Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Let's Dance": Ärger hinter den Kulissen?

24.05.2018 - Genervt von Victoria Swarovski? Gerüchten zufolge sollen ihre "Let's Dance"-Kollegen nicht allzu gut auf die Moderatorin zu sprechen sein.

  • Die hübsche Victoria Swarovski musste bei "Let's Dance" in große Fußstapfen treten. © picture alliance / dpa / Christoph Hardt /

    Die hübsche Victoria Swarovski musste bei "Let's Dance" in große Fußstapfen treten. © picture alliance / dpa / Christoph Hardt / Geisler-Fotopress

Victoria Swarovski hat es wahrlich nicht leicht: Der "Dancing Star" 2016 musste als Neu-Moderatorin bei "Let's Dance" in Sylvie Meis' Fußstapfen treten. Und die sind, der Meinung der meisten Zuschauer zufolge, einfach zu groß. Vicky sei der Mammutaufgabe, durch eine dreistündige Liveshow zu führen, noch nicht gewachsen. Von Anfang an musste sie fiese Shitstorms über sich ergehen lassen - und das obwohl ihre Moderation mittlerweile deutlich souveräner geworden ist und man der 24-Jährigen den Spaß an der Show ganz klar anmerkt!

Gerüchten zufolge soll Victoria Swarovski aber nicht nur bei den "Let's Dance"-Fans, sondern auch bei ihren Kollegen einen schweren Stand haben. Anfang April sorgte Chef-Juror Joachim Llambi für einen kleinen Eklat, als er Vickys Aufforderung "Rufen Se an" penetrant nachäffte.

"Nicht alle Kollegen sind begeistert von Victoria"

Kurz darauf meldete sich ein Insider gegenüber der "Closer" zu Wort der bestätigte, dass die Sängerin aus Österreich hinter den Kulissen nicht allzu beliebt sein soll. "Nicht alle Kollegen sind begeistert von Victoria. Sie hat nicht viele Freunde im Team. Den meisten ist sie egal, manche sind auch genervt von ihr", zitiert ihn die "Closer".

Weiter verrät die anonyme Quelle: "Zu Beginn der Staffel waren eigentlich noch alle ganz glücklich über Victoria als neue Kollegin. Auch Daniel Hartwich fand sie gut. Das hat sich nun allerdings gewandelt." Sogar bei der Geburtstagsparty ihres ehemaligen Tanzpartners Erich Klann soll sie deshalb nicht erschienen sein.

Gute Stimmung bei "Let's Dance"?

Vor der Kamera bleibt Vicky natürlich die gut gelaunte Strahlefrau. Die Chemie zwischen ihr und Co-Moderator Daniel Hartwich scheint zu stimmen. Das lässt einen an der Aussage des vermeintlichen Insiders gehörig zweifeln...

Spätestens mit der letzten "Let's Dance"-Folge sollten diese Gerüchte aber endgültig aus der Welt geräumt sein: Nicht nur Joachim Llambi machte Vicky beiläufig einige nette Komplimente, auch im anschließenden "Exclusiv Spezial" war zu sehen, wie Daniel Hartwich seine Kollegin gut gelaunt bei der Schuhauswahl beriet. Nach Zoff oder angespannter Stimmung sah das nun überhaupt nicht aus.

Sieht ganz so aus, als stünde die "Let's Dance"-Familie weiterhin voll uns ganz hinter Victoria!

SessionId: b07b6156-1412-40d6-97fa-a54195f0267a Device-Id: 3149 Authentication: