Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zverev dritter deutscher Profi im Basel-Achtelfinale

24.10.2018 - Tennisprofi Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Basel sein Auftakt-Match gewonnen. Der an Nummer zwei gesetzte Hamburger setzte sich am Mittwoch bei dem mit gut 2,4 Millionen Euro dotiert Hallen-Turnier mit 6:4, 7:5 gegen den Niederländer Robin Haase durch.

  • Steht nach dem Sieg über Robin Haase im Achtelfinale von Basel: Alexander Zverev. Foto: Ding Ting/Xhinhua © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Steht nach dem Sieg über Robin Haase im Achtelfinale von Basel: Alexander Zverev. Foto: Ding Ting/Xhinhua © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Weltranglisten-Fünfte trifft am Donnerstag auf den Australier Alexei Popyrin. Für Zverev war es der 50. Einzel-Sieg in diesem Jahr - das hat noch kein anderer Spieler in dieser Saison geschafft. Ebenfalls im Basel-Achtelfinale stehen Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczk. Struff trifft ebenfalls am Donnerstag auf den Schweizer Superstar Roger Federer. Der Münchner Gojowczyk bekommt es mit dem an Nummer vier gesetzten Stefanos Tsitsipas aus Griechenland zu tun.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren