Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr PS und Konnektivität

17.09.2019 - Abarth hält seine kleine Modellpalette frisch. Der 595 Pista geht mit mehr PS und modernisierter Technik ins neue Modelljahr.

  • Der Abarth 595 Pista erhält mehr PS ©

    Der Abarth 595 Pista erhält mehr PS © Fiat

SP-X/Frankfurt. Fiats Sport-Marke Abarth verpasst dem Kleinstwagen 595 Pista ein leichtes Lifting. Wichtigste Änderung ist eine Leistungssteigerung für den 1,4-Liter-Turbobenziner, der um 5 PS auf 121 kW/165 PS zulegt. Das Drehmoment von 230 Nm bleibt unverändert, soll aber früher zur Verfügung stehen. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 216 auf 218 km/h. Darüber hinaus erhält der Fiat-500-Ableger ein modernisiertes Infotainment-System mit Smartphone-Einbindung und neue Farboptionen für die Karosserie. Einen Preis nennt der Hersteller nicht, zuletzt kostete die Pista-Ausführung des 595 als Coupé rund 22.500 Euro, das Cabrio gab es ab 25.090 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren