Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

China startet unter Trainer Lippi mit Sieg in Asien-Cup

07.01.2019 - Die chinesische Fußball-Nationalmannschaft hat unter Coach Marcello Lippi ihr erstes Gruppenspiel im Asien-Cup gewonnen. Das Team des ehemaligen italienischen Weltmeistertrainers gewann in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) mit 2:1 (0:1) gegen Kirgisistan.

  • Trainer Marcello Lippi (M) feierte mit China einen Auftaktsieg. Foto: Hassan Ammar/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trainer Marcello Lippi (M) feierte mit China einen Auftaktsieg. Foto: Hassan Ammar/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Marcello Lippi ist seit 2016 Coach der chinesischen Mannschaft. Zuvor hatte er unter anderem Italiens Nationalteam trainiert. Im Jahr 2006 hatte der heute 70-Jährige mit Italien den WM-Titel in Deutschland geholt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren