Dienste

 

 

TV „Fargo“ in Bayern: „Hindafing“ kommt Mitte Mai

In der sechsteiligen BR-Minserie spielt Maximilian Brückner einen korrupten Bürgermeister.
Katrin Röver und Maximilian Brückner in "Hindafing". © BR
Katrin Röver und Maximilian Brückner in "Hindafing". © BR

Drogen, Schwarzkonten, Korruption: Im Sechsteiler „Hindafing“ wird in einer kleinen Gemeinde in der bayerischen Provinz nichts ausgelassen. Im Mittelpunkt der satirischen Miniserie steht Ex-"Tatort"-Kommissar Maximilian Brückner, der nach „Mörderisches Tal – Pregau“ hier wieder in einem hoch gelobten Mehrteiler zu sehen ist. Er spielt den ebenso korrupten wie inkompetenten Bürgermeister Alfons Zischl, der mit dem Bau des modernen Bio-Shoppingcenters „Donau Village“ seine Wiederwahl sichern will.

 

Doch dann erhält er von Landrat Pfaffinger (Jockel Tschiersch) ein verlockendes Angebot: Zischl erhält Zugriff auf die Schwarzgeldkonten seines verstorbenen Vaters, wenn er in Hindafing 50 Flüchtlinge aufnimmt. Also quartiert Zischl die Asylbewerber kurzerhand im Rohbau ein – verheddert sich in der Folge aber immer weiter in seinen eigenen Intrigen.

 

Der BR zeigt die Miniserie ab dem 16. Mai immer dienstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen. Eine Woche vor der Ausstrahlung sind die neuesten Folgen zudem online auf der Website des BR abrufbar – Folge eins kann man dort also bereits am 9. Mai sehen. Die Serie, von den Machern als bayerische Antwort auf „Fargo“ bezeichnet, wurde bereits auf der Berlinale im Rahmen der „Drama Series Days“ präsentiert und sorgte dort bei vielen Kritikern für Begeisterung.

Das Projekt wurde vom Bayerischen Rundfunk gemeinsam mit Studenten der Hochschule für Fernsehen und Film München realisiert. Hauptautor ist der Drehbuchstudent Niklas Hoffmann, Regie führte der HFF-Absolvent Boris Kunz. Hier geht's zum Trailer

 

© Goldene Kamera /
 
5766217
„Fargo“ in Bayern: „Hindafing“ kommt Mitte Mai
In der sechsteiligen BR-Minserie spielt Maximilian Brückner einen korrupten Bürgermeister.
http://www.arcor.de/content/unterhaltung/best-of-entertainment/5766217,1,TV--%E2%80%9EFargo%E2%80%9C-in-Bayern%3A-%E2%80%9EHindafing%E2%80%9C-kommt-Mitte-Mai,content.html
http://www.arcor.de/iimages/gimages/oV17d30Ql0PyuuRRsu6VNiSlmq+vp7sWiQKyNnbFpYs=.jpg

Arcor VIP-Video des Tages

 
 

Arcor Star-Vote: Sie sind dran!

 
 © picture alliance / dpa
 

Neu im Star-Vote: Palina Rojinski und Nelly Furtado

Sinnliche TV-Sexbombe oder bezaubernder Pop-Star - wie schlagen sich Palina Rojinski und Nelly Furtado im Arcor Star-Vote?  mehr
 
 
 

Voting

 © RTL II / Magdalena Possert
Am Montag startete die zweite Staffel der erfolgreichen Castingshow "Curvy Supermodel" auf RTL II. Ähnlich wie bei "GNTM" suchen Angelina Kirsch & Co talentierte Nachwuchsmodels - aber nur ab Kleidergröße 38/40. Plus Size ist im Trend! Die Castingshow-Revolution?
 Auf jeden Fall! Die Teilnehmerinnen sehen toll aus mit ihren Kurven. Hoffe, das wird den Magerwahn junger Frauen stoppen.
 Der Ansatz ist löblich, aber es ist im Endeffekt auch nur eine Castingshow wie jede andere, in der die Kandidatinnen vorgeführt werden...
 Finde ich nicht, revolutionär wäre eine Show, in der sich junge Frauen unabhänig von ihrer Kleidergröße bewerben könnten!
 Naja, das Körperbild, das bei "Curvy Supermodel" idealisiert wird, ist ja nun nicht wirklich gesund...
Abstimmen Ergebnis
 
 © picture alliance / dpa
 

Wer ist der Arcor-Superstar? Sie entscheiden!

Neu in den Arcor-Charts: Volksmusik-Star Florian Silbereisen und Musiklegende Udo Jürgens! Können sie sich gegen Grönemeyer und Co. behaupten?  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Mit dem Mini-Sauger kann man Staub und Flusen aus dem Desktop-Gehäuse entfernen. Foto: Matthias Hübner/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Von Monitor bis Innenraum: So wird der PC wieder sauber

Viele Deutsche nutzen täglich einen PC. Mit der Zeit kann das eine ziemlich schmutzige Angelegenheit werden - denn Staub, Dreck und womöglich auch ...  mehr
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
20 Kandidaten buhlten um Jessica Paszka - doch hatten nur fünf der Männer wirklich eine Chance? © RTL / Arya Shirazi
 

Abgekartetes Spiel bei "Die Bachelorette"?

Das "OK!"-Magazin hat enthüllt: Fünf der "Bachelorette"-Kandidaten sind beim selben Management unter Vertrag - und vier von ihnen schafften es unter ...  mehr
 
 
Dissen: Explosion bei Wartungsarbeiten im Kühlhaus
 

Dissen: Explosion bei Wartungsarbeiten im Kühlhaus

Bei einer Explosion in dem Kühlaggregat der Firma 'Transthermos' bei Dissen in Osnabrück kam es am Samstagmorgen zu einem Großeinsatz der ...  mehr