Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Huntelaar gegen Köln noch nicht im Schalke-Kader

20.01.2021 - Das von den Fans des FC Schalke 04 heiß ersehnte Comeback von Klaas-Jan Huntelaar verzögert sich.

  • Schalke-Neuzugang Klaas-Jan Huntelaar (l) unterhält sich vor der Partie mit Kölns Sportdirektor Horst Heldt. Foto: Marius Becker/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schalke-Neuzugang Klaas-Jan Huntelaar (l) unterhält sich vor der Partie mit Kölns Sportdirektor Horst Heldt. Foto: Marius Becker/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 37 Jahre alte Torjäger, den der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga von Ajax Amsterdam zurückgeholt hatte, fehlt im letzten Hinrunden-Spiel gegen den 1. FC Köln nach Vereinsangaben wegen Wadenproblemen. Er sei aber «bei der Mannschaft dabei». Sein bisher letztes von 240 Pflichtspielen machte der Niederländer, der von 2010 bis 2017 für die Königsblauen spielte, am 20. Mai 2017 beim 1:1 in Ingolstadt.

So bietet Schalke-Coach Christian Gross am heutigen Mittwochabend dieselbe Startelf auf wie beim 1:3 am Sonntag bei Eintracht Frankfurt. Gleiches gilt für den Tabellen-16. aus Köln, den Trainer Markus Gisdol in der gleichen Formation aufs Feld schickt wie beim 0:0 gegen Hertha BSC.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren