Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Amazon nun auch in Schweden mit eigener Webseite vertreten

28.10.2020 - Was lange währt... In Schweden konnten die Menschen bislang nur über - teure - Umwege beim Online-Händler Amazon einkaufen. Das ändert sich jetzt.

  • Der Online-Riese Amazon hat seine Webseite für Kundinnen und Kunden in Schweden auf den Weg gebracht. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Online-Riese Amazon hat seine Webseite für Kundinnen und Kunden in Schweden auf den Weg gebracht. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Online-Riese Amazon hat seine Webseite für Kundinnen und Kunden in Schweden auf den Weg gebracht.

«Välkommen till amazon.se» (Willkommen auf Amazon.se) war am Mittwoch neben stilisierten Wahrzeichen wie dem Stockholmer Rathaus, dem Malmöer Hochhaus Turning Torso und der Öresundbrücke auf dem Online-Auftritt zu lesen.

In einer Pressemitteilung versprach Amazon seinen schwedischen Kunden, zu niedrigen Preisen aus mehr als 150 Millionen Produkten auswählen zu können, darunter Zehntausende von lokalen schwedischen Betrieben.

Nach Jahren der Spekulationen über einen solchen Schritt hatte der weltgrößte Online-Händler Anfang August verkündet, Amazon.se an den Start bringen zu wollen. Bisher konnten schwedische Kunden über die deutsche und andere europäische Amazon-Webseiten einkaufen, allerdings zu höheren Lieferkosten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren