Dienste

 

 

Oscars 2014: Liveticker, News, Videos und Specials © A.M.P.A.S.
 

Oscar Specials

 © CONCON Content Consulting / Jens Gebhardt
27. Februar 2014 09:55
 

Oscar-Couples: Zwei Stars, ein Film

Wissen Sie, wer mit wem in welchem Film mitgewirkt hat und am Sonntag gemeinsam einen Oscar gewinnen kann? Finden Sie es heraus! mehr

Matthew McConaughey beim Fotocall zu "Dallas Buyers Club" im Hotel Adlon am 31. Januar 2014 in Berlin © 2014 Ascot Elite Filmverleih GmbH
05. Februar 2014 12:33
 

Oscar-Favorit: Neun Fragen zu Matthew McConaughey

Als Hauptdarsteller des AIDS-Dramas "Dallas Buyers Club" könnte Matthew McConaughey demnächst einen Oscar abräumen. Wie gut kennen Sie ... mehr
 
 © A.M.P.A.S. / Dorothy Chandler Pavillion
07. Dezember 2013 15:13
 

Oscars: Die peinlichsten Dankesreden ever

Fremdschäm-Alarm! Hollywood-Stars gelingt es immer wieder, sich bei der Entgegennahme eines Oscars kräftig zu blamieren. Hier einige ... mehr
 
Die Oscar-Nacht wird lang - da sind gute Vorbereitung und die passenden Accessoires gefragt! © stockxchng / A.M.P.A.S. / Montage CONCON Content Consulting GmbH / Konrado Fedorczyko
07. November 2013 00:00
 

Oscar-Nacht: 10 Dinge, die Sie brauchen!

Am 2. März 2014 werden in Los Angeles zum 86. Mal die Oscars verliehen. Mit dieser Checkliste sind Sie bestens auf eine lange Fernsehnacht ... mehr
 
War 2013 mit gerade mal 9 Jahren für einen Oscar nominiert: Quvenzhané Wallis in "Beasts of the Southern Wild". Aktuell ist sie im Oscar-Favoriten "12 Years a Slave" auf der Leinwand zu sehen. © MFA+ Filmdistribution / Jess Pinkham
31. Januar 2013 13:52
 

Oscar-Kids: Kleine Gewinner und Nominierte

Während die meisten Schauspieler ihr Leben lang vergeblich auf einen Oscar warten, werden andere schon im Kindesalter mit der goldenen ... mehr
 
Oscar-Preisträger: Daniel Day-Lewis als "Lincoln". © 2012 Twentieth Century Fox
29. Januar 2013 10:19
 

Oscar-Rollen: Realität ist Trumpf

Dass "Lincoln"-Star Daniel Day-Lewis 2013 den Oscar so gut wie sicher hatte, war schon weit vor der Veranstaltung allgemein bekannt. Grund: ... mehr
 
<b>Jessica Tandy - Oscar 1990 für "Driving Miss Daisy"</b>: Selten war das Wort von der späten Anerkennung so angebracht wie bei dem Oscar für Jessica Tandy: Die Britin absolvierte 1932 ihren ersten Filmauftritt, spielte 1963 in Hitchcocks Klassiker "Die Vögel" die herrschsüchtige Mutter des Helden und wurde mit zarten 80 Jahren zum ersten Mal für einen Oscar nominiert - die älteste Preisträgerin aller Zeiten. Dieselbe Ehre widerfuhr ihr zwei Jahre später gleich noch einmal, als sie in dem Emanzipationsdrama "Grüne Tomaten" die weise Ninny Threadgoode gab. Weitere zwei Jahre später starb Jessica Tandy, kurz nach dem sie ihren letzten Film gedreht hatte: "Nobody's Fool - Auf Dauer unwiderstehlich" mit Paul Newman in der Hauptrolle ist ihrem Andenken gewidmet. © Warner Bros. Entertainment
21. Februar 2012 11:01
 

Vergessene Oscar-Gewinner

Sie gewannen die begehrteste Trophäe des Show-Business, wurden mit einem Oscar als beste Hauptdarsteller oder Darstellerin ausgezeichnet, ... mehr
 
1936 <b>Meuterei auf der Bounty</b><br/><br/> Clark Gable und Charles Laughton als Widersacher in dem klassischen Abenteuer auf hoher See: Der Schwarzweiß-Film überzeugt bis heute durch großartige Darsteller und souveräne Regie. © Jauch und Scheikowsky / Originalverleih
02. Februar 2011 14:37
 

Die schönsten Oscar-Filme aller Zeiten

Es ist die Königskategorie bei den Oscars: der Preis für den besten Film. Nicht immer lag die Academy mit ihrer Entscheidung richtig, doch ... mehr
 
 © Bob D'Amico / ABC
11. Februar 2010 12:47
 

Oscar-Hosts - Von Bob Hope bis Billy Crystal

Es ist einer der heikelsten Jobs, den Hollywood zu vergeben hat: Mit dem Gastgeber steht und fällt die ganze Oscar-Gala. Lesen Sie, wer den ... mehr
 
Kritiker wählen <b>"Citizen Kane”</b> in schöner Regelmäßigkeit zum besten Film aller Zeiten, aber zum Oscar hat es nicht gereicht. Immerhin gewann Orson Welles für sein Meisterwerk gemeinsam mit Herman J. Mankiewicz den Drehbuch-Oscar.  © Kinowelt Home Entertainment
03. Februar 2010 12:52
 

Auch ohne Oscar unvergesslich

Hier stellen wir Ihnen Filme vor, die sich in der Kinogeschichte einen dauerhaften Platz erobert haben. Trotzdem gelang es der ... mehr
 
 
 
<b>Wir wollten aufs Meer</b><br/>Mi. 23.07. / 20.15 / ARTE<br/><br/>Überseehafen Rostock, 1982: Die Mauer steht – und Jahr für Jahr strömen zahlreiche junge Männer an den einzigen internationalen Hafen der DDR, das Tor zur Welt. So auch die beiden Freunde Cornelis und Andreas, die nur ein großes Ziel haben: als Matrosen der DDR-Handelsmarine aufs weite Meer zu fahren. Aber Jahre später sind sie immer noch Hafenarbeiter. Um ihr Ziel zu erreichen, lassen sie sich auf einen Pakt mit der Stasi ein. Für einen Posten bei der Handelsmarine sollen sie ihren Brigadier Matze Schönherr aushorchen, der eine Flucht plant.  © UFA Cinema/Gordon MuehleWir wollten aufs Meer
Überseehafen Rostock, 1982: Die Mauer steht – und Jahr für Jahr strömen zahlreiche junge Männer an den einzigen internationalen Hafen der DDR, ...  mehr
 
 
 
 
 
 
 
 

Zitatecheck: Wer hat's gesagt?

 
"Es gehört eine Menge Arbeit dazu, eine Talkshow wie unsere zu stemmen."
 
 
 
 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Robert Downey Jr. führt die Top Ten der Top-Verdiener an. Sein Jahreseinkommen lag zuletzt bei 75 Millionen US-Dollar. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Ian Langsdon
 

75 Millionen: Das sind die Abkassierer von Hollywood

"Iron Man"-Star Robert Downey Jr. (49) ist nach Schätzungen des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" Hollywoods Top-Verdiener.  mehr
 
 

TV-Kalender: Die TV-Highlights des Monats

 
 

Topthema - Empfehlung der Redaktion

 
Was wissen Sie über das verrückte Paarungsverhalten der Tiere? © ingimage.com
 

So irre treiben es die Tiere ...

Abgedreht: In der Tierwelt kommt es zu ziemlich merkwürdigem Paarungsverhalten. Testen Sie doch mal, ob Sie wissen, wie bunt die Tiere es treiben!  mehr