Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Titelverteidiger Australien beim Asien-Cup im Achtelfinale

15.01.2019 - Titelverteidiger Australien hat beim Asien-Cup das Achtelfinale erreicht. Die Socceroos besiegten Syrien durch ein spätes Tor von Tom Rogic mit 3:2 (1:1) und schafften damit als Zweiter der Gruppe B hinter Jordanien das Weiterkommen.

  • Australiens Spieler jubeln über einen Treffer im Spiel gegen Syrien. Foto: Kamran Jebreili/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Australiens Spieler jubeln über einen Treffer im Spiel gegen Syrien. Foto: Kamran Jebreili/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Achtelfinale trifft Australien, das zum Auftakt überraschend gegen Jordanien verloren hatte, nun auf Japan oder Usbekistan. Syrien schied dagegen als Gruppenletzter aus.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren