Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

HSV besiegt Düsseldorf im Topspiel

18.09.2020 - Der Hamburger SV ist mit einem Sieg über den Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf in die neue Saison der 2. Liga gestartet. In der Spitzenpartie des Auftaktspieltages setzten sich die Norddeutschen mit 2:1 (1:0) durch.

  • Simon Terodde erzielte beide Treffer für den HSV. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Simon Terodde erzielte beide Treffer für den HSV. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beide Hamburger Tore vor 1000 zugelassenen Zuschauern erzielte Neuzugang Simon Terodde (45. Minute/Elfmeter, 60.). Für Fortuna traf Matthias Zimmermann (90.+3). Im 55. Duell der beiden Vereine war es die erste Partie in der 2. Liga.

Vier Tage nach der 1:4-Pleite im DFB-Pokal gegen den Drittligisten SG Dynamo Dresden starteten die Hamburger engagierter. Trainer Daniel Thioune hatte sein Team auf vier Positionen umgebaut. Der am Vortag in einer Blitzaktion verpflichtete Osnabrücker Abwehrspieler Moritz Heyer kam nach nur einer lockeren Trainingseinheit zum Einsatz. Er ersetzte Toni Leistner, der nach einer Attacke auf einen Dresdner Fan für mindestens drei Spiele gesperrt worden ist.

Heyer hatte auch die erste Torchance, köpfte den Ball aber ans Außennetz (8. Minute). Die Hamburger nahmen nach 20 Minuten das Tempo aus dem Spiel, gaben aber immer noch den Ton. Zwar kamen die Düsseldorfer auf, blieben aber die gesamte Spielzeit harmlos. Die Partie verflachte zusehends und konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Die Fortuna hatte kaum Chancen. Toptorjäger Terodde entledigte die Hamburger mit seinem zweiten Tor nach Konter aller Sorgen und durfte früher unter die Dusche.

© dpa-infocom, dpa:200918-99-620721/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren