Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Routinier Kohlschreiber verliert in erster Runde in Wien

23.10.2018 - Für den deutschen Tennis-Routinier Philipp Kohlschreiber ist das ATP-Turnier in Wien nach einer knappen Erstrundenniederlage schon beendet. Der 35 Jahre alte Augsburger musste sich dem Franzosen Lucas Pouille mit 4:6, 7:6 (7:5), 4:6 geschlagen geben.

  • Philipp Kohlschreiber ist in Wien bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Philipp Kohlschreiber ist in Wien bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kohlschreiber drehte im Tiebreak des zweiten Satzes zwar noch einen 3:5-Rückstand, musste sich nach 2:15 Stunden aber trotzdem geschlagen geben. Er war bei der mit knapp 2,8 Millionen Euro dotierten Hallenveranstaltung der einzige deutsche Starter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren