Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mitfavorit Marokko gewinnt glücklich gegen Namibia

23.06.2019 - Mitfavorit Marokko ist mit einem glücklichen Sieg in den Afrika-Cup gestartet. Der WM-Teilnehmer kam in Kairo erst nach einem späten Eigentor von Itamunua Keimuine (89.) zu einem 1:0 (0:0) über Namibia.

  • Marokkos Mbark Boussoufa (R) und Namibias Petrus Shitembi (l) kämpfen um den Ball. Foto: Oliver Weiken © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Marokkos Mbark Boussoufa (R) und Namibias Petrus Shitembi (l) kämpfen um den Ball. Foto: Oliver Weiken © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im zweiten Spiel der Gruppe D stehen sich am Montag die Elfenbeinküste und Südafrika gegenüber. Angeführt wird Marokko von Hakim Ziyech von Champions-League-Halbfinalist Ajax Amsterdam und dem bisherigen Dortmunder Achraf Hakimi.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren