Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

England-Rekordtorschütze Rooney: Kane wird mich überbieten

16.11.2018 - Es war eine Geste voller Symbolik. Vor seinem letzten Einsatz für die englische Nationalmannschaft wurde Rekordtorschütze Wayne Rooney für seine 53 Treffer im England-Trikot geehrt. Nicht zufällig übergab ihm Stürmerstar Harry Kane die Trophäe.

  • Wayne Rooney (l) glaubt an Harry Kane als sein Nachfolger. Foto: Mike Egerton/PA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wayne Rooney (l) glaubt an Harry Kane als sein Nachfolger. Foto: Mike Egerton/PA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich habe Harry gebeten, mir die Auszeichnung zu überreichen» verriet Rooney später, «weil ich glaube, dass er meinen Torrekord überbieten wird.»

14 Monate nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft gab Rooney beim Freundschaftsspiel gegen die USA (3:0) einen Kurzeinsatz. Mit 120 Länderspielen ist er Rekordfeldspieler. Nur Ex-Nationaltorhüter Peter Shilton (125) hat mehr Einsätze. Im Wembley-Stadion wurde aber auch deutlich, dass Rooneys Zeit vorbei ist. Jungstars wie Jadon Sancho von Borussia Dortmund stahlen dem 33-Jährigen die Show. Als einer von vielen Profis zollte Sancho jedoch seinem Vorbild Respekt.

Für ihn habe sich «ein Traum erfüllt», weil er mit Rooney in einem Team spielen durfte, verriet der 18-Jährige nach dem Abpfiff. Rooney sei «eine echte Legende». Stürmerstar Kane, der Rooneys Nachfolger als Kapitän ist, twitterte: «Ein großartiges Ende für Wayne Rooneys England-Karriere». Um dessen Torrekord tatsächlich einzustellen, braucht Kane noch 34 Tore. Rooney würde das nicht stören. «Ich freue mich darauf, ihm die Trophäe zu überreichen», sagte er fair.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren