Dienste

 

 

Service & Technik

Auch wenn der Hintermann drängelt - der Abstand zum Vordermann muss passen. Foto: Marcus Führer © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
31. Juli 2015 14:28
 

Hintermann drängelt: Zu wenig Abstand wird trotzdem teuer

Autofahrer müssen ausreichend Abstand zum Vordermann halten. Das gilt auch, wenn ein Pkw-Fahrer nach eigener Aussage in einer Kolonne ... mehr

Deutschlands günstigster Neuwagen ist der Lada Granta, der bereits für 6.750 Euro den Besitzer wechselt.  © Lada
31. Juli 2015 14:09
 

Aber bitte mit etwas Komfort

Selbst wer nicht allzu viel Geld übrig hat, kann einen Neuwagen kaufen. Bereits im Segment unter 10.000 Euro gibt es zahlreiche Angebote. ... mehr
 
Motorradfahrer müssen gegebenenfalls länger ein Fahrtenbuch führen als Autofahrer. Foto: Jan Woitas © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
31. Juli 2015 05:00
 

Motorradfahrer muss länger Fahrtenbuch führen

Gerichte können Motorradfahrern das Führen eines Fahrtenbuchs zur Auflage machen. Weil die Nutzung typischerweise saisonal ist, darf die ... mehr
 
Den ersten Dreipunkt-Sicherheitsgurt führte Volvo ein - hier ein Amazon von 1961 mit Gurten  © Volvo
29. Juli 2015 16:10
 

Ohne Gurt keine Anschnallpflicht

Der Sicherheitsgurt ist Lebensretter Nummer eins, aus diesem Grund gibt es in Deutschland eine Anschnallpflicht. Bei bestimmten Fahrzeugen ... mehr
 
Blitzer ohne Folgen: In Extremsituationen dürfen Autofahrer das Tempolimit brechen. Foto: Bodo Marks © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. Juli 2015 15:57
 

Notstand am Steuer: Wann man zu schnell fahren darf

Wer die Geschwindigkeit überschreitet, muss mindestens mit einem Bußgeld rechnen und in schwerwiegenden Fällen auch mit einem Fahrverbot. ... mehr
 
Wer seinen Hund im Auto mitnimmt, der muss ihn sichern. Foto: Kay Nietfeld © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
28. Juli 2015 05:00
 

Muss man große Hunde im Auto anschnallen?

Bello fährt auch im Auto mit. Große Vierbeiner sogar auf dem Rücksitz. Besitzer müssen die Tiere sichern. Ob es in dem Fall ein Gurt ... mehr
 
Wenn Autofahrer aus Frust oder Ungeduld hupen, müssen sie mit einem Bußgeld rechnen. Foto: Andrea Warnecke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
27. Juli 2015 13:33
 

Nur bei Gefahr: Wann Autofahrer hupen dürfen

Häufig kribbelt es in den Fingern, doch benutzen dürfen Autofahrer die Hupe nur in einem Fall: «Wer sich und andere gefährdet sieht, ... mehr
 
So ist es richtig: Damit eine Parkscheibe gültig ist, darf der Zeiger nicht zwischen zwei Markierungsstreifen liegen. Sonst droht ein Bußgeld. Foto: Franziska Gabbert © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
24. Juli 2015 12:29
 

Bußgeldalarm: Parkscheibe richtig einstellen

Auf vielen Parkplätzen dürfen Autofahrer ihren Wagen nur für eine bestimmte Zeit abstellen. Häufig ist eine Parkscheibe vorgeschrieben. ... mehr
 
Bevor ein hohes Bußgeld verhängt werden kann, müssen die wirtschaftlichen Verhältnisse geprüft werden. Foto: Oliver Berg © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
24. Juli 2015 05:00
 

Prüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse bei hohem Bußgeld

Wenn es richtig teuer wird, dürfen Richter es sich nicht zu leicht machen: Sie müssen beim Verhängen von Geldbußen von mehr als 250 Euro ... mehr
 
Der Betreiber einer Waschstraße muss nicht nur sicherstellen, dass seine Anlage ordnungsgemäß funktioniert, sondern auch, dass ein Autofahrer jederzeit weiß was zu tun ist © Aral
22. Juli 2015 15:40
 

Nur ein Schild reicht nicht

Über die Haftung von Waschanlagenbetreibern bei einem Schaden haben bereits diverse Urteile entschieden. Ein aktuelles nimmt einmal mehr ... mehr
 
 

Perfekter Service rund ums Auto

Die besten Tipps für Auto-Kauf, Auto-Reparaturen, Auto-Pflege, Auto-Reisen, Fahrsicherheit und Zubehör.

Arcor Auto-Video des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
 © dpa infocom / Zoomin.TV B.V.
 

Schockierend und berührend: Sieben Tage bei Arcor.de

Merkel als Lesbe, Hundedrama an der A8, Tod auf der Rolltreppe: Diese Videos und Stories bewegten die Arcor User in den letzten sieben Tagen!  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Bloß nicht zu viel Druck beim Zähneputzen: Statt den Bürstengriff mit einer Faust zu umfassen, kann es besser sein, ihn zwischen die Fingerspitzen zu nehmen. Foto: ProDente e.V./Cornelis Gollhard © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Nicht nur die Putztechnik ist entscheidend: Zahnpasta für Kinder sollte nicht mehr als 500 ppm Flourid enthalten. Foto: ProDente e.V./Peter Johann Kierzkowski © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Um Karies vorzubeugen, sollte Zahnpasta Fluorid enthalten. Foto: Andrea Warnecke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Wenig Druck, passende Bürsten: Zähne richtig putzen

Karies, Parodontose, Schmerzempfindlichkeit. Gegen fast alle Probleme im Mund versprechen bestimmte Zahnpflege-Produkte Abhilfe. Doch womit pflegt man ...  mehr