Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kohlschreiber und Struff in Auckland im Viertelfinale

09.01.2019 - Die beiden Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff sind beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland ins Viertelfinale eingezogen.

  • Philipp Kohlschreiber steht nach seinem Sieg über den Franzosen Ugo Humbert in Auckland im Viertelfinale. Foto (Archiv): Kevin Hagen/AP Foto: Kevin Hagen © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Philipp Kohlschreiber steht nach seinem Sieg über den Franzosen Ugo Humbert in Auckland im Viertelfinale. Foto (Archiv): Kevin Hagen/AP Foto: Kevin Hagen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kohlschreiber gewann gegen den Franzosen Ugo Humbert 6:4, 6:4. Im Kampf um den Einzug in das Halbfinale trifft der 35 Jahre alte Davis-Cup-Spieler aus Augsburg nun auf Fabio Fognini. Der an Nummer zwei gesetzte Italiener bezwang den Münchner Peter Gojowczyk 6:2, 3:6, 7:6 (7:5). Kohlschreiber hatte das Hartplatzturnier in Auckland 2008 gewonnen.

Der 28-jährige Struff bezwang in seinem Achtelfinale den Neuseeländer Rubin Statham 6:2, 6:1. Der Tennisprofi aus Warstein tritt nun im Viertelfinale am Donnerstag gegen den Spanier Pablo Carreno Busta an. Das Vorbereitungsturnier auf die Australian Open ist mit 528.000 Dollar dotiert. Das erste Grand-Slam-Turnier der neuen Saison beginnt am 14. Januar in Melbourne.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren