Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kerber in Top 3 der bestbezahlten Sportlerinnen der Welt

07.08.2019 - Die letztjährige Wimbledonsiegerin Angelique Kerber liegt nach Berechnungen des Magazins «Forbes» in der Liste der bestbezahlten Sportlerinnen der Welt auf Rang drei.

  • Angelique Kerber gehört zu den bestbezahlten Sportlerinnen der Welt. Foto: Steven Paston/PA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Angelique Kerber gehört zu den bestbezahlten Sportlerinnen der Welt. Foto: Steven Paston/PA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach einer Schätzung des US-Wirtschaftsblattes verdiente die dreifache Grand-Slam-Turniersiegerin in den zwölf Monaten bis zum 1. Juni umgerechnet rund 10,54 Millionen Euro.

Angeführt wird die Liste zum vierten Mal in Folge von US-Tennisstar Serena Williams. Die 37-Jährige verdiente laut «Forbes» umgerechnet rund 26,1 Millionen Euro. Auf Rang zwei folgt die erst 21-jährige US-Open-Siegerin Naomi Osaka aus Japan, die im Januar auch die Australian Open gewann. Laut «Forbes»-Liste sind zwölf der fünfzehn bestbezahlten Sportlerinnen der Welt Tennisspielerinnen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren