Fotoentwicklung leicht gemacht!

Profiqualität zum Top-Preis!

Arcor legt mit seinem Partnernetzwerk besonderen Wert auf die erstklassige Qualität der Bilder, mit der kein Computerausdruck mithalten kann:
- Auf festem Premium-Hochglanzpapier
- Farbecht und langlebig
- Inklusive Indexprint
- Kein Stress: bequemer Versand zu Ihnen nach Hause

 

 

Preiseübersicht

Format Preis
Sortenreine Bestellungen

Ein Format mit mindestens
25 Abzügen
Preis
Mischbestellungen

Verschiedene Formate oder Bestellungen mit weniger als 25 Abzügen
9 x 13 cm 0,13 EUR 0,18 EUR
10 x 15 cm 0,18 EUR 0,25 EUR
11 x 17 cm 0,25 EUR 0,30 EUR
13 x 18 cm 0,29 EUR 0,35 EUR
20 x 30 cm 1,49 EUR 1,49 EUR
Versandkosten (pro Auftrag) 2,95 EUR 2,95 EUR
Indexprint Inklusive Inklusive
Anforderungen für Fotoformate

 

 

Weitere Infos

Unterstützte Bildarten: .jpg, .gif, .bmp
Bei der Ausbelichtung von Bilddateien im Format 3:4 wird das entwickelte Foto automatisch auf Bildmotivgröße beschnitten - es entstehen somit keine weißen Ränder.
Das daraus resultierende Bildformat kann dadurch geringfügig von den oben genannten Formaten abweichen.

Versandkosten:
Für den Versand von Fotoabzügen zu Ihnen nach Hause berechnen wir
2,95 EUR - inklusive Fotoindex.

Lieferung:
Per Post, in der Regel innerhalb von ca. 2-3 Werktagen.

AGB:
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Fotoservice finden Sie hier.

 

Arcor Video-Tipp

 

TOPTHEMA - EMPFEHLUNG DER REDAKTION

 
Instant Messenger «Slack», «IM+ Pro», «Facebook Messenger», «Threema», «Signal», «Protonet Messenger», «WhatsApp», «FaceTime» und «Apple Nachrichten»auf einem Mobiltelefon. Foto: Wolfram Kastl/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH
 

Staatstrojaner soll in Zeiten von WhatsApp & Co mitlesen

Während der Zugriff von Sicherheitsbehörden auf Telefonate und SMS-Nachrichten seit langem geregelt ist, nutzen Kriminelle inzwischen verstärkt ...  mehr
 
 
 
 

TOPTHEMA - EMPFEHLUNG DER REDAKTION

 
Steffen Henssler tritt demnächst auf ProSieben ohne Kochlöffel an. © dpa
 

Jetzt heißt es: "Schlag den Henssler"

Das ehemalige Raab-Format "Schlag den Star" bekommt ein Makeover - es wird zu "Schlag den Henssler".  mehr