Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Angus Young: In Schuluniform weiß ich, wer ich bin

18.02.2021 - Die Schuluniform ist sein Markenzeichen. Kein Wunder also, dass Musiker Angus Young Auftritte in kurzen Hosen während des Lockdown vermisst.

  • Der australische Gitarrist Angus Young von der Hardrock-Band AC/DC während eines Auftritts in Bern 2016. Foto: Lukas Lehmann/KEYSTONE/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der australische Gitarrist Angus Young von der Hardrock-Band AC/DC während eines Auftritts in Bern 2016. Foto: Lukas Lehmann/KEYSTONE/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

AC/DC-Gitarrist Angus Young (65) vermisst die kurzen Schuluniform-Hosen, in denen er sonst auftritt.

«Ich würde am liebsten nächste Woche wieder auftreten. Aber das geht gerade leider nicht. Und wenn ich Ihnen was sagen darf: Ich fühle mich in diesem Schüleranzug wohler als in normaler Kleidung. In ihr weiß ich genau, wer ich bin und was ich mache», sagte der Musiker der weltweit erfolgreichen Hardrock-Band dem Nachrichtenportal «t-online».

Vorerst muss der in Schottland geborene Australier in der Corona-Pandemie aber auf Auftritte warten: «Wir hoffen natürlich auch, dass alles wieder back to normal sein wird. Irgendwann. Sie in Europa sind da ein bisschen weiter. Man wird das alles abwarten müssen.»

Im November vergangenen Jahres erschien das neue AC/DC-Album «Power Up». Die Platte eroberte sofort Platz eins der deutschen Charts und wurde von GfK Entertainment - den Ermittlern der Offiziellen Deutschen Charts - zum erfolgreichsten Album des Jahres gekürt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren