Dienste

 

 

Technik Wenn der Bildschirm schwarz bleibt

Haben Windows-Nutzer beim Hochfahren des Rechners Probleme mit ihrem Bildschirm, kann das mehrere Ursachen haben. Helfen kann es etwa, den Grafikkartentreiber neu zu installieren.
Reagiert bei einem Windows-Start der Bildschirm nicht, könnte es an dem Grafikkartentreiber liegen. Überprüfen lässt sich dies über den Geräte-Manager. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Reagiert bei einem Windows-Start der Bildschirm nicht, könnte es an dem Grafikkartentreiber liegen. Überprüfen lässt sich dies über den Geräte-Manager. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wenn der Bildschirm beim Windows-Start ungerührt schwarz bleibt, muss das nicht unbedingt für einen Defekt sprechen. Nutzer sollten dann verschiedene Lösungsansätze durchprobieren.

Zunächst prüft man, ob das Monitorkabel korrekt an den PC angeschlossen ist, es keinen sichtbaren Defekt aufweist und auch nicht extrem geknickt ist, empfiehlt das «Chip»-Fachmagazin (Ausgabe 5/17). Sollte das doch der Fall sein, muss es ausgetauscht werden.

Ist das Problem so noch nicht behoben, drückt man beim Hochfahren die Taste F8, um Windows im abgesicherten Modus zu starten. Dann öffnet man den Geräte-Manager. Dieser ist am einfachsten erreichbar, indem man «Geräte-Manager» als Begriff im Suchfeld eingibt. Dieses findet sich bei Windows 10 direkt in der Taskleiste. Bei Windows 7 erreicht man es, wenn man auf den Windows-Start-Button links unten klickt.

Als nächstes gilt es, mit der rechten Maustaste auf den Grafikkarten-Eintrag in der Geräte-Manager-Liste zu klicken und den Punkt «Treibersoftware aktualisieren» auszuwählen. Dort lässt sich auch «Deinstallieren» wählen, um den Treiber anschließend ganz frisch zu installieren.

Konnte auch das Treiber-Update den Bildschirm nicht wiederbeleben, empfehlen die Experten, in den Grafikkarten-Eigenschaften im Geräte-Manager unter «Treiber» auf «Vorheriger Treiber» zu klicken, um wieder zum zuletzt genutzten Grafikkartentreiber zurückzukehren.

© dpa-infocom GmbH
 
Mit neuem Design und neuen Funktionen wartet Yahoos E-Mail-Dienst auf. Foto: yahoomail.tumblr.com/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf

Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem sein und dadurch schneller ...
 
 
 Zur Übersicht News & TippsZur Startseite 
 

 
5790807
Wenn der Bildschirm schwarz bleibt
Haben Windows-Nutzer beim Hochfahren des Rechners Probleme mit ihrem Bildschirm, kann das mehrere Ursachen haben. Helfen kann es etwa, den Grafikkartentreiber neu zu installieren.
http://www.arcor.de/content/digital/news/5790807,1,Technik--Wenn-der-Bildschirm-schwarz-bleibt,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/ZE8YOEufehC1TRRcXcWeoEWA5RZ4P5hclyhBxd4E23HPg8Y2YZTGvlrpu00ILhIE8KBxrlu6rTaAW4NOybyHnA==.jpg

Neue Games-Videos

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Sich ab und an mal ein neues Teil zu gönnen - das ist ganz normal. Aber wenn sich das Kaufen von neuen Kleidungsstücken oder anderen Konsumgütern verselbstständigt, brauchen Betroffene Hilfe. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kaufen bis zur Pleite - Wenn Konsum zur Sucht wird

Im Elektronikmarkt die neueste Technik testen, in der Boutique durch die Regale stöbern oder mit ein paar Klicks im Internet bestellen: Vielen ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Sabia Bohlahrouz ist bald wieder im deutschen TV zu sehen. © picture alliance / dpa / Daniel Bockwoldt
 

"6 Mütter": Neues TV-Projekt für Sabia Boulahrouz

Das emotionale Format "6 Mütter" entwickelte sich 2016 für VOX zum Überraschungs-Hit. 2017 geht die Personality-Doku in die zweite Staffel - unter ...  mehr
 
 
Party im Pool: Pinguine erobern neue Welt
 

Party im Pool: Pinguine erobern neue Welt

Im Zoo von San Diego watschelt eine große Pinguin-Gruppe langsam in Richtung Strand. Die possierlichen Tiere erkunden ihr neues Habitat erst ganz ...  mehr