Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Herbert und Mahut sichern sich Doppel-Titel in London

17.11.2019 - Die französischen Tennisprofis Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut haben bei den ATP Finals in London den Titel in der Doppel-Konkurrenz geholt.

  • Pierre-Hugues Herbert (r) und Nicolas Mahut haben bei den ATP Finals den Doppel-Titel gewonnen. Foto: John Walton/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Pierre-Hugues Herbert (r) und Nicolas Mahut haben bei den ATP Finals den Doppel-Titel gewonnen. Foto: John Walton/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Australian-Open-Sieger entschieden das Endspiel gegen Raven Klaasen (Südafrika) und Michael Venus (Neuseeland) mit 6:3, 6:4 für sich. Herbert und Mahut sind die ersten französischen Doppel-Sieger bei dem Jahresabschluss-Turnier seit 2005, als Michael Llodra und Fabrice Santoro in Shanghai gewannen. Die deutschen French-Open-Gewinner Kevin Krawietz und Andreas Mies waren in der Gruppenphase ausgeschieden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren