heißen die neuen Sondermodelle von Hyundai, Nissan und Toyota. Hinter den klangvollen Namen verbergen sich vor allem mehr Extras bei Ausstattung und Aussehen.
  • Hyundais neue Palette an Sondermodellen hört auf den Namen Yes!. Foto: Hyundai/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Hyundais neue Palette an Sondermodellen hört auf den Namen Yes!. Foto: Hyundai/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Limitierte Auflage: Von europaweit 1500 Exemplaren des Juke Premium mit leistungsgesteigerter Musikanlage bringt Nissan 50 Autos nach Deutschland. Foto: Nissan/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Limitierte Auflage: Von europaweit 1500 Exemplaren des Juke Premium mit leistungsgesteigerter Musikanlage bringt Nissan 50 Autos nach Deutschland. Foto: Nissan/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Ein kleiner Ausschnitt: Neben dem Sondermodell 308 GT-Line Edition (im Bild als Limousine und Kombi SW) bringt Peugeot auch den 208 und den 2008 als Sondermodell auf den Markt. Foto: Peugeot/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Ein kleiner Ausschnitt: Neben dem Sondermodell 308 GT-Line Edition (im Bild als Limousine und Kombi SW) bringt Peugeot auch den 208 und den 2008 als Sondermodell auf den Markt. Foto: Peugeot/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Tiger von Toyota: In nur 30 Exemplaren lässt der japanische Autobauer seinen Sportwagen GT86 als Sondermodell Tiger in Orange antreten. Foto: Toyota/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
    Tiger von Toyota: In nur 30 Exemplaren lässt der japanische Autobauer seinen Sportwagen GT86 als Sondermodell Tiger in Orange antreten. Foto: Toyota/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
1 / 4

Hyundai sagt Ja: Sondermodelle Yes!

Der koreanische Autobauer Hyundai verkauft i10, i20, und ix20 als Sondermodelle. Als Yes! sollen sie unter anderem Leichtmetallfelgen, Klimaanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie beheizbare Sitze und Lenkräder bieten. Bei einigen Modellen ergänzen noch abgedunkelte Seitenscheiben oder ein schwarzer Dachhimmel die Fahrzeuge. Die Preise starten bei 10 990 Euro für den i10. Weitere Ausstattung bieten die Yes!-Plus-Modelle, die bei allen genannten sowie beim i20 Active auf den Markt kommen. Diese kosten ab 12 190 Euro (i10).

Jukebox: Limitierter Nissan Juke Premium

Mit einem leistungsgesteigerten Audiosystem der französischen Firma Focal rüstet Nissan sein Sondermodell Juke Premium aus. Für den deutschen Markt sind dabei 50 Stück vorgesehen, teilt der japanische Autobauer mit. Im Zentrum steht die Musikanlage, die einen besonders räumlichen Klang erzeugen soll. Das Auto basiert auf der Ausstattung Tekna und bietet unter anderem noch zahlreiche in Schwarz lackierte Teile wie etwa Stoßfänger oder Teile im Innenraum. Als Motor leistet ein 1,2-Liter-Turbobenziner 85 kW/115 PS. Die Preise starten bei 24 565 Euro.

80 Jahre Peugeot in Deutschland: Drei Sondermodelle

Mit drei Sondermodellen feiert Peugeot 80 Jahre auf dem deutschen Markt. Der Kleinwagen 208 ist als Urban Move ab 14 140 Euro unter anderem mit Klimaanlage, Audiosystem und Freisprecheinrichtung zu bekommen. Der Preisvorteil betrage hier bis zu 1560 Euro, so der Hersteller. Das kleine SUV 2008 rollt ab 21 370 Euro als GT-Line Edition unter anderem mit Rückfahrkamera und einem Grip-Control-System auf den Markt. Peugeot nennt hier einen Vorteil von bis zu 2100 Euro. Als GT-Line Edition ist auch der kompakte 308 als Limousine und Kombi im Angebot. Ab 24 370 Euro (Kombi SW: 25 520) gibt es dann unter anderem vorn eine Sitzheizung und eine elektrische Lendenwirbelstütze. Als Preisvorteil nennen die Franzosen hier bis zu 3500 Euro.

Limitiert auf 30 Stück: Toyota GT86 Tiger

Von seinem Sportwagen GT86 legt der japanische Autobauer Toyota das Sondermodell Tiger auf. Lediglich 30 Stück soll es in Deutschland von dem mindestens 34 990 Euro teuren Auto geben. Neben der orangefarbenen Lackierung mit schwarzen Absetzungen zum Beispiel rund um die Türen und am Heckspoiler finden sich unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in Anthrazit und Sportstoßdämpfer am Auto. Innen gibt es Leder-Alcantara-Sitze und Verkleidungsteile in Wildlederoptik sowie Ziernähten in Orange. Die Vordersitze sind beheizbar. Für den Antrieb sorgt der bekannte 2,0-Liter-Boxermotor mit 147 kW/200 PS.

© dpa-infocom GmbH
 
Schon 1972 baute Hobby sein 5.000 Modell © Hobby

Der etwas andere Caravan-Hersteller

Eigenwillig, unkonventionell und manchmal auch innovativ – das ist das Erfolgsrezept der Hobby-Wohnwagenwerke, die gerade ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Die Firmengeschichte ist eng verbunden mit ...
 
 
 Zur Übersicht NewsZur Startseite 
 

 
5704163
Jukebox, Jasager und Tiger: Neue Auto-Sondermodelle
Juke Premium, Yes! und Tiger - so heißen die neuen Sondermodelle von Hyundai, Nissan und Toyota. Hinter den klangvollen Namen verbergen sich vor allem mehr Extras bei Ausstattung und Aussehen.
http://www.arcor.de/content/auto/aktuell/5704163,1,Verkehr--Jukebox-Jasager-und-Tiger%3A-Neue-Auto-Sondermodelle,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/HSRlMQGwc4KXh7X6ujNn+_+fuk8TpWIURjl6Q4Wi2LEBktDKJZs6jkDcMFMu995Zyl87OsNuPe+lKfpJqdcceg==.jpg

Auto-Video des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Das «optische Daten-Lese-System» wurde 1979 zum Patent angemeldet. Foto: Rolf Vennenbernd © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Die Idee zur Solarzelle stammt aus Frankreich. Foto: Sven Hoppe © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Auf der CeBIT 2000 in Hannover wird das damals neu eingeführte Bluetooth-Headset des Handy-Herstellers Ericsson vorgestellt. Foto: Rainer Jensen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Mit dem iPod wurde der Walkman Geschichte. Foto: Felix Heyder © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Ein 3D-Drucker zaubert eine rote Hand hervor. Foto: Christian Platz © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Patente Erfindungen: Geniales, Verrücktes, Eitles

Wie die Comicfigur Daniel Düsentrieb die Welt mit Erfindungen beglücken - das geht im echten Leben nur mit Patent. Mancher Prominente hält selbst ...  mehr
 
 
 

Autoquiz, Quartett & Fahrschultests

 
 © concon

Welches Auto wird hier geschaltet?

Wer im Auto noch per Hand schaltet, gehört einer austerbenden Fangruppe an. Moderne Autos werden zunehmend per Automatik geschaltet, vor allem wenn ... mehr
 
Quiz: Welcher Auspuff gehört zu welchem Auto? © Audi, BMW, VW, Skoda, Jaguar, Ford

Foto-Quiz: Erkennen Sie diese Autos am Auspuff?

Einfach oder doppelt, rund oder eckig, unauffällig oder extravagant: Der Auspuff verrät vieles über das Design und den Stil eines Automobils. ... mehr
 
Das Flensburger Punktesystem für Verkehrssünder wird reformiert. Ab dem 1. Mai 2014 treten die Neuerungen in Kraft. © dpa picture alliance / Jan-Philipp Strobel

Wie gut kennen Sie sich aus im Bußgeldkatalog?

Im Mai 2014 wurde der Bußgeldkatalog generalüberholt und soll für Gerechtigkeit und Übersichtlichkeit im Umgang mit Ordnungswidrigkeiten im ... mehr
 
 © CONCON Content Consulting GmbH

Welche Rückleuchte gehört zu welchem neuen Modell?

Als ausgewiesener Autoexperte können Sie sicher jedes neue Modell erkennen - auch wenn Sie nur die Rückleuchte sehen?  mehr
 
Wer hat Vorfahrt? © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Uwe Anspach

Wer hat hier Vorfahrt?

Würden Sie auch heute noch die Führerscheinprüfung bestehen? Mit unserem Test finden Sie es heraus! mehr
 
 

Nachrichten aus Formel 1 & Motorsport

 
Sebastian Vettel fuhr im Ferrari die beste Trainingszeit. Foto: Sergei Grits © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Vettel hängt das Mercedes-Duo ab

Sebastian Vettel rast im Russland-Training auf Rang eins. Dahinter folgt Teamkollege Kimi Räikkönen. Vettels WM-Widersacher Lewis Hamilton hat zu ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Der US-Regisseur Jonathon Demme ist tot. Foto: Chris Pizzello © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

«Schweigen der Lämmer»-Regisseur Jonathan Demme gestorben

Er begann mit einem billigen Frauenknastfilm und stieg auf zu Hollywoods erster Garde: Nun ist Jonathan Demme gestorben. Seine mehr als 40 Jahre ...  mehr