Dienste

 

 

 
 

Aktuelle Videos Wohnen, Bauen & Renovieren

 
 

Haushalt & Wohnen

Wegen den möglichen Folgen des Sturms «Ruzica» hat der Mainzer Carneval Verein (MCV) den Rosenmontagszug aus Sicherheitsgründen abgesagt. Foto: Fredrik von Erichsen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 11:46
 

Sturmschäden am Haus: Versicherungen zahlen ab Windstärke 8

Versicherungen übernehmen Schäden durch Stürme erst ab Windstärke 8. Das entspricht einer Windgeschwindigkeit von 62 Stundenkilometern, ... mehr

«Keine Werbung» fordern viele Mieter an ihrem Briefkasten. Doch was, wenn die Post persönlich an den Mieter adressiert ist? Foto: Arno Burgi © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 09:58
 

Vermieter darf Werbepost nicht unterbinden

Wenn der Briefkasten überquillt, weil er mit Werbung vollgestopft ist, helfen Aufkleber mit dem Hinweis «Bitte keine Werbung». Mieter ... mehr
 
Schimmelschaden: Ist der Mieter verantwortlich, muss er dafür aufkommen. Deshalb sollten Mieter ihre Wohnung auch im Winter regelmäßig lüften und heizen. Foto: Daniel Reinhardt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 05:00
 

Mieter müssen Wohnung auch im Winter lüften

Auch in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, dass Mieter ihre Wohnungen regelmäßig lüften und heizen. Denn so können sie Schimmel an ... mehr
 
Umweltsiegel wie der Blaue Umweltengel kennzeichnen schadstoffarme Farben, Lacke und Lasuren für den Wohnraum. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 05:00
 

Tipps für das umweltbewusste und schadstofffreie Heimwerken

Umweltverträglich, schadstoffarm und langlebig sollen heute viele Produkte sein. Auch Heimwerker können darauf achten, wenn sie sich ... mehr
 
Außenleitungen sind im Winter besonders gefährdet. Aber erst bei Tauwetter zeigen sich dann die Schäden durch Minusgrade - im schlimmsten Fall können so Rohrbrüche enstehen. Foto: Patrick Seeger © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 05:00
 

Nicht am falschen Ende sparen: Rohrbrüche vermeiden

Falsch verstandene Sparsamkeit kann im Winter Rohrbrüche nach sich ziehen. Denn gefriert Wasser in den Leitungen, dehnt es sich aus - und ... mehr
 
Wer beim Hausbau am falschen Ende spart, muss am Ende womöglich draufzahlen - denn Baumängel können teure Folgen haben. Foto: Armin Weigel © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 05:00
 

Experten-Hilfe: Besser mit Beratung bauen

Durch die Wand der Garage, die ans Haus grenzt, dringt Feuchtigkeit und sorgt für übelriechenden Schimmel im Wohnzimmer. Nach heftigem ... mehr
 
Ein Schlafzimmer nicht zum Verstecken, sondern zum Vorzeigen: So inszeniert zum Beispiel Team 7 aktuell seine Möbel für den Ruheraum. Foto: Team 7 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
08. Februar 2016 05:00
 

Das zweite Wohnzimmer: Das Schlafzimmer wird Aufenthaltsraum

Bei vielen ist es ein kühler, dezent eingerichteter Raum. Im Schlafzimmer liegt der Fokus eben - auf dem Schlafen. Das soll sich jetzt aber ... mehr
 
Thermographiebilder zeigen Hausbesitzern, wo aus ihren vier Wänden Energie entweicht. Die Aufnahmen lassen sich nur im Winter und bei unter fünf Grad machen. Foto: Roger Hensel © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
05. Februar 2016 12:57
 

Thermographiebilder vom Haus im Winter machen lassen

Thermographiebilder zeigen Hausbesitzern, ob durch Fassade, Fenster und Dach Wärme entweicht. Optimale Bedingungen für die Aufnahmen ... mehr
 
Weiße Hausdächer waren in diesem Winter vielerorts nur selten zu sehen - Hausbesitzer sollten aber für plötzliche Wintereinbrüche gewappnet sein. Foto: Tobias Hase © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
05. Februar 2016 05:00
 

Haus wappnen: Wintereinbrüche gibt es auch noch im Frühling

Der Winter hat sich bislang vielerorts vor allem von seiner milden Seite gezeigt. Dennoch sollten Hausbesitzer für plötzliche ... mehr
 
Wo Kaufinteressenten im Laden die Fühlprobe machen können, muss man sich beim Onlinekauf von Möbeln auf den Eindruck verlassen, den Katalogbilder vermitteln. Foto: Kai Remmers © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
04. Februar 2016 11:47
 

Farbtöne und Lizenzen prüfen - Tipps zum Möbelkauf im Netz

Ein Sofa muss man Probe sitzen, ein Bett liegend ausprobieren. Und wie das Holz eines Schranks wirkt, wird erst bewusst, wenn man nicht ... mehr
 
 

News und Ratgeber rund um Wohnen, Einrichten und Bauen

Einrichtungs-Tipps, Wohn-Trends sowie Haushalts- und Renovierungs-Ratgeber, mit denen Sie Ihre eigenen vier Wände modern und individuell gestalten können.

Arcor Tier-Video des Tages

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Das Smartphone ist neu, noch sind die wichtigsten Apps nicht drauf. Aber welche müssen unbedingt installiert werden? Foto: Andrea Warnecke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Am Messenger Whatsapp führt für viele kein Weg vorbei. Besonders im deutschsprachigen Raum hat sich Threema aus der Schweiz als Alternative etabliert. Weitere Messenger sind Signal, Chatsecure oder Wire. Foto: Andrea Warnecke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Auf jeden Fall muss eine Karten-App auf das Telefon. Ob das nun Google Maps, Apple Maps, here oder eine App auf Basis von OpenStreetMap ist, bleibt Geschmackssache. Foto: Andrea Warnecke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Im App Store gibt es mittlweile hunderttausende Programme. Nicht alle braucht man, aber einige wichtige sollten schon auf dem Telefon sein. Foto: Andrea Warnecke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

App-Essentials - Was dringend auf das Smartphone muss

Das neue Smartphone ist endlich da: Packung aufreißen, einschalten, ausprobieren. Aber was für Apps müssen drauf? Viele Anwendungen haben die ...  mehr
 
 

Die große Kunstfell-Lüge

 © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Schock für alle Tierschützer: Laut der Stiftung Warentest bestehen auch nicht-gekennzeichnete textile Produkte mit vermeintlichem Kunstfell oft aus echtem Pelz - der ist teils sogar günstiger als Webpelz! Sollte man alle Kleidungsstücke mit Fellbesatz nun lieber boykottieren?
 Quatsch, man kann doch sofort erkennen, ob das echter Pelz oder nur billiges Plastik oder Webpelz ist.
 Besser ist das! Man darf das auf keinen Fall unterstützen!
 Egal ob Kunstfell oder echter Pelz - ich finde sowieso beides hässlich!
 Wenn mir ein Kleidungsstück gefällt, dann kaufe ich es eben - das Material ist mir da ziemlich egal.
Abstimmen Ergebnis
 
Hula-Hoop in Slow-Motion: Sexy Clip für Matrix-Technik
 

Wow! So sexy kann Hula-Hoop sein!

Ein neues Kamera-Stativ verspricht, den Matrix-Effekt für alle erschwinglich zu machen. Der Werbeclip dazu ist vor allem eines: sexy!  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  •  © dpa picture alliance
  • Mit 24 Prozent der Stimmen verdient auf dem 1. Platz: Ana Ivanovic ist für die Befragten die heißeste Tennisspielerin! © picture alliance / dpa / Gep/CITYPRESS2
  • Sie ist seit 2007 UNICEF-Botschafterin für Serbien. © picture alliance / Geisler-Fotopress / Steve Vas
  • Die Serbin ist derzeit auf Platz 23 der Weltrangliste und mit unserem WM-Helden Bastian Schweinsteiger liiert. © picture alliance / Photosport
  • Mit 21 Prozent auf Platz 2 gelandet: Maria Sharapova. Die Weltranglisten-Sechste kommt aus Russland... © picture alliance / dpa / Dave Caulkin / Associated Press
  • ...und macht auch bei der Pariser Fashion Week eine gute Figur. © picture alliance / abaca / Zabulon Laurent
  • Gestatten: Die gerade erst 21-jährige Eugenie Bouchard.  © picture alliance / AP Photo / Gareth Fuller
  • Die Kanadierin feierte 2013 ihren Durchbruch. Im Ranking der heißesten Tennisspielerinnen schafft sie es auf den dritten Platz (mit 19 Prozent). © picture alliance/Geisler-Fotopress / Dennis Van Tine
  • Auf den vierten Platz (11 Prozent) wählten die Männer die Dänin Caroline Wozniacki. © picture alliance / dpa / Photosport
  • 2010 setzte sie sich erstmals an die Spitze der Weltrangliste, heute hat sie den 18. Platz inne. © picture alliance / dpa / abaca
  • Die einzige deutsche Tennisspielerin in den Top 10: Angelique Kerber ergattert mit 10 Prozent immerhin den fünften Platz.  © picture alliance / dpa / Wallace Woon
  • Die gebürtige Bremerin befindet sich derzeit auf Platz 2 in der Weltrangliste. © picture alliance / dpa / Frank Hoermann / Sven Simon
  • Mit fünf Prozent auf dem 6. Platz: Garbiñe Muguruza. © picture alliance / dpa / Joseph Nair / AP Photo
  • Die 22-jährige Spanierin ist Weltranglisten-Fünfte. Bereits im zarten Alter von fünf Jahren begann sie mit dem Tennisspielen. © picture alliance / Capital Pictures / Phil Loftus
  • Platz 7 (4 Prozent) geht an die Polin Agnieszka Radwanska. © picture alliance / dpa / Wallace Woon
  • Die Weltranglisten-Vierte gewann letztes Jahr die WTA Championships in Singapur - ihr bisher größter Erfolg. © picture alliance / Geisler-Fotopress / Steve Vas
  • Mit knappen drei Prozent den achten Platz erobert: Tennisprofi Serena Williams. © picture alliance / dpa / Julian Smith
  • Die Rekordspielerin ist derzeit Weltranglisten-Erste - vor Simona Halep und Angie Kerber. © picture alliance / Geisler-Fotopress / Dennis Van Tine
  • Platz 9 (2 Prozent): Die Tschechin Petra Kvitova gewann 2011 und 2014 das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. © picture alliance / dpa / Petra Kvitova
  • ...seit 2006 ist sie im Profi-Tennis aktiv. © picture alliance / dpa / Geisler-Fotopress
  • Mit einem Prozent aller Stimmen sicherte sie sich noch einen Platz in den Top 10: Die 24-jährige Simona Halep. © picture alliance / AP Photo / Charles Krupa
  • Sie ist außerdem Teil des rumänischen Fed-Cup-Teams. © picture alliance / Capital Pictures / Phil Loftus
 

Die 10 heißesten Tennisspielerinnen der Welt

Die Männer haben entschieden: Ana Ivanovic ist die heißeste Tennisspielerin des letzten Jahres.  mehr