Dienste

 

 

Jugendschutz

 

Sicheren Umgang mit Handys ermöglichen

Die Tatsache, dass 94 Prozent der deutschen Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren eines oder mehrere Handys besitzen, ist für uns als Unternehmen grundsätzlich sehr erfreulich. Daraus erwächst uns aber auch eine Verantwortung, Kindern und Jugendlichen einen sicheren Umgang mit Handys zu ermöglichen. mehr

Jugendschutz im Vodafone live!-Portal

Für Erwachseneninhalte hat Vodafone eine automatische Sperre im Vodafone live!-Portal eingerichtet. Die Inhalte sind nur mittels einer PIN zugänglich, die im Portal, auf der Webseite oder an der Kunden-Hotline unter Angabe des Kundenkennwortes beantragt werden kann und den Kunden per SMS zugeht. Erhältlich ist die PIN nur für Vertragskunden, die somit über 18 Jahre alt sind. Dieses "Altersverifikationssystem (AVS)" wurde von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) abgenommen. mehr

Jugendschutzprodukte

Mit der CallYa SuperFlat Teens bieten wir einen speziellen Tarif für Kinder und Jugendliche an, der zum Vodafone-Laufzeitvertrag der Eltern zum monatlichen Paketpreis hinzugebucht werden kann. Der Tarif verbindet die Vorteile eines Prepaid-Tarifs mit denen einer Flatrate und bietet Sicherheit und Kostenkontrolle: Kinder können ihre Eltern jederzeit anrufen, teure Sonderrufnummern sind automatisch gesperrt, optional kann auch der mobile Internetzugang gesperrt werden. mehr

Informationen für Eltern

Voraussetzung für einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy ist die Entwicklung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Den Eltern kommt hierbei eine wichtige Rolle zu. mehr