Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Duisburg gegen Köln wird am 10. April nachgeholt

19.03.2019 - Die wegen Unbespielbarkeit des Rasens abgesagte Zweitligapartie zwischen dem MSV Duisburg und Tabellenführer 1. FC Köln wird am 10. April (18.30 Uhr) nachgeholt.

  • Die Duisburger Fans feuern ihre Mannschaft an. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Duisburger Fans feuern ihre Mannschaft an. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fünf Tage später empfangen die Kölner im Montagabendspiel (20.30 Uhr) den Mitabsteiger und Verfolger Hamburger SV. Da am Karfreitag wegen der geltenden Feiertagsgesetzgebung keine Partien ausgetragen werden dürfen, gibt es am 30. Spieltag ausnahmsweise vier Spiele am Samstag und fünf Spiele am Sonntag. Das teilte die Deutsche Fußball Liga mit.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren