Dienste

 

 

Technik Handytarif vor Reisen ins EU-Ausland prüfen

Die Änderung der EU-Roaming-Gebühren bedeutet für viele Mobilfunkkunden einige Vorteile. Doch gelten die neuen Regelungen eigentlich für Nutzer von allen Anbietern?
Bevor Reisende in den Urlaub aufbrechen, sollten sie unbedingt prüfen, ob ihr Handytarif auch im Ausland gilt. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Bevor Reisende in den Urlaub aufbrechen, sollten sie unbedingt prüfen, ob ihr Handytarif auch im Ausland gilt. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Seit Mitte Juni müssen Mobilfunkkunden in anderen EU-Ländern nur noch so viel zahlen, wie ihr Tarif für die Handynutzung daheim vorsieht. Voraussetzung ist aber, dass der Provider den regulierten EU-Tarif («Roam like at home») auch aktiviert hat.

Das sei aber nicht bei allen Anbietern automatisch geschehen. Bei einigen Providern müssten Kunden dazu aktiv werden und beispielsweise eine SMS an eine Kurzwahlnummer senden, erklärt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Betroffen seien insbesondere Verbraucher, die einen alternativen Roaming-Tarif gebucht hatten. Solche Alternativen zum EU-Tarif dürfen die Provider auch weiterhin anbieten. Um auf Nummer sicher zu gehen, raten die Verbraucherschützer, vor einer Reise ins EU-Ausland grundsätzlich den Mobilfunkanbieter zu kontaktieren und sich nach den Roaming-Regeln zu erkundigen.

© dpa-infocom GmbH
 
Schnell mal am Bilschirm malen? Oder ein Bild umwandeln? Mit Paint ist das kein Problem. Doch nach 32 Jahren läutet Microsoft den Abschied vom Bildbearbeitungs-Klassiker ein. Zeit, nach Alternativen zu schauen. Foto: Karolin Krämer/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kult-Software geht in Rente: Drei Alternativen zu Paint

Seit 32 Jahren ist Paint fester Bestandteil von Windows. In naher Zukunft schickt Microsoft das Programm zum Bearbeiten von Bildern und Zeichnen für den Nachfolger Paint 3D in den Ruhestand. Gute ...
 
 
 Zur Übersicht News & TippsZur Startseite 
 

 
6087700
Handytarif vor Reisen ins EU-Ausland prüfen
Die Änderung der EU-Roaming-Gebühren bedeutet für viele Mobilfunkkunden einige Vorteile. Doch gelten die neuen Regelungen eigentlich für Nutzer von allen Anbietern?
http://www.arcor.de/content/digital/news/6087700,1,Technik--Handytarif-vor-Reisen-ins-EU-Ausland-pr%C3%BCfen,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/oA7t0cPlMfmnG3L3c1hv7aDjgklMrnGRzIp78akugkBuuKEXVKp4ST6Am7twW86UMd+yVrZJHc1Cp5jUEQhfSg==.jpg

Neue Games-Videos

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Auspacken, einstecken, lossurfen - wenn es doch so einfach wäre. Doch wer einen sicheren Router möchte, muss ein wenig Zeit fürs Konfigurieren und Aktualisieren investieren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

So bleiben Angreifer draußen: Router und WLAN absichern

Ihren Router nehmen viele als Einbahnstraße ins Netz wahr. Doch die Realität sieht anders aus: Software-Fehler oder falsch konfigurierte ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Linkin Park im April bei der Echo-Verleihung in Berlin. Foto: Britta Pedersen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Linkin Park verabschieden sich von Chester Bennington

Mit einem sehr berührenden Abschiedsbrief auf Facebook haben Linkin Park an ihren verstorbenen Sänger erinnert.« Wir lieben dich und vermissen dich ...  mehr
 
 
Model Miss Piggy: Muppet-Lady bei Fotoshoot mit Stars
 

Model Miss Piggy: Muppet-Lady bei Fotoshoot mit Stars

Normalerweise ist sie für die Unterhaltung ihrer kleinen Fans zuständig. In seltenen Fällen verlässt MIss Piggy jedoch ihr gewohntes ...  mehr