Dienste

 

 

Technik Online gekaufte Gebrauchtgeräte sofort testen

Neu oder gebraucht? Bei technischen Geräten ist oft der Preis ein entscheidender Kaufgrund. Viele Kunden greifen daher zu wiederaufbereiteten Originalprodukten. Das kann sich lohnen - es gibt jedoch auch Stolperfallen.
Gebraucht und günstig: Wiederaufbereitete Geräte sollten sofort nach Erhalt auf Fehler getestet werden. Foto: Andrea Warnecke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Gebraucht und günstig: Wiederaufbereitete Geräte sollten sofort nach Erhalt auf Fehler getestet werden. Foto: Andrea Warnecke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Viele Onlinehändler verkaufen zurückgegebene Elektronik zu günstigeren Preisen. Teilweise wieder aufgearbeitet («refurbished») sollen sie so gut wie Neuware sein. Doch es lauern auch Gefahren.

Manchmal haben wiederaufbereitete Geräte Tücken, etwa eine viel kürzere Akkulaufzeit als vom Hersteller angegeben, berichtet die Zeitschrift «PC Go» (Ausgabe 2/17). Wer ein aufbereitetes Gerät im Internet gekauft hat, sollte es nach der Lieferung gleich ausgiebig testen. Treten dann Probleme auf, kann man die online gekaufte Ware binnen zwei Wochen zurückgeben.

Manchmal gibt es für die aufbereiteten Geräte eine Garantie. Die Regel ist das aber nicht, heißt es in dem Bericht. Oft wird nur die gesetzliche Gewährleistung eingeräumt - die ist aber nur die ersten sechs Monate für den Verbraucher sinnvoll. So lange muss der Händler beweisen, dass ein Defekt am Produkt schon beim Verkauf vorlag. Nach der Frist wechselt die Beweispflicht zum Käufer - dann nachzuweisen, dass der Defekt schon vor dem Kauf bestand, ist fast unmöglich.

© dpa-infocom GmbH
 
5525805
Online gekaufte Gebrauchtgeräte sofort testen
Neu oder gebraucht? Bei technischen Geräten ist oft der Preis ein entscheidender Kaufgrund. Viele Kunden greifen daher zu wiederaufbereiteten Originalprodukten. Das kann sich lohnen - es gibt jedoch auch Stolperfallen.
http://www.arcor.de/content/digital/news/5525805,1,Technik--Online-gekaufte-Gebrauchtger%C3%A4te-sofort-testen,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/vIKih3OtaJjs1f5n0IB9JE2_NIwJcrGVFsKPpwNvpHW7QCcCDeBCXLBgSF1+gerd72hLa5rW_RBTSGC_0bx1iA==.jpg

Neue Games-Videos

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Mit Fahnen markierte Hundehaufen. Foto: Jörg Carstensen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Bürger sollen Hundehaufen mit Fähnchen markieren

Sie sind ein ewiges Ärgernis - die Hundehaufen. Die Stadt Goslar, die im vergangen Jahr eine Tonne Hundekot entsorgen musste, will die Besitzer jetzt ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Kattia musste im Netz einen kleinen Shitstorm über sich ergehen lassen: Nicht jeder fand ihre Sex-Offensive toll...<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a>
 © RTL / Marie Schmidt
  • Es ging heiß her in Miami: Beim Paragliding mit den Mädels sorgte Kattia für viele Lästereien. Der Grund: Ihr freizügiger String-Bikini...<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a>
 © RTL
  • Pech gehabt: Eigentlich wollte Sebastian Clea-Lacy zum Einzeldate ausführen - doch Viola grätschte mit der weißen Rose dazwischen. Gemeinsam verteilten sie Eiscreme an Kinder.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a>
 © RTL
  • Beim Gruppendate im Theater mussten die Frauen Sebastian mit einer spontanen Bühnen-Performance beeindrucken.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
  • Musicaldarstellerin Julia war auf der Bühne ganz in ihrem Element. Sie wollte ihre sexy Seite präsentieren. "Nichts macht mich so an wie ein Mann, der Logos entwerfen kann" sang sie für Sebastian...<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a>
 © RTL
  • ...der wirkte von ihrer Performance allerdings eher irritiert. Er hätte es schöner gefunden, hätte Julia etwas über sich selbst erzählt. Das dachte sich so manch ein Zuschauer nach dem schrägen Auftritt.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
  • Janika durfte den Bachelor nach ihrem gelungenen Auftritt zum "vertrauten" Einzelgespräch bitten. Dass sie morgens nach dem Aufwachen "nicht gleich ins Bad rennt um sich zu schminken", schien den Rosenkavalier zu beeindrucken.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a> © RTL
  • Schade: Wir hätten zu gern Fabiennes große "Playboy"-Beichte erlebt. Doch der Bachelor schickte sie nach Hause...
<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a>
 © RTL / Marie Schmidt
  • Caroline sorgte bei Sebastian für Stirnrunzeln, als sie von ihrem Hund als "Fellkind" sprach. Das fand er gegenüber der jungen Mutter Sabrina offenbar ziemlich taktlos. Die Quittung: Ein Ticket zurück nach Deutschland.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a>
 © RTL / Marie Schmidt
  • War Anna beim Paragliding zu ängstlich? Auch sie bekam keine Rose.<br/><br/><a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html" target="_blank">Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de</a>
 © RTL / Marie Schmidt
 

Sex-Offensive: Kattia punktet beim "Bachelor"

Ganz schön heiß: Sexy Kattia versuchte "Bachelor" Sebastian mit vollem Körpereinsatz von sich zu überzeugen. Sehr zum Ärger ihrer ...  mehr
 
 
 © Zoomin.tv
 

Hallo Zukunft: Dubai bekommt selbstfliegende Taxis

Schon ab Juli sollen in Dubai selbstfliegende Drohnen-Taxis Passagiere befördern. Das ist besser als der Traum vom Hoverboard.  mehr