Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Scheißgefühl" - Gina versinkt in Tränen

04.06.2020 - "Sorry, Gina", entschuldigt sich Cedric nach dem verlorenen Spiel um die Briefe von Zuhause. Die 20-jährige winkt tapfer ab, doch als Rebecca sie darauf anspricht, brechen bei Gina alle Dämme: Es kullern dicke Tränen. "Alle da mit ihren Briefen zu sehen", schluchzt sie. "Ich gönne ihnen das so sehr, aber ich wünschte, wir hätten alle einen Brief gekriegt. Das ist ein komisches Scheißgefühl."

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren