Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Volleyball-Männer mit lösbarer Gruppe für Olympia-Quali

30.09.2019 - Die deutschen Volleyballer treffen im Kampf um ihre letzte Olympia-Chance für Tokio 2020 auf machbare Gruppengegner.

  • Die deutschen Volleyballer haben noch eine Chance, sich für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren. Foto: Piroschka Van De Wouw/ANP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die deutschen Volleyballer haben noch eine Chance, sich für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren. Foto: Piroschka Van De Wouw/ANP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani bekommt es bei dem Achter-Turnier in Berlin vom 5. bis zum 10. Januar zunächst mit Tschechien, Belgien und Vize-Europameister Slowenien zu tun. In der zweiten Gruppe stehen Europameister Serbien, der EM-Vierte Frankreich, Bulgarien und die Niederlande.

Jeweils die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe erreichen das Halbfinale. Nur der Turniersieger qualifiziert sich für Tokio.

Die Aufteilung der Staffeln orientiert sich an der aktuellen Position in der Europarangliste jener Mannschaften, die ihr Ticket für Olympia noch nicht sicher haben. Der Europäische Verband CEV muss von den Teilnehmern noch die offiziellen Anmeldungen für Berlin einholen, diese sind allerdings Formsache.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren