Dienste

 

 

Tiere Wie viel kosten Hund, Katze und Co.?

Auch wer sich sein Haustier nicht bei einem teuren Züchter kauft, sondern aus einem Tierheim holt, muss mit einigen Kosten rechnen. Welche Summe im Laufe eines Tierlebens zusammenkommen kann, errechnete der Deutsche Tierschutzbund.
Wer eine Katze hält, bezahlt bis zum Lebensende des Tieres rund 11 450 Euro an Anschaffungs-, Futter- und Tierarztkosten. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Wer eine Katze hält, bezahlt bis zum Lebensende des Tieres rund 11 450 Euro an Anschaffungs-, Futter- und Tierarztkosten. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wer sich ein Haustier anschafft, sollte auch die laufenden Kosten im Blick haben. Denn nach der Anschaffung will der Hund oder die Katze auch jeden Monat Futter bekommen, und die Tiere müssen mal zum Tierarzt.

Mit wie viel Geld ein Haustier zu Buche schlägt, hat der Deutsche Tierschutzbund ausgerechnet:

- / -

  • Hund
    Je nach Größe kostet das Tier über das gesamte Leben inklusive der Anschaffungskosten zwischen 12 000 und 17 000 Euro. Kleine Hunde werden in der Regel etwas älter und können daher auch teurer sein.
  • Katze
    Für Katzen zahlen Besitzer insgesamt rund 11 450 Euro. Sie werden zwischen 16 bis 20 Jahre alt.
  • Kleintiere
    Wer Meerschweinchen oder Kaninchen hält, gibt für jeweils zwei Tiere insgesamt rund 7000 Euro aus. Von zwei Tieren ist die Rede, weil diese Kleintiere idealerweise zu zweit gehalten werden. Sie werden zwischen sechs und acht Jahre alt.
  • Goldhamster
    Ein Goldhamster ist verhältnismäßig günstig - er wird aber auch nicht besonders alt. Mit etwa 800 Euro müssen Besitzer bei einer Lebensdauer von zwei bis drei Jahren rechnen.
  • Wie sich die Kosten zusammensetzen
    In diesen Kosten sind die Ausgaben für Ausstattung, Standardimpfungen und Futter enthalten. Ratsam ist es allerdings, sich etwas Geld für Sonderausgaben zur Seite zu legen. Denn zum Beispiel eine Operation beim Tierarzt kann schnell sehr teuer werden.

© dpa-infocom GmbH
 
 Zur Übersicht TiereZur Startseite 
 

 
 
5828443
Wie viel kosten Hund, Katze und Co.?
Auch wer sich sein Haustier nicht bei einem teuren Züchter kauft, sondern aus einem Tierheim holt, muss mit einigen Kosten rechnen. Welche Summe im Laufe eines Tierlebens zusammenkommen kann, errechnete der Deutsche Tierschutzbund.
http://www.arcor.de/content/leben/tiere/5828443,1,Tiere--Wie-viel-kosten-Hund-Katze-und-Co.,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/cgmNNU2GIC4bhu7eqX_++mI4mqfHPIOoEx9eN7FU3UM2Ijh6tFCzFpXEkoLjDEIc5oPTe9tEhqAjN9pT9QmVOA==.jpg

Tierisch!

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Früchte wie gegrillte Bananen schmecken warm zu Vanilleeis. Foto: Markus Scholz © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Herzhaft und süß: Fleisch, Obst und Gemüse vom Grill

Mit steigender Temperatur beginnt auch wieder die Grillsaison. Von gegrillten Bananen bis hin zur selbst gemachter Marinade hat Koch Fabian Beck ein ...  mehr
 
 
 

Voting

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Eine Umfrage von mafo.com hat ergeben, dass jeder vierte Deutsche kein Interesse an Politik hat! Wie sieht es bei Dir aus?
 Unfassbar, das ist so ein wichtiges Thema. Ich interessiere mich total für Politik!
 Also, wenn Wahlen anstehen befasse ich mich schon mal näher mit dem Thema Politik, sonst aber nicht so sehr...
 Nee, Politik ist mir völlig egal. Macht doch eh keinen Unterschied, wer regiert.
Abstimmen Ergebnis
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Kreta ist die größte und wohl bekannteste griechische Insel - das Angebot an Vier-Sterne-Hotels ist dort besonders groß. Foto: Attika Reisen/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Extrem viele Sonnentage pro Jahr, malerische Buchten, klares Wasser: Rhodos spielt in Griechenland in der ersten Liga des Tourismus. Foto: Filippos Filippou/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Kos ist eine friedliche Insel und gut für Familienurlaub geeignet - neben Kreta, Rhodos und Korfu zählt sie zu den großen touristischen Vier. Foto: Attika Reisen/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Korfu gilt als Griechenlands grüne Insel - sie liegt nicht in der Ägäis und ist daher regenreicher. Foto: Attika Reisen/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Santorin ist für seine weißen Häuser oben auf den Vulkanfelsen berühmt - die Popularität hat aber ihren Preis: Unterkünfte mit Meerblick kosten leicht 200 bis 300 Euro pro Nacht. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Zum malerischen Sonnenuntergang kommen die Touristenmassen auf Santorin zusammen. Die Vulkaninsel gilt als Traumziele für Verliebte und Honeymooner. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Mykonos gilt als Party-, Promi- und Schwuleninsel. Wer Nachtleben sucht, wird dort fündig. Foto: Attika Reisen/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Klaus Bötig ist Autor und hat rund 40 Reiseführer über Griechenland geschrieben. Foto: Christiane Bötig/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Griechenland als Reiseziel boomt wie noch nie - und die Auswahl an Inseln ist groß. Darf es einer der Klassiker sein: Kreta, Rhodos, Kos oder Korfu? ...  mehr
 
 
Kurvenalarm: Christiano Ronaldos neue Freundin
 

Christiano Ronaldos neue Freundin

CR7 präsentiert seine neue Freundin, und schon kocht die Gerüchteküche. Denn im Foto legt der Fußball-Star seine Hand auf ihren Bauch - und ...  mehr