Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Musik von Andreas Kümmert

26.01.2017 - Endlich ist er wieder da: "The Voice Of Germany"-Gewinner Andreas Kümmert hat mit Gitarrist Siggi Schwarz an dessen Album "Heart & Soul" gearbeitet - zusammen haben sie alte Klassiker neu aufgelegt!

  • Gitarrist Siggi Schwarz hat sich für seine neue Platte unter anderem mit "The Voice Of Germany"-Gewinner Andreas Kümmert zusammengetan! © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter

    Gitarrist Siggi Schwarz hat sich für seine neue Platte unter anderem mit "The Voice Of Germany"-Gewinner Andreas Kümmert zusammengetan! © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Peter Steffen

Endlich wieder neue Musik von Andreas Kümmert! Es ist eines der wenigen Lebenszeichen seit dem Eklat beim ESC-Vorentscheid von 2015, als der "The Voice Of Germany"-Gewinner vor laufenden Kameras auf seine Teilnahme am Wettbewerb verzichtete. Danach war es lange still um den Sänger, obwohl er 2016 die Platte "Recovery" veröffentlichte.  

Dafür meldet er sich jetzt umso stärker zurück: Zusammen mit Siggi Schwarz hat 30-Jährige nämlich an dessen Album "Heart & Soul" zusammengearbeitet! Der legendäre Gitarrist steht schon seit Jahrzehnten auf der Bühne und spielte so ziemlich mit jedem, der Rang und Namen hat: Santana, Bryan Adams, Deep Purple und die Scorpions gehören dazu.

Für seine neue Platte hat er nun Andreas Kümmert und die Hamburger Blues-Award-Gewinnerin Jessy Martens an Bord geholt: Zusammen haben die drei im Studio alte Klassiker neu aufgelegt! So gibt's auf "Heart & Soul" Tracks wie "A Man's World", "When A Man Loves A Woman" und "Ain't No Sunshine" in völlig neuer Version zu hören. Für Fans von Andreas Kümmerts einzigartiger Stimme ein Muss!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren