Dienste

 

 

Verbraucher Eine Versicherung richtig kündigen

Wer mit einer Versicherung nicht mehr zufrieden ist, kann diese kündigen. Doch was gilt es dabei alles zu beachten? Ein Überblick über wichtige Regelungen - von Fristen bis zur Form.
Bei einem Kündigungsschreiben gibt es einiges zu beachten - Fristen sind einzuhalten und es sollte immer eine Bestätigung über den Erhalt der Kündigung angefordert werden. Foto: Jens Büttner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Bei einem Kündigungsschreiben gibt es einiges zu beachten - Fristen sind einzuhalten und es sollte immer eine Bestätigung über den Erhalt der Kündigung angefordert werden. Foto: Jens Büttner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Manchmal hilft nur die Trennung: Verbraucher können Versicherungen kündigen, die sie nicht mehr brauchen. «Am besten machen Sie das ganz klassisch und schreiben einen Brief», erklärt Elke Weidenbach von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Gekündigt werden können die meisten Versicherungen zum Ende des Versicherungsjahres. Oft gilt dafür eine Frist von drei Monaten. Das heißt: «Spätestens drei Monate vor dem Ende des Versicherungsjahres muss die Kündigung beim Versicherer eingegangen sein.»

Wichtig: Das Versicherungsjahr muss nicht identisch sein mit dem Kalenderjahr. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Vertragsschlusses. Die Angaben hierzu finden sich meist in den Versicherungsverträgen.

Verbraucher, die in Bezug auf die Frist unsicher sind, können ihre Kündigung offen formulieren, rät Weidenbach. Denkbar ist zum Beispiel der Satz: «Hiermit kündige ich meinen Versicherungsvertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt.»

Ist der Termin bekannt, kann dieser in dem Schreiben auch benannt werden. Um ganz sicherzugehen, ist dann aber folgender Zusatz hilfreich: «Sollte der Kündigungszeitpunkt ein anderer sein, kündige ich den Vertrag zu diesem Zeitpunkt.»

Hilfreich: «Lassen Sie sich die Kündigung von ihrem Versicherer bestätigen», rät Weidenbach. Dann können Kunden sicher sein, dass sie die Beiträge nicht mehr zahlen müssen. Bedenken Sie: Wer den Termin verpasst, muss in der Regel bis zum nächstmöglichen warten.

Bei einigen Versicherungsverträgen gelten etwas andere Regeln, zum Beispiel bei der Kfz-Versicherung. Sie ist jährlich kündbar mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Versicherungsperiode. Häufig ist hier das Versicherungsjahr mit dem Kalenderjahr identisch. Gekündigt werden muss hier also meist bis zum 30. November.

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht Job & GeldZur Startseite 
 

 
 
5892712
Eine Versicherung richtig kündigen
Wer mit einer Versicherung nicht mehr zufrieden ist, kann diese kündigen. Doch was gilt es dabei alles zu beachten? Ein Überblick über wichtige Regelungen - von Fristen bis zur Form.
http://www.arcor.de/content/leben/job_geld/5892712,1,Verbraucher--Eine-Versicherung-richtig-k%C3%BCndigen,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/JyQ8DIdANPGiOXTQIf4MVaYWaaSM5RIVcw1Su5eC3O2vXt4_B6uBhu6+hA8rvAZNyxlBzHXZewJ0f0+TzXItPQ==.jpg

Tierisch!

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Mit dem Mini-Sauger kann man Staub und Flusen aus dem Desktop-Gehäuse entfernen. Foto: Matthias Hübner/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Von Monitor bis Innenraum: So wird der PC wieder sauber

Viele Deutsche nutzen täglich einen PC. Mit der Zeit kann das eine ziemlich schmutzige Angelegenheit werden - denn Staub, Dreck und womöglich auch ...  mehr
 
 
 

Voting

Festivalbesucher stehen beim Musikfestival «Rock am Ring» während des Auftritts der Band «Lower Than Atlantis» vor der Hauptbühne. Foto: Thomas Frey © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Die Festival-Saison ist bereits im vollen Gange. Camping, tolle Stimmung, Bier und natürlich ganz viel Musik! Bist Du dabei?
 Ja natürlich - ich liebe Festivals einfach und besuche jedes Jahr gleich mehrere Events, wenn möglich!
 Kommt auf das Line-up an: Wenn viele gute Bands spielen, geh ich auch mal auf ein Festival. Nur zum Feiern oder wegen der ausgelassenen Stimmung aber nicht.
 Nee, ich kann damit gar nichts anfangen. Da kann die Musik noch so toll sein, auf das Drumherum und die feierwütige Masse hab ich so gar keine Lust.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
20 Kandidaten buhlten um Jessica Paszka - doch hatten nur fünf der Männer wirklich eine Chance? © RTL / Arya Shirazi
 

Abgekartetes Spiel bei "Die Bachelorette"?

Das "OK!"-Magazin hat enthüllt: Fünf der "Bachelorette"-Kandidaten sind beim selben Management unter Vertrag - und vier von ihnen schafften es unter ...  mehr
 
 
Dissen: Explosion bei Wartungsarbeiten im Kühlhaus
 

Dissen: Explosion bei Wartungsarbeiten im Kühlhaus

Bei einer Explosion in dem Kühlaggregat der Firma 'Transthermos' bei Dissen in Osnabrück kam es am Samstagmorgen zu einem Großeinsatz der ...  mehr