So richten Sie einen Verzeichnisschutz Ihrer Homepage mit htaccess ein
Sie können Verzeichnisse oder auch Ihre gesamte Homepage schützen. Der Zugriff ist dann nur noch über einen Benutzernamen und Passwort möglich.

Zur Einrichtung benötigen Sie die Dateien .htaccess (mit dem Syntax des Passwortschutzes) und .htpasswd (mit Benutzernamen und verschlüsselten Passwörtern).

Gehen Sie zum Einrichten der Dateien wie folgt vor:

Datei .htaccess erstellen

Legen Sie die Datei .htaccess in dem zu schützenden Verzeichnis (hier das Verzeichnis "beispiel") an:

AuthUserFile /homepages/us/username/beispiel/.htpasswd
AuthGroupFile /dev/null
AuthName Intern
AuthType Basic
require valid-user
Datei .htpasswd erstellen

Erstellen Sie die Datei .htpasswd in dem Verzeichnis, das Sie unter .htaccess angegeben haben, und tragen Sie dort die Benutzer in folgender Form ein:

username: kryptisches_Passwort

Das sieht dann zum Beispiel so aus: musterfrau:1CGlouihP8cs

Das kryptische Passwort können Sie hier mit unserem Tool ganz einfach aus einem Klartext-Passwort generieren. Kopieren Sie die Kombination anschliessend einfach in Ihre .htpasswd - Datei. Achten Sie bitte auf Groß-/Kleinschreibung.



Zugriffsname:


Passwort im Klartext:


Überschrift für Hilfeseite (voting_1.gif)
                 Ja               Nein
Weiterführende Anleitungen:
Drucken