Dienste

 

 

Ski alpin Ski-Star Lindsey Vonn gibt in Österreich Comeback

Lindsey Vonn gibt nach ihrer Verletzungspause schon am kommenden Wochenende beim alpinen Ski-Weltcup im österreichischen Altenmarkt ihr Comeback.
Lindsey Vonn plant in Altenmarkt ihr Comeback im alpinen Weltcup. Foto: Maja Suslin © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Lindsey Vonn plant in Altenmarkt ihr Comeback im alpinen Weltcup. Foto: Maja Suslin © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich bin so aufgeregt, am Wochenende wieder zu fahren», schrieb die 32 Jahre alte US-Amerikanerin auf Twitter. Zuvor hatte der TV-Sender Eurosport über das bevorstehende Comeback berichtet. «Es waren drei harte Monate, in denen ich über 300 Stunden in der Reha gearbeitet habe», sagte Vonn dem Sender.

«Aber jetzt zu wissen, dass ich in der Lage bin, wieder schnell zu sein und am Wettkampf teilzunehmen, war all die harte Arbeit wert», ergänzte sie. Die Weltcup-Rekordsiegerin hatte sich am 11. November bei einem Trainingssturz in den USA den rechten Oberarmknochen gebrochen. In Altenmarkt/Zauchensee stehen eine Abfahrt und eine Kombination auf dem Weltcup-Programm.

© dpa-infocom GmbH
 
Der Norweger Kjetil Jansrud war in dieser Saison der beste im Super G. Foto: Alessandro Trovati © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Jansrud sichert sich Super-G-Kugel

Kjetil Jansrud hat sich vorzeitig den Sieg in der Disziplinwertung für den besten Super-G-Fahrer des WM-Winters gesichert. In Norwegen reicht ihm dazu ein siebter Platz. Bester Deutscher ist Andreas ...
 
 
 Zur Übersicht Ski AlpinZur Startseite 
 

 
5528148
Ski-Star Lindsey Vonn gibt in Österreich Comeback
Lindsey Vonn gibt nach ihrer Verletzungspause schon am kommenden Wochenende beim alpinen Ski-Weltcup im österreichischen Altenmarkt ihr Comeback.
http://www.arcor.de/content/sport/wintersport/ski_alpin/5528148,1,Ski-alpin--Ski-Star-Lindsey-Vonn-gibt-in-%C3%96sterreich-Comeback,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/JgRpGVy5OZ4+aKjIvEmKFQ3KQhIi2p96Onu+ePBYVYCrMD4XfJXsb+UvluqsdHhoecpgA51gIf_EhgZrvcq1MQ==.jpg

Arcor Sport-Video des Tages

 
 

Fußball-WM mit 48 Teams - Ihre Meinung

Weltmeister Deutschland Foto: Julian Stratenschulte © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
Halb Fußball-Deutschland ist aus dem Häuschen: Die FIFA hat ein größeres Teilnehmerfeld für die WM beschlossen. Doch was ist eigentlich so schlimm daran?
 Ich will bei einer WM nur die großen Teams sehen, der Rest ist doch uninteressant!
 Ich hab da kein Problem, der Reiz bei der WM sind ja gerade die "Exoten" und die Teams, die man sonst nie zu sehen bekommt!
 Das Problem sind die Mega-Turniere mit der ganzen Infrastruktur, das kann sich kaum ein Land leisten.
 Ich finde das toll, eine echte WELTMeisterschaft, bei der alle Länder die gleichen Chancen haben!
Abstimmen Ergebnis
 

"Verlängerung": Carsten Germanns Fußball-Blog

 
Robert Lewandowski hat in allerletzter Sekunde noch den Ausgleich gegen Hertha erzielt.  © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Bayern-Bonus? Quatsch, Mentalität!

1:1 bei Hertha BSC in der sechsten Minute der Nachspielzeit, obwohl nur fünf Minuten angezeigt waren – so punkten nur die Bayern! Die Liga ...  mehr
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Mit den Rosenmontagszügen erreicht der Karneval seinen Höhepunkt. Anders als viele denken wird Kamelle nie vom stehenden Wagen geworfen, sondern nur während der Fahrt. Foto: Oliver Berg/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Die elf größten Anfängerfehler im Karneval

In Köln darf man nicht «Helau» rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht «Kamelle» rufen darf, das ist ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
  • Improvisation statt Drehbuch: "Tatort: Babbeldasch" polarisiert die Zuschauer! © SWR / Martin Furch
  •  © SWR / Martin Furch
  •  © SWR / Martin Furch
 

Schreck lass nach: War das der mieseste "Tatort" aller Zeiten?

"Babbeldasch" serviert den Zuschauern Improvisation statt Drehbuch: Lena Odenthal muss dabei im Fall einer ermordeten Theaterleiterin ermitteln - und ...  mehr
 
 
 
 © Zoomin.tv
 

Das Licht der Welt: Giraffenbaby im Freien

Im Zoo Auckland stolperte ein mannshohes Baby zum ersten Mal ins Freie. Das noch namenlose Giraffenkälbchen war dabei umringt von Mama, Bruder und ...  mehr